Zum Inhalt der Seite

Die Sache mit Michal


Erstellt:
Letzte Änderung: 09.01.2018
abgeschlossen
Adult (Sex)
Deutsch
9793 Wörter, 5 Kapitel
Hauptcharaktere: Victor Nikiforov
Liebe Leser,

Im Weblog zu Kapitel 6 der „2nd Season: Russian Diaries“ hatte ich es bereits angekündigt und hier ist sie nun, die Sidestory „Die Sache mit Michal“!

09.01.2018 > Diese FF ist abgeschlossen.
Wir springen in dieser Sidestory in die Sicht des jungen 17-jährigen Viktor Nikiforov, dessen Auseinandersetzungen mit Lilia Baranovskaya ihren Zenit erreicht haben und aufgrund derer er vom Ballettunterricht in der neuen Saison freigestellt wird. Stattdessen erhält Russlands junges Genie auf dem Eis Profiunterricht in Latein- und Standardtänzen, um den künsterlichen Ausdruck zu verbessern. Dabei lernt er Tanzlehrer Michal Chateau kennen.

Es hat mir viel Spaß gemacht, diesen kurzen Abschnitt aus Viktors Leben aus seiner eigenen Sicht darzustellen. Es handelt sich um eine Ergänzung zur Hauptstory, die sich mit dem Finden der eigenen Identität eines jungen Menschen beschäftigt.

Wer „2nd Season: Russian Diaries“ noch nicht gelesen hat, kann diese fünfteilige Sidestory dennoch gut verstehen, allerdings empfehle ich die FF an dieser Stelle natürlich noch einmal und insbesondere die Kapitel 4 und 6.

Und damit genug der Beschreibung, ich wünsche Euch viel Spaß mit „Die Sache mit Michal“!
Feedback ist jederzeit erwünscht, traut euch :)


Flokati

Danksagungen:
whitedeamon - Du bist immer noch die Beste <3
--lina-- - Vielen Dank fürs Betalesen <3

Titelbild: Victor Nikiforov-quick-sketches by EngerKlaux
Die Zeichnerin hat der Verwendung des Fanarts zugestimmt. Vielen Dank!
Disclaimer: Yuri!!! on Ice sowie alle Charaktere daraus gehören Mitsurou Kubo / MAPPA Studios.
Die OCs Jelean Praslova, Michal Chateau und Estefania Kurkova gehören mir.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 29.09.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (13 )
9793 Wörter
Die Sache mit Michal - Teil 1 E: 03.10.2017
U: 18.12.2017
Kommentare (2)
1870 Wörter
abgeschlossen
Die Sache mit Michal - Teil 2 E: 07.10.2017
U: 23.12.2017
Kommentare (2)
1947 Wörter
abgeschlossen
Die Sache mit Michal - Teil 3 Adult (Sex) E: 12.10.2017
U: 06.01.2018
Kommentare (1)
2077 Wörter
abgeschlossen
Die Sache mit Michal - Teil 4 Adult (Sex) E: 17.10.2017
U: 08.01.2018
Kommentare (2)
1623 Wörter
abgeschlossen
Die Sache mit Michal - Teil 5 E: 22.10.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (3)
2276 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (13)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  magicblue
2018-01-10T14:59:46+00:00 10.01.2018 15:59
Hi:)

Ich hab deine Geschichte gestern mal so in einem Rutsch gelesen, weil ich einfach so gespannt war wie es weitergeht:)
Ich finde sie echt gut geschrieben:) Allerdings hab ich auch noch so ein oder zwei Fehler gefunden, aber die Gabel ich sogar in Büchern auf :D

Also ich finde, du hast den jungen Viktor als Charakter wunderbar gezeichnet, wie er sich mit manchen Sachen noch unsicher ist und vor allem die Sache mit Michal, wie er sich in ihn verliebt hat bis hin zu dem erwachenden Verlangen:)
Allerdings kann ich nach dem letzten Kapitel Michal nicht mehr ausstehen, eigentlich schon seit dem Zeitpunkt nicht mehr als er Viktor in seinem Zustand mit dem weiblich geschminkten Gesicht so angesprungen hat:)
Das sieht bestimmt sehr interessant aus. Man ich würde für so eine Werbeanzeige sterben:D
Ach Viktor und dann auch noch den Tanzlehrer zu deinem ersten Mal verführen:D du bist echt durchtrieben;)
Zu dem Muskelkater, naja wenn man das halt noch nicht gemacht hat, dann sind die Muskeln eben auch noch untrainiert:D Und wenn man es dann so übertreibt wie Viktor, kann man sich eben fast nicht mehr bewegen, ich musste da so schmunzeln:) Vor allem als die Ärztin a) wusste, dass er als Jungfrau Sex hatte und es übertrieben hat und b) dass sie wusste, dass er einen Freund hat:D
Das mit den Haaren finde ich irgendwie schade:) Aber es stimmt schon ich hätte es wahrscheinlich auch nicht anders gemacht:)
Aber jetzt ist dann die Bahn frei für Yuuri!!!

