Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Fighting through the Shadows of Past


Erstellt:
Letzte Änderung: 27.05.2020
nicht abgeschlossen
Deutsch
54331 Wörter, 26 Kapitel
Thema: Dragonball
Genre: Drama, Action, Gen
Trigger-Warnungen: Gewalt, Trauma
Alles beginnt mit der Geburt...

Willkommen zum ersten Teil der FTTS - Tetralogie, wo alles sein Anfang nahm
Mit der Geburt von Zwei besonderen Saiyajins, Broly und Kakarott.

Konflikte werden ausgetragen, Freundschaften entstehen und Schlussendlich zeigt sich, welchen Preis Freundschaft wirklich hat...


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.12.2017
U: 27.05.2020
Kommentare (41 )
54331 Wörter
Kapitel 1 Besondere Kinder E: 01.12.2017
U: 27.01.2018
Kommentare (1)
2320 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Grausames Schicksal E: 10.12.2017
U: 31.01.2018
Kommentare (2)
2203 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Versprechen eines Freundes E: 19.01.2018
U: 10.02.2018
Kommentare (2)
1447 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Entfesselte Kräfte E: 23.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (3)
1984 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Die Mond-Vurá E: 27.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (2)
2098 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Vertrieben! E: 04.02.2018
U: 18.02.2018
Kommentare (3)
1987 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Heimliche Helfer E: 04.02.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (2)
1802 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Trautes Heim E: 10.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (2)
1693 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Verarbeitung Adult (Gewalt) E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (2)
1718 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Hoher Besuch! E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (1)
2668 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Traumatischer Test Adult E: 17.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (2)
1839 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 7 Jahre später E: 18.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (2)
2504 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Familienbande E: 18.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (2)
2821 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Freunde für immer... E: 22.04.2018
U: 23.04.2018
Kommentare (1)
2321 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Ein guter Vorschlag E: 09.05.2018
U: 10.05.2018
Kommentare (1)
1232 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Der Segen ist dein Fluch... E: 17.06.2018
U: 17.06.2018
Kommentare (1)
2131 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Heldenhafter Mut... E: 14.10.2018
U: 14.10.2018
Kommentare (1)
2340 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Flucht E: 15.10.2018
U: 15.10.2018
Kommentare (1)
4243 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Komm zurück, Kakarott! E: 11.12.2018
U: 12.12.2018
Kommentare (1)
2491 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Explodiert! E: 15.12.2018
U: 15.12.2018
Kommentare (1)
1675 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Strafe muss sein! E: 06.01.2019
U: 06.01.2019
Kommentare (1)
1208 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Einsam! E: 19.02.2019
U: 20.02.2019
Kommentare (1)
1831 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Krankenbesuch E: 06.03.2019
U: 09.03.2019
Kommentare (1)
1357 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Entschuldigung E: 09.06.2019
U: 12.06.2019
Kommentare (2)
1549 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Ein Streit unter Brüdern E: 26.01.2020
U: 01.02.2020
Kommentare (1)
2283 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Wann es Zeit ist aufzugeben E: 23.05.2020
U: 27.05.2020
Kommentare (0)
2586 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Broly

    Alter: Anfang Baby, dann 8 Jahre
    Rasse: Saiyajin
    Kriegerklasse: Mittelklasse (Vom König runter gestuft)
    Familie: Vater: Paragus Mutter: Parika Bruder: Lupatis
  • Charakter
    Lupatis

    Alter: Anfang 5, dann 12
    Rasse: Saiyajin
    Kriegerklasse: Mittelklassekrieger
    Familie: Vater: Paragus Mutter: Parika Bruder: Broly
  • Charakter
    Paragus

    Alter: 24
    Rasse: Saiyajin
    Kriegerklasse: Mittelklasse
    Familie: Vater: Ratur Mutter: Paril
  • Charakter
    Raditz

    Alter: Anfangs 5, später 12
    Rasse: Saiyajin
    Kriegerklasse: Unterklassekrieger
    Familie: Vater: Bardock, Mutter: Gine, Geschwister: Tales & Kakarott

    Hier Raditz mit 12 Jahren.
    Schon früh hat der älteste Sohn Bardocks Verantwortung für sich und seine jüngeren Geschwister übernehmen müssen.
    An dieser Verantwortung ist er gewachsen und stärker geworden.
Kommentare zu dieser Fanfic (41)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Tales_
2020-02-08T11:25:25+00:00 08.02.2020 12:25
Mir hat das Kapitel wirklich sehr gut gefallen!
Radditz ist ein sehr pflichtbewusster großer Bruder.
Da muss ich ihn wirklich loben, auch wenn er am Ende auch eine Regel verletzt hat.

