Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Im Angesicht des Krieges


Erstellt:
Letzte Änderung: 22.01.2018
abgeschlossen
Deutsch
46348 Wörter, 21 Kapitel
Fortsetzung: Das letzte Geheimnis
Fortsetzung von: Der Unbrechbare Schwur
Draco Malfoy und Hermine Granger teilen ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das ihnen zum Verhängnis werden könnte. Denn während sich das sechste Schuljahr dem Ende nähert, nimmt der Kampf gegen Voldemort an Fahrt auf - und noch immer stehen sie auf unterschiedlichen Seiten. Unsicher, ob es Liebe oder doch nur Verlangen ist, das sie immer wieder zusammenführt, müssen beide darum kämpfen, dass ihre Gefühle nicht plötzlich in Hass umschlagen. Ein beinahe tödlich endender Unfall von Ron und Dracos kontinuierliche Arbeit als Todesser machen es Hermine nicht leicht, ihm in dieser Situation wirklich zu vertrauen ... // Dies ist Teil 3 meiner "Für immer ihr Geheimnis"-Serie. Wir begleiten Hermine und Draco bis zum Ende des sechsten Schuljahres und schauen ihnen zu, wie sie mit den Ereignissen der Original-Bücher umgehen. Können sie endlich zueinander finden oder werden sie für immer auseinander gerissen?

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.06.2016
U: 22.01.2018
Kommentare (30 )
46348 Wörter
Prolog Teaser E: 30.06.2016
U: 30.06.2016
Kommentare (2)
873 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Wieder Vereint E: 20.08.2016
U: 22.08.2016
Kommentare (1)
2540 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Auf der Suche nach Horkruxen E: 27.08.2016
U: 28.08.2016
Kommentare (1)
2232 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Düstere Erkenntnisse E: 03.09.2016
U: 06.09.2016
Kommentare (1)
2098 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Draco, der Todesser E: 03.09.2016
U: 06.09.2016
Kommentare (1)
2284 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Ein tödlicher Geburtstag E: 03.09.2016
U: 06.09.2016
Kommentare (1)
2067 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Ein wichtiger Entschluss E: 15.09.2016
U: 23.09.2016
Kommentare (1)
2069 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Das Gespräch E: 24.09.2016
U: 25.09.2016
Kommentare (1)
2687 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Der Raum, der alles versteckt E: 12.11.2016
U: 15.11.2016
Kommentare (1)
2498 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Die Schlinge zieht sich zu E: 26.11.2016
U: 03.12.2016
Kommentare (1)
2378 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Unerwartete Einmischung E: 26.01.2017
U: 16.02.2017
Kommentare (1)
2305 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Harry weiß es E: 29.01.2017
U: 19.02.2017
Kommentare (1)
2590 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Sectumsempra E: 09.02.2017
U: 25.02.2017
Kommentare (2)
2734 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Zu viele Geheimnisse E: 26.06.2017
U: 27.07.2017
Kommentare (1)
2446 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Der Halbblutprinz E: 14.07.2017
U: 19.08.2017
Kommentare (2)
2340 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Ein offenes Gespräch E: 05.10.2017
U: 18.12.2017
Kommentare (2)
2130 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Ich brauche dich E: 11.10.2017
U: 03.01.2018
Kommentare (2)
2519 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Ein letztes Mal E: 18.10.2017
U: 08.01.2018
Kommentare (1)
2004 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Snape wird helfen E: 25.10.2017
U: 10.01.2018
Kommentare (1)
2421 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Dumbledores Tod E: 09.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (1)
2579 Wörter
abgeschlossen
Epilog In Gedanken bei dir E: 23.11.2017
U: 22.01.2018
Kommentare (3)
554 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (30)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Honeythief
2017-07-26T20:44:41+00:00 26.07.2017 22:44
Ich bin so dermaßen gefesselt von der ganzen Geschichte. Ich hätte mir nie im Leben vorstellen können das ich Draco und Hermine als Paar mag. Ich habe mir in letzten zwei Tagen alle Bänder und Kapitel durchgelesen und bin schlichtweg überwältigt. Dein Schreibstil, Umsetzung der Charaktere und das gute einarbeiten zu der Original Story ist einfach nur Klasse!! Mach weitet so! Ich kann schon kaum abwarten bis es weiter geht.

