Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Es begann im Regen Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ


Erstellt:
Letzte Änderung: 14.07.2019
abgeschlossen
Deutsch
14931 Wörter, 9 Kapitel
Diese Fanfiction ist für den Wettbewerb: Zwei Wege von AliceNoWonder entstanden.

Vorgegebenes Zitat:
Nummer 18: »Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt.«

Allgemeine Einschränkungen:
max. 20.000 Wörter


Stories & Ideas © by Angelina S. Rock (vm. Nemesis88)
| Pictures Google-Bilder/Pinterest/Twitter | do not copy
♥ Detektiv Conan © by Gosho Aoyama
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 28.05.2019
U: 14.07.2019
Kommentare (30 )
14931 Wörter
Kapitel 1 Spiegelung E: 28.05.2019
U: 29.05.2019
Kommentare (2)
1498 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Café et Gateau E: 02.06.2019
U: 02.06.2019
Kommentare (3)
1462 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Zusammentreffen E: 07.06.2019
U: 09.06.2019
Kommentare (3)
2141 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Sancy Diamant E: 12.06.2019
U: 15.06.2019
Kommentare (3)
2147 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Regen E: 15.06.2019
U: 16.06.2019
Kommentare (3)
1759 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Von Explosionen und Propheten E: 24.06.2019
U: 29.06.2019
Kommentare (3)
1489 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Informationen E: 30.06.2019
U: 02.07.2019
Kommentare (2)
2155 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 17. Juni E: 06.07.2019
U: 08.07.2019
Kommentare (3)
1472 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Sechs Monate später E: 14.07.2019
U: 14.07.2019
Kommentare (3)
808 Wörter
abgeschlossen
Kommentare zu dieser Fanfic (30)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  anime_world
2019-07-17T22:04:15+00:00 18.07.2019 00:04
Ich würde mal sagen: ein sehr gelungenes Ende zu einer klasse Story ^^
Freue mich schon mehr von dir zu lesen. :)
Von:  Yuna_musume_satan
2019-07-14T21:09:08+00:00 14.07.2019 23:09
Hach schade das es schon vorbei ist aber es ist eine wunderschöne Story mit vieeeeeel Witz und reichlich Gefühlen.
Kaitos Schlusswort ist das besste ich werde die Story vermissen und hoffe bald einen neue Kreation von dir zu lesen *verstohlen zu dir beug und flüstert* shinichi und Kaito Story. *grins* bis zum nächsten mal

