Zum Inhalt der Seite

Persona: Timeless Key


Erstellt:
Letzte Änderung: 17.03.2019
nicht abgeschlossen (2%)
Deutsch
9077 Wörter, 3 Kapitel
Klappentext:
Nachdem Rin von ihrem Außlandsjahr wieder nach Aehara zurückkommt, passieren seltsame Dinge um sie herum. So wechselt sie zum Beispiel ab und an einfach mal ungewollte das Geschlecht oder landet durch diverse Schlüssel an eigenartigen Orten, an welchen sie lieber nicht wäre.
Außerdem werden ihr plötzlich auftretende magische Kräfte, wie die Kontrolle über das Wasser, das Leben nicht erleichtern. Denn sie hat aus irgendeinem Grund Ängste davor.
Zu allem Überfluss fallen dann seit Neustem plötzlich auch noch Menschen grundlos ins Koma. Darunter natürlich auch ihre beste Freundin. Kann Rin sie wieder aufwecken? Und vorallem wie?

*~*

Kleine Randinfo:
"Timeless Key" ist die ausgereifte Version meines alten Doujinshis "Change!!", welcher seit längerem stillsteht und mit großer Sicherheit nicht fortgesetzt wird.
Die Story und Charaktere wurden nochmal überarbeitet. Das Grundprinzip ist erhalten geblieben, wurde jedoch von mir in ein Fandom (Persona) gesteckt. Dadurch erhoffe ich mir, dass die Geschichte nun einem mir ersichtlicherem roten Faden folgt.
Es ist nicht schlimm, wenn ihr, liebe Leser, euch mit diesem Fandom nicht auskennt, denn es sind meine eigenen Charaktere und meine eigene Story.

*~*

Allgemeines:
Story und Charaktere: Shinochi
Betaleserin: ShioChan Danke dir, du bist so klasse! <3

*~*

Nächster Upload:
15. April 2019 (Kapitel 3)
15. Mai 2019 (Kapitel 4)

Wissenswertes:
+ Das Coverbild ist nur vorläufig
+ Es ist unglaublich, aber JA es ist passiert, ich lade eine Fanfiction öffentlich hoch >o</)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.02.2019
U: 17.03.2019
Kommentare (7 )
9077 Wörter
Prolog Heimkehr E: 25.02.2019
U: 26.02.2019
Kommentare (2)
1293 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Inmitten von Trümmern E: 25.02.2019
U: 26.02.2019
Kommentare (3)
4203 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Neue Schule, Alte Bekannte E: 15.03.2019
U: 17.03.2019
Kommentare (2)
3581 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    ~MAIN~

  • Charakter
    Rin Aikawa

    Spitzname: Rinacchi (by Ami)
    Alter: 17 // 01. Juli
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,60m
    Haarfarbe: Mittelblau
    Augenfarbe: Dunkelblau
    *:
    Arcana: 0. Fool - Der Narr
    Edelstein: Saphir
    Persona:
    Waffe:
    *:
    Schule:
    Schulclub:
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: 3 widerspenstige abstehende Haare, burschikos, linkshänder
    Erster Auftritt: Prolog

    Rin ist ein sehr impulsiver Mensch, der frei heraus seine Meinung sagt.
    Manchmal kann sie sehr auf dem Schlauch stehen und wirkt dadurch gerne mal dümmlich. Ein Grund weshalb sie schon in der Vergangenheit hin und wieder aufgezogen wurde.
    Ihre Stimmung kann generell ziemlich stark schwanken und so kann sie im einen Moment hyperaktiv fröhlich sein und im nächsten wieder total sauer oder niedergeschlagen. Meistens jedoch tendiert sie eher zu ihrer frohen Ader.
    Außerdem kann sie ein sehr netter und hilfbereiter Mensch sein, wenn sie ebenfalls so behandelt wird. Man sollte nur niemals ihr selbstgekochtes Essen annehmen...
    Sport liegt ihr sehr, wodurch sie ein Außlandsstipendium bekam, es aber durch den theoretischen Unterricht vergeigte und wieder zurück nach Aehara kam.
    Dort traten übernatüliche Phänomene in Erscheinung, die ihr fortan das Leben schwermachen sollten.

