Zum Inhalt der Seite

Die Wege des D.


Erstellt:
Letzte Änderung: 22.02.2018
nicht abgeschlossen
Deutsch
36524 Wörter, 14 Kapitel
Monkey D. Ruffy ist ein junger überflieger in der Marine mit 14 ist er, wenn auch nicht ganz freiwillig, ins Marine HQ gekommen! Sein Großvater Mokey D. Garp (selbst ein Held der Marine und Vize Admiral) hatte ihn dorthin verschleppt um ihn zu einem anständigen Mann und Marine Soldaten zu machen............

Ob es Klappt könnt ihr hier lesen! :D

Wenn es Dir gefällt freue ich mich über ein Abo und hau in die Tasten um mir ein Feedback da zu lassen!
Kritik ist auch gern gesehen! (Über die Beachtung dieser, lässt sich jedoch streiten!)

Danke Euer Mick

📝 Kapitel 14 📝

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 20.01.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (51 )
36524 Wörter
Prolog Fang mich, wenn du kannst! E: 20.01.2018
U: 10.02.2018
Kommentare (3)
1263 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Der junge Matrose E: 21.01.2018
U: 12.02.2018
Kommentare (3)
2324 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Der König verweigert die Königswürde E: 22.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (3)
2333 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Die Doriki Messung E: 23.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (6)
2156 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Matrosen Jahre sind keine Admiral's Jahre E: 14.02.2018
U: 14.02.2018
Kommentare (5)
2402 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Die ersten Schritte E: 25.01.2018
U: 14.02.2018
Kommentare (3)
2040 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Wege des Ruhms E: 26.01.2018
U: 12.02.2018
Kommentare (2)
2026 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Ruffy´s 10 Probleme E: 29.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (5)
3773 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Die Versammlung der Marine E: 01.02.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (2)
2223 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Sorgen und Gefühle eines Opa´s E: 07.02.2018
U: 19.02.2018
Kommentare (3)
2527 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Auf der Seite des Karma´s E: 10.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (3)
2853 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Erschütternde Nachrichten E: 13.02.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (5)
2659 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Der Rat der Vier E: 15.02.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (3)
2989 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Der Auftrag der alles Veränderte E: 22.02.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (3)
4956 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    32 Favoriten (❤.❤)


    -1987
    -19Sascha81
    -Achiles
    -Aros
    -Chiisuina
    -dercar90
    -Doom2002
    -Es15
    -GottderDrachen
    -Jeanne29
    -juliakekse
    -Kagome22
    -kassychen
    -killl
    -Kirschbluetentiger
    -Kite_017
    -Meawrode
    -Melinda1
    -Nami-Ruffy-Maus
    -Naruto_89
    -Phoenix98
    -Riccaa
    -Sabsii-chan
    -SairesDeen
    -Saku92
    -sanjiXzorro
    -Selina_Misao270889
    -snowwhite0680
    -Toggle35
    -YasminUchiha
    -Zehandros
    -_SMarti_

    Unglaublich!🤤🤓

    Ein riesen Danke schön an alle die meine Fanfiction favorisiert haben!
    Notizen zu dieser Geschichte lagen schon seit eineinhalb Jahren bei mir zu Hause rum.
    Aber ich habe lange mit mir gehadert, ob ich diese überhaupt jemals online stellen würde!
    Vielen Dank für alle eure Kommentare, denn sie sind für mich der größte Ansporn um weiter zu machen.❤

