Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Schubladenmagnet

Von Denken in Schubladen und Gegensätzen die sich anziehen
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 29.07.2020
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
2781 Wörter, 2 Kapitel
Sidestory von: Hidden Secrets
"Schubladenmagnet" ist eine Sidestory zu meiner FF "Hidden Secrets", doch sie steht völlig selbstständig und kann auch ohne Kenntnisse von HidSec gelesen werden, was von der Thematik her ja nicht für jeden etwas ist ;)

Joshua, Bassist und erkennbarer Metalhead, rettet einen anderen Jungen aus einer unschönen Lage und stellt erst danach fest, dass er mit eben diesem nicht nur die gleiche Schule, sondern auch noch die gleiche Stufe besucht. Peinlich genug? Nein, denkt sich sein Körper und entwickelt einen spontanen Crush auf den viel jünger wirkenden Paul, der davon herzlich wenig mitbekommt.
Josh ist es nicht gewohnt, aktiv werden zu müssen, aber er will für den Blonden eine Ausnahme machen. Doch wie nähert man sich einem Menschen, der sich von allem abschottet?

Paul lebt in zwei verschiedenen Welten. Drei, vielleicht sogar. In der Schule hält er sich bedeckt und blüht nur bei seinen Freunden wirklich auf, die ihn im Gegensatz dazu als immerfröhlichen Sonnenschein kennen und alle auf ihre Art seine Leidenschaft für die digitale Welt der Computer teilen. Doch privat ist seine Wirklichkeit um einiges düsterer und Grund genug, sich seit Jahren in virtuelle Dimensionen zu flüchten.
So lange, bis Joshua in sein Leben tritt und beginnt, die Grenzen seiner klar getrennten Realitäten zu verwischen und hart erbaute Mauern einzureißen.


Idee: Meins
Story: Meins
Bild: Meins

~*~

Ich kann noch nicht genau sagen, wie regelmäßig neue Kapitel kommen werden, da mein Augenmerk weiter auf der Hauptstory liegt. Ich rechne mal mit alle 3-4 Wochen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.07.2020
U: 29.07.2020
Kommentare (4 )
2781 Wörter
Prolog Prolog E: 26.07.2020
U: 29.07.2020
Kommentare (0)
340 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Kollision E: 26.07.2020
U: 29.07.2020
Kommentare (1)
2441 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  AndromedaBoy
2020-08-02T07:54:10+00:00 02.08.2020 09:54
Bei der Geschichte lass ich dir mal ein Favo da weil sie mir jetzt schon besser gefällt als die Hauptgeschichte mit der ich leider so gar nichts anfangen kann weil ich nicht auf diese Art von Spielchen stehe. Aber das ist reine Geschmackssache und dafür kannst du ja nichts und der Schreibstil gefällt mir trotzdem (sonst würde ich ja nicht das hier lesen). Meine Aufmerksamkeit gilt also Paul und Josh und zwar ungeteilt und so entgeh ich außerdem noch drohenden Spoilern. Ich sage also danke dass du noch diesen Ableger hier schreibst.
Antwort von:  Ana1993
02.08.2020 10:49
Hi ho
dann freut es mich umso mehr, dass du hier reingeschaut hast :)
Wie ich hier in der Übersicht schon schrieb, ich weß, dass HidSec längst nicht für jeden etwas ist, was ja auch vollkommen okay geht. Hier wird es nur ganz viel Fluff und Alltagsdrama geben, keine Fessel- und Dominanzspielchen, versprochen ;)
Von:  z1ck3
2020-07-26T14:25:32+00:00 26.07.2020 16:25
Aaaaawwwww. Paul hat jetzt schon mein Herz gestohlen. Der arme Kerl. Komm mein Kleiner, ich koche dir ein drei Gänge Menü und herze dich ein bisschen!

Netter Start. Obwohl ich ja so Ansätze weiß bin ich echt gespannt, wie es weiter geht! Vor allem mal hinter die "Sonnenscheinfassade" zu gucken ist spannend!
Antwort von:  Ana1993
26.07.2020 17:52
Ein bisschen gespoilert ist man als Leser von HidSec schon, allerdings nicht allzu schlimm finde ich ;)
Und was hinter Paul und auch Josh steckt, wissen wir bislang ja noch gar nicht.
Antwort von:  z1ck3
26.07.2020 20:43
Nee ich finde man ist im Prinzip nicht gespoilert . Nur angestachelt :)

Ja, ich freue mich sie mehr kennen zu lernen, juhuuu
Von:  aceri
2020-07-26T09:34:27+00:00 26.07.2020 11:34
Jetzt hast du mir aber den Sonntag versüßt! Und zum Glück bin ich gerade bei den Großeltern die sich liebend gern um ihre Enkelkinder kümmern, das heißt ich kann ganz ungestört deine neuste Geschichte lesen.
Also: hab sie in den Favos! Und werde sie genauso ungeduldig und gespannt verfolgen wie die Hauptstory!

Und danke dass du vorhast dir Zeit bei den Uploads zu lassen, ich komm schon in leichte Bedrängnis beim Lesen/Schreiben/Betalesen/Kommentare hinterlassen...
Aber du, du bekommst einen Kommentar! Weil ich deine Geschichte(n) LIEBE!

Grüße!
aceri
Antwort von:  Ana1993
26.07.2020 17:48
Ooooh das ist so lieb von dir! <3
Hehe, Großeltern sind durchaus praktisch. Da hab ich ja einen guten Zeitpunkt erwischt.

Oooch, ich hab gerade sehr viel Zeit xD aber ich arbeite mal ein bisschen vor, denke ich