Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ein Leben wert


Erstellt:
Letzte Änderung: 28.11.2020
nicht abgeschlossen (28%)
Deutsch
21257 Wörter, 7 Kapitel
Hallo meine Lieben,

diese Geschichte wollte ich schreiben seitdem ich zum ersten Mal den Dress Rosa Arc gelesen habe (was jetzt also wirklich schon gute 6 Jahre her ist) und jetzt endlich ist sie fertig und ich kann sie mit euch teilen. Unsere lieben Strohhüte werden dieses Mal etwas in den Hintergrund treten - aber keine Sorge, sowohl sie als auch 'Doffy' werden aber mal vorbeischauen ;-) - und die Bühne anderen Charakteren überlassen.

Also viel Spaß (jeder, der meine Geschichten kennt, weiß, dass es meistens wenig zu Lachen gibt^^') und ganz liebe Grüße

Sharry

P.S.: Habe ganz vergessen es zu erwähnen, aber Updates kommen jeden Freitag oder Samstag (je nachdem wie lange ich Freitags arbeiten muss...)


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 17.10.2020
U: 28.11.2020
Kommentare (8 )
21257 Wörter
Kapitel 1 Prolog E: 17.10.2020
U: 20.10.2020
Kommentare (2)
1560 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 1 - Fremder E: 23.10.2020
U: 24.10.2020
Kommentare (1)
2539 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 2 - Erwachsen E: 31.10.2020
U: 14.11.2020
Kommentare (0)
3417 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 3 - Zeit E: 07.11.2020
U: 17.11.2020
Kommentare (0)
3464 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 4 - Angst E: 13.11.2020
U: 17.11.2020
Kommentare (0)
3168 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 5 - Frühstück E: 21.11.2020
U: 22.11.2020
Kommentare (1)
3974 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 6 - Wasser E: 28.11.2020
U: 28.11.2020
Kommentare (0)
3135 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  DoD
2020-11-25T20:42:12+00:00 25.11.2020 21:42
Moinmoin

Ich hab den Dress Rosa Arc noch knapp im Kopf, aber ganz ohne genaues Wissen kann ich sicher sagen, dass du dir ein taffes Thema ausgesucht hast.
Ich mag es, wie der Lesefluss von dir geführt wird, wenn beide in Gedanken abdriften. Aber ich glaube ich lese die Geschichte, wenn sie fertig ist - ich hab so einen Hang zu Bingerreading.

Und, wie immer, egal als ob Schreiber oder Leser: mehr Kommentare braucht das Land. Echt jetzt.
GG
DoD
Antwort von:  Sharry
26.11.2020 17:11
Hallihallo,

erstmal vielen lieben Dank für deinen Kommentar und deine lieben Worte. Aber weißt du, es ist nicht wirklich so, als hätte ich mir dieses Thema freiwillig ausgesucht^^' das Bild eines Poltergeists, der mich die ganze Zeit verfolgt hat und in jedem passenden und unpassenden Moment 'Law' oder 'Corazon' in mein Ohr geflüstert/gebrüllt hat, ist wohl passender; ich hatte nicht wirklich eine Wahl... Aber ja, dies hier war mit Abstand eines meiner herausfordernsten Projekte und ich hoffe, dass ich respektvoll damit umgehen konnte.

Aber das kannst du ja dann lesen, wenn sie fertig ist, ich kann dich gut verstehen, manchmal vergesse ich, dass ich den unfairen Vorteil habe, dass ich im Zweifel einfach das nächste Kapitel anklicken kann, wenn ich will (wobei der Nachteil daran ist, dass mir manchmal auch einfach nur ein leeres Worddokument gegenübersteht^^')

Liebe Grüße (Und ja, du hast recht XD, aber ich gehe einfach davon aus, dass manche etwas schüchtern sind ;-P)
Von:  AngelCalling
2020-11-21T18:10:58+00:00 21.11.2020 19:10
Hallo,
Wollte mich jetzt auch mal melden 🙈🙈 finde die a Geschichte bisher echt klasse hatte erst gedacht das sie schon nach Kapitel 3 zuende ist weil ich jicht drauf geachtet hab das sie noch nicht mal 50% hat aber voll toll geschrieben. Freue mich schon auf das kommende Kapitel.
Hab auch gelesen das du noch andere Geschichten geschrieben. Hast mal schauen ob ich die auch lesen werde das weiss ich noch nicht schreibe aktuell meine eigene bin mir aber nicht sicher ob ich sie laden soll 🙈🙈

