Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Augen wie Bernstein


Erstellt:
Letzte Änderung: 27.05.2020
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
37679 Wörter, 8 Kapitel
Hauptcharaktere: Harry Potter, Fenrir Greyback
Unterthemen: Harrys Ära
Wenn ein Leben endet, bedeutet das nicht immer den Tod.
Wenn die Liebe einem genommen wird, bedeutet das nicht immer Einsamkeit.

Was, wenn dein Leben dir genommen wird, wenn du gehasst wirst für das, was du tun solltest. Was, wenn du keine Rechte mehr hast, wenn du gejagt wirst, für das was du bist?

Können die Gehassten und Gejagten jemals glücklich werden?


Die Figuren gehören J.K. Rowling. Ich verdiene hiermit kein Geld.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 02.12.2018
U: 27.05.2020
Kommentare (33 )
37679 Wörter
Prolog Die Jagd E: 02.12.2018
U: 02.12.2018
Kommentare (3)
3616 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Verletzt E: 07.12.2018
U: 07.12.2018
Kommentare (4)
4973 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Schuld E: 14.12.2018
U: 15.12.2018
Kommentare (1)
4976 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Tobias E: 30.12.2018
U: 30.12.2018
Kommentare (2)
4294 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Der Brief E: 28.03.2019
U: 31.03.2019
Kommentare (5)
4897 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Der erste Vollmond E: 16.05.2019
U: 19.05.2019
Kommentare (6)
4299 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Loyalität E: 10.10.2019
U: 12.10.2019
Kommentare (3)
5189 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Das große Gesetz E: 23.05.2020
U: 27.05.2020
Kommentare (4)
5435 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (33)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  PatriciaVolcanoheart
2020-05-24T21:02:06+00:00 24.05.2020 23:02
Ich finde es schön, das Ende naja, aber passt in der Storys zu Harry Charahter.

Mach schnell weiter lass nicht solange warten
Von:  Yuki99
2020-05-23T20:45:32+00:00 23.05.2020 22:45
So ein schönes Kapitel und endlich sind sis zusammen. Bin schon mega gespannt wie es weiter geht.

Glg
Von:  Tomasu
2020-05-23T10:27:19+00:00 23.05.2020 12:27
schwerer Tobak, mit komischen Ende. Ja er musste bestraft werden aber so? Ich meine Kurz und schmerzlos ist immer besser. aber wo die Einsicht. Klar länger Leben heißt mer Hass aufbauen, auf beiden Seiten. Aber vielleicht hätte er noch einen halben Tag gehabt um zu reklektieren.

Ach was soll, würde könnte sollte. Letztlich zählt das Harry mit dem Leben lernen kann und Dämon? seien wir ährlich. keiner War tot und ist zurückgekommen um es zu erklären. WEr weiß schon ob der Tot entgültig ist oder das nächste Abenteuer.
Reinkanantion gibt es nur bei den Hindus, und selbst dort ist es nur die Seele und nicht das wissen das weiter besteht.

von daher ein gelungenes Kapitel.

Ich hoffe auf das nächst

Tomasu
Von:  Omama63
2020-05-23T08:26:42+00:00 23.05.2020 10:26
Ein super Kapitel.
Sie sind endlich zusammen. Es ist zwar schade, dass erst so etwas passieren musste, damit Fenrir endlich seinen Gefühlen freien Lauf lässt, aber wenigstens steht er jetzt zu Harry.
Vielleicht fühlt sich Harry bald dazu bereit und stark genug, was Lucius von ihm wollte.
Dein Severus ist spitze. Ich hab mich so gefreut, dass Severus ihn leiden lies. Fenrir hätte ihn bestimmt gleich getötet.
Hoffentlich verkraftet Harry das, dass er Damon getötet hat.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

LG
Omama63
Von:  Alice90
2020-05-23T06:20:12+00:00 23.05.2020 08:20
Schönes Kapitel... Und Harry ist jetzt noch stärker geworden...
Körperlich und seelisch... Ich hoffe dein nächstes Kapitel dauert nicht solange
Von:  Waldi_90
2020-01-24T11:32:36+00:00 24.01.2020 12:32
Spannend spannend spannend 😱
Oh man ich hoffe echt er hat Harry nicht angefasst 🤭
😪 Harry wird sich deswegen wahrscheinlich völlig fertig machen 🙈
Ich hoffe Harry bekommt Hilfe 🤭
Tolles Kapitel!! Freu mich aufs nächste 😁
Lg
Von:  _Drarry-Shipper_
2019-11-23T14:24:00+00:00 23.11.2019 15:24
Mega FF=^.^=
Aber ich muss schon sagen, dass Fenrir ein echter Vollpfosten ist, der die Vergangenheit nicht Vergangenheit sein lassen kann und mit einem neuen Gefährten in eine, hoffentlich, glückliche Zukunft sehen könnte.
Und Damon ist ein A****. Ich hoffe, Fenrir merkt es sehr bald und lässt sich doch auf Harry ein.
Bitte ganz bald weiter schreiben.
*Kekse und Kakao als Bestechung dalässt und unschuldig tut*
Von:  Tomasu
2019-10-11T06:31:23+00:00 11.10.2019 08:31
So wie ich Harry hier aus deiner Sich gelesen kennenlernen musste, wird er alles in sich reinfressen und sich noch mehr zurückziehen. sprich er wird sich zu tode geiseln und kein Wort sagen.

Ich hoffe für dich und Fenrir ds du dieses Schicksal, nicht wirklich zu doll treiben wirst und das Harry nicht geschändet wurde.

und für diesen Möchtegern wünsche ich einen kleinen Silberkäfig hoch oben an einer Klippe.

Grüße TK
Von:  Omama63
2019-10-10T09:10:53+00:00 10.10.2019 11:10
Das wenn Fenrir erfährt, dann ist Damon tot. Der zerfetzt ihn in der Luft.
Ich denke nicht, dass er ihn vergewaltigt hat, sonst würde Harry es spüren.
Das hätte ich von Damon nicht gedacht, dass er so mit Harry umgeht.
Fenrir ist aber auch ein Idiot. Wieso gibt er Harry auch frei, obwohl er weiß, dass er sein Gefährte ist.
Ich hoffe, dass Fenrir das erfährt und Damon seine Finger von Harry lässt.

LG
Omama63
Von:  Waldi_90
2019-08-21T05:34:57+00:00 21.08.2019 07:34
Hallöchen, habe die FF jetzt bestimmt schon 10x gelesen 🤭 liebe sie einfach.
Bitte bitte schreibe weiter 🥺
Ganz ganz liebe Grüße