Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Mondschein-Kinder


Erstellt:
Letzte Änderung: 17.02.2019
abgeschlossen
Deutsch
18772 Wörter, 1 Kapitel
Thema: Haikyū!
Tsukishima Kei kann seit er denken kann die roten Fäden des Schicksals sehen, die zwei Seelengefährten miteinander verbringen und könnte seine Aufgabe, diese Partner zusammenzubringen, kaum mehr hassen. Als er sich Hals über Kopf in jemanden verliebt, dessen Band an einen anderen Finger gebunden ist, kann alles nur den Bach herunter gehen.
Pairings
KageyamaxOikawa, KageyamaxTsukishima, OikawaxIwaizumi

Wichtelgeschichte für Jeon_Jungkook vom Winterwichteln 2018/19!

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 16.02.2019
U: 17.02.2019
Kommentare (1)
18772 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ryuuen
2019-04-14T19:41:06+00:00 14.04.2019 21:41
Wunderschöne Idee! Es hat mir freude gemacht die Geschichte zu lesen!
Von: Jeon_Jungkook
2019-03-04T17:35:14+00:00 04.03.2019 18:35
Sooooo
Endlich komme ich dazu dir den wohlverdienten Kommentar zu hinterlassen!

Ich habe mich sehr über die ff gefreut und musste mehr als nur einmal beim Lesen der Geschichte schmunzeln! Tsukishima ist einfach herrlich und es hat richtig Spaß gemacht die Dinge alle aus seiner Sicht lesen zu können. Allein das hat der Geschichte schon einen gewissen Charme verliehen! 
Die Charaktere waren meines Erachtens auch alle schön IC und ich hatte am Anfang schon irgendwie die herrliche Kagetsukki Vibe gespürt und wurde dann ja nicht enttäuscht! Auch wenn ich zwischenzeitlich ab und an für Oikage angefeuert habe ='D
Meistens habe ich sehr mit Tsukki gelitten bis er dann diese Dummheit angestellt hat! Da wollte ich ihn nur noch in die Ecke pfeffern! ûu Aber zum Glück hatte es ja noch ein gutes Ende! War ja schon echt übel, dass dieser kleine Egoist so das Leben von so vielen Menschen ruiniert hat! 
Yachi und Yamaguchi waren übrigens mega goldig! Richtig zuckersüß un niedlich!
Dass Iwaizumi dann eine ähnliche Gabe wie Tsukishima hatte, war etwas überraschend. Aber es war eine sehr nette Wendung! =3 Immerhin konnte so Oikawa mit Iwaizumi verbunden werden und das hat ja auch gut funktioniert ;3 
Das Ende kam dam beim Lesen irgendwie fast etwas überraschend und ein wenig abrupt. Vielleicht weil ich es nicht enden lassen wollte? QwQ Zu tolle ff eben. Auch wenn ich mich etwas gewundert habe, dass die Beiden dann so schnell sich näher gekommen sind XD Aber Teenager eben... 
Ich mochte die ff wirklich sehr gerne und hatte viel Spaß beim Lesen!  ♥
 
Vielen Dank =D
 
Sanada