Zum Inhalt der Seite

For the World Is Hollow and I Have Touched the Sky


Erstellt:
Letzte Änderung: 27.10.2017
nicht abgeschlossen (65%)
Deutsch
111437 Wörter, 55 Kapitel

Inhalt

In einer Welt, in der der Lebenspartner vom Schicksal vorherbestimmt wird, muss Cullen feststellen, dass Namen keine Garantie sind, und der für ihn auserwählte Partner für ihn auf ewig unerreichbar sein wird... ||| In einer Welt, in der jeder von Geburt an den Namen seines Lebenspartners auf der Haut trägt, fühlt sich Dorian, dem nie ein Name zugewiesen wurde, von allen Traditionen losgelöst und fängt an, sein eigenes Schicksal zu schmieden...


Warnungen
- Soulmate!AU (wie genau man sich das vorstellen kann, wird im Laufe der Geschichte erklärt :D), Drama, Slash!, Slo(ooooo)w Burn, wechselnder POV, Spoiler für das gesamte Spiel! (inklusive all seiner Erweiterungen), Elvhen Shenanigans™, Diskriminierung sowie der Versuch, eine Fanfic epischer Länge mit zwei verschiedenen Pairings zu schreiben YAY ME

Die Warnungen werden sich mit der Zeit vermutlich noch ändern bzw. es werden noch Warnungen ergänzt werden. Das gleiche gilt für ein (sehr wahrscheinliches) Adult-Rating in den späteren Kapiteln.

Weitere Warnungen finden sich außerdem zu Beginn der einzelnen Kapitel!


Pairings
Hauptpairings: Cullen/Dorian, Solas/fem!Lavellan
Nebenpairings: Varric/fem!Hawke
Zwischenzeitlich angedeutet: Iron Bull/Dorian

Wer Probleme mit den Pairings hat oder damit, dass ich Cullen als bisexuell betrachte, der sollte vielleicht Abstand von der Geschichte nehmen. Wenn es nicht euer Ding ist, dann ist das völlig in Ordnung. :)


Kommentar
Nach langem Kampf mit mir selbst habe ich nun endlich beschlossen, diese Fanfic hier hochzuladen.
Ich habe keine Entschuldigung für diese Geschichte, außer, dass ich schon immer mal eine Soulmate!AU schreiben wollte.
Ich arbeite seit mehreren Monaten kontinuierlich an dieser Fanfic und habe momentan noch genügend Kapitel auf Lager, um regelmäßige Updates (wahrscheinlich immer am Sonntag) für die nächsten Monate garantieren zu können. [Edit] Die Uploads sind im Moment auf einen 14-Tage-Rhythmus gestreckt, werden aber weiterhin regelmäßig bleiben.

Nächstes Update: Montag, 25. September 2017 (Kapitel 55)

Bislang stecke ich auch noch tief genug in "Dragon Age" drin, dass ich mir keine Sorgen machen muss, dass meine Motivation in absehbarer Zeit nachlässt, auch wenn es vermutlich noch bis nächstes Jahr dauern wird, bis ich diese Geschichte beendet habe. :)

P.S.: Ja, ich habe den Titel der Geschichte ganz unverschämt von einer alten "Star Trek"-Folge geklaut. ;P


Cover
Das Coverbild stammt von mauvearts, die mir einmal mehr erlaubt hat, ihr wundervolles Artwork für diesen Zweck zu verwenden. ♥


