Zum Inhalt der Seite


Fanfics zu: Boruto Uzumaki x Sarada Uchiha
  • Cover: Konoha Chronicles

    Konoha Chronicles

    Von:
    Jayle
    Länge:
    73 Kap. (220.449 Wörter)
    Datum:
    29.10.2017 - Heute
    Fortsetzung von:
    Bloody Moon
    „Boruto, gib mir das Hiraishin – Kunai von deinem Bruder“, schielte Sarada zu eben Genanntem. Dieser baumelte mit seinem linken Bein, an solch einem stabilen Seil herunter, dass er es selbst nicht durchtrennt bekam. Ihr gesamtes Team war in eine of
  • Cover: Die Sprache der Liebe

    Die Sprache der Liebe

    Von:
    goetterspeise
    Länge:
    2 Kap. (3.217 Wörter)
    Datum:
    14.02.2018 - 26.02.2018
    Serie:
    Naruto
    Genre:
    Romantik, Humor, Hetero, Alternatives Universum, Fluff
    Wuttränen sammelten sich in Himawaris Augen, als sie erneut ein Blatt Papier in ihren Händen zerknüllte. Sie zog das Nächste vom Stapel rechts neben ihr und legte es auf den Platz, der gerade freigeworden war.
  • Cover: Zwei Herzen - ein Gefühl

    Zwei Herzen - ein Gefühl

    Von:
    SarahSunshine
    Länge:
    1 Kap. (5.015 Wörter)
    Datum:
    17.12.2017 - 02.02.2018
    Serie:
    Naruto
    Genre:
    Romantik, One-Shot, Hetero, Alternatives Universum, Fluff
    „Ich … ehhhm ... also…“ [...] „Er hat sie noch gar nicht gefragt“ [...] „Mitsuki!!“, erwiderte Boruto augenblicklich und wurde noch einen Ticken röter. [...]
  • Cover: Sarada und Borutos weg zueinander

    Sarada und Borutos weg zueinander

    Von:
    joghurt_senpai
    Länge:
    1 Kap. (689 Wörter)
    Datum:
    08.05.2017 - 26.07.2017
    Serie:
    Naruto
    Genre:
    Romantik, One-Shot, Hetero
    Sarada ist nun 16 Jahre alt. Sie lebt immernoch bei ihren Eltern, Sasuke ist nun wieder bei sakura und seiner Tochter. Er weiß schon längst dass seine Tochter Gefühle für den uzumaki hat.
  • Cover: If we ever meet again

    If we ever meet again

    Von:
    Weirdo-Kitty
    Länge:
    10 Kap. (24.938 Wörter)
    Datum:
    24.09.2016 - 03.12.2016
    Serie:
    Naruto
    Genre:
    Romantik, Drama, Hetero, Alternatives Universum
    Als Naruto schwieg lachte Sakura bitter. „Genau mein Reden. Sieh es ein Naruto. Er war nicht der Mann für den wir beide ihn gehalten haben.“ [Auszug Kap.1]
Zurück