  • Charakter
    Amika Shiori

    Spitzname: Ami
    Alter: 17 // 01. November
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,65m
    Haarfarbe: Rotbraun
    Augenfarbe: Rotbraun
    *:
    Schule: Aehara High School 2B
    Schulclub:
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: typisches Girly, hat unter Röcken immer Leggings an
    Erster Auftritt: Kapitel 2
  • Charakter
    Akira Yoshida

    Spitzname: Aki
    Alter: 18 // 17. März
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,75m
    Haarfarbe: Rot
    Augenfarbe: Blau
    *:
    Schule: Aehara High School 2B
    Schulclub:
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: trägt gerne schwarz-rot Kombis und Nieten
    Erster Auftritt: Kapitel 2
  • Charakter
    ~SIDE~

  • Saito Aikawa

    Spitzname: Sai, Saito-nii (by Rin)
    Alter: 22 // 24. Dezember
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,80m
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Dunkelblau
    *:
    Schule: Uni
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: er zieht gerne gestreifte Dinge an
    Erster Auftritt: Prolog
  • Charakter
    ~VELVET ROOM~

Kommentare zu dieser Fanfic (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: ShioChan
2019-03-17T09:24:12+00:00 17.03.2019 10:24
Das Kapitel war toll. *___*

Saito sieht die Sache ja doch recht gelassen. xD Aber vielleicht sagt er sich auch, dass wenigstens er einen kühlen Kopf bewahren muss, wenn es schon Rin nicht tut. xD

Rin und Wasser... x'D Das wird noch echt interessant mit ihr. xD

Ich würde gern noch so viel schreiben, aber ich glaube dann verrate ich zu viel. x'D Die Bürde des Wissenden. xDDDDDDDD Ich glaube du weißt, was ich meine. Haha...

LG
Shio~
Von:  fubukiuchiha
2019-03-17T06:13:22+00:00 17.03.2019 07:13
Hi Shino ^^

Ich glaube, dass Rin irgendwann noch einen Psychiater braucht, aber wenigstens ist sie wieder normal. Freu dich aber nicht zu früh, Rin: das Ding kommt wieder 😂😂 und jetzt explodiert auch noch die Wasserflasche? Toller Start in den Tag X'D

Saito nimmt das ganze ja recht gechillt hin, aber es bringt ja nichts in Panik zu verfallen. Amika ist eine echte Freundin und ich bin gespannt, was die beiden noch so alles erleben, weil Amika wird bestimmt nicht außen vor bleiben.

Haha, der nächste Tag geht nicht besser los, aber die Situation kommt mir so vertraut vor X'D und dann verläuft sich Rin auch noch, aber es gibt ja einen Helfer in der Not. Ich frage mich, wie lange Akira wohl braucht um zu erkennen, dass er Rin schon kennt, aber trotzdem sau lieb, dass er ihr hilft. Ob das mit dem Stipendium noch funktioniert? Kann doch nur in die Hose gehen X'D irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Amika eifersüchtig auf Akira und Rin ist.

Wow, Rin hat schon einen Social Link? O.o die ist ja schnell X'D aber ich bin gespannt wie es weiter geht.

LG fubuki

PS kannst du auch mal irgendwo hingehen ohne mit einer Panne zu enden? 😂😂 Bestimmt hat dich die Kamera nicht gefilmt, bestimmt nicht (Sarkasmus off) X'D
Von:  Fuchspinsel
2019-02-26T14:17:45+00:00 26.02.2019 15:17
Schon ein echt guter start *.* also für eine Geschichte... xD Für Rin eher weniger xD
Ein recht verwirrender Anfang, aber mir gefällt es... Ist doch etwas anders als der Douji :)
Freu mich schon darauf, mehr zu lesen ;)
Antwort von: Shinochi
01.03.2019 13:50
vielen dank für deinen kommi :)
es freut mich, dass dir der start gefällt und auch, dass du weiterlesen magst *____*
ja, es ist anders erzählt als der doujinshi und auch inhaltlich etwas ausgebessert. die charaktere und ihre fähigkeiten bleiben aber gleich ;D
das wird jetzt hoffentlich alles etwas strukturierter :)
Von:  fubukiuchiha
2019-02-25T20:18:00+00:00 25.02.2019 21:18
Und nochmal Hi ^^

Endlich zu Hause und direkt mal ne Tiefkühlpizza, was spricht denn dagegen? XD Aber wer wünscht sich nicht so einen Vater, der sich einfach nur im Keller verkriecht und sich nicht einmal dafür interessiert, dass die eigene Tochter nach eine, Jahr wieder zu Hause ist *Sarkasmus off* Yay, Essen mit viel Käse XD

Es ist mit den Klamotten doch immer dasselbe. Irgendwas ist immer zu groß oder zu klein und dann wird man auch noch in ein Trümmerfeld gewarpt. Toller Start ins neue Jahr ^^ Skye ist einfach der Brüller X'D Rin einfach mal so abschütteln klappt nur nicht so leicht, also was bleibt da noch? Wegrennen! Rin, du wurdest gerade von deiner Autorin gedisst X'D Jetzt ist sie ien Junge mit allen Vorzügen ^^

Saito sieht das ganze deutlich gelassener, aber leider wird das nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Rin in dieser Situation war XD Aber wenn man sich selbst nicht mal waschen kann ist das schon ein Problem ^^'' Rin, sei nicht so ein Weichei und schau einfach hin XD

