Zum Inhalt der Seite

Yurelias kleine Gedichtsammlung


Erstellt:
Letzte Änderung: 12.09.2012
nicht abgeschlossen
Deutsch
1148 Wörter, 12 Kapitel
Meine selbst geschriebenen Gedichte.
Sie bedeuten mir sehr viel, da sie meine tiefsten Gefühle zum Ausdruck bringen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 20.02.2008
U: 12.09.2012
Kommentare (32 )
1148 Wörter
Kapitel 1 Nacht E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (4)
43 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Hoffnung E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
76 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Das Ende E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
163 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Schmerz E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (4)
38 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Zorn E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
88 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Genugtuung E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
35 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Konsequenz E: 26.02.2008
U: 26.02.2008
Kommentare (3)
17 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Gedanken E: 26.06.2008
U: 26.06.2008
Kommentare (3)
81 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Freunde für's Leben E: 19.09.2008
U: 19.09.2008
Kommentare (4)
102 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Allein E: 17.10.2008
U: 21.04.2012
Kommentare (2)
70 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Erkenntnis E: 21.04.2012
U: 21.04.2012
Kommentare (0)
268 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Bald beginnt der Hass E: 12.09.2012
U: 12.09.2012
Kommentare (0)
167 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (32)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2008-02-26T00:53:45+00:00 26.02.2008 01:53
Eine ganz schöne Wandlung vom ersten bis zu diesem ^^ Aber gut
Von: abgemeldet
2008-02-26T00:51:47+00:00 26.02.2008 01:51
Mit super tollen und gut gewählten Worten ^^
Von: abgemeldet
2008-02-26T00:49:41+00:00 26.02.2008 01:49
Das Gedicht ist dir auch voll gut gelungen ^^ Und ich kann mich Eddy nur anschließen in seiner Beurteilung.
Von: abgemeldet
2008-02-25T22:25:32+00:00 25.02.2008 23:25
Auch schön mit Zitat versehen. ^^ Gefällt mir!
Von: abgemeldet
2008-02-25T22:22:07+00:00 25.02.2008 23:22
Ein toller Titel, mit tollen Versen versehen. :)
Von: abgemeldet
2008-02-25T22:19:43+00:00 25.02.2008 23:19
Tolle Zeilen zum Thema Schmerz. :)
Von: abgemeldet
2008-02-25T22:18:46+00:00 25.02.2008 23:18
Ein sehr schönes und vor allem langes Gedicht. :) Der letzte Vers ist auch ein guter Höhepunkt geworden.
Von: abgemeldet
2008-02-25T22:15:30+00:00 25.02.2008 23:15
Auch das Gedichtchen tut mir gefallen. Es ist schon interessant zu sehen, was sich von damals zu heute an deinem Schreibstil wandelte. ;)
Von: abgemeldet
2008-02-25T20:58:13+00:00 25.02.2008 21:58
Das Gedicht beschreibt mit wenigen Worten so gut das Gefühl Schmerz. Hats du super in Worte gefasst.
Von: abgemeldet
2008-02-25T20:56:03+00:00 25.02.2008 21:56
Vorallem in den letzten paar Zeilen steckt unheimlich viel drin. Auch ein gutes Gedicht aus deiner Feder