Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

’ne Leiche

Brad Crawford x Schuldig
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 15.10.2018
abgeschlossen
Deutsch
2150 Wörter, 1 Kapitel
Hauptcharaktere: Brad Crawford, Schuldig

Vielen Dank für YUAL Mai 2020!! *_*



„Denk nach, dann kommst du von allein drauf.“ – „Schon geschehen“, antwortete Schuldig prompt, ohne auch nur einen Gedanken an die Beantwortung der Frage verschwendet zu haben, „nichts geschehen.“


*

Ein Fahrstuhlritt zu dritt

mit Brad Crawford x Schuldig (angedeutet)

Nagi glänzt ausnahmsweise durch Abwesenheit, dabei hätte Schuldig ihn ausgerechnet heute wirklich gerne mal dabei gehabt (aus purem Eigennutz, versteht sich)!


Liebe Cocos, ich hoffe, ich darf dir diese kleine Fanfic-Eskapade einfach so überreichen, denn genau das möchte ich hiermit sehr gern tun :3 Mit deinen wunderbaren Geschichten hast du mich daran erinnert, wie sehr ich Weiß Kreuz früher gefeiert habe, und dass es Zeit für ein Revival wird! Ich fürchte, das hier ist der pure Crack, aber ich hatte sehr viel Freude am Schreiben - und mindestens indirekt bist du für genau diese Freude mitverantwortlich :)


Das Ganze wurde inspiriert von einer massiven Verspätung der Deutschen Bahn, diesem Song und dem #Falterprompt „Er ist ja nicht absichtlich gestorben“ der lieben Schreifalter :) - inwiefern man das noch wiedererkennt, sei mal dahingestellt :'D

*

Quelle des Coverbildes: Klick!


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 ’ne Leiche E: 15.10.2018
U: 15.10.2018
Kommentare (3)
2150 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2018-12-24T13:25:06+00:00 24.12.2018 14:25
Immer diese käuflichen Politiker, die nichts als Ärger machen!
Ich weiß nicht ob man in dem Alter mit solchen Erziehungsversuchen noch Erfolg haben kann. Aber ich hatte auf alle Fälle viel Spaß beim Lesen! (Ich glaub ich habe die Geschichte jetzt schon mindestens drei Mal gelesen. xD)
Ich finde Schadenfreude steht Brad. Schuldig würde mir auch fast etwas leidtun, aber dafür ist die Situation und der damit verbundene Schlagabtausch einfach zu unterhaltsam. :D
Antwort von:  mexes
24.12.2018 16:59
Daaankeschön für deinen Kommentar! <3 Und das auch noch zu Weihnachten, du bist (m)ein Weihnachtswichtel *_* Hehe, Schuldig und Mitleid, das ist ja immer so eine Sache ... verdient hat er ja eigentlich keins ... aber vielleicht ja doch das Durchkneten, wer weiß! :D Ich freu mich riesig, dass du Spaß an der FF hattest! <3 Frohe Weihnachten!
Von:  Cocos
2018-10-17T08:33:00+00:00 17.10.2018 10:33
Liebe Mexes,

aber selbstverständlich darfst du immer gerne. :D <3 Vielen lieben Dank fürs Überreichen und für die Kurzgeschichte als solche! Ich mag deinen Schreibstil und den charmanten Witz, wie du an die Sache herangehst, sehr sehr gerne.

Brad, Schuldig, ein Aufzug und dazu noch pädagogische Maßnahmen. Ich musste so lachen. Das ist so Brad, aber so richtig "ich bin ein arroganter Hellseherarsch"-Brad, der Teilen seines Teams eine Lektion erteilen möchte und sich dafür etwas aussucht, was zwar nicht so richtig schadet, aber an der Wurzel des Übels packt. *hrhrhhrr* Wobei ich da schon bei Schuldig bin, Fahrstuhl fahren aus dem 67. Stock wäre auch mein Favorit, aber was der Anführer sagt, das sollte nun einmal befolgt werden ;).Wenn ich wetten müsste, würde ich darauf tippen, dass Schuldig in naher Zukunft keine Aufzüge mehr mit potenziellen Opfern fährt. Und dass Brad im unpassendsten Moment seine Worte in den Rachen gestopft bekommt. :D

Vielen Dank dir noch einmal für dieses herrliche Stück an Brad und Schuldig-Geschichte. Gerne mehr ;) :P.



Antwort von:  mexes
17.10.2018 10:47
Ahh, ich freu mich so, dass du dich freust (und dass es dich unterhalten hat, hehe) :D <3

Ich glaube, da hätte jeder den Fahrstuhl genommen - alles andere würde mindestens als sportliche Einheit, mehr noch als Survival-Training zählen ... Quasi der Cooper-Test für bemitleidenswerte Assassinen: Abseilen aus schwindelerregenden Höhen und halsbrecherische Sprünge von Helikoptern inklusive :D

Das schreit ja schon ein bisschen nach einer Fortsetzung - wer weiß, vielleicht kommt Schuldig ja noch zu einer kleinen Rache, vielleicht läuft er aber auch doppelt auf, weil Brad wieder den Durchblick hat; hätte beides irgendwie seinen Reiz! Ich fand den Prompt einfach auch zu herrlich, um ihn liegen zu lassen. Durch Zufall hatte ich ihn auf Twitter gefunden und zack! Da war die Zielperson auch schon an diesem wunderbar unpraktischen Ort gestorben :'D

Vielen Dank dir auf jeden Fall für deinen Kommentar <3
Ich freu mich wirklich, dass es dir gefällt!
Von:  Maginisha
2018-10-16T12:57:17+00:00 16.10.2018 14:57
Also mit ner Leiche aus einem Fahrstuhl zu klettern, stelle ich mir echt schwierig vor. Da kommt der gute Schuldig, der doch sonst so elegant durch die Gegend turnt, ja mal ganz schön ins Schwitzen. ;)

Eine lustige Szene, die natürlich vor allem durch das Geplänkel zwischen Schuldig und Crawford Spaß gemacht hat. :)

Man fragt sich nur, warum der Herr nun eigentlich den Löffel abgegeben hat. Auch wenn es nicht mit Absicht war. :D
Antwort von:  mexes
16.10.2018 19:19
... und wir wollen ihn doch schwitzen sehen, nicht wahr? :D

Vielen Dank für deinen Kommentar und die Rückmeldung, darüber freue ich mich wirklich sehr! :3 Ich hatte sogar erst überlegt, das tatsächlich noch irgendwo zu erwähnen, hab mich dann aber doch dagegen entschieden. Vermutlich hat ihn bei dieser charmanten Fahrstuhleskorte einfach der Schlag getroffen ... x'D
Von: Arcturus
2018-10-15T21:56:01+00:00 15.10.2018 23:56
Hey, 
 
ich bin hier nur der Freischalter vom Dienst und ich kenn das Fandom nicht weiter, aber ich wollte dalassen, dass ich die Fic lustig fand. :3
 
Ich frage mich zwar, wie Schuldig die Leiche hat so weit schleppen können, aber den Schlagabtausch der Beiden war es wert. :D
 
lG
Arc
Antwort von:  mexes
16.10.2018 07:15
Huhu :)

vielen Dank für deinen Kommentar! Größer als das war die Intention tatsächlich nicht - und ich freu mich riesig, dass du drüber lachen konntest :D (und dass die FF auch Fandom-unabhängig funktioniert :3)

Oh ja, das sind ... äh, ungeahnte Talente! Der Muskel wächst an den zu tragenden Konsequenzen! :‘D

Liebe Grüße <3