Großer Milchshake dalas
Von:  Witch23
2019-07-14T10:30:34+00:00 14.07.2019 12:30
Das ende ist echt schön, aber vor allem das die beiden immer noch mit ihren Freundinnen befreundet bleiben.
Das einzige was mich immer etwas sehr stört, sind Bezeichnungen. zwar mag es so sein das jemand blaue Augen, braue Haar hat und eben jünger älter kleiner größer ist. Nur ist es zum einem sehr irritierend, weil sich nur aufgrund der Bezeichnungen zu merken wer welche äußerlichen Attribute hat ist einfach immer eigen. Zumindest hast du es hier nicht bei zwei schwarz haarigen so gemacht, was noch seltsamer wirkt.
Es wurde mal von jemanden etwa so beschrieben, "Ich lese eine Geschichte und verfolge die Handlung von etwa 10 Personen, aber im Grunde sind es die ganze zeit nur zwei" das ist ein Gefühl was ich bei einigen Autoren tatsächlich schon hatte, jetzt nicht unbedingt bei dir, aber da auch ich solche Geschichten schon öfter gelesen habe und ja Bezeichnungen die sich nur auf Attribute beziehen etwas unbequem zu lesen finde, habe auch ich eine gewisse Abneigung dazu entwickelt.
Dabei beziehe ich mich aber tatsächlich nur darauf nicht das eine Person in den blauen Augen der anderen versinken kann oder eben von den brauen Augen gefesselt wird. Das die schwarzen Haare so störrisch wirken das selbst eine Bürste da wenig gegen ausrichten könnte, oder die brauen Haare so weich wirken das er am liebsten hindurch streichen würde, etc pp
Ich selber sterbe ja auch an viele Ansprüchen die ich bei anderen ansetze, weswegen ich noch nicht mal mehr zustande bekomme als Kurzgeschichten. Von FF will ich garnicht sprechen, da schaffe ich es noch nicht mal in andere Bahnen zu gehen als die die soweit schon vorgegeben wurden.
Was ich hier schön finde wie die einzelnen Figuren interagieren, wie flüssig und glatt, Harmonisch die einzelnen kleinen Szenen sich zusammenfügen.
Und auch wenn ich nicht bei allem einer Meinung bin, war es schön der Geschichte zu folgen. BiBa witch
Von:  Yuna_musume_satan
2019-07-09T10:16:38+00:00 09.07.2019 12:16
Oh ja ich freu mich soo wie es weiter geht
Antwort von: AngelinaSRock
09.07.2019 18:18
Hallo Yuna, jetzt sitzt du wohl nicht mehr ganz so sehr auf heißen Kohlen, wa? ;-)
Antwort von:  Yuna_musume_satan
10.07.2019 04:43
Nee nicht mehr und das noch rechtzeitig sonst wäre ich Medium rare
Von:  Witch23
2019-07-06T14:14:43+00:00 06.07.2019 16:14
Sehr schöne Szenerie, wie er da so steht die Umgebung beobachtet. Aber ich weiß gerade tatsächlich nicht ob es eine persönliche Abneigung ist oder ob ich das verhalten zu OOC finde, also wegen dem Kniefall, auch wenn die Szene an sich schon was nettes an sich hat.
Und in Japan gab es ja auch noch sehr komplizierte andere arten sich zu verbeugen, die aber auch nicht so recht zu Kudo gepasst hätten XD
Und ja recht viel schnulz und Kitsch ^^
Antwort von: AngelinaSRock
06.07.2019 19:02
Hallo Witch23 =)
Ich weiß, dass ich die beiden viel zu OOC geschrieben habe xD und das gebe ich gut und ehrlich zu.
Aber bei dieser Szene ist einfach der Kitsch mit mir durchgegangen ^^" und ich konnte nicht an mich halten *lach*
Antwort von:  Witch23
06.07.2019 20:59
Ist ab und an halt so und zumindest nimmst du die Kritik daran einfach mit Humor, das ist auch klasse. ^_~
Von:  Yuna_musume_satan
2019-06-30T18:32:07+00:00 30.06.2019 20:32
Ich fasse es nich och bütttööööööö schreib schnell weiter den ich sitze auf heißen kohlen
Antwort von: AngelinaSRock
30.06.2019 20:52
haha, Yuna_musume_satan, dann verbrenn blöß deinen Allerwertesten nicht :D
*dir einen Eimer Wasser reich*
Vielleicht hilft der bis zum nächsten Chap ;-)
Antwort von:  Yuna_musume_satan
30.06.2019 21:00
*Eimer wasser über kopf ausgekippt*
Ich hoffe das es reich aber bei dem wetter bezweifke ich es stark
Ich glaube mein nachbar geillt gerade es richt jedenfalls so.
Von:  Witch23
2019-06-30T11:00:51+00:00 30.06.2019 13:00
Die verschiedenen Augen und Haarfarben irritieren immer wieder, da ich da tatsächlich stark nach dem gehe was ich von dan Mangas kenne, wo im Grunde von den wichtigen Figuren nur Ai eine explizit andere Haarfarbe hat.^^°
Das Geplänkel zwischen Ai und Shinishi finde ich ganz gelungen, auch wenn ich mit den das er sich ihr gegenüber in der Schuld fühlt etwas weniger der selben Meinung bin. Ja er ist ihr bestimmt dankbar, aber das gleicht sich auch ein wenig zwischen den beiden aus.
Ihre Schwester hat ihn ja glaube ich mal gedeckt, wobei ich mir diesbezüglich nicht mehr 100% sicher bin, das ganze ist tatsächlich etwas länger her und Detectiv Conan ist eben auch keine Lektüre für mal eben durchschnüstern.
Wobei das auch wieder meine Interpretation der Beziehung die die beiden zueinander haben ist. Vor allem da Ai früher soweit ich weiß ein wenig älter als Shinishi wirkte.
Aber das sie die Gelegenheit nutzt und nochmal neu anfängt finde ich wiederum passend.
Die Zeitungssache andersherum ist wenn ich mir die Wohnsituation so ansehe etwas seltsam, vor allem da Japaner echt eigen sind was solche Verpflichtungen angeht. Das ist dann wieder so ein Gesichtsverlust und so weiter gedöns.
Aber egal^^.
Ich bin also mal gespannt wo das hinführt und auch wenn ich nicht immer deiner Meinung bin mag ich es doch deine Geschichten zu lesen.
Antwort von: AngelinaSRock
30.06.2019 13:18
Hey Witch23
Also, ich freue mich wirklich immer über deine Meinung, da ich sie sehr interessant finde, besonders, weil du bei einer Fanfiction, die ja fiktiv ist und nicht unbedingt treu dem Manga/ Anime dient, stark an das Original festhälst :D
Das erstaunt mich aber gleichzeitig mag ich es auch, dass du so am Original festhälst, woraus du deine Schlüsse ziehst. Ja, Akemi hat Shinchi (Conan) damals gedeckt und diese Lektüre hat man wirklich nicht mal so eben durchgelesen. Ich fange gerade selber damit an, mich mal wieder durch diese durchzulesen, aber bis zum Ende werde ich wohl noch reichlich brauchen xD
Shiho ist kein einfacher Charakter und ich finde es gar nicht so leicht, diesen Charakter halbwegs treu wiederzugeben, umso mehr freue ich mich, dass ich sie in deinen Augen gut wiedergegeben habe :)
Lieben Gruß, Angelina
Von:  Witch23
2019-06-24T22:35:24+00:00 25.06.2019 00:35
Ich habe gerade keine Ahnung ob es meiner Stimmung geschuldet ist, aber hier finde ich das Shinichi recht OOC ist, wobei sein verhalten ja auch vom Manga zum Anime noch etwas Variieren könnte.
Aber momentan empfinde ich ihn doch recht OOC.
Die Idee, das es KID geschafft hat sich in seine Gedanken zu schleichen fand ich schon gut. Aber unter anderem das er sich fast schon Mörder herbeisehnt passt meiner Meinung zum Beispiel nicht. Den zwar fand er es immer spannend die zu entlarven, nur war er nicht wie der echte Sherlock leicht Soziopatisch. Ihm waren Menschenleben nicht egal.

