Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

A Cat's Love


Erstellt:
Letzte Änderung: 17.02.2020
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
13331 Wörter, 8 Kapitel
Als Shinichi, der größte Detektiv unter der japanischen Sonne, in einem Anfall von regenbedingtem Samaritertum (lies: Sein Scheißhandy hat ungebeten den Geist aufgegeben) einen bewusstlosen Müllbewohner mit Katzenfetisch aus einer Seitengasse fischt, ahnt er noch nicht, wie schnell sein Leben kopfstehen wird. Dass er sich dabei den Kühlschrankluft-Fan und Rattenfänger von Kudoumeln höchstpersönlich anlacht, ist noch seine geringste Sorge - aber was tut man als braver und gesetzestreuer Bürger nicht für die Erhaltung der heimischen Fauna. Catboy!Kaito.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 13.06.2019
U: 17.02.2020
Kommentare (14 )
13331 Wörter
Kapitel 1 It's rainin'...cats. E: 13.06.2019
U: 16.06.2019
Kommentare (1)
1082 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Badefreuden oder Was Höflichkeit alles anrichten kann E: 25.06.2019
U: 29.06.2019
Kommentare (1)
1087 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Don't feed the tro- err, cat. E: 12.07.2019
U: 12.07.2019
Kommentare (1)
1346 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Die...äh, total verzweifelte Suche. Bestimmt. Tief im Inneren. E: 08.08.2019
U: 11.08.2019
Kommentare (1)
1365 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Mitgefangen, mitgearztet E: 02.09.2019
U: 07.09.2019
Kommentare (2)
1526 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Shin's Anatomy E: 01.10.2019
U: 04.10.2019
Kommentare (3)
2708 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Badefreuden, Klappe die zweite. Oder: Irgendwann fällt mir bestimmt ein vernünftiger Titel ein E: 31.12.2019
U: 02.01.2020
Kommentare (2)
1746 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Ruf der Wildnis. Oder: Kekse, bringt euch in Sicherheit E: 14.02.2020
U: 17.02.2020
Kommentare (1)
2471 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (14)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Yuna_musume_satan
2020-02-18T05:18:02+00:00 18.02.2020 06:18
Armer shinichi jetzt ist er in der großen Villa wieder alleine. Hach wie es wohl weiter geht
Antwort von:  Leiser_Tod
18.02.2020 15:32
Och, der wird nicht lang allein bleiben, dessen sei versichert. XD

Wie immer danke fürs Lesen und Kommentieren! :)
Von:  Yuna_musume_satan
2020-01-12T14:53:11+00:00 12.01.2020 15:53
Einfach klasse aber ich Frage mich wie nyans Vergangenheit aussieht. Was hat er erlebt und wurde er so geboren oder genetisch verändert, oder ganz witzig wäre wenn ein Zauber von Kaito schiefgelaufen wäre. Ich kann mir echt keinen rein darauf machen wie er entstand.
Antwort von:  Leiser_Tod
22.01.2020 13:58
Oh, das kommt alles noch, keine Sorge. Davor kommt aber noch eine gehörige Portion des alltäglichen Wahnsinns, dem Shinichi mit Nyans Hilfe ausgesetzt sein wird. :D
Vielen Dank für deinen Kommentar!
Von:  Neko20
2019-12-31T17:57:27+00:00 31.12.2019 18:57
Toll das es weitergeht.
Das Kapitel ist super. Es war teilweise sehr amüsant.
Mir gefällt dein Schreibstil.
Komm gut ins neue Jahr.
Freue mich nächstes Jahr wieder von dir zu lesen.
Bin sehr gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf das nächste Kapitel.
LG Neko20
Antwort von:  Neko20
31.12.2019 18:59
Der Titel passt gut zum Kapitel
Antwort von:  Leiser_Tod
03.01.2020 12:21
Danke für deinen Kommentar auch dir alles Gute im neuen Jahr! :)
Freut mich sehr, dass auch dieses Kapitel zugesagt hat.

Als kleines Extra gibts auch eine kleine Sidestory zu ACL, falls du Interesse hast.
:)
Von:  Neko20
2019-10-03T10:16:17+00:00 03.10.2019 12:16
Wieder ein schönes Kapitel.
Letztendlich hat er das mit der Wundversorgung ganz gut hinbekommen.
Bin gespannt, wie das mit dem baden wird, war ja beim letzten Mal kein großer Erfolg. Wie er Nyan das schön reden will?
Bin sehr gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf das nächste Kapitel.
LG Neko20
Antwort von:  Leiser_Tod
04.10.2019 18:38
Doc Shin ist bald der neue Star bei den "Scrubs" - unterschätze niemals sein Bestreben, an Katern herumzudoktern! ...gut, fragwürdiges Hobby, aber ein Detektiv muss eben für den Schaden, den sein Fenster am Kater verursacht hat, eben geradestehen. :D
Und seine Bade-Überzeugungskünste darf man auch nicht unterschätzen. Aber alles zu seiner Zeit.

