Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Auch ein Haar hat seinen Schatten


Erstellt:
Letzte Änderung: 27.05.2020
abgeschlossen
Deutsch
5039 Wörter, 1 Kapitel
Hauptcharaktere: Draco Malfoy, Hermine Granger
Unterthemen: Harrys Ära
Aufgrund der traumatischen Ereignisse im Ministerium, ist Hermine entschlossener denn je. Jedoch ist sie neben ihrer Beharrlichkeit auch schreckhaft geworden. So schreckhaft, dass ihr diese neu gewonnene, unerwünschte Eigenschaft fast zum Verhängnis wird. Was aber, wenn genau dieses Unglück zu einem neuen Lebensabschnitt führt? [DM/HG]

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Wo du auch hingehst E: 20.05.2020
U: 27.05.2020
Kommentare (3)
5039 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  TR38
2020-05-28T15:46:17+00:00 28.05.2020 17:46
Schick.

Gibt nur zwei Kritikpunkte.
1. Ich verstehe zwar warum du dafür sorgen willst das wir nicht so schnell rausbekommen, das Draco sich auch am See rumtreibt. Aber zauf die Dauer wurde es doch irgendwie naja... Ich kann es nicht so richtig beschreiben.

2. Die Stelle: anschließend aus seinem Umhang schälte, diesen arglos zu Boden und zum Ufer des Sees eilte. Nicht nur ihr waren die Gefahren bekannt. Man lehrte die Schüler seit ihrem ersten Schultag. Liest sich ein wenig holprig. Meinst du vielleicht achtlos zu Boden fallen ließ? Auch das schälen passt irgendwie nicht so richtig. Klingt in meinen Ohren so langsam, als ob er sich noch Zeit lassen würde.

Trotzdem eine schöne Geschichte. (Hoffentlich war ich nicht zu aufdringlich)
Antwort von:  Dracos-Princess
28.05.2020 23:31
Guten Abend,

du warst keineswegs zu aufdringlich. Ich bin jederzeit offen für Kritik - solange sie sachlich ist und das ist deine Kritik! Ich bin immer froh, wenn Leser mich auch Dinge hinweisen, die mir als Autor partout nicht auffallen wollen. Ihr Leser seid da einfach objektiver und nur so kann doch am Ende eine gute Geschichte rauskommen, oder? ;)
Ich werde die Tage noch einmal drüber lesen und es dann ändern :)

Hab lieben Dank für deinen Kommentar :)
Antwort von:  TR38
29.05.2020 12:28
Freut mich wenn ich dir helfen konnte.
Habe gerade einen ersten kurzen Blick auf deine weiteren Fanfictions geworfen. Wie kommst du eigentlich an diese ganzen Bilder von Draco und Hermine? Die sehen echt gut aus und sind bestimmt nicht von Warner Brothers. Machst du die selbst?
Von:  dark-cherry-blossom
2020-05-23T17:27:48+00:00 23.05.2020 19:27
Guten Abend Dracos-Princess,

es freut mich, dass ich erneut die Gelegenheit habe, etwas von dir lesen zu können.
Es war ein interessanter One-Shot, bei dem nicht auf dem ersten Blick ersichtlich war, worum es geht. Auch, dass, neben der Haupthandlung, mehrere kleine Nebenhandlungen beziehungsweise Verweise auf bestimmte Ereignisse vorhanden sind, erschaffen eine schöne lesbare Atmosphäre. Wir Leser bekommen eine neue, sanfte Seite von Draco und eine unperfekte, unsichere von Hermine präsentiert, weshalb die Charaktere nicht eindimensional und stereotypische wirken.

Ich hab eine Stelle gefunden in der ein Wort fehlt: Seit einem halben wusste er, dass es seine Aufgabe war, Dumbledore im kommenden Schuljahr zu töten. Ich nehme an, dass da Jahr stehen soll.

Liebe Grüße
dark-cherry-blossom
Antwort von:  Dracos-Princess
23.05.2020 20:19
Hallo :)

Du hast vollkommen recht :O Da fehlt ja ein ganzes Wort! Vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast :) und natürlich lieben Dank für das herrliche Lob - es tut gut, so liebe Worte zu lesen :)
Von:  Harleking
2020-05-21T21:22:46+00:00 21.05.2020 23:22
Ich finde die Geschichte richtig gut.
Hab seit langem nicht mehr was gehabt wo ich lachen, mitfiebern und hoffen konnte.
Ich werde mir wohl jetzt angewöhnen meine Schwester - undankbares Weibsbild- zu nennen, weil ich das echt gut finde 😂❤️
Antwort von:  Dracos-Princess
22.05.2020 11:53
Ohweh, deine arme Schwester ;P Da hab ich ja was angezettelt :D
Von:  Pureya
2020-05-21T11:03:33+00:00 21.05.2020 13:03
Das war schön zu lesen. Die Spannung zwischen den beiden hat mir sehr gefallen. Ich hab richtig mitgefiebert ob es noch die erlösende Szene geben wird. Hat mir den Feiertag versüßt :)
Antwort von:  Dracos-Princess
21.05.2020 14:21
Hallo Pureya :)

Wie schön, dass ich dir den Feiertag mit diesem One-Shot versüßen konnte. Eigentlich bin ich gar kein Fan von solchen Geschichten, in denen alles so schnell geht, aber in einem One-Shot ist das, denke ich, in Ordnung. Ab und an darf Kitsch erlaubt sein, hihi. Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar und hab nen schönen Tag :)

Liebe Grüße