Hinweise
- Der Erzähler wechselt mit jedem Kapitel! Ich wollte mal einen auf George R.R. Martin machen gerne die verschiedenen Perspektiven aufzeigen und hielt dies für die beste Methode. Die Kapitel sind aus diesem Grund auch nach dem jeweiligen Erzähler benannt. :)
- Da es sich um eine kontinuierliche Erzählung handelt und ich versuche, inhaltliche Wiederholungen zu vermeiden, ist es ratsam, Kapitel nicht zu überspringen, weil euch sonst wichtige Ereignisse entgehen könnten. ;)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 05.06.2016
U: 27.10.2017
Kommentare (36 )
111437 Wörter
Prolog Cullen, Dorian E: 05.06.2016
U: 05.06.2016
Kommentare (1)
1271 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Cullen E: 08.06.2016
U: 08.06.2016
Kommentare (1)
1461 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Dorian E: 12.06.2016
U: 12.06.2016
Kommentare (1)
1894 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Cullen E: 16.06.2016
U: 16.06.2016
Kommentare (1)
1531 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Dorian E: 19.06.2016
U: 19.06.2016
Kommentare (1)
2101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Cullen E: 26.06.2016
U: 26.06.2016
Kommentare (1)
1929 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Lavellan E: 03.07.2016
U: 03.07.2016
Kommentare (1)
1689 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Dorian E: 09.07.2016
U: 09.07.2016
Kommentare (1)
2104 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Cullen E: 19.07.2016
U: 23.07.2016
Kommentare (1)
2571 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Solas E: 24.07.2016
U: 24.07.2016
Kommentare (1)
2179 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Dorian E: 31.07.2016
U: 04.08.2016
Kommentare (1)
1887 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Lavellan E: 07.08.2016
U: 11.08.2016
Kommentare (1)
1968 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Cullen E: 14.08.2016
U: 19.08.2016
Kommentare (1)
2144 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Solas E: 21.08.2016
U: 23.08.2016
Kommentare (1)
2226 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Dorian E: 28.08.2016
U: 28.08.2016
Kommentare (0)
2303 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Lavellan E: 08.09.2016
U: 15.09.2016
Kommentare (0)
1827 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Cullen E: 11.09.2016
U: 18.09.2016
Kommentare (0)
2202 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Solas E: 19.09.2016
U: 25.09.2016
Kommentare (0)
1381 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Dorian E: 25.09.2016
U: 26.09.2016
Kommentare (0)
2954 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Ser Barris E: 02.10.2016
U: 02.10.2016
Kommentare (0)
1641 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Cullen E: 16.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
2282 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Lavellan E: 23.10.2016
U: 04.11.2016
Kommentare (2)
2777 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Dorian E: 30.10.2016
U: 07.11.2016
Kommentare (1)
2307 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Solas E: 06.11.2016
U: 13.11.2016
Kommentare (1)
1993 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Cullen E: 13.11.2016
U: 15.11.2016
Kommentare (1)
2355 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Dorian E: 20.11.2016
U: 20.11.2016
Kommentare (1)
2113 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Cullen E: 27.11.2016
U: 03.12.2016
Kommentare (1)
2169 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Lavellan E: 04.12.2016
U: 10.12.2016
Kommentare (1)
1967 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Iron Bull E: 11.12.2016
U: 14.12.2016
Kommentare (1)
1907 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Dorian E: 18.12.2016
U: 18.12.2016
Kommentare (1)
2324 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Cullen E: 28.12.2016
U: 01.01.2017
Kommentare (1)
2826 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Lavellan E: 01.01.2017
U: 08.01.2017
Kommentare (1)
2143 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Dorian E: 08.01.2017
U: 14.01.2017
Kommentare (1)
1639 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Cullen E: 15.01.2017
U: 26.01.2017
Kommentare (1)
1807 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Solas E: 29.01.2017
U: 19.02.2017
Kommentare (1)
1565 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Dorian E: 05.02.2017
U: 24.02.2017
Kommentare (1)
2318 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Hawke E: 12.02.2017
U: 26.02.2017
Kommentare (1)
1688 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Cullen E: 19.02.2017
U: 04.03.2017
Kommentare (0)
2274 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Lavellan E: 02.03.2017
U: 26.03.2017
Kommentare (0)
1982 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Dorian E: 12.03.2017
U: 02.04.2017
Kommentare (0)
2907 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Solas E: 23.03.2017
U: 16.04.2017
Kommentare (0)
1714 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Cullen E: 02.04.2017
U: 26.04.2017
Kommentare (0)
2067 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Dorian E: 13.04.2017
U: 07.05.2017
Kommentare (0)
2552 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Lavellan E: 23.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (0)
2035 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Cullen Adult (Sex) E: 07.05.2017
U: 04.06.2017
Kommentare (0)
2074 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 Cullen (gekürzte Fassung) E: 01.08.2017
U: 09.09.2017
Kommentare (0)
1525 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Solas E: 22.05.2017
U: 17.06.2017
Kommentare (0)
2235 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Leliana E: 05.06.2017
U: 01.07.2017
Kommentare (0)
1710 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 48 Dorian E: 18.06.2017
U: 22.07.2017
Kommentare (0)
1815 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 49 Cullen E: 02.07.2017
U: 05.08.2017
Kommentare (0)
1925 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 50 Lavellan E: 16.07.2017
U: 21.08.2017
Kommentare (0)
1368 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 51 Dorian Adult (Sex) E: 01.08.2017
U: 09.09.2017
Kommentare (0)
2247 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 52 Dorian (gekürzte Fassung) E: 01.08.2017
U: 09.09.2017
Kommentare (0)
1693 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 53 Varric E: 13.08.2017
U: 17.09.2017
Kommentare (0)
1916 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 54 Cullen E: 04.09.2017
U: 27.10.2017
Kommentare (0)
1955 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (36)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  AnnyTheAngel
2017-12-27T21:51:08+00:00 27.12.2017 22:51
Bitte weiterschreiben!
Von:  Schneesturm
2017-03-02T20:02:31+00:00 02.03.2017 21:02
ooh, über was schreibst du deine Hausarbeit ? Bzw. was machst du beruflich? Und da schaffst du es hier noch regelmäßig deine Kapitel hochzuladen? xD Gibst du mir bitte etwas von deiner Motivation ?