Kakarotts Reaktion war sehr heftig.
Ich habe direkt den Atem angehalten und ungeduldig darauf gewartet wie Radditz reagiert 0o

Ich liebe deine Geschichten! *knuddl
Von:  Thimo1866
2019-06-11T21:51:21+00:00 11.06.2019 23:51
Wieder ein rührendes Kapitel. Habe in dieser FF schon die ein oder andere männliche Träne vergossen und freue mich schon auf den weiteren Verlauf. Was ich aber auch hoffe ist dass Bardock nicht die ganze FF so ein Arsch bleibt, er ist nämlich mein Lieblings DB Charakter. Auf jedenfall sehr schöne FF :)
Antwort von:  Kakarotto
12.06.2019 08:11
Vielen Dank für das nette Feedback :)
Och Gottchen, freut mich aber, dass sie dich emotional so mitnimmt ^^;
Nicht die ganze FF aber leider noch eine ganze Weile ._.
Vielen Dank, freut mich sehr, dass sie dir gefällt :)

Liebe Grüße
Kakarotto
Von: Tales_
2019-06-10T06:29:39+00:00 10.06.2019 08:29
Ach man, armer kleiner Kaks!
Die Strafe war echt heftig 0o

Ich fand es aber schön von Tales, dass er mit dem Essen angefangen hat und seiner Mutter gegenüber zugegeben hat, dass er Schuld an Kakarotts Verschwinden hatte.
Ach man, die Familie hat es echt schwer...

Ich fand die Szene traurig und rührend zugeich, als Kakarott nochmals bei seinem Vater war.
Ich kann Gines Gefühle in dem Moment sehr gut nachempfinden.

Ein tolles Kapitel meine Liebe!
Es ist immer wieder erstaunlich, wie du einen schon mit dem ersten Satz in deine Geschichte ziehst *_*
Ich sehe alles richtig bildlich vor mir *_*

Dein Schreibstil ist wirklich einmalig *knuddl
Es war richtig, sich bei Kaks zu entschuldigen!

Ich kann Kaks total verstehen, wieso er so reagiert hat.
Aber Tales tut mir auch total leid.
Das hat ihn auch hart getroffen und ich bin die ganze Zeit am Grübeln was Radditz dazu sagen wird.
Wird er enttäuscht von Tales sein?
Ich finde es süß, dass Tales nicht möchte das sein großer Bruder schlecht von ihm denkt.
Och mensch, wenn Tales weint macht mich das immer sehr traurig.

Bardock ist echt mies!
Wie er Kakarott einfach aus dem Bett wirft...

Gine, tut mir auch leid.
Sie ist für ihre Kinder da und muss mit ansehen was Bardock anrichtet.
Das st sicher hart...
Antwort von:  Kakarotto
10.06.2019 10:53
Ohja das war sie ._.

Ja, auch wenn Tales oft recht frech ist, ist er trotzdem darauf bedacht seinen Eltern die Wahrheit zu sagen und seinem großen Bruder natürlich auch :)
Ohja das hat sie .__.

Jaa, die ist mir kurz vor Ende eingefallen *__*

Vielen lieben Dank, meine Liebe *-*
Das gleiche gilt für dich auch meine Liebe, deswegen lese ich deine Geschichten auch unheimlich gerne *knuddel*
Das freut mich so! *-*

Vielen vielen Dank! :3
Ja das fand ich auch :) Tales hat schon ein schlechtes Gewissen, seinem kleinen Bruder gegenüber ._. Aber die Angst vor Raditz' Reaktion überwiegt in diesem Moment o.o

Das glaub ich dir aufs Wort ._.
Das muss ich mir noch überlegen, aber begeistert wird er natürlich nicht sein o.o
Ja, ich auch *-* Raditz ist sein großes Vorbild :3
Och Gott, das wollte ich nicht, Liebes ._. *Knuddel*

Ohja das ist er -.-
Also im Moment ist Bardock echt ein... Idiot!

