Zum Inhalt der Seite

Schneespuren


Erstellt:
Letzte Änderung:
abgebrochen
Deutsch
0 Wörter, 0 Kapitel
Yuki sieht völlig anders aus als alle anderen, denn eines seiner Augen ist rot. Nach unzähligen Erfahrungen mit Ausgrenzung und Misshandlung während seiner Jugend begegnet er Yuichi Hosokawa, dem Chef seiner großen Schwester, die bei einer Modelagentur arbeitet. Als Hosokawa krank wird, gibt er ausgerechnet Yuki den Job als sein persönlicher Assistent. Welches Potenzial hat er in Yuki gesehen, um ihn mit dem Job an seiner Seite zu betrauen? Und kann Yuki diesen hohen Erwartungen gerecht werden?

Dies ist die Hintergrundgeschichte zu meinem Charakter Yuki Kesshou aus dem Doujinshi Toki to Garasu. Ich versuche die Geschichte so zu schreiben, dass man den Doujinshi nicht zwingend verfolgen muss, um sie zu lesen.

Die Serie wird hier auf Animexx nicht mehr fortgesetzt, da ich aus Zeitmangel leider meine Präsenz auf einigen Portalen herunterschrauben musste, da ich es nicht schaffe, allen meine Aufmerksamkeit zu widmen. Die Serie wird aber weitergehen, Infos über Updates gibt es weiterhin in meinem Weblog und auf Twitter :)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
  • Yuki Kesshou

    Augenfarbe: Braun / Rot
    Haarfarbe: Schwarz / Weiß-blond

    Als einziges Mitglied seiner Familie zeigt sich eine familieninterne Pigmentstörung bei ihm in seinem Gesicht statt in seinen Haaren. Sein andersartiges Äußeres macht ihn zum Außenseiter.
  • Aini Kesshou / Glass

    Augenfarbe: Braun
    Haarfarbe: Hellblond

    Yukis ältere Schwester. Sie ist ebenfalls von der familieninternen Pigmentstörung betroffen, die sich bei ihr wie bei anderen Familienmitgliedern auch in Form von blondem Haar zeigt.
  • Yuichi Hosokawa

    Augenfarbe: Anthrazit
    Haarfarbe: Schwarz (grau meliert)

    Der Chef der Modelagentur MAJ und der Entdecker von Aini.
Kommentare zu dieser Fanfic (13)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare