Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: EL realer kinofilm!!!????

Eröffnet am: 18.12.2007 16:26
Letzte Reaktion: 27.12.2019 19:43
Beiträge: 23
Status: Offen
Unterforen:
- Elfen Lied




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
EL realer kinofilm!!!???? 18.12.2007, 16:26
 MG EL realer kinofilm!!!???? 18.12.2007, 16:33
EL realer kinofilm!!!???? 09.06.2008, 19:40
 AriyaLothiriell EL realer kinofilm!!!???? 18.12.2007, 17:14
EL realer kinofilm!!!???? 18.12.2007, 17:16
EL realer kinofilm!!!???? 18.12.2007, 17:16
EL realer kinofilm!!!???? 19.12.2007, 12:47
cuby EL realer kinofilm!!!???? 19.12.2007, 12:54
EL realer kinofilm!!!???? 21.12.2007, 14:10
 Watashi-San EL realer kinofilm!!!???? 21.12.2007, 14:39
 QueenZombie EL realer kinofilm!!!???? 21.02.2008, 15:45
EL realer kinofilm!!!???? 22.02.2008, 14:56
 Dreizehn EL realer kinofilm!!!???? 10.03.2008, 21:21
EL realer kinofilm!!!???? 07.06.2008, 23:25
EL realer kinofilm!!!???? 09.06.2008, 19:24
EL realer kinofilm!!!???? 12.06.2008, 15:37
 Callisto EL realer kinofilm!!!???? 13.06.2008, 14:31
 Skyknight1980 EL realer kinofilm!!!???? 25.06.2008, 03:48
EL realer kinofilm!!!???? 28.06.2008, 18:49
EL realer kinofilm!!!???? 08.08.2008, 14:07
EL realer kinofilm!!!???? 17.09.2008, 09:05
 Haibane-Renmei EL realer kinofilm!!!???? 24.01.2009, 21:59
 gungott EL realer kinofilm!!!???? 27.12.2019, 19:43
Seite 1



Von:   abgemeldet 18.12.2007 16:26
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Ich hab elfen lied scho vor langer zeit gesehen (ist 1 jahr her) und bin immer noch davon total begeistert aber ich hab auch viel über den anime nachgedacht....und da bin ich auf eine idee gekommen, okey die ist zwar ziemlich verückt aber ich hab nicht dazu gefunden deshalb, hab ich gedacht ihr könntet meine gedanken teilen.......
also meine idee *trommelwirbel bitte^^*
...ein elfenlied Kinofilm *tada* also ein echter film mit echten realen personen ...kein anime, sozusagen eine elfen lied verfilmung, na wie wär das?????
plz kommentieren!!!!



Von:    MG 18.12.2007 16:33
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Oh wow. Super Special Awsome. Extended fantastic. You are a genius.

Schön, du hast die Idee, dass man aus Elfenlied einen Kinofilm machen könnte.
Was möchtest du nun hören?

[MG]

/l、
(゚、 。 7 Point?
 l、 ~ヽ
 じしf_,)ノ           (Dib-Avatar by Bleedman)




Von:   abgemeldet 09.06.2008 19:40
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Oho, hat da jemand seine Tage? ^-^

Dafür sind Internetforen doch da, um sich über absolut unwichtige Themen zu unterhalten, obwohl man seine Zeit auch wesentlich sinnvoller und unterhaltsamer mit seinem RL verschwenden könnte.





Von:    AriyaLothiriell 18.12.2007 17:14
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Als ob da vorher noch niemand anderes drauf gekommen wäre. So speziell ist diese Idee nun auch wieder nicht. Die Umsetzung ist wohl eher das Problem.

Ich versteh jedenfalls auch nich so ganz was du nun mit dem Thread bezwecken willst.

Aber ich lasse ihn vorläufig mal noch offen. Schau später wieder rein.
-----------------------------------------------------------
Das Denken ist allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.




Von:   abgemeldet 18.12.2007 17:16
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
coole Idee.umsetzung?



Von:   abgemeldet 18.12.2007 17:16
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Du hast also einen Anime gesehen.
Dir hat er gefallen. Dann brauchst Du ein Jahr dafür um darauf zu kommen das man darüber einen REALFILM drehen sollte.

Aber WARUM?

Warum grade ein Realfilm?

Anime ist doch schon eine Form eine Geschichte zu erzähhlen, warum nochmal in eine neue, vielleicht gar nicht passende Form pressen?

Ich mag Animes, weil man da vieles realisieren kann was bei Realfilmen sehr schwierig und / oder teuer wäre und die meisten Zeichentrick- / Animerealverfilmungen sind weit davon entfernt so gut wie das Orginal zu sein.

Warum hälst Du diese Idee jetzt für so toll (sogar mit Trommelwirbel)?


Nur Orginal ist genial:

Patronizing Arts - Orginal Fiction

Mit wöchentlicher Schreibaufgabe. Für alle die es mal mit etwas EIGENEM probieren möchten.



Von:   abgemeldet 19.12.2007 12:47
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Live Action movie? Woha!!!!!! Nun da könnten sich so einige Probleme entwickeln.

1: Wenn man sich am orginal hält also mit denn scenen:

Nackte Lucy mit Stahlhelm zerstückelt jeden und alles in der einrichtung

Lucy schlägt eine 14 Jährige Nana (Wenn man sich bei ihrem alter am Orginal hält) zusammen und reist ihr Arme und Beine ab.

Und die einrichtung im Manga sich mehr in ein KZ vernichtungslager verwandelt und später alle Diaclons dort Amok laufen und jeden Menschen der dort ist Tötten (auch kinder)

Besteht die gefahr das Elfen Lied ein heiser Kandidat für die Bundesprüff stelle sein wird und indiziert wird? Die 1te Anime Folge hat ja auch schon die KJ (ab 18) freigabe bekommen. Und bei Live action gesplader sind zumindest die wir deutschen sehr prüde.
Mein erster LINCHPIN Doujin!
"REBORN" ist zurzeit für Gramatik überarbeitung aus dem Pogramm!






Von:   cuby 19.12.2007 12:54
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 

> Besteht die gefahr das Elfen Lied ein heiser Kandidat für die Bundesprüff stelle sein wird und indiziert wird? Die 1te Anime Folge hat ja auch schon die KJ (ab 18) freigabe bekommen. Und bei Live action gesplader sind zumindest die wir deutschen sehr prüde.

Nicht nur das, es würde ein Psycho-Splatter werden und schon aus schauspieltechnischen Gründen ohne diese gezeichnete Verniedlichung der Charas ablaufen. Also wäre es auch nicht mehr KAWAIII und schon wären die Fans fort...
*selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer*



Von:   abgemeldet 21.12.2007 14:10
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
man, man, man was seit den ihr für el fans????? (naja wnigstens manche von euch)
zzz...kein sinn für etwas kreativität..:-( aber als man eine verfilmung von superman oder batman machen wollte gab es wohl welche von eurer sorte auch.... da haben die auch gesagt ja das geht nicht und bla bla bla...
und von wegen der würde nicht bei der film prüfung durchkommen....es gibt und gab schon schlimmere filme und splatter und so weiter....der würde ja auch nicht für 6 jährige geignet sein..sonder für erwachsene. man bräuchte nur richtig gute darsteller und ein kreativen organisator und resigeur... und wenn er dann doch vielleicht mal in der zukunft erscheinen würde in den kinos...dann waärt ihr die kritiker dieser idee doch die ersten die da hinrennen würden......

ich hab nämlich einen bekannten der früher mal beim film gearbeitet hat...er sagt, diese idee könnte real werden wenn genug leute sich melden könnte aber wie ich sehe haben sich die kreativsten und ideenreichsten irgendwo verkrochen.....

und was ich mit diesem forum bezwcken will???? was soll den die frage....was wollen woll die anderen foren bezwecken? also bitte denkt doch mal nach!!!!



Von:    Watashi-San 21.12.2007 14:39
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
> man, man, man was seit den ihr für el fans????? (naja wnigstens manche von euch)

Wer sagt das nur solche antworten?
Ist ein allgemeines Forum

> zzz...kein sinn für etwas kreativität..:-( aber als man eine verfilmung von superman oder batman machen wollte gab es wohl welche von eurer sorte auch.... da haben die auch gesagt ja das geht nicht und bla bla bla...

Die fand ich (persönliche Meinung) auch schrottig (und zwar alle)

> und von wegen der würde nicht bei der film prüfung durchkommen....es gibt und gab schon schlimmere filme und splatter und so weiter....der würde ja auch nicht für 6 jährige geignet sein..sonder für erwachsene. man bräuchte nur richtig gute darsteller und ein kreativen organisator und resigeur... und wenn er dann doch vielleicht mal in der zukunft erscheinen würde in den kinos...dann waärt ihr die kritiker dieser idee doch die ersten die da hinrennen würden......

Das wäre erst feststellbar wenn der Film fertig wäre und ist somit fiktiv.
PS: EL ist so umfangreich das es kein Film sondern eine Serie werden müßte, es sei den Du wolltest einen 6-Stunden-Film draus machen.