Ja mir auch ._.
Ja und sie steht alleine da mit ihrer Gutmütigkeit... nagut wenn Raditz morgen nach Hause kommt.... Oh ich weiß wie es weiter geht!! *___* Danke Liebes, du hast mich indirekt zum weiteren Verlauf inspiriert *umknuddel*

Vielen Dank für dein Feedback :3
Von: Tales_
2019-03-06T19:50:14+00:00 06.03.2019 20:50
Das Kapitel ist dir wieder total gut gelunen! *_*
Ich liebe deinen Schreibstil *knuddl
Das könnte ich wirklich noch tausend Mal sagen XD

Man hat richtig mit Broly mitgefühlt!
Kein Wunder das sich der Arme so schlecht fühlt!

Aber die Szene mit Paragus war so rührend *_*
Zum dahinschmelzen!
Und wie er ihn bei sich gehalten hat *_*

Wirklich sehr gelungen meine Liebe *knuddl
Ich freu mich auf mehr :3
Von: Tales_
2019-02-19T16:08:58+00:00 19.02.2019 17:08
Boah, Broly tut mir so Leid!
Der Arme! ;__;

Wie dieser Saiyajin ihn einfach geschlagen hat 0o
Übel :/

Aber zum Glück kam die freundliche Schwester zurück!
Und ich bin auch froh, dass Broly sich von ihr helfen ließ, obwohl sie ein Tsufurujin war.
Zum Glück geht es Lupi soweit gut!

Die Szene mit den Brüdern war richtig schön!
Da war soviel Emotion!

Ein tolles Kapi meine Liebe *knuddl
Antwort von:  Kakarotto
19.02.2019 17:20
Ohja der Kleine kann einem wirklich leid tun ._.

Japp nach dem Motto:Taten sagen mehr als Worte! Oo

Ja das bin ich auch, obwohl ich kurz überlegt habe, aber aufgrund der für ihn psychisch überforderten Lage und der Angst die er um seine Familie hat, würde er sich wohl von jedem helfen lassen :)

Danke, das freut mich sehr, die Szene der beiden fand ich auch sehr schön :)

Vielen lieben Dank, Liebes freut mich sehr, dass es dir wieder gefallen hat :3
Von: Tales_
2019-01-06T11:59:19+00:00 06.01.2019 12:59
Wow!
Ich bin echt sprachlos!

Man hat es ja geahnt, dass Kaks eine schlimme Strafe erwartet...
Aber wie Bardock ihn eiskalt auf so eine miese Art vor all den Leuten bestraft...

Gänsehaut pur!
Armer kleiner Kakarott ;__;

Das muss echt schwer sein für Gine, das mitanzusehen :/

Aber wieder sehr toll schrieben *_*
Ich liebe deinen Schreibstil *knuddl
Antwort von:  Kakarotto
06.01.2019 13:15
Ohja ._.
Das war wirklich eine grausame Strafe, an der der kleine Kakarott körperlich zwar nur wenige Tage, dafür aber psychisch länger dran zu knabbern hat o.o

Ohja, das ist es...

Vielen Dank meine Liebe *-*
Freut mich, dass es dir gefällt auch wenn es recht hart war o.o
*reknuddel*
Das kann ich nur doppelt und dreifach gerne zurück geben ^^
Von: Tales_
2018-12-15T10:22:24+00:00 15.12.2018 11:22
Ach man, Broly tut mir sooo leid ;__;
Kein Wunder das er so ausrastet...
Seine Mutter wurde seinetwegen getötet und das ist sicher hart für ihn :/
Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie er sich gerade fühlen muss ;__;

Und jetzt ist Paragus verletzt und Lupi auch 0o
Jetzt wird er sicher noch mehr Schuldgefühle haben, der Arme!

Die Szene mit Gine, Tales und Kakarott am Ende, war auch so rührend!


Falls ich es noch nicht erwähnte habe... ich liebe deine Geschichte *_*
Antwort von:  Kakarotto
15.12.2018 11:38
Ohja mir auch q.q
Das ist gerade ziemlich traurig was er durchmachen muss x.x

Ja, das Gefühl habe ich auch ._. Mit Bardock bekommt er auch noch eine
recht heftige Auseinandersetzung oO

Danke, das fand ich auch :)

Vielen lieben Dank :3
*Knuddel*
Ich deine aber auch *-*
Von: Tales_
2018-12-11T16:25:10+00:00 11.12.2018 17:25
Oh, wie ich deine Fanfic liebe!!! *_*
Das Kapitel war wieder ganz große Klasse!
Ich liebe deinen Schreibstil einfach *knuddl

