Zum Inhalt der Seite

Highschool Love

Die Highschool Liebe
von

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Seite 1 / 1   Schriftgröße:   [xx]   [xx]   [xx]

Und ich hatte Angst du willst es nicht mit mir (Teil 1)

Hey ♡ hier bin ich jetzt wieder mit einem neuen Kapitel ♡ Viel Spaß beim Lesen ♡
 

Und ich hatte Angst du willst es nicht mit mir (Teil 1)
 

Wir kamen an und Sara sprang mich gleich an. Ich streichelte sie und ging mit Sasuke und Sumi rein. Sara rannte an uns vorbei. Ich blieb stehen. "Was hast du denn?" Sasuke kam zu mir und umarmte mich von hinten. Fugaku kam und sah es. "Sasuke kannst du mir kurz helfen?" Sasuke schaute auf. "Gerade nicht Vater" Fugaku verdrehte seine Augen. Ich lehnte mich etwas an Sasuke. Dieser nahm mich hoch und trug mich in sein Zimmer. Sara kam uns hinterher. Er legte mich auf sein Bett. "Ist es richtig gewesen...das mit meinem Eltern?" Sasuke schaute zu mir und sah Tränen in meinen Augen. "Ob es das war entscheidest ganz alleine du Sakura. Möchtest du etwas Essen?" Ich nickte leicht. Wir gingen gemeinsam in die Küche und auf einmal hörten wir das die Tür ins Schloss fiel. "Wir sind jetzt erst Mal alleine." Ich nickte nur. Wir aßen und gingen dann zu Sasuke ins Zimmer. Wir legten uns auf sein Bett. "Sakura die Schule hat angerufen. Wir sollen für eine Woche Zuhause bleiben." Ich öffnete meine Augen und drehte mich zur Seite. "Ok..." Wir schauten uns an und sein Gesicht kam meins ziemlich nahe bis sich unsere Lippen trafen. Seine Hände glitten zu meine Brust die er massierte. Es entstand ein Zungenspiel und Sasuke rollte sich auf mich. Ich legte meine Arme um sein Nacken. Wir lösten den Kuss und er glitt unter mein T-Shirt zu meine Brüste. Als ich seine Hände an meine Brüste spürte fing mein Herz an zu rasen und ich spürte das ich feucht wurde. "Sakura? Alles ok? Sollen wir es lieber lassen?" Ich öffnete meine Augen wieder und schaute ihn an. "Nein, es ist alles ok" Ich wurde rot und schaute beschämt zur Seite. "Sakura,kann es sein das du noch Jungfrau bist?" Ich schaute etwas zu Sasuke. "Ja..." Ich schaute ihn an. "Dummerchen dann sag mir das doch. Ich dachte gerade echt du willst es nicht mit mir." Ich lächelte leicht. "Mit dir doch immer." Ich weitete meine Augen. Sasuke fing an zu lachen. Ich zog eine Augenbrauen hoch tat dann aber das gleiche. Er zog mir mein T-shirt aus und ich ihn seines. Er öffnete meine Hose und zog sie mir aus. Ich zog ihn auch seine Hose aus. Wir setzten uns kurz hin. Ich stand auf. "Was hast du? " Sasuke stand auch auf. "Ich muss kurz aufs Klo." Sasuke grinste und zog mir den Slip runter. Ich schaute ihn an und ging auf ihn zu. Ich schubste ihn aufs Bett und setzte mich vor ihn. Seine Beine waren leicht auseinander weshalb ich sein Glied in der Boxershorts nahm und ihn etwas massierte. Ich hörte ein paar Laute von Sasuke. Ich sah das er steif wurde und zog ihn seine Boxershorts aus. Ich fing an ihn einen zu blasen. Sasuke stöhnte meinen Namen. Ich hörte auf und er zog mich hoch. "Dafür das du es zum ersten Mal gemacht hast war es wirklich gut." Ich wurde rot und merkte wie er mir mein BH auszog. Er küsste mich und warf mich unter ihn. Er fing an, an meine Brüste zu lutschen.
 

So das war es wieder von mir XD ich hoffe es hat euch gefallen und ich würde mich über Feedback freuen ♡
 

Lg: Joghurt_Senpai



Fanfic-Anzeigeoptionen

Kommentare zu diesem Kapitel (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Mimichen_
2017-08-01T22:44:07+00:00 02.08.2017 00:44
Supi. Ich freue mich schon auf das nächset kapitel. ^^
Antwort von:  joghurt_senpai
02.08.2017 06:05
Freut mich :)


Zurück