LG Honey
Von:  Omama63
2017-07-15T08:02:21+00:00 15.07.2017 10:02
Ein super Kapitel.
Hermine fühlt sich nicht gerade wohl in ihrer Haut. Sie sitzt nicht nur zwischen zwei Stühlen.
Mit Eileen Prince war sie schon auf der richtigen Spur, aber nicht sie ist der Halbblutprinz, sondern ihr Sohn.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

LG
Omama63
Von:  Omama63
2017-06-27T08:07:31+00:00 27.06.2017 10:07
Da ist Ron viel zu spät dran. Sie liebt Draco und der liebt sie, da hat er keine Chance mehr.
Ich hoffe, dass es für Hermine und Draco eine Chance gibt und es ein HappyEnd gibt.

LG
Omama63
Von:  Jess_91
2017-04-10T16:04:21+00:00 10.04.2017 18:04
Einfach nur WOW, ich habe gerade alle Teile deiner wunderbaren ff. auf einmal gelesen. Du hast dir wirklich richtig Gedanken gemacht, es passt einfach alles zusammen und zum Original. Ich bin wirklich fasziniert und hoffe für dich das du es schaffst mit deinem tollen Schreibstil deinen Lebensunterhalt verdienen zu können. :)
Geht die Geschichte denn noch weiter?
Falls ja bin ich wirklich gespannt was du dir noch alles einfallen lässt.
Ganz Liebe Grüße
Jessy_91
Von:  Omama63
2017-02-10T09:45:56+00:00 10.02.2017 10:45
Man sollte keine Zaubersprüche, die man nicht kennt, einfach an anderen ausprobieren.
Das habe ich schon ihm Buch und im Film gedacht.
Bin schon gespannt, ob Draco die Todesser ins Schloss lässt und ob Dumbledore von Snape getötet wird.

LG
Omama63

Von:  Omama63
2017-01-29T20:07:02+00:00 29.01.2017 21:07
Ein super Kapitel.
Harry und Ron werden nicht begeistert sein, dass Hermine Draco den Hinterausgang gezeigt hat.
Hoffentlich bekommen sie es nie heraus, dass sie Draco so hilft.
Bin schon gespannt, ob Draco die Todesser ins Schloss lässt.

LG
Omama63
Von:  Youji-chan
2017-01-29T17:16:57+00:00 29.01.2017 18:16
Ich habe es nun geschafft, auch diese Fanfiction zu lesen. Ich bin noch immer beeindruckt und freue mich bereits jetzt auf das nächste Kapitel!
Du schreibst einfach schön, großes Lob an dich!

Liebe Grüße
Von:  Omama63
2017-01-26T20:34:28+00:00 26.01.2017 21:34
Ich weiß nicht, ob das gut ist, dass Snape jetzt alles weiß.
Hoffentlich redet er nicht mit Draco darüber, was ihm Hermine alles gesagt hat.
Bin schon gespannt, was Snape damit meinte, dass Hermine alles hinterfragen soll.

LG
Omama63
Von:  Omama63
2016-11-26T16:02:57+00:00 26.11.2016 17:02
Hoffentlich haben die Hauselfen da nicht mit gehört.
Können sie in den Raum der Wünsche?
Ich hoffe, dass Hermine Draco noch von seinem Vorhaben abbringen kann.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

LG
Omama63
Antwort von:  Thoronris
26.11.2016 17:11
Hey, danke für den Kommentar :)
Ich vermute, dass Hauselfen theoretisch den Raum betreten können, doch da man - so denke ich - ein Zauberer oder eine Hexe sein muss, um den Raum überhaupt zu rufen und sichtbar zu machen, wären die Hauselfen wohl nur in der Lage zu sehen, dass die beiden den Raum betreten, können ihnen aber nicht folgen, sobald die Tür wieder verschwunden ist.
Von:  Omama63
2016-11-12T13:36:59+00:00 12.11.2016 14:36
Ein super Kapitel.
Da hatten wir wieder mal zwei verschiedene Draco.
Ich hoffe, dass Hermine sein Versprechen hält und ihn nicht mehr verletzt.
Mir gefällt der wahre Draco auch besser, als der Todesser Draco.

LG
Omama63