Zum Inhalt der Seite

Thread: Druckerei für Doujin gesucht

Eröffnet am: 12.11.2015 14:19
Letzte Reaktion: 22.05.2016 02:35
Beiträge: 9
Status: Offen
Unterforen:
- Dōjinshi




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Kaimimi Druckerei für Doujin gesucht 12.11.2015, 14:19
GenjiOtori Druckerei für Doujin gesucht 12.11.2015, 21:01
 Kaimimi Druckerei für Doujin gesucht 13.11.2015, 03:48
GenjiOtori Druckerei für Doujin gesucht 13.11.2015, 10:26
 Kaimimi Druckerei für Doujin gesucht 14.11.2015, 16:35
 Magical_Yaku Druckerei für Doujin gesucht 15.11.2015, 14:34
 Nelda_Kibo Druckerei für Doujin gesucht 15.11.2015, 21:12
 schweety Druckerei für Doujin gesucht 24.11.2015, 15:05
 TheBombi11 Druckerei für Doujin gesucht 22.05.2016, 02:35
Seite 1



Von:    Kaimimi 12.11.2015 14:19
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Hallo =)

Ich suche eine Online-Druckerei um meinen Doujin zu drucken aber habe bisher keine Erfahrungen was das angeht.

Der Doujin ist etwa 20 Seiten lang und sollte 100 mal gedruckt werden. Der Inhalt ist ab 18+ (erotisch).

Kennt jemand von euch vieleicht eine gute Druckerei für sowas? (Die auch günstig ist)

Vielen Dank :)



Von:   abgemeldet 12.11.2015 21:01
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
20 Seiten sind etwas wenig für eine Bindung (zB. Klebebindung). Du wirst dich da wahrscheinlich mehr in Richtung Broschürendruck umschauen müssen.
Bei wir-machen-druck.de kannst du dich mal umschauen als Anhaltspunkt.



Von:    Kaimimi 13.11.2015 03:48
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Vielen Dank für den Link ^^
Ich hab ihn mir mal angeschaut und sogar die Preise sind genial. 120€/100 Kopien.

Wie die Broschüre von der Qualität her ist muss ich natürlich noch testen.

Ab wieviel Seiten würde denn eine normale Bindung funktionieren?

Danke nochmal =)
Zuletzt geändert: 13.11.2015 03:48:59



Von:   abgemeldet 13.11.2015 10:26
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
wir-machen-druck bietet seine Bücher (softcover) ab 48 Seiten an. Wenn ich das richtig verstehe, werden diese doppelseitig bedruckt, d.h. du bäuchtest 96 Einzelseiten, um ein Minimalbuch zu füllen.
Aber das habe ich noch nicht ausprobiert und leite ich nur an Hand ihrer Beschreibung ab.



Von:    Kaimimi 14.11.2015 16:35
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
96 Seiten ist schon einiges oo
Das zeichnet man ja mindestens ein halbes jahr dran.

Vielen Dank nochmal für die Hilfe =)



Von:    Magical_Yaku 15.11.2015 14:34
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Avatar
 
48 Seiten sind 48 Seiten. Um daraus die Blattanzahl zu errechnen, muss man halbieren (bzw. von Blatt auf Seiten eben verdoppeln), d.h. wenn du im Buch die Blätter nachzählst, würdest du 24 erhalten, aber weil jedes Blatt vorne und hinten bedruckt ist, also zwei Seiten hat, sind es am Ende 48 Seiten.

Es gibt auch Druckereien, die Klebebindung schon ab 28 oder 32 Seiten anbieten, allerdings sind die Bücher dann schon seehr dünn (der Rücken kommt dann vielleicht auf eine Breite von 2mm je nach Papier).
Und dazu kommt, dass Klebebindung in der Regel deutlich teurer ist als die übliche Broschürenbindung (=Rückstichheftung/Drahtklammern).



Von:    Nelda_Kibo 15.11.2015 21:12
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Avatar
 
also ich an deiner stelle würde noch ein paar seiten mehr sammeln denn 20 seiten sind ganz schön wenig denn die rückseite würd ja auch bedruckt so kämen dann 10 blätter zusammen das is nichtmal ein heft das dünste heft (schreibheft) hat 64 seiten halbiert man es da man ja rückseite auch beschreiben kann sind es 32 seiten die mit vorderseite und rückseite bedruck werden können selbst das is noch recht wenig doch druckmäßig besser machbar...

zu not kann man auch selber binden doch dann brauch man gute passende materialien gutes papier und so weiter und viel fingergeschicklichkeit dafür damit es gut aussieht und nicht einfach billig wirkt... es gibt über youtube auch schon tolle anleitungen wie du sehr sauber dein buch selbst binden kannst ob klebe oder nähbindung es wird da sehr gut erklärt...:)

ich wünsche dir bei deinen vorhaben auf jedenfall viel erfolg und überlege dir ob du nicht lieber noch ein paar mehr seiten machen willst würde sich dann mehr lohnen...:)

LG _Kibo_



Von:    schweety 24.11.2015 15:05
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Ich hab meinen Comic auf epubli drucken lassen. Dort kannst du auch mehrere am Stück drucken lassen und ich finde das Preis-Leistungaverhältnis top :) Ausserdem kannst du dir die Seiten vor dem Druck nochmals ganze genau anschauen. Bieten auch viele Arten von Druck und Bindung an und die Lieferzeit passte! (Ich wohne in der Schweiz)



Von:    TheBombi11 22.05.2016 02:35
Betreff: Druckerei für Doujin gesucht [Antworten]
Avatar
 
Ich benutze ebenfalls epubli und bin bisher zufrieden damit.
Vorteile: einzeldruck möglich, vielv verschiedene formate möglich darunder mein lieblings format "Taschenbuch" was von der größe vergleichbar mit einem tokyopop-manga ist,
minimale seitenanzahl 32 seiten, vorschau anschaubar vor dem druck, covergrösse bzw. buchrücken kann man sich für jede seitenanzahl leicht errechnen lassen.
mann kann auf der seite sein buch/manga/comic direkt veröffentlichen lassen mit eigener ISBN.
Nachteile: wenn man einen manga drucken möchte mit japanischer leserichtung, dann wäre der barcode auf dem cover vorne, klein, unten links zu sehen(ist dann aber auch in der druckvorschau sichtbar und mann kann sein cover darauf designen),
die maximale dateigröße für die pdf-datei darf nicht 200kb überschreiten(ich bin damit bei meinem manga auf eine seitenzahl von knapp 160 seiten gekommen[156 Seiten=196kb]).
Mein Douji den ich als Manga drucken lassen habe
Magic Keeper





Zurück