Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Bittersüße Gefühle

Unglück kann auch Glück bedeuten.
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 11.01.2020
nicht abgeschlossen
Deutsch
1351 Wörter, 1 Kapitel
Das Leben war unfair. Davon konnte Naruto ein Lied singen. Nach sechs Jahren tauchte plötzlich seine Jugendliebe Hinata Hyuga auf und das Spiel begann vom Neuen. Die Frau mit den sanften Augen suchte nach Vergebung, aber Naruto verschloss sein Herz. Warum brach sie damals sein Herz? Konnte er ihr vergeben? Existierte wirklich diese zweite Chance?

Anmerkung:
💘 Der Status: komplett abgeschlossen
💘 Die Charaktere aus Naruto gehören Masashi Kishimoto.
💘 Die ausgedachte Handlung stammt von mir.
💘 Auf ehrliche Kritik freue ich mich sehr.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Prolog Versprochen, gebrochen E: 09.01.2020
U: 11.01.2020
Kommentare (5)
1351 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Vigeta_Lord_d_T
2020-01-13T11:58:07+00:00 13.01.2020 12:58
Sehr schöner Anfang . Naruto und Hinata ist mein absolutes Lieblings Paar .

Irgend etwas stinkt / Stimmt Hier Über Haut nicht Erst Hupt die schwarzen Limousine und Hinata bricht in tränen aus und sagt dann :!!!!!!
Ich will deine Nähe nicht, Naruto. Es war ein Fehler, du bist ein Fehler. Was besseres habe ich verdient. Lebewohl!“

Zu !00% wurde Hinata dazu Gezwungen das zu tun und zu sagen !
Nur von WENN und Warum ??????

Bin Extrem Neugierig wie das weiter geht !!!!!!

Ein Interessanter und Trauriger Anfang !
Von:  Quiana
2020-01-12T15:07:43+00:00 12.01.2020 16:07
Hallöchen,

das hört sich ja mal sehr interessant an, was du da geschrieben bist.
Auch wenn vorweg gleich mal zugeben muss, dass ich nicht so der Fan davon bin, wenn Naruto und Hinata als Paar im Vordergrund stehen (für mich gehören sie dennoch zusammen), aber egal. Ich war trotzdem sehr erfrut, auf deine FF geklickt zu haben.

Du schreibst sehr schön und flüssig und manche Ausdrücke haben mir zum Teil sehr gut gefallen. Mein Liebslingssatz (oder Teilsatz) war " ... heute strahlte kein einziges Glück." Davon war ich richtig begeistert, als ich gelesen habe.
Ich muss hier jetzt nicht groß den Inhalt des Prologs wiedergeben, den wirst du ja selbst zur Genüge kennen - aber einen Kommentar muss ich dann doch abgeben: Ich (und die anderen auch, wenn ich die Kommentare jetzt richtig überflogen habe) glaube nicht daran, dass es sich hier um eine freiwllige Handlung seitens Hinata handelt.

Wie gesagt, du hast eine angenehme Art zu schreiben. Hier wirkt nichts merkwürdig überzogen oder ähnliches.
Ein kleiner Pro-Tipp von mir und auch nur, falls es dich interessiert: Die drei Punkte (...) werden im Schriftlichen wie ein eigenes Wort für sich behandelt. Du schreibst: „Aber…wieso?“
Tatsächlich müsste es so aussehen: „Aber … wieso?“
Aber das nur so nebenbei.


Einen lieben Gruß von mir
Q
Von:  Cuddlytoy
2020-01-09T19:54:48+00:00 09.01.2020 20:54
Interessanter anfang, bin gespannt wie sich das aufklärt/entwickelt.
Schreibstil gefällt mir sehr gut muss ich anmerken 😄
Von:  Kaninchensklave
2020-01-09T14:52:53+00:00 09.01.2020 15:52
ein heftiger Anfang

ich bin gespannt wass passieert sit denen Freiwilig wwar es ncihiert hat eher das gegenteil, aufjeden fall hat dies was mit Ihrer Familie zu tun welche von dem Date Wind bekommen hatten und eindeutig andere Päne mit ihr haben

nun bin ich gespannt wie es weiter geht und wie siie sich naruto wieder annähern möchte der wohl seit dem Tag wohl komplett verändert hat und Gefühle wie Liebe nicht mehr zulässt auch seine Freunde wird er alle zurück gewiesen haben und Gnadenlos geworden sein vorallem was eventuelle geschäftspartner betrifft

kompromisse wird er keine mehr machen und sein mitgefühl abgelegt haben, man könnte sagen er wurde zu einem Menschen der Unbamrherzig geworden war und das nur weil sich Hinatas Fmailie in Ihr Liebesleben eingemischt hat, ich traue Ihr auch zu am endee ihren Mut gefunden zu haben und vor einer Zwangsehe geflohen zu sein

GVLG
Von:  Aros
2020-01-09T13:45:06+00:00 09.01.2020 14:45
Guten Tag.
Ein wirklich guter Anfang - auch wenn hier gerade herzschmerzende Dramatik die Oberhand inne hat.
Na, wer da wohl seine Finger im Spiel hat, kann ich mir schon denken. 😡
Auf jeden Fall, werde ich die Story mit Neugierde weiter verfolgen und freue mich schon auf das nächste Kapi.
Also, im den Sinne, auf bald! 👋😄