Zum Kapitel: Ich schrieb glaub ich mal vor einer Weile, dass du mich überzeugen sollst, ob Hawke und Varric zusammen passen. Das hast du mit diesem Kapitel erreicht. :D Also jedenfalls charakterlich passen sie super zusammen, auch wenn ich mir die ganze Zeit versucht habe vorzustellen, wie sie nebeneinander im Bett liegen und ob Hawke die Beine anwinkelt, damit sie genauso lange ist wie der Zwerg. xD

Eigentlich schade, dass Bioware Zwerge so ausgrenzt. Ich fand Oghren schon immer köstlich, mit seiner vulgären Aussprache und auch Harding mag ich sehr (auch wenn ihre Synchronstimme schrecklich ist)

So nun zurück zum Kapitel....ehm... die haben nen Kind ??? xD Aber die zwei sind schon herzallerliebst. ..

Ok, hmmm Loghain...also irgendwie fand ich den immer sche***, bis ich den ersten Roman von David Gaider las..von da an, fand ich es immer sehr schade, was aus ihm wurde, weil ich schon viel Sympathie für ihn entwickelt habe...aber ich glaube ich kann mir jetzt zumindest denken, wen du im Nichts zurück lässt. xD...also zumindest hoffe ich, dass du nicht so gemein bist und Hawke dran ist...(o.o )

Oh jetzt muss ich doch gleich mal gucken, was du da für einen One-shot hast :D
Antwort von: Morwen
05.03.2017 11:50
Hallo Schneesturm. :D

Ich arbeite mit kleinen Kindern, dementsprechend dreht sich die Arbeit auch um Kleinkindpädagogik und die naturwissenschaftlichen Erfahrungen, die man ihnen in diesem Alter ermöglichen kann. :)
Aufgrund meines weiten Fahrtwegs bin ich täglich etwa elf Stunden aus dem Haus, aber obwohl mein Job körperlich sehr anstrengend ist, laugt er mich geistig nicht so wahnsinnig aus, darum bin ich abends zwar immer völlig kaputt, aber hibbel trotzdem noch vor kreativer Energie. Ich brauche das Schreiben deshalb echt ganz dringend als Gegenpol zu meinem Job, und ich glaube, ohne meine Arbeit könnte ich auch nicht so viel schreiben. xD

Ah, danke schön! Freut mich, dass ich dich von den beiden überzeugen konnte. :D
Von allen Beziehungen in DA2 mochte ich die zwischen Hawke und Varric am meisten, darum war es doppelt enttäuschend, dass ich Varric nicht romancen konnte. Dass man bisher keine Zwerge romancen konnte (abgesehen von Harding, wobei ihre Romanze nicht mal ansatzweise den gleichen Stellenwert wie die der anderen hat), wurde von der Seite der Fans auch schon - zu Recht - oft kritisiert. Ich hoffe, DA4 bietet uns da erneut ein Stückchen mehr Vielfalt an, das wäre schön. :)
Ich mag den Gedanken irgendwie, dass sie eine Familie gründen, nachdem sich die Wogen in Kirkwall halbwegs geglättet haben. Sie haben beide so viel verloren, ich glaube, es würde ihnen viel daran liegen, gemeinsam wieder etwas Neues aufzubauen. :)

Ich muss sagen, dass ich Loghain schon in Origins sehr interessant fand. Er ist kein klassischer Bösewicht wie Corypheus oder so, sondern er hat für alles, was er tut, seine Gründe, und ist einfach zutiefst menschlich. Das Buch wollte ich darum auch mal immer lesen. Und der Roman über Cole würde mich auch sehr interessieren...
Ich mag David Gaider generell sehr, ich folge dem Mann schon seit einer ganzen Weile auf Twitter und er schreibt immer sehr interessante Sachen übers Schreiben und über Videospiele. Und ich liiiiiebe seinen Humor. :)

Vielen lieben Dank! :D
Von:  Schneesturm
2017-02-28T00:09:27+00:00 28.02.2017 01:09
Wow, ich wünschte, mein Wortschatz wäre mal beim Schreiben so riesig. Wie schaffst du es, so viele Details in deine Sätze zu bringen, ohne dass es als zu viel wirkt ? Hast du schon mal darüber nachgedacht, schriftstellerisch tätig zu werden?