Nunja, das ist momentan leider das einzige was mir dazu einfällt. Hoffe es erklärt zumindest mein empfinden ^^

Antwort von: AngelinaSRock
25.06.2019 09:32
Hallo Witch23 =)
Dass er jetzt OOC wirkt ist so gewollt, da ich ihn mir schon so vorstelle, wenn er sich seiner Gefühle langsam bewusst wird, da brauche ich nur an die ersten Folgen von DC von ihm und Ran zu denken, da passt das schon ziemlich genau ^^
Aber es ist interessant zu lesen, dass du dir von meinen ganzen Aufzählungen gleich die Schlimmste Variante herausgepickt hast und wie du diesen Abschnitt persönlich interpretiert hast :D
Liebe Grüße
Antwort von:  Witch23
25.06.2019 15:18
Ich gebe mir mühe immer ehrlich meine Meinung zu sagen, wobei es mir auch nicht immer leicht fällt ^^
Antwort von: AngelinaSRock
26.06.2019 10:23
Ich finde das gut so!
Behalt das auf jeden Fall bei, auch, wenn nicht jeder damit zurecht kommt ^^"
Von:  Yuna_musume_satan
2019-06-24T22:09:25+00:00 25.06.2019 00:09
Hihi na dann auf auf pack deine wanderschuhe ein schinichi
Antwort von: AngelinaSRock
25.06.2019 09:24
Hi Yuna_musume_satan =)
Haha, ob Shinichi solche Schuhe überhaupt besitzt? xD
Aber die Vorstellung eines durch de Wald herirrenden, verzweifelten Kudo's ist schon lustig :'D
Liebe Grüße
Von:  anime_world
2019-06-16T10:15:52+00:00 16.06.2019 12:15
Wieder mal ein sehr schönes Kapitel.
Außerdem finde ich deinen Schreibstil echt spannend, falls man das so sagen kann. ;)
Und was soll ich sagen, ich freue mich natürlich auf die Fortsetzung xD
Antwort von: AngelinaSRock
24.06.2019 21:18
Hallo anime_world :D
Danke für dein Kompliment und natürlich kann man das so sagen ;D
Aber in allererster Linie freue ich mich, dass dir die Story so gut gefällt :3
LG, Angelina