LG,
magicblue

Antwort von:  Flokati
10.01.2018 19:49
Hallo :)
Vielen lieben Dank für deinen langen Kommi, ich bin wirklich etwas baff im positiven Sinne :D

Es freut mich, dass Viktors Charakter gelungen ist, auch zu Jugendzeiten. Diese FF hat viel Vorbereitung gefordert, dafür, dass sie letztendlich doch eher kurz geworden ist, aber es waren teilweise Gradwanderungen und Nuancen, die den Unterschied gemacht haben.
Michal muss man nicht leiden können - ich mag ihn auch nicht XD Zum Mögen ist Yuuri da. (In mienem Weblog gibt es Bilder von Venus und Mars zu sehen. Ich bin nicht die begnadetste Zeichnerin, aber es sieht ganz ok aus, denke ich...)
Ja, Viktor ist ein Biest. Oder sagen wir: Er weiß, was er will und er versucht sein Mögliches, es zu bekommen. Zielstrebigkeit ist eine Eigenschaft, die er zwangsläufig besitzen muss, wenn ein fünffacher Weltmeister aus ihm werden soll. Das war mir, wie oben schon gesagt sehr wichtig: Ich wollte den jungen Viktor so dargestellen, dass der erwachsene Viktor als eine natürliche, logische Folge erscheint.
Das Gespräch mit der Ärztin war die schwierigste Stelle der ganzen Geschichte für mich... ich will nicht wissen, wie viele Stunden ich darüber gebrütet habe ><;
Und die Haare... ja, die mussten weg. Nix mehr Prinzessin, nur noch Viktor ;)

Um die Rechtschreibfehler (mir sind selbst einige aufgefallen) kümmere ich mich, sobald Korrekturen wieder möglich sind. Derzeit geht das auf dem neuen Server noch nicht, sorry dafür :(
Vielen Dank nochmal!
LG Flokati
Antwort von:  magicblue
10.01.2018 20:06
Die Bilder von Venus und Mars sind echt schön geworden, aber Venus sieht Viktor wirklich nicht mehr so ähnlich...

Ja, Zielstrebigkeit braucht man bei Leistungssport, eigentlich schon davor sonst kommt man gar nicht auf das Level:)
Aber ich finde man kann vollkommmen nachvollziehen, dass das mal der Erwachsene Viktor wird:)

Aber das Gespräch ist wirklich gut geworden:)

Aber... ich finde er sieht damit nicht unbedingt wie eine Prinzessin aus, sondern eben sinnlicher irgendwie.
Aber ich versteh das schon, dass kurze Haare einfacher sind und dass er in dem Augenblick sie einfach genau wegen Michal nicht mehr will:)
Nein, die Fehler haben nicht gestört, sind mit eben mir aufgefallen, ich bin da aber wie so ein Trüffelschwein :D

LG,
Magicblue
Antwort von:  Flokati
10.01.2018 22:51
Danke ^^
Ja, klar. Die Zielstrebigkeit hat er auch von Anfang an ;)
Und nochmal Danke ^^
Hmm, über die Haare und die "Prinzessin" kann ich jetzt eigentlich gar nicht mehr so viel sagen, ohne dass es ein Roman wird... vielleicht mach' ich bei Gelegenheit einen Weblog darüber, aber im Moment geht das noch nicht ;)
Ich bin eigentlich froh, wenn mir jemand Fehler nennt. Vielleicht nicht als Kommi unter der FF, aber als ENS bin ich für Schreib- und Stilfehler immer offen. Ich möchte gute Geschichten schreiben und dazu gehört nunmal auch, dass Orthographie und Grammatik korrekt ist :)
LG, Flokati
Von:  --lina--
2017-10-22T19:34:49+00:00 22.10.2017 21:34
GOTT!
Dieses Kapitel.
Ich musste erneut weinen, als Viktor das Herz gebrochen wurde, danach war ich einfach nur stinksauer auf Michal.
Was ein Arsch! ><
Natürlich kann nicht jede Beziehung Friede-Freude-Eierkuchen sein,.. Aber,.. ARGH!

Zum Glück hat sich meine Laune gebessert, als sie bei Yakov waren :)
Georgi ist einfach nur zum brüllen xD
Dass Yakov, Chris in Verdacht hatte, macht es übrigens nicht besser ^^

Und der Schluss erst.
Gott, zu süß! Danke für diese Sidestory und nu' auf in den Weblog. <3
Antwort von:  Flokati
22.10.2017 21:46
Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, sag' ich in dem Fall, auch wenn es ganz sicher nicht schön war, das mit anzuhören.