Wunderbar geschrieben, das Kapitel hat mich sehr mitgerissen. Am Anfang hab ich beim Lesen bestimmt grimmig geguckt, als der Bulle plötzlich dazu kam und sich Dorian näherte. Als der Vint "versuchte dem Drang zu widerstehen, dem anderen die Hose anzuzünden." und ich mir die ganze Zeit dachte: "ja, mach, mach, mach " xD

Aha, dass war also der Gefallen. An der Stelle musste ich wirklich lachen. Cullen als Arsch. So gefällt er mir. So ein bisschen "Platzhirsch" heraushängen lassen, macht ihn doch etwas teuflisch und...irgendwie liebenswert - und das sage ich als Nicht-Cullen-Fan. :D

Der zweite Abschnitt gefällt mir auch seeehr... ich hatte schon befürchtet, dass Cassandra den Garten in Rosenblüten ertränken wird. xD

Ein klitzekleiner minni Rechtschreibfehler, irdenwo in der Mitte ist mir aufgefallen, statt als steht steht dort also (Also Dorian jedoch Anstalten macht )..XD oh man, ich will gar nicht wissen, wie viele Rechtschreibfehler in meinen Kommentaren stecken xD

Der Kuss hat mir sehr gefallen, ich hatte Herzflattern *__*
Und das "Bastard" fand ich irgendwie sehr...brutal xD
Antwort von: Morwen
02.03.2017 20:04
Asdfghjkl, vielen Dank! Nach solchen Komplimenten schwebe ich immer ein paar Zentimeter über dem Boden. ;3;

Es ist tatsächlich mein Plan, irgendwann selbst Bücher zu schreiben. :)
(... Vorausgesetzt, ich schaffe es endlich mal, mich von Fanfiction loszureißen und mir eigene Geschichten auszudenken... denn DA bin ich leider wieder verdammt unkreativ. xD)

Immerhin weiß Dorian jetzt, was er will... bzw. was er NICHT will, das war das kleine Experiment schon wert. :D
Ich schätze Cullen auch nicht als bösartig ein, aber ich denke, er könnte es auch nicht lassen, der Konkurrenz bei jeder sich bietenden Gelegenheit unter diese Nase zu reiben, wer sein Partner ist. Soviel Arschigkeit traue ich ihm definitiv zu. xD

Ah, danke für den Hinweis! Ich habe manchmal so eine Betriebsblindheit, dass mir das nicht aufgefallen ist, selbst wenn ich das Kapitel drölfmal gelesen habe. Ich hab's gleich korrigiert. :D

Das freut mich! :D
Ich bin immer so unsicher bei romantischen Szenen, weil ich nicht einschätzen kann, wie sie auf andere wirken, da ich selbst beim Schreiben viel zu sehr mit den Formulierungen beschäftigt bin, als dass solche Momente beim nochmaligen Durchlesen irgendeine Wirkung auf mich hätten. Ich bin praktisch zu nah dran, um irgendeine emotionale Verbindung zu dem habe, was ich schreibe... das kommt dann erst, wenn ich es ein paar Monate hab ruhen lassen und es mir dann noch mal durchlese. Irgendwie traurig, ich weiß. xD

Nochmals vielen, vielen Dank! :D

Morwen~
Von:  Schneesturm
2017-02-27T23:23:15+00:00 28.02.2017 00:23
Die beiden wirken so wundervoll vertraut miteinander. Ich mag Lavellans Vorgeschichte und finde es sehr schade, dass Bioware nur eine Vorgeschichte zur Auswahl gelassen hat, dass hat mir im ersten Teil wesentlich besser gefallen. Du hast in dem Punkt auf jedenfall mehr Fantasie xD
Traurig, dass ihre Hoffnung, ihren Vater kennenzulernen, sinnlos ist ._. Und auch Solas Gedanken machen mich etwas melancholisch, auch wenn du ihn charakterlich wie immer gut rüber bringst. Einerseits hoffe ich ja, dass Lavellan bald alles erfährt...aber ich mache mir etwas Sorgen darüber, was du mit ihnen vorhast und wie sehr du die beiden leiden lassen wirst xD ich ahne schon, dass du deine Leser sehr quälen wirst :D
Das war ein tolles, ruhiges und sanftes Kapitel und wieder einmal angenehm zu lesen. :)
Antwort von: Morwen
02.03.2017 19:38
(... Du ahnst richtig. :D)

Aber mir geht es mit Lavellans Vorgeschichte ähnlich. Ich finde die Dalish nicht so wahnsinnig spannend, dass ich sie ständig spielen muss. Das habe ich bei Origins schon gemacht, das war auch okay, aber das hat dann halt auch gereicht. Stadtelfen oder clanlose Elfