Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ein Death Note in Mittelerde


Erstellt:
Letzte Änderung: 06.08.2017
abgeschlossen
Deutsch
2210 Wörter, 1 Kapitel
Unterthemen: Der Hobbit
Gelangweilt von der Erde und seiner Shinigami Welt beschließt ein Todesgott Mittelerde zu besuchen. Es ist ein Death Note/Hobbit Crossover.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Ein Death Note in Mittelerde E: 04.07.2017
U: 06.08.2017
Kommentare (1)
2210 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Ludwig

    Geschlecht: männlich
    Rasse: Mensch
    Aussehen: blondes Haar, klein, schwächlich
    Charakter: neugierig
    Mag: Bücher

    Er ist ein Menschenjunge, welcher mit seinen Eltern in Thal lebt. Geschwister hat er keine.
    Wie so viele andere Kinder in seinem alter geht er noch zur Schule.
  • Muir (=aus dem Moor)

    Geschlecht: männlich
    Rasse: Todesgott/ Shinigami
    Aussehen: groß
    Mag nicht: Langeweile

    Er ist ein Todesgott und lebt in der Shinigami Welt.
  • Kilrin (=stolzer Zwerg)

    Geschlecht: männlich
    Rasse: Zwerg
    Aussehen: sehr kräftig gebaut, einfach geflochtener Bart
    Charakter: Stolz, gewissenhaft
    Mag: Seine Arbeit und ein gutes Bier
    Mag nicht: Faulheit und Elben
    Vater: Barel (=mächtiger Krieger)
  • Gilraen (=Mit Funken durchflochtenes Netz)

    Geschlecht: Weiblich
    Rasse: Waldelbin
    Aussehen: blondes Haar, groß, schlank und spitze Ohren
    Charakter: Freundlich, hilfsbereit
    Liebt: Ihren Verlobten und ihre Arbeit

    Sie ist eine Elbin aus dem Düsterwald.
  • Gandalf der Graue

    Geschlecht: Männlich
    Rasse: Istari
    Aussehen: 1,80m groß, grauer Umhang, grauer Zaubererhut
    Charakter: Freundlich, hilfsbereit, sehr bescheiden

    Er ist ein Istari und lebt in Mittelerde. Er reist gerne und kommt viel herum.
Kommentare zu dieser Fanfic (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  NaomiUchiha
2017-08-17T20:11:37+00:00 17.08.2017 22:11
Diese Idee ist echt meg kreativ:) Ich bin auch an einer Crossover Story dran mit: Naruto, Death Note und Mittelerde. Also gibt es auch noch andere die auf solche Ideen kommen. Coole Idee und die Story gefällt mir auch, ausserdem ist das mit der "einzig wahren Liebe" echt süss und romantisch. Erfunden oder Fakt? Aber auch sonst gefiel es mir gut, weiter solche gute Ideen und liebe Grüsse
Naomi
Antwort von:  REB
26.08.2017 14:39
Hi, vielen Dank für das Kompliment. Hab mich sehr darüber gefreut. :D
Die Idee für die Geschichte ist mir beim schreiben meiner anderen Hobbit Geschichte gekommen und weil ich eine gewisse Faszination für Namen habe.

Das mit der wahren Liebe habe ich mir selbst geschlussfolgert. Es steht nirgends explizit geschrieben das es so ist.

Hier ein kleiner Link über Elben.
http://www.ansereg.com/tolkiens_elbische_Sexualleben.htm

Bin da gespannt deine Geschichte zu lesen. Kannst mir ja schreiben, wenn die fertig ist.
Meine nächste Crossover Geschichte, welche ich veröffentlichen möchte, ist eine Sailor Moon/Detektiv Conan Geschichte.
Liebe Grüße
REB.