    Euer Mick_St-John
Kommentare zu dieser Fanfic (51)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aros
2018-02-22T15:02:06+00:00 22.02.2018 16:02
Und nochmals hallo.
Auch dieses Kapitel hier, war wieder sehr interessant gewesen!
Oh weh ... das war aber mal ein Abschied für Ruffy. Ganz Goa nahm Abschied von ihren General. Der Kompass, den er vom Marschall bekommen hat, wird ihm bestimmt noch sehr Hilfreich sein. Aber das Abschiedsgeschenk des Königs fand' ich besonders schön. Ein Anwesen im seinen Heimatdorf, für den zukünftigen Ruhestand. (^-^)
Der Tag, an den fast die ganzen Windmühlendörfler in besucht hatte, stelle ich mir sehr unterhaltsam vor. (^~^) Auch den Besuch von Dadan und ihren Banditen.
Oh Mann, dieser Rīdān hat wirklich 'ne ... schräge Art von Humor ... (-_-)° - Aber zugegen, lustig war's sehr! (^~^) Na, hoffen wir mal stark, dass er den König unterstützt und beschützt.
Da staunte Ruffy wohl nicht schlecht, als dieser direkt nach Mary Joa gebracht wurde. Oh ja, die Sache mit den Weltaristokraten und ihren Sklaven - WUAH!!! Und das bezog sich nicht auf die Sklaven.
Wow, ein interessanter Geheimauftrag, den die fünf Weisen Ruffy erteilt haben! Bin mal gespannt, wie's ab jetzt im Gang kommt, wenn er jetzt seine Crew zusammensucht.
Also denn, ciao, auf bald wieder!
Antwort von: Mick_St-John
22.02.2018 18:18
Hallo Aros,
Danke für deinen Kommentar. Ja der Kompass musste einfach in die One Piece Welt und ich fand einfach, das wenn ich die beiden schon als Freunde bezeichne müsste der Abschied auch schwer fallen. Ich hoffe das habe ich ganz gut rübergebracht
Von:  Chiisuina
2018-02-22T09:47:41+00:00 22.02.2018 10:47
Sehr geniales Kapitel.
Der Start war schon sehr gut, wie Ruffy so lange vor der Tür steht und in Erinnerungen schwelgt.
Und auch der Hint auf Makinos und Shanks Kind. Ich bin auch der Meinung, dass da war sein muss.
Die parallelwelt wo Ruffy Rob Lucci knallen will war sehr witzig. Ich dachte mir "Wow, wtf, ohne Vorwarnung?" Hätte ich bei ner Frau genauso gedacht, einfach, weil es so plötzlich aus dem Nichts war und dann die Auflösung mit dem Gedankenspieler. Nicht schlecht.
Alles was danach kam war auch echt toll. Wie er zu den Weisen kommt und was die ihm vorschlagen xD geile Idee.
Dass dieses Kapitel als erste geplant war, würde dann ja direkt heißen, dass alles bisher sozusagen der "Prolog" war xD
Freu mich schon auf mehr.
Antwort von: Mick_St-John
22.02.2018 18:16
Hallo Chiisuina,
Freut mich dass es dir gefallen hat ich hatte zuerst ein wenig Sorgen wie man diesen kleinen Part mit Ruffys Gedanken finden wird.
Aber sind bis jetzt gott sei dank keine negativen Anzeichen gekommen
Von:  19Sascha81
2018-02-22T04:24:41+00:00 22.02.2018 05:24
Sehr geiles Kapitel 😁
Das ja mal ein Auftrag von den 5 Weisen.
Jetzt soll er sich eine Crew suchen und "Pirat" werden hoffe das seine zusammen gewürfelte Manschaft es Ruffy nicht übel nehmen das er von der Marine ist. Nun ja ich kenne ja eine Person (sofern du sie auch in die Manschaft nimmst) die Piraten hasst da sollte es ja kein Problem geben
LG Sascha
Antwort von: Mick_St-John
22.02.2018 06:32
Hallo 19Sascha81,
Vielen Dank für den Kommentar🖤
Wen meinst du denn ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen😊😉 schauen wir mal ob es so kommt wie du denkst
Antwort von:  19Sascha81
22.02.2018 09:39
Na wer One Piece von Anfang an verfolgt weiss Wer gemeint ist 😁😁😁 sage nur rote Haare und eine Vorliebe für Gold und Berrys 😉
Antwort von: Mick_St-John
22.02.2018 10:02
😂😂 keine Sorge ich weiß welche kleine Diebin du meinst
Von:  Chiisuina
2018-02-19T11:07:56+00:00 19.02.2018 12:07
Uh sehr spannend und da ohne viel Action.
Die Geschichte vom König war sehr cool zu lesen.
Wie der Brief geschrieben ist, gefällt mir allerdings nicht so gut. Das liest sich, wie von einem Praktikanten. Da hättest du dir vielleicht was geschwolleneres überlegen können.
Jetzt allerdings, bin ich schon sehr gespannt, was ihn im Marinehauptquatier erwartet.
Sehr schade, dass er niemanden im Windmühlendorf getroffen hat =(
Antwort von: Mick_St-John
19.02.2018 15:36
Hallo Chiisuina,
Wieder einmal danke für deinen Kommentar.
Ja das mit dem Brief hat mich auch ein bisschen an gestunken, aber als ich ihn umgeschrieben hatte hat es sich noch schlimmer angehört😑!
PS ich bedaure es auch langsam dass ich über das Windmühlendorf nicht geschrieben habe.
Habe es irgendwie vergessen, ich glaube ich hole das nach!😁
Antwort von:  Chiisuina
19.02.2018 16:14
könnte ja zwischendurch mal ein Filler/Backflash werden ;) Aber dann müsstest du das hier natürlich ausbessern, weil du ja schreibst, dass er nicht dort war und nur geschrieben hat. ^^

