Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Yukata-Schnittmuster?

Eröffnet am: 08.10.2020 13:29
Letzte Reaktion: 11.10.2020 14:17
Beiträge: 3
Status: Offen
Unterforen:
- Cosplay




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Tonda Yukata-Schnittmuster? 08.10.2020, 13:29
 Mely272 Yukata-Schnittmuster? 11.10.2020, 14:17
 Sylvar Yukata-Schnittmuster? 09.10.2020, 18:10
Seite 1



Von:    Tonda 08.10.2020 13:29
Betreff: Yukata-Schnittmuster? [Antworten]
Avatar
 
Hey ihr Alle :)
Für eine Ferienfreizeit möchte ich gerne einen Nähkurs anbieten - dort wollen wir in Absprache mit den Jugendlichen gerne Yukatas nähen.
Hat denn einer evtl. ein Schnittmuster für uns oder weiß, wo es ein gutes zu kaufen gibt? Ich finde leider nur Blusen und Kimono-Oberteile. Also gängige Modeartikel - wir würden aber gerne einen möglichst originalgetreuen Schnitt favorisieren.
Die Jugendlichen sind zwischen 1,60m-1,80m groß :)

Für Tipps bin ich sehr dankabr :D
~In the land of the gods and monsters~



Von:    Mely272 11.10.2020 14:17
Betreff: Yukata-Schnittmuster? [Antworten]
Hallo

Ich habe mir ein Schnittmuster von Burda geholt das sehr gut ist. Es ist zwar ein Kimono aber man könnte es ganz leicht verkürzen.

Hier den Link dazu:
https://www.burdastyle.de/produkt/katalog-schnitt/asiatin-und-hexe-f-s-2010-3044_3044



Von:    Sylvar 09.10.2020 18:10
Betreff: Yukata-Schnittmuster? [Antworten]
Avatar
 
Einfach bei Google Yukata Schnittmuster eingeben (oder Kimono, da hier beides gerne Kimono genannt wird, findet man Yukata Schnitte auch als Kimono).
Da kommen viele Anleitungen bei raus, wenns ein Fertiges sein muss, kommt in der Suche als 3. auch ein Schnittmuster von McCalls.

Länge ist ziemliche egal bei den Dingern, wichtig ist, wie immer, der Körperumfang der Leute, Verlängern/kürzen ist easy.





Zurück