Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Centuries


Erstellt:
Letzte Änderung: 28.02.2021
nicht abgeschlossen (30%)
Deutsch
39763 Wörter, 8 Kapitel
Hauptcharaktere: Hizumi, Tsukasa, Karyu, Zero
Trigger-Warnungen: Suizid, Tod, Gewalt
Ein Blick in diese seelenvollen Augen hatte genügt, um die Erinnerungen an all ihre Leben erneut wachzurufen. Die Liebe, die er in diesem Augenblick für ihn empfunden hatte, hatte ebenso heiß in seinen Adern gebrannt wie die Gewissheit, dass er sie für sich behalten musste. Gefühle hatten noch nie etwas Gutes für sie bereitgehalten, ganz im Gegenteil. Sie waren es, weswegen er sich überhaupt in dieser Misere befand, sie waren der Grund für sein Leid. Er hatte sich geschworen, ihn nicht noch einmal zu verlieren und wenn das hieß, sein Herz zu stein werden zu lassen, dann sollte es so sein … || Trigger: Wiedergeburt, sexuelle Handlungen, Erwähnung von Gewalt, Suizid und Tod || Inspiration und Songtext: Centuries und Immortals von Fall Out Boy

Disclaimer:
Ich weise hiermit darauf hin, dass die von mir beschriebenen Charaktere nicht mir, sondern nur sich selbst gehören. Alle Handlungen sind frei erfunden. Diese Story soll unterhalten und wurde ausdrücklich nicht verfasst, um profit zu machen.
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.10.2020
U: 28.02.2021
Kommentare (1 )
39763 Wörter
Prolog Prolog E: 01.10.2020
U: 04.10.2020
Kommentare (1)
902 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 04.10.2020
U: 06.10.2020
Kommentare (0)
5935 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 2 E: 20.10.2020
U: 21.10.2020
Kommentare (0)
4888 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 31.10.2020
U: 14.11.2020
Kommentare (0)
6280 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 4 E: 19.01.2021
U: 20.01.2021
Kommentare (0)
5749 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 5 E: 05.02.2021
U: 12.02.2021
Kommentare (0)
5959 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 6 E: 19.02.2021
U: 22.02.2021
Kommentare (0)
5298 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 7 E: 27.02.2021
U: 28.02.2021
Kommentare (0)
4752 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  QueenLuna
2020-10-04T16:38:38+00:00 04.10.2020 18:38
Da du mir heute die Freude gemacht hast, mit dem 2. Kapitel um die Ecke zu kommen, musste ich glatt noch mal den Prolog lesen und ich muss sagen, er hat mich beim zweiten Mal sogar noch mehr berührt <3
Irgendwie habe ich gleich vom ersten Absatz diese Sehnsucht, die Trauer und auch Resignation des Protagonisten gespürt.
Gerade bei solchen Sätzen wie: "Nein, vielmehr ein Grabstein für den einzigen Grund seiner Existenz, der ihm heute erneut durch die Finger geronnen war." hat es schmerzhaft in meiner Brust gezogen. Oder auch hier: "Nichts war von Bedeutung in einer Welt, die den letzten Herzschlag seiner Liebe gesehen hatte."
Das sind Sätze bei denen man wirklich mitleiden muss, wenn man sich richtig auf die Geschichte einlässt. Jetzt beim zweiten Mal ist mir das Draufeinlassen leichter gefallen, da ich ja schon wusste, was im Prolog passiert und mich nicht die ganze Zeit gefragt habe "und was passiert jetzt? Worauf läuft es hinaus?" Gut, letzteres weiß ich immer noch nicht komplett, auch wenn man schon eine gute Ahnung davon bekommt.^^
Das Getümmel des Schlachtfeldes war wieder allgegenwärtig und greifbar und ich konnte regelrecht die... Naja... Erleichterung wars zwar nicht richtig, aber irgendsowas in der Art, als sie sich plötzlich gegenüberstanden und wieder getroffen haben.

Und weil du fragtest, was ich denke, aus wessen Sicht das geschrieben ist: ich weiß nicht mehr was meine letzte Antwort drauf war, aber diesmal hatte ich das Gefühl aus Zeros Sicht zu lesen und dabei bleib ich jetzt auch *lach*

Liebe Grüße
Luna