> ich hab nämlich einen bekannten der früher mal beim film gearbeitet hat...er sagt, diese idee könnte real werden wenn genug leute sich melden könnte aber wie ich sehe haben sich die kreativsten und ideenreichsten irgendwo verkrochen.....

Juhu und ich hab nen bekannten der mal im Lotto gewonnen hat. Und trotzdem ist der nicht reich (Achtung Sarkasmus, muß man ja immer dabei schreiben)

> und was ich mit diesem forum bezwcken will???? was soll den die frage....was wollen woll die anderen foren bezwecken? also bitte denkt doch mal nach!!!!

aha jetzt gehen die Argumente aus
http://www.animexx.de/community.php/go-zirkel
Con-Hopper und Dauerhelfer in den Bereichen Licht- und Bühnentechnik sowie Waffencheck
Nimm das Leben nicht so ernst - Du kommst am Ende doch nicht lebend davon



Von:    QueenZombie 21.02.2008 15:45
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Also ein Kinofilm find ich super nur nichtein realer ich finde man sollte bei dem Anime bleiben das wird einfach nur zu schwer es zu drehen. Und naja wer weiß wie viele sich dazu bereit stellen würden das zu drehen. Also ich bleib lieber beim Anime und ich könnte mir nicht vorstellen irgendein Star als Lucy zu sehen Oo mhmm... irgendwie komische vorstellung xD



Von:   abgemeldet 22.02.2008 14:56
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Viel Spass bei der Besorgung der Requistiten. =P

Besonders fürs unechte Blut soll vorgesorgt sein! *g*
Wenn ich schon nur halbe Sachen machen kann, dann auch richtig!



Von:    Dreizehn 10.03.2008 21:21
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Kinofilm: Würde vermutlich ALLE Fans enttäuschen.
Entweder wird es geschnitten bis man nichts mehr vom Original hat, oder ein reines Splatter. Aber etwas wirklich Gutes wäre sehr ungewohnt.



Von:   abgemeldet 07.06.2008 23:25
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Wow, warum denn so negativ? o.o
Gut, ich kann's mir genauso wenig vorstellen, ihr alle (oder zumindest der größte Teil) meint, das wäre zu aufwendig. Ja und? Die meisten guten Filme sind mit sehr viel Aufwand verbunden, Saw is' sicher auch nich gerade ein Kinderspiel gewesen.
Ich gebe zu, die ganze Story in einen einzigen Film zu "pressen" ist schon ziemlich schwer.
Aber man könnte ja vielleicht so eine Art Fortsetzung (wie 'ne OVA) real verfilmen. Und dann Ereignisse aus der Vergangenheit (siehe nackte Lucy mit Stahlhelm etc. pp.) als öhm, .... wie nennt man das... naja Erinnerungen/Flashback oder sowas (mir fällt der Begriff nicht ein) einbauen.
Also unmöglich ist mal gar nichts. O_o Wenn der Film gut genug gemacht ist würde ich sogar sagen, dass nicht nur Elfen Lied-Fans drauf anspringen werden sondern allgemein Liebhaber solcher Filme.
Und ich bin mir sicher dass man auch passende Schauspieler findet.

Wer von euch kennt Higurashi no Naku Koro ni? O_o
In dem Anime geht's eigentlich auch nur ums töten und getötet werden und doch wurde er real verfilmt. O_o
´¨)
¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*`· だしふ えち



Von:   abgemeldet 09.06.2008 19:24
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Ich glaube "Trickfilm" (Ich weiß, es ist Anime, ich meine damit aber das Medium an sich) ist die einzige Möglichkeit Elfenlied in bewegten Bildern darzustellen, denn es schwächt die Darstellung der Gewaltszenen etwas ab.
In einem Realfilm wäre der "Zoom" viel zu stark auf die Splatterszenen gerichtet, und der Zuschauer würde (soweit nicht bis aufs Äußerste abgestumpft) seine Aufmerksamkeit nicht mehr auf die Story lenken können, was eine ziemliche Verschwändung wäre. Denn darum geht es.
Die extreme Gewalt dient meiner Meinung nach NUR dazu, den Zuschauer davon abzuhalten, sich auf eine der beiden Seiten zu schlagen (nicht wörtlich nehmen XD)
Und genau dieser Konflikt des Zuschauers, ohne die beruhigende, aber laaaaaaaaaaaaaaaangweilige Einteilung in Gut un Böse fesselt einen doch an diesem Anime. ^^



Von:   abgemeldet 12.06.2008 15:37
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Ich hab mir jetzt nicht alle Antworten durchgelesen aber ich glaub kaum, dass das möglich ist mit Elfenlied einen Realfilm zu machen:
1.) In Elffenlied gibt es die unmöglichsten Haarfarben. Perücken mag ich nicht so sehr in Filmen, weil die unecht wirken.
2) Mariko ist ungefähr 8 oder 9 glaube ich (jetzt nur vom sehen). Auch wenn das Kind vom späteren Filmschnitt nichts erfährt, würdest du es dahin setzen und eine brutale Szene spielen lassen (Ich bin mir bewusst, dass Schauspieler meist älter sind als die Personen, die sie spielen)
3) Zu viel Aufwand (All die brutalen Szenen) um so ziemlich gar nichts. Real-Verfilmungen von Animes sind nie so angesagt wie der Anime selbst.



