Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Der Detektiv, der mich liebte


Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen (50%)
Deutsch
38936 Wörter, 9 Kapitel
Katie Miller ist eine bodenständige junge Frau, deren großer Traum es ist, einen eigenen Blumenladen zu besitzen. Um diesen Traum zu verwirklichen, muss sie erst einmal das nötige Kleingeld zusammensparen und arbeitet daher als Kellnerin in einer Cocktailbar.
Katie sinnt darauf, ihren Traum wahr zu machen, doch wie so oft kommt alles anders, denn eine einzige Nacht verändert ihr Leben für immer.
Als sie von einer Nachtschicht nach Hause zurückkehren will, beobachtet sie unfreiwillig einen Mord in den Straßen von London. Katie ist geschockt und versucht, sich unbemerkt vom Ort des Verbrechens zu entfernen, doch der Mörder hat sie gesehen und macht nun Jagd auf sie.
Katie ist gezwungen zu fliehen und Schutz zu suchen. Da läuft sie ausgerechnet dem berühmtesten Detektiv von ganz London in die Arme…

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.01.2017
U: Gestern
Kommentare (3 )
38936 Wörter
Prolog E: 30.01.2017
U: 23.02.2017
Kommentare (1)
396 Wörter
abgeschlossen
Eine schicksalhafte Nacht E: 08.03.2017
U: 30.03.2017
Kommentare (1)
1920 Wörter
abgeschlossen
Willkommen in der Baker Street E: 21.05.2017
U: 15.06.2017
Kommentare (1)
2673 Wörter
abgeschlossen
Das Mädchen und der Freak E: 11.07.2017
U: 18.08.2017
Kommentare (0)
5094 Wörter
abgeschlossen
Möge das Spiel beginnen E: 02.10.2017
U: 17.12.2017
Kommentare (0)
5553 Wörter
abgeschlossen
Konfrontation E: 28.03.2018
U: 29.03.2018
Kommentare (0)
3954 Wörter
abgeschlossen
Ein mörderischer Tanz E: 16.03.2019
U: 17.03.2019
Kommentare (0)
7477 Wörter
abgeschlossen
Das Problem mit dem chemischen Defekt E: 13.10.2019
U: 13.10.2019
Kommentare (0)
6154 Wörter
abgeschlossen
Erste Geständnisse E: 15.01.2020
U: Gestern
Kommentare (0)
5715 Wörter
abgeschlossen
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tengel
2017-07-07T19:17:43+00:00 07.07.2017 21:17
Du hast Sherlock wirklich sehr gut getroffen und auch seine Reaktion, als Katie ankam war super. So ist Sherlock eben. Aber selbst er gibt irgendwann nach :)

Ich denke, dass wird noch vielversprechend. :) Ich bleibe dran.
Von:  Tengel
2017-07-07T19:12:42+00:00 07.07.2017 21:12
Sherlock nur Augen für einen neuen Fall. xD Ich sehe es jetzt schon:

Greg trifft am Tartort ein: "Was machen Sie schon hier?"
Sherlock: "Die Tote ist uns in die Arme gerannt."
Greg: "Was?"
John: "Er meint die Zeugin" John zeigt zu Katie.
Von:  Tengel
2017-07-07T19:07:47+00:00 07.07.2017 21:07
So, hallo erst Mal. :)

Nachdem ich etwas langweilie habe, da alle meine RPGs gerade pausieren und Sherlock immer geht, habe ich michmal etwas durchgewühlt und bin auf deine FF gestoßen. :)

Kurz und Knackig zum Einführen. Du schreibst sehr gut und man kann sich die Szene gut vorstellen :)