Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Feel the Love you can't live without


Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen (99%)
Deutsch
38335 Wörter, 10 Kapitel
Liebe Leser und Leserinnen,


Diese Geschichte handelt von Liebe und Hass, Schmerzen und Enttäuschungen.
Von Betrug und unendlichem Verlangen.

Von einer Liebe, ohne der man einfach nicht mehr existieren kann.
Wird es ein gutes Ende nehmen? Man weiß es nicht...



Die Story spielt während Dragonball Super. Sie beginnt kurz vor dem Turnier gegen das 6. Universum und wird schließlich weit über das Turnier der Kräfte hinaus gehen...


Ich wünsche allen eine gute Unterhaltung und hoffe mit dieser Geschichte vielen eine spannende Zeit zu bescheren. Natürlich würde ich mich auch über jedes Kommentar und jede konstruktive Kritik freuen. =)

Liebe Grüße an alle die sich mit unseren beiden Helden durch ihre Geschichte "kämpfen",
-Alice-




Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 23.03.2020
U: Heute
Kommentare (4 )
38335 Wörter
Prolog E: 23.03.2020
U: 25.03.2020
Kommentare (0)
518 Wörter
abgeschlossen
Tears and the Beginning of Something E: 23.03.2020
U: 28.03.2020
Kommentare (1)
4730 Wörter
abgeschlossen
The Tyrant und the Prince E: 24.03.2020
U: 30.03.2020
Kommentare (0)
5181 Wörter
abgeschlossen
Cold and Heat E: 25.03.2020
U: 30.03.2020
Kommentare (0)
4623 Wörter
abgeschlossen
We are Friends…aren’t we? E: 26.03.2020
U: 30.03.2020
Kommentare (0)
3396 Wörter
abgeschlossen
Loss of Control E: 27.03.2020
U: 31.03.2020
Kommentare (0)
5429 Wörter
abgeschlossen
I want to regret it... Adult (Sex) E: 28.03.2020
U: 28.03.2020
Kommentare (1)
4219 Wörter
abgeschlossen
Unavoidable E: 31.03.2020
U: 31.03.2020
Kommentare (1)
3112 Wörter
abgeschlossen
It's over, Vegeta... E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (0)
5642 Wörter
abgeschlossen
Goku... Adult (Sex) E: Heute
U: Heute
Kommentare (0)
1485 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader

Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Yugoku
2020-04-01T12:16:23+00:00 Gestern 14:16
Ich glaube, dass wird noch richtig schwer für die Beiden werden die letzten im Raum Geist und Zeit zu verbringen ohne die Finger voneinander zu lassen.XD Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht nur bei Küssen bleiben wird. Irgendwann ist wieder der Moment gekommen, wo sich der Verstand verabschiedet und dann ihre Körper das Sagen haben. :3
Du hast gut beschrieben, wie Vegeta und Goku jeweils für sich versuchen mit dieser Situation klarzukommen. Für Beide ist es nicht einfach das Geschehene zu vergessen. Das merkt man ganz deutlich.
Von: Yugoku
2020-03-28T20:25:41+00:00 28.03.2020 21:25
Ich habe deine FF bis hierhin gelesen und sie gefällt mir gut.
Mich hat es auch schon immer interessiert, was die Beiden eigentlich in diesen 3 Jahren im Raum von Geist zu Zeit so getrieben haben. Deine Umsetzung dieses Zeitraums ist spannend und lustig zugleich. Die Szenen, wo Vegeta versucht Goku das Kochen beizubringen waren echt lustig geschrieben und ich musste sehr schmunzeln. Aber auch die Szenen, wo Beide jeweils von ihren Gefühlen, man könnte schon sagen übermannt werden, hast du gut beschrieben. :3
Und dieses heiße Kapitel, wo sich die Beide so nahe kommen wie noch nie zuvor, hat mir ebenfalls gut gefallen. Ich hab mir schon gedacht, dass sie irgendwann doch nachgeben werden und einfach ihrer Lust freien Lauf lassen. Da waren ihre Körper schließlich vernünftiger als ihr Verstand.XD Ansonsten hätten sie diesen wahrscheinlich wirklich noch verloren, wenn sie nicht auf die Zeichen ihrer Körper gehört hätten.
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel.^^
Antwort von:  -Alice-
31.03.2020 12:28
Hallo Yugoku,

Danke für deinen tollen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass dir die Geschichte bis jetzt gefällt.

Die Idee zu der Geschichte kam mir sofort als ich zum ersten Mal gehört habe, dass die beiden 3 Jahre im Raum von Geist und Zeit verbringen. Ich fand es damals schon schade, dass man nie etwas von ihrem gemeinsamen Training gesehen hatte. Tja...und schon war meine Geschichte geboren, haha =)
Ich war auch sehr bemüht ein paar lustige Szenen einzubauen ;)

Also, ich wünsche dir auch weiterhin viel Vergnügen beim Weiterlesen.

LG,
-Alice-
Von:  Arya
2020-03-28T19:05:09+00:00 28.03.2020 20:05
Hi

Also. Alles in allem eine gute FF.
Teilweise finde ich die beiden zwar etwas OCC, allerdings hast du dich dahingehend an den super gehalten, wo beide eh anders sind bzw agieren als in DBZ.
Deswegen, kann ich sagen, das mir deine Story gefällt. Gut finde ich, das es innerhalb der Zeit im Raum von Geist und Zeit geschieht. Und auch recht lange gedauert hat. Nicht zu lange, alles gut. Finde, du hast einen passenden Zeitpunkt gefunden. Und es gefällt mir,das du es etwas in Frage stellst, ob es daran liegt, dass sie evtl den Verstand verlieren oder einfach eine andere Art von Anziehung ist

Freue mich auf weitere Kapitel

Viele liebe Grüße
Antwort von:  -Alice-
31.03.2020 12:20
Hallo Arya,
vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich, dass dir die Geschichte bis jetzt gefällt. :)

Ich gebe dir vollkommen recht, die Charaktere der beiden haben sich in Super verändert, ob man das nun gut findet oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Da die Geschichte aber während Super spielt, habe ich tatsächlich versucht sie auch so ungefähr zu gestalten.

Ich hoffe, dass du auch weiterhin Freude beim Lesen haben wirst.

Ganz liebe Grüße,
-Alice-
Von:  Snowflakeprincess
2020-03-27T13:45:44+00:00 27.03.2020 14:45
Hallo liebe -Alice-,
ich habe angefangen deine Geschichte über Vegeta und Goku zu lesen. Nach dem Prolog konnte man noch nicht viel erahnen, was passieren würde, aber der Zeitpunkt, in dem die Geschichte spielt, ist super gewählt!
Nun also zum ersten Kapitel: Im Raum von Geist und Zeit muss man sich schließlich irgendwie näher kommen, oder? ;) Also ich finde du hast beide Charaktere super rüber gebracht, die aufbrausende Art von Vegeta und auch die naive kindliche unschuldige Art von Goku hast du super eingefangen. Zwischendurch konnte ich Vegeta bei seinen kleinen Ausbrüchen sogar verstehen und musste oft lachen!
Neben Training und der Kochstunde ist noch nicht viel passiert, aber der Kochunterricht lässt schon erahnen in welche Richtung es geht und macht Lust auf mehr! Ich bin gespannt, was noch alles passiert und freue mich auf´s Weiterlesen!
Antwort von:  -Alice-
27.03.2020 18:03
Hi liebe Snowflakeprincess!
Ja, drei Jahre immer nur mit einer einzigen Person zu verbringen stell ich mir schon schwierig vor! ;) Und ich kann nur soviel sagen, dass noch einiges auf die beiden zukommen wird...also wünsch ich dir weiterhin viel Vergnügen beim Lesen!

Jedenfalls vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar!
LG -Alice-