Von:    Callisto 13.06.2008 14:31
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Ich könnte mir allerdings vorstellen, das in Japan ein realfilm gemacht werden könnte, falls es nicht schon einen Abklatsch gibt.
Allerdings denke ich auch, das es wegen der brutalen Szenen und dem zarten Alter einiger Protagonisten nicht möglich ist.
~Storys with Happy End are not finished~
Achtung bissig:
http://spielwelt21.monstersgame.net/?ac=vid&vid=180038770
und vorsicht Magie:
http://spielwelt2.talesofmagic.de/?c=1&u=130133390



Von:    Skyknight1980 25.06.2008 03:48
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Naja, es muss ja auch nicht der neueste "Blockbuster" werden. So gut wie die echten Hollywoodprofis kann man es sowieso mit den begrenzten Mitteln die uns Normalos zur Verfügung stehen nicht hinbekommen. Aber das ganze als reines "Low-Budget-Fanprojekt" und nur just for fun zu starten würde glaube schon gehen.

OK, es würde am Ende wahrscheinlich grottig werden, da wir alle Laien auf dem Gebiet sind und keine Vollprofis, aber unmöglich ist es nicht!

Und statt knallig pink könnte man doch die Haarfarben eher als unterschiedliche rottöne(von Feuerrot bis Kastanie)darstellen. Ja ich weiß, das sieht nicht original aus, bitte steinigt mich nicht, aber es wirkt sicher um einiges hübscher als Perrücken!
Who wants a loosy magical ring anyway?
Gimme a mighty powerfull Runeblade...
Remember these words and you'll never become a Ringwraith!But unfortunally you'll die very soon...Hmmm, maybe better to take the dammned ring ^_^



Von:   abgemeldet 28.06.2008 18:49
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Also ich find das sollte lieber bei anime bleiben aber die idee is nich schlecht einen kino film zu machen



Von:   abgemeldet 08.08.2008 14:07
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Ich finde Elfen Lied echt gut und sehenswert.
Aber als realen Kinofilm würde ich ihn nicht gerne sehen. Das wäre doch ne ganze Ecke zu brutal für mich. Gezeichnet kann man sich an die harten Szenen da ja noch gewöhnen, aber real? Ich weiß, es ist in einem Film ja auch nur Fake, aber so verbindet man das viel eher mit der Realität statt mit Zeichnungen. Und daher schokiert mich das jedenfalls viel mehr.

Meine Meinung daher zu einer Real-verfilmung: Ich würds ungern sehen wollen.
Die Sprache ist das Gefängnis unserer Gedanken.




Von:   abgemeldet 17.09.2008 09:05
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Avatar
 
Naja die Idee ist doch wirklich nicht so schlecht, als das sich hier einige über den Thread aufregen müssen..
Weiß nich, ich denke auch, dass es eher schwer wird ihn umzusetzen oder es von der Stimmung so ähnlich hinzubekommen wie im Anime. Aber anschauen würde ichs mir schon gern. Der Death Note Kinofilm war ja auch nich schlecht..außer das einige Charaktere verändert waren.. aber damit müsste man dann eben leben. Trotzdem wird der Film nie an den Anime rankommen.



Von:    Haibane-Renmei 24.01.2009 21:59
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Ich bin kein Fan von Animes oder Computer-/Konsolenspielen die als Realfilm umgesetzt werden. Sind nämlich meistens nicht gut. Nicht einmal die Verfilmung zu Hitman hat mich überzeugt. Und Elfenlied sehe ich mir auch lieber als Anime an. Das einzige Spiel welches ich gerne sehen würde wäre Rainbow Six.



Von:    gungott 27.12.2019 19:43
Betreff: EL realer kinofilm!!!???? [Antworten]
Ich finde GANTZ (m.M.n. von der Brutalität durchaus vergleichbar) hat gezeigt das sowas sehr gut funktionieren kann.
Man muss ja auch nicht jede Splatterszene total ausführlich zeigen.
Die Story sollte im Mittelpunkt stehen , ich sehe da potential.





Zurück