Gine hat mir sooo leid getan ;__;
Die Arme!
Bardock hat genau so reagiert, wie man es erwartet hat :/
Hoffentlich gibt das nicht am Abend noch Ärger 0o

Tales ist einfach zum Knuddeln, wirklich ^^
Ich fand es richtig toll, dass er Gine die Wahrheit gesagt hat!
Gine tut mir so leid :/
Zum Glück ist Paragus für sie da!
Hoffentlich wäscht er Bardock mal den Kopf 0o

Gut das Broly sich auf die Suche nach Kaks gemacht hat und ihn gefunden hat :)
Auch wenn das Treffen der Freunde wirklich besser hätte laufen können.
Ich verstehe das Broly sauer ist und er tut mir auch sehr leid.
Es muss schwer sein ohne Mutter aufzuwachsen und dann noch die Probleme mit seiner Kraft :/

Ich bin gespannt wie es weiter geht :D
Ich freu mich schon *_*
Antwort von:  Kakarotto
11.12.2018 18:02
Vielen lieben Dank meine Liebe *-*
Das gleiche gilt für deine FFs auch :3
Ich deinen auch *reknuddel*

Das wird es... zumindest wird Bardock wissen wollen wo sich Kaks herumgetrieben hat... und dann nochmal eine Tracht Prügel dafür, dass er weggelaufen ist x.x

Jaaa *-* Auch wenn er immer recht frech ist, so ein schlechter Kerl ist er dann doch nicht :3
Ohja das wird er auf jeden Fall o.o
Wie aus unserem RPG hasst Paragus es, wenn man Hand an Frauen legt, auf brutale Weise natürlich ;3

Ja, das fand ich auch :)
Ja Broly hat es mindestens genauso schwer wie Kaks
auch wenn sein Elternhaus um einiges friedlicher ist ._.

Ich weiß auch schon wie es weiter geht *-*
Freut mich, dass es dir gefällt *knuddel*
Von: Tales_
2018-10-16T02:57:47+00:00 16.10.2018 04:57
Ach Gott, wie fies!
Tales musste in dem Moment einfach aufgeben, er war doch schon verletzt...
Dieser Vergleich von Bardock war richtig gemein 0o
Armer Tales :/

Abe seine Wut an Kakarott auszulassen war auch nicht richtig.
Er war echt richtig fies zu ihm! 0o
Kaks kann ja auch nichts dafür...

Da hat Kakarott sehr viel Glück gehabt, dass er auf juju getroffen ist!
Was für eine herzliche Familie und wie lieb das sie ihn eine weile aufnehmen.
Ich bin gespannt was im Hause Bardock los ist, wenn raus kommt das Kakarott weg ist 0o

Das Kapitel war wieder wahnsinnig toll!
Ich bin schon sehr gespant :D
Ich liebe dine Fanfic! *_*
Ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich kann nicht anders :D
Von: Tales_
2018-10-15T02:39:54+00:00 15.10.2018 04:39
Also mir hat das Kapitel wirklich sehr gut gefallen *_*
Wie Gine Kakarott verteidigt hat!
Und Kaks unschuldige Frage :)
Ich kann ihn absolut verstehen, dass er sich wünscht das Paragus sein Vater ist.
Aber natürlich geht das nicht ;)

Tales unser kleiner Held!
Zum Glück hat Tubara ihren Vater zur Hilfe geholt, nur zu Tales Pech auch noch seinen eigenen 0o
Das gibt doch sicher noch ein Nachspiel o0
Aber ich bewundere seinen Mut! *_*

Ein wirklich tolles Kapi!
Ich liebe deine Geschichten! *knuddl
Antwort von:  Kakarotto
15.10.2018 09:55
Vielen Dank meine Liebe *-*
So früh warst du schon wach oO

Ja, so wie Bardock gerade drauf ist, kann ich das auch nachvollziehen o.o
Ja, leider ;)

Ohja, Tales ist schon in so jungen Jahren ein kleiner Frauenheld ;3
Ohja und was das für ein Nachspiel geben wird o_o
Ich auch ;3

Fällt dir etwas an den Namen der beiden auf?
Es sind Raditz' spätere Kumpels, die ihn ins Institut nach Vlárgan begleitet haben, zur Mondbestrahlung XD

Freut mich wirklich sehr, dass es dir wieder so gefallen hat :3
*reknuddel*
Ich liebe deine Geschichten auch <3