Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Azami - Das Erbe zweier Künstler


Erstellt:
Letzte Änderung: 15.06.2019
nicht abgeschlossen (42%)
Deutsch
10326 Wörter, 3 Kapitel
Hauptcharaktere: Deidara, Sasori, Eigener Charakter
Nein, eigentlich hat Azami so gesehen nichts mit Sasori und Deidara am Hut, ist sie doch nur das Endresultat eines von Orochimarus skrupellosen Menschenexperimenten und lediglich aus dem Erbgut der beiden Künstler, im Reagenzglas, heran gezüchtet worden.
Trotzdem bringt es Deidara nichts übers Herz, das inzwischen drei jährige Mädchen, mit Orochimaru und dem restlichen Labor in die Luft zu sprengen und nimmt sie, entgegen Sasoris Einwilligung, mit sich, ins Hauptquartier der Akastukis.
Immerhin ist sie doch ein Mensch und ein Kind noch dazu.
Und irgendwo, ganz irgendwo, ... ist sie doch seine Tochter? - Seine und Sasoris?
Na, ob er den Puppenspieler davon auch irgendwann überzeugen kann?

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 12.06.2018
U: 15.06.2019
Kommentare (4 )
10326 Wörter
Prolog Prolog E: 12.06.2018
U: 12.06.2018
Kommentare (1)
1746 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 110 E: 29.11.2018
U: 01.12.2018
Kommentare (0)
5052 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 nicht zum scherzen aufgelegt E: 12.06.2019
U: 15.06.2019
Kommentare (2)
3528 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kleines-sama
2019-06-13T18:42:28+00:00 13.06.2019 20:42
Endlich geht es weiter :D Hab mich mega gefreut, als ich die Benachrichtigung gesehen habe :)
Das Kappi ist einfach nur Hammer! Ich finde es gut, dass Akatsuki nicht als eine Wohlfahrtsorganisation dargestellt wird, sondern als das was es ist: Eine Organisation, die über Leichen gehen würde, um ihre kriminellen Ziele zu erreichen.
Deidara scheint ja wirklich herauszustechen, er erkennt in der Kleinen "sein" Kind. Ich bin gespannt, wie sich das Ganze noch weiterentwickelt. Wird Sasori auch väterliche Gefühle entwickeln? Und wie wird Azami sich machen?
Freue mich schon auf die folgenden Kappis!

bye
sb
Von:  Scorbion1984
2019-06-13T13:44:34+00:00 13.06.2019 15:44
Sind die denn genauso herzlos wie die Schlange ?
Ich denke wenn man einem Kind mit Liebe erzieht ,dann wird es sich gut entwickeln !
Das heißt nicht es nicht das es auch Pflichten hat ,etwas Strenge ist auch gut ,aber niemals Gewalt !
Dann wird es sich schon richtig entwickeln ,das wird Deidara schon alles hinkriegen !
Ich denke das es noch einige andere von Akatsuki geben wird die ihm helfen werden ,wenn auch vielleicht unbeabsichtig !
Tolle Geschichte ,die Schlange samt Kabuto sind gut dargestellt !
Von:  kleines-sama
2019-04-23T18:44:40+00:00 23.04.2019 20:44
Ich liebe dich. Ich kann meine Gefühle einfach nicht mehr zurückhalten. ICH LIEBE DICH! <3
Wie kann eine einzige Person so viele tolle SasoDei-Fics schreiben? Die dabei alle so unterschiedlich, doch allesamt grandios sind? Das geht einfach nicht in meinen Kopf hinein :o

Hab mich jetzt selbst mal an eine kleine SasoDei-Story gewagt, weil mir deine Ffs so gut gefallen, vielleicht lade ich die auch demnächst mal bei Mexx hoch...

Ja, jedenfalls zu dem Kapitel: Wahnsinn! Packend, emotional, erschreckend, wunderbar! Die Story hat mich sofort mitgerissen.
Bitte schreib schnell weiter und lade das nächste Kappi hoch. Die Story hat echt richtig Potenzial :D

bye
sb
Von:  Kartoffelecke
2018-06-13T16:46:36+00:00 13.06.2018 18:46
uhhhh gut geschrieben :o

obwohl ich mir bei der ff nur dachte: dafuq morzarella!? aber das kapitel ist sehr spannend geschrieben.
ich vermute zwar dass diese ff mich nicht reißen wird, aber ich lasse mich gerne überraschen und bleib natürlich dran ;)

LG
Antwort von:  -AkatsukiHime
14.06.2018 22:22
Danke dir und ja, ich kann verstehen, dass es bei dem ein oder anderen einen kleinen "What the Fack" - Moment erzeugt hat, aber, ich dachte mir: Ehh, Mozzi, ein Kind von den beiden wäre so süß.
Und dann waren so meine letzten nicht vom Studentenleben tot gesoffenen Gehirnzellen just like: Eh, Schwester, du weißt schon, dass das zwei Männer sind, like, hell, how should dis even work?
Und dann kam mir DIE IDEE. - Ich dachte vielleicht gefällt es haha :'D

Hoffe ich enttäusche nicht *g*