Mach bitte weiter so wie bisher
Lg
Antwort von:  Sharry
22.11.2020 10:18
Hey,
ich danke dir für deinen Kommentar und deine ganz lieben Worte^^ Und es freut mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte bisher gefällt (ja, sie ist etwas länger, ich bin schlicht nicht in der Lage kurze Geschichten zu schreiben, es sein denn es sind One Shots^^'), werde mich bemühen sie weiterhin regelmäßig upzudaten, geplant ist ein neues Kapitel jeden Freitag/Samstag.
Ja, bin schon etwas länger im Club der Schreiberlinge und hab daher auch schon die ein oder andere Geschichte gepostet (und übernehme keine Garantie für die Qualität ;-P). Also willkommen im Club, was schreibst du denn so?
Ich weiß, die erste Geschichte ist unglaublich aufregend und man ist unglaublich verunsichert, ob man sie hochladen soll oder nicht, und ganz ehrlich, es wird nicht unbedingt besser ;-) Jedes mal wenn ich eine neue Geschichte (oder auch nur ein Kapitel) hochlade, frage ich mich, ob Leute so etwas überhaupt lesen wollen und was passiert, wenn ich ganz viele negative Kommentare oder vielleicht auch gar keine Reaktion bekomme.
Aber das ist normal, ich denke, es geht jedem so, weil das Schreiben uns Spaß macht und uns auch wichtig ist, jede Geschichte ist etwas ganz besonderes für uns Schreiberlinge ;-)
Ich verstehe, dass du dir unsicher bist, ob du sie hochladen sollst oder nicht, das geht mir auch jedes Mal so. Gerade am Anfang ist es vielleicht Anfang dich nach einem Beta-Leser umzuschauen, sie können eine große Hilfe sein, in viellerlei Hinsicht. Mir hat das damals sehr geholfen und selbst heute arbeite ich noch regelmäßig mit guten Seelen zusammen, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen ;-)

Noch einmal herzlich Willkommen im Club der Schreiberlinge und ganz liebe Grüße ;-)
Sharry
Antwort von:  AngelCalling
22.11.2020 17:04
Ich habe früher viel geschrieben aber irgendwann mal aufgehört weil ich keine lust und keine Ideen mehr hatte, aktuell schreibe ich selber an einer one piece Story 🙈🙈 traffo als hauptcharakter 🤣 aber hänge fest und das ist mein Problem.
Würde wenn ich es hoch lade erst wenn sie zu Ende ist und dann muss ich schauen wie ich es mache den lesen mach ich über handy und schreiben auf Laptop 🤣
Mal ne frage was ist ein beta-Leser? Noch nie was von gehört 🙈 früher hatte ich ne Freundin wo wir unsere Geschichten ausgetauscht haben

Das blöde für mich gerade die eine Story ist noch nicht fertig und hab schon Ideen für eine neue 🥺🥺😭😭 das ist frustrierend das war am Ende damals auch mein Problem deswegen hatte ich das dann erst mal aufgehört
Wegen dem beta Leser würde mich interessieren wie das so abläuft vielleicht kannst du mir ja dabei helfen würde mich freuen 😊
Lg Britta
Antwort von:  Sharry
22.11.2020 19:12
Ach so, ein alter Hase also, na dann willkommen zurück Britta ;-)
Uh, eine Geschichte über Law? Da werde ich ja direkt neugierig (finde es immer unglaublich spannend wie unterschiedliche Schreiber dieselben Charaktere unterschiedlich wahrnehmen und darstellen und es trotzdem in character bleibt^^)
Ja, das Problem mit dem festhängen kenne ich auch -.-' habe bei mir festgestellt, dass wenn ich hänge es oft nicht an der Szene selbst liegt, sondern an der davor (oder der davor), aber auch dabei könnte dir ein Beta-Leser (keine Sorge, Erklärung kommt gleich, aber ich gehe chronologich vor^^') helfen, oder aber eine Schreiber-Gruppe. Ich persönlich bin auf zweien in Facebook, weil es manchmal wirklich hilft, sich einfach mit anderen Schreibern austauschen zu können ;-)
Also die Aufgaben eines Beta-Lesers können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, was Autor und Beta-Leser absprechen. Ich persönlich erhoffe mir von meinen Beta-Lesern immer einen Blick auf natürlich Rechtschreibung und Grammatik aber natürlich auch auf Plotholes, Logik und Lesefluss. Bei mir persönlich kommen die Beta-Leser meistens erst zum Einfluss, wenn ich mit der Geschichte ganz fertig bin. Ich kenne aber auch Leute (und habe selbst in dieser Funktion auch schon ein paar Mal gebetaed), die den Beta-Leser auch zum Austauschen über Ideen und zum Unterstützten beim eigentlichen Schreiben haben.
Wenn du gerne einfach nur etwas Gedankenaustausch möchtest, helfe ich dir natürlich gerne, bin immer für einen Plausch offen, kannst mir jederzeit eine ENS schicken, werde mich bemühen zügig zu antworten. Derzeit Beta ich allerdings nicht, da ich mich auf mein Examen vorbereite und meine wenige Freizeit dann auch mit Schreiben verbringen möchte^^' (bzw. ich nehme die Aufgabe des Betans schon ziemlich ernst und habe dafür derzeit einfach nicht die Zeit, um gründlich aber dennoch auch zügig Kapitel durcharbeiten zu können). Allerdings weiß ich, dass es auf Animexx sogar eine Beta-Börse gibt (glaube unter Community/Forum), wo du einfach nach einem fragen kannst, oder aber in einer Schreiber-Gruppe wie auf Facebook. Aber ehe du niemanden findest und nicht weiter weißt, melde dich.