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren! Freut mich sehr, dass dir die Story gefällt. :)
Von:  fabel
2019-10-01T22:06:31+00:00 02.10.2019 00:06
Hey^^ ,
Schöne Geschichte.
Ich hab nur eine Frage. Shinichi ist grade fertig mit den Bandagen und möchte ihn schon Baden, muss er dan nicht alles nochmal machen?
Lg
Antwort von:  Leiser_Tod
02.10.2019 14:15
Hey, danke für deinen Kommentar!
Berechtigte Frage! Aber das wird sich alles im nächsten Kapitel klären.
Baden nach Shinichis Art sähe übrigens so aus: Wasser rein. Kater rein. Badezimmer absperren und schreiend weglaufen. XD (Natürlich gäbe es die Möglichkeit, einfach die bandagierten Arme auf dem Wannenrand abzulegen, damit sie nicht nass werden. :D)
Von:  Yuna_musume_satan
2019-10-01T14:42:53+00:00 01.10.2019 16:42
Ok hat shinichi beim letzten mal nicht gemerkt das Nyan baden nicht mag Hach wird woll Zeit für eine Nachhilfe Stunde in Sachen nyan mag Wasser nicht zu belegen. Hihi
Antwort von:  Leiser_Tod
01.10.2019 17:33
Muahahaha, unterschätze mal Shinichis Überredungskünste nicht! Da kann Nyan sich auf was gefasst machen - ein im wahrsten Sinne streunender Kater kommt Shinichi definitiv nicht in die Villa! Da ist Shinichi nun mal eigen. XD

Danke fürs (ultraschnelle) Lesen und Kommentieren!
Von:  Neko20
2019-09-15T10:25:54+00:00 15.09.2019 12:25
Eine sehr interessante FF.
Mir gefällt die Handlung. Ist mal was anderes.
Bin gespannt, wie es weitergeht.
LG Neko20
Antwort von:  Leiser_Tod
30.09.2019 15:35
Oh, wow, ein neuer Kommentar! Sorry für die späte Rückmeldung, der ganze Monat war ziemlich arbeitsintensiv. Freut mich sehr, dass dir der Plot gefällt, ich hoffe, auch weiterhin. :) Ich verspreche auch etwas Action, in gesundem Gemisch mit haushaltsüblichem Fluff.
Vielen Dank fürs Kommentieren!
Von:  Yuna_musume_satan
2019-09-02T17:59:24+00:00 02.09.2019 19:59
Hihi ich nach mich schlap die Szenen wo sich shinichi selbst maßregelt sind die besten oder wenn er merkt das er wie jetzt nyan baden müsste einfach zum brüllen. Aber was mich wiederum sehr traurig stimmt ist das nyan in der vergangenheit höchstwahrscheinlich misshandelt wurde.
Antwort von:  Leiser_Tod
05.09.2019 17:02
Hiho, vielen Dank für deinen Kommentar! (Wow, du bist der einzige Leser dieser FF und zu jedem Kapitel ein Review - sehr beeindruckende Leistung :D)
Na ja, Catboys entstehen vermutlich nicht einfach mal so, auch wenn in Fanfics alles möglich ist. XD Für Kaito habe ich einiges eingeplant, aber er wird vorerst Nyan bleiben, denn außer zu miauen kann er tatsächlich nicht sprechen oder sonst irgendwie seinen echten Namen kommunizieren.
Antwort von:  Yuna_musume_satan
05.09.2019 17:20
Ich bin halt eine fleißige Leserin und schreibe auch gerne meine Meinung zu Kapitel bei manchen FF werden die Kommis nicht beantwortet das find ich schade
Von:  Yuna_musume_satan
2019-08-08T14:45:56+00:00 08.08.2019 16:45
Hahaha ist nyan oder besser Kaito wieder bei shinichi ich freue mich schon aufs nächste Kapitel
Antwort von:  Leiser_Tod
13.08.2019 13:15
Ist er, aber damit fangen Shinichi's Probleme ja gerade erst an :D
Danke für den Kommentar!
Von:  Yuna_musume_satan
2019-07-12T18:42:52+00:00 12.07.2019 20:42
Na klasse da ist shinichi mal vollkommen überfordert
Antwort von:  Leiser_Tod
23.07.2019 18:00
Na ja, Shinichi konnte schließlich nicht wissen, dass sein Gossenkater Angst vor Sushi hat. XD
Danke für deinen Kommentar!