Und Igor die zweite -.- und Jayce ist irgendwie cool, wobei ich mir nicht sicher bin, ob der Velvet Room zwei von der Sorte aushält. Rin und Jayce werden bestimmt noch gute Freunde, wenn Rin nicht gerade über Igor herzieht oder seinen Namen falsch ausspricht ^^

Freu mich schon auf das nächste Kapitel. Mach weiter so *^*

Lg fubuki
Antwort von: Shinochi
01.03.2019 13:46
deine kommis sind immer so ausführlich o___o danke dafür ToT
freut mich wirklich, dass dir das kapitel gefallen hat :)

joaaa ich befürchte ich werde rin wohl noch öfters dissen. das macht spaß die eigenen charas zu mobben xDD

naja was soll saito auch machen? zusammen mit rin ausrasten macht die sache ja auch nicht besser xDD was würde sie bloß ohne ihn tun? haha

ja rin und jayce sind sich da schon recht ähnlich gewesen. das könnte wirklich noch lustig werden xD
igors name ist eben nciht so leicht auszusprechen *mit schultern zuck* XDD
Von:  fubukiuchiha
2019-02-25T20:05:13+00:00 25.02.2019 21:05
Hey Shino ^^

ich mag Rin und Saito jetzt schon, aber ich kenne Rin's Aktion irgendwie. Wenn etwas nicht so ganz funktioniert wird erst einmal gemeckert, auch wenn es nicht hilft X'D Saito ist einfach mal gnadenlos ehrlich und seine Schwester wird zur Begrüßung erst einmal geärgert X'D herrlich.

Und direkt im ersten Kapitel müssen wir uns mit dem langnasigen Freak rumschlagen -.- aber leider gehört Igor zu Persona mit dazu, auch wenn er mal wieder nur in Rätsel spricht, aber Rin kann ihn im Notfall immer noch im Wasser ertränken XD

Und das nächste Fettnäpchen kommt sofort. Aus dem Schlaf hoch und erst einmal in der Gegend rumbrüllen X'D und Saito kriegt erst einmal einen Herzinfarkt XD

Ich freue mich so dermaßen auf das nächste Kapitel ^^

Lg fubuki
Antwort von: Shinochi
01.03.2019 13:41
danke für deinen kommi :)

jaa rin und saito zeigen eben ihre zuneigung zueinander auf etwas andere art und weise xD
und da sie recht impulsiv ist, ists also kein wunder haha

rin weiß sich da schon zu wehren. irgendwie xD
ich weiß nciht wieso, aber ich mag igor irgendwie. der macht das ganze noch rätselhafter und spannender wahaha
Von: ShioChan
2019-02-25T17:27:10+00:00 25.02.2019 18:27
Wieder copy & paste: xDDDDD
Das Kapitel war echt toll. *___* Und alle werden sich fragen: „Häh? Wieso wird Rin am Ende zu einem Jungen? Wieso landet sie in einem Trümmerhaufen? Wie kam sie dahin? Und was hat es mit dem blauen Stein auf sich?“ Bei deiner FF werden sie wohl noch mehr Fragen haben, als bei meiner. Haha. Ich mag auch Rins Art, dass sie frei heraus erst einmal losflucht. Haha. xD Sie ist irgendwie das genaue Gegenteil von meiner Mirâ, die versucht sich so etwas zu verkneifen. xD So genial.

LG
Shio~
Antwort von: Shinochi
01.03.2019 13:37
danke dir :)
ja.. iwi tut es mir ja schon leid, dass am anfang so viele fragen entstehen. aber mit der zeit werden die ja aufgelöst ;D so bleibts wenigstens spannend haha
ich finds eig ziemlich gut, dass unsere protas da so unterschiedlich sind :3 die könnten voneinander was lernen xD wahaha
Von: ShioChan
2019-02-25T17:25:26+00:00 25.02.2019 18:25
Ahahaha ich mag den Prolog einfach. xD Wie Rin erst kurz vorm Verzweifeln ist, weil sie sich nicht zurecht findet. XDDDDDD Und dann erst mal voll Saito anschnauzen. xD Und das Gespräch im Velvet Room finde ich auch immer noch richtig Hammer. XDDDDD Wie Rin Igor angeht. Hahaha die olle Langnase braucht das wirklich mal. XD Ich freue mich schon, wenn du weiter schreibst und dann auch die Assistenten von Igor auftauchen. XD Das wird sicher genial XDDDD

Ich hoffe du vergibst mir, weil ich den Kommi-Text vom Betalesen genommen habe. xDDDD

LG
Shio~
Antwort von: Shinochi
01.03.2019 13:35
danke :3
hehe jaa ich finde es einfach mal was anderes, wenn der protagonist mal etwas mehr aus sich herauskommt. bisher sind die protagonisten der serie ja immer so ruhig und zurückhaltend gewesen >o<

macht doch nichts dass du den text nimmst xD drückt doch so oder so das selbe aus xDDD