Was das mit der neuen Idee angeht (und danach bin ich auch fertig, sorry, aber wenn ich einmal ans Reden komme...), kenne ich, ist nervig. Was mir hilft, ich habe ein kleines Plotbuch (ein schlichtes DinA5 Schulheft um genau zu sein, es gibt aber auch hübschere) und immer wenn mich eine Idee nicht mehr loslässt, ich mich aber noch nicht auf die konzentrieren kann/will (oder noch nicht genug über sie nachgedacht habe, damit sie ein gutes Fundament hat), schreibe ich sie in das Plotbuch, so grob oder detailliert wie ich möchte (diese Fic war die erste Geschichte die rein kam und zwar mit genau drei Zeilen) und dann kann ich die Idee so ein bisschen loslassen und mich auf was anderes konzentrieren. Aber das bedeutet nicht, dass ich nicht manchmal auch zwei Geschichten gleichzeitig bearbeite. Es kann sehr schön sein zwischen einer dunkleren und einer lustigeren Geschichte hin und her zu switchen, je nachdem in welcher Tagesform ich gerade bin ;-) Aber ich versuche mich schon auf maximal zwei zu konzentrieren.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen ;-)
LG
Sharry
Antwort von:  AngelCalling
22.11.2020 19:52
Hab dir mal ne EMS gesandt das es hier nicht zu blöd aus sieht XD
Von:  DoD
2020-11-17T20:08:52+00:00 17.11.2020 21:08
Moin
Ich kann noch gar nicht soviel sagen, aber das Grundgefühl, das du beschreibst und die Zuneigung, die beide füreinander haben, sind spürbar.
Ich mag deinen Stil, weil es eben nicht nur Fluff ist, sondern auch schwer, weil du beschreibst, wie nahe der Abgrund ist, weil soviel wahres daran ist, wie Law über die Strohhüte redet, ohne, das es respektlos ist.
Ich freue mich auf mehr, ich freue mich darauf, mehr von dir zu lesen, was ich zweifelsohne tun werde.
GG
DoD

Antwort von:  Sharry
18.11.2020 09:31
Einen schönen guten Morgen,

vielen lieben Dank erstmal; ich habe gesehen, dass du mir ganz viele Kommentare zu den verschiedenen Geschichten hinterlassen hast und die werde ich mir jetzt erstmal alle durchlesen! Bin gerade ganz begeistert^^
Es freut mich, dass dir mein Schreibstil gefällt auch wenn die Geschichte bisher wirklich noch nicht so viel verrät, aber der Grundton hier wird tatsächlich auch etwas sanfter bleiben als in den anderen Geschichten, was einfach an den Charakteren liegt. Cora und Law sind halt einfach nicht so streitlustig wie z.B. Zorro und Sanji^^'

Nochmal vielen Dank und jetzt gucke ich mal, was du noch so geschrieben hast ;-)

LG
Sharry
Von:  May_07
2020-10-25T11:16:30+00:00 25.10.2020 12:16
Auch dieses Kapitel ist wieder sehr schön geschrieben :3
Ich bin wirklich gespannt darauf was noch alles kommen wird :D

Liebe Grüße :*
Antwort von:  Sharry
25.10.2020 15:17
Hey,
danke dir für deine lieben Worte, hoffe es wird dir gefallen^^
LG
Von:  May_07
2020-10-18T15:02:48+00:00 18.10.2020 17:02
Wahnsinn, der Prolog verspricht schon spannung pur 😍 ich bin total gespannt darauf wie die Geschichte weiter gehen wird 😍
Antwort von:  Sharry
19.10.2020 14:02
Hey,
danke dir für deinen Kommentar ;-) Und ich hoffe es wird dir viel Spaß machen, nächstes Kapitel kommt am Samtag^^

LG
Antwort von:  May_07
21.10.2020 21:06
Dann freu ich mich auf Samstag *-*