Georgi ist und bleibt einfach *der* Running Gag. Der heimliche Star dieser Sidestory.
Naja, Yakov hat in Viktors Altersklasse gedacht und da kommt nur Chris in Frage :P

Danke für deinen Kommi <333
Antwort von:  --lina--
22.10.2017 21:49
Immer wieder gerne <3

Ja du hast ja recht. So ist es schon besser und dafür kann er sich dann erstmal auf die Karriere konzentrieren und sich dann Hals über Kopf in Yuuri verlieben ^^

Ja ok, es sei Yakov verziehen, auch wenns echt ulkig ist ^^

Und ja, Georgi ist der Gag der ganzen Sidestory XD Ich werde immer lachen müssen, wenn ich ihn sehe oder an ihn denke X'D
Antwort von:  Flokati
22.10.2017 22:02
Genau - Und mit Yuuri hat er dann ja auch seinen Prinzen gefunden, bei dem er nicht nur Prinzessin ist, sondern eben auch er selbst <3

"Hey, Viktor, soll ich dir mal was Geiles erzählen?"
--> Dieser Satz gesellt sich zu "Warum bin ich aufgestanden?". Ich werde den Anime nie mehr gucken können, ohne diese beiden Sätze unweigerlich im Hinterkopf zu haben XDDD
Antwort von:  --lina--
22.10.2017 22:09
Jaa <333

Oh Gott!! Mein Hirn X'D
Ich werde nur noch doof grinsen, wenn ich es gucke. Danke dir <333
Von:  --lina--
2017-10-17T21:45:20+00:00 17.10.2017 23:45
Nljhvfhnkn! Du schreibst Viktors Gedanken so gut auf, man ist richtig mitten drin. Alles ist logisch und nachvollziehbar.. Wunderbar..
Dennoch beschleicht mich dieses mulmige Gefühl >< Hach ja.. ^^

Es wäre zu schön, wenn du Viktors Hippie-Rockerbraut irgendwann mal zeichnest :D Ich stell mir das voll cool vor :D

Auf ins nächste Kapitel ❤️
Antwort von:  Flokati
18.10.2017 07:50
Viktors Gedanken machen mir immer Spaß zu schreiben xD Yuuri natürlich auch, aber der kommt hier ja nicht vor ;)

Ich mach das! Wann kann ich nicht versprechen, aber ich mach das <3
Antwort von:  --lina--
18.10.2017 15:06
Oh fühl dich bitte niemals von mir unter Druck gesetzt ;; Ich bin geduldig ^^ ❤️
Von:  --lina--
2017-10-16T12:19:32+00:00 16.10.2017 14:19
Hach Viktor ^^
Da kriegt er seinen Tanzlehrer rum und übertreibt es.
Diese Jugend!

Und Georgi.. Was hab ich gelacht X'D
Ein grandioses Kapitel <3
Antwort von:  Flokati
17.10.2017 20:31
Danke, Liebes <3
Viktor hat bekommen, was er wollte. Tja.
Und Georgi ist immer für einen Lacher gut! ;)
Von:  --lina--
2017-10-11T14:17:33+00:00 11.10.2017 16:17
Hach ja... Viktor X'D
Kleines Biest. Und er weiß das und er wickelt Michal natürlich um den Finger.
Männer können so schwach sein x'D
Es ist immer wieder interessant die Kapitel zu lesen.
Mach weiter so <3
Antwort von:  Flokati
11.10.2017 17:38
Mach' ich bestimmt ;)
Danke dir <3
Von:  Sumino
2017-10-08T17:58:34+00:00 08.10.2017 19:58
Ich bin echt gespannt wie es weiter geht ><
Antwort von:  Flokati
10.10.2017 13:08
Darfst du auch sein :)
Von:  Sumino
2017-10-05T22:19:03+00:00 06.10.2017 00:19
Finde ich toll das mehr von der Story kommt aber ich mag Michal dennoch nicht ><
Antwort von:  Flokati
06.10.2017 07:44
Michal ist ja auch nicht Yuuri, das ist schon ok so ;3
Danke für den Kommi!
Von:  --lina--
2017-10-03T20:36:43+00:00 03.10.2017 22:36
Nghsbyiqnahan!!
Gott wie sehr ich der Veröffentlichung entgegen gefiebert habe.
Diese Sidestory ist ein Muss für jeden der deine FFs liest und liebt. Ich bin immer wieder beeindruckt wie gut du die Charaktere beschreiben kannst. Schon als ich die Teile die ersten Male gelesen habe, war ich begeistert und wollte mehr ^^
Ich hoffe, dass noch viele mehr Gefallen an dieser Story finden werden und wie sie reagieren.
*knutsch*
Antwort von:  Flokati
03.10.2017 22:48
Danke dir, Liebes :D
Ich hoffe sehr, dass es anderen Lesern auch so gut gefällt wie dir <3
Antwort von:  --lina--
04.10.2017 13:58
Ich bin mir ziemlich sicher, dass dem so ist :)