und immer wieder gerne ;)
Antwort von: Mick_St-John
19.02.2018 16:17
Ne Ne Ne ich habe mir das schon eine Möglichkeit überlegt, sie haben ihn ja besucht! Und Dadan hat er ja besucht.😊😄
Von:  Aros
2018-02-15T14:54:45+00:00 15.02.2018 15:54
Guten Tag.
Ein, wie immer, gutes Kapi!
Oha, da hat Ruffy aber Glück gehabt, dass der König Verständnis für seinen Auftritt beim Frühstück hatte. Auch dass der König nicht der selbe Mann ist, der das Gray Terminal in Brand steckte.
Oje, was wohl diese fünf Weisen von Ruffy wollen, wenn dieser zurück ins Hauptquartier beordert wird?
Hm, Ruffy einen Dienstmädchen schöne Augen machen? Genial, vor allem deshalb, nur um an seinen Saft statt des Tees zu kommen. (^~^)
Ich hoffe auch, dass der neue General den König unterstützen wird.
So, denn auf bald wieder mal. Schönen Tag noch!
Antwort von: Mick_St-John
15.02.2018 16:11
Danke Aros,
Ich brauchte einfach eine lösung für die Mahlzeiten, denn das Ruffy plötzlich anfangen sollte normal zu essen fand ich etwas unrealistisch 😋!
Von:  Aros
2018-02-13T18:01:39+00:00 13.02.2018 19:01
Guten Abend.
Sehr gelungen wieder, auch wenn's gegen Ende sehr traurig wurde ...
Oho, Ruffy musste einen schriftlichen Test machen? Oje ... (-_-) Na, aber er hat's ja mit Bravour bestanden. (^-^)
Was für ein König ... schläft bis Elf Uhr ... (-_-)°
Und zum Schluss das natürlich mit den Angehörigen der Opfer. Ja, Ruffy wusste es ja, dass das kein leichter Gang sein würde.
So, dann auf bald wiedermal! (^^)/
Antwort von: Mick_St-John
13.02.2018 19:14
Wieder mal Danke für dein Kommi Aros <3
Auf sehr bald!! ;)
Von:  Chiisuina
2018-02-13T11:45:01+00:00 13.02.2018 12:45
Guter Start, was mich etwas stört sind zusammengesetzte Worte, die bei dir nicht zusammengesetzt werden.
zB Operation´s Befehle, da würde man schreiben: Operationsbefehle
Solche Dinge kamen in diesem Kapitel vor allem am Anfang öfter als sonst und machen das Lesen etwas schwerer als es sein sollte. Weiß nicht, ob du es ausbessern magst, aber vielleicht für die Zukunft.
Der Test war cool beschrieben und wie er sich dann aufmachte um seine Botschaften zu verbreiten... herrje... keine leichte Sache.
Aber der letzte Besuch war wirklich herzzerreißend.
Schön geschrieben, wirklich schön geschrieben.


Antwort von: Mick_St-John
13.02.2018 16:56
Vielen Dank Chiisuina,
ich achte beim nächsten Kapitel mehr drauf (°.°)
Von:  juliakekse
2018-02-13T11:08:35+00:00 13.02.2018 12:08
Das war ein tolles kapitel ich bin gespannt auf das nächste kapitel =)
Antwort von: Mick_St-John
13.02.2018 16:53
Vielen Dank juliakekse (^.^)
Von:  Chiisuina
2018-02-13T09:56:17+00:00 13.02.2018 10:56
Guten Kapitel. Ich hab Rossio sofort wieder erkannt und hab mich auf die Rache gefreut.
Der kann jetzt mal in Impel Down faulen.
Ohne Rossio allerdings hätte Ruffy sich wohl nicht so "einfach" für die Marine entschieden.
Dass Kuzan mit Ruffy Schach gespielt hat, finde ich toll, die Idee, dass er dadurch Strategie lernt ist gut.
Vielleicht hätte ich ihn nicht ganz so bald gewinnen lassen ;)
Was er sich da vornimmt, mit den Familien der Opfer von Rossio oje oje... das wird nicht leicht zu verdauen.
Antwort von: Mick_St-John
13.02.2018 10:58
Ich sag nur Balsam für meine Seele hihi. Aber kuzan gehört ja bekanntlich zu den Admiralen die die schlampige Gerechtigkeit vorziehen! Vielleicht hat er Ruffy ja nur gewinnen lassen? Wer kann das schon sagen ;D
Von:  Chiisuina
2018-02-13T09:28:47+00:00 13.02.2018 10:28
Hi, endlich schaff ichs wieder, weiter zu lesen. War ne stressige Zeit für mich die letzten Tage ^^'
Dass Jonathan vorkam find ich cool! Die Unterhaltung zwischen ihm und Garp war cool geschrieben, auch der Eintritt in die Krankenstation.
Und natürlich hat Ruffy gleich Hunger xD Wie kann es anders sein?
Etwas überrascht hat mich der Admiralsname von Dragon (die Idee, dass er mal bei der Marine war, find ich gut) denn den grünen Stier gibt es ja auch aktuell.
Allerdings ist es wirklich schwer, Namen zu finden, die cool zusammenpassen und noch nicht da waren.
Als Ruffy mit seiner Uniform das Schiff betritt hab ich direkt Gänsehaut bekommen. Echt sehr sehr cool .
Und Kapitän Strohhut is auch genial hihi.
Antwort von: Mick_St-John
13.02.2018 10:46
Guten Morgen Chiisuina,
Danke für dein feedback <3
Ich war schon ganz in sorge weil nichts mehr von dir kam (T-T) haha
aber coll das es dir gefällt!
Antwort von:  Chiisuina
13.02.2018 10:48
ow, ich wollte dir keine Sorgen bereiten.
Ich werde jetzt mal nachlesen, was noch so da ist, das nächste Kapital hab ich schon fast durch =D
Deine FF werde ich auf jeden Fall bis zum Schluss lesen ;) wenn auch mit Unterbrechungen, wenn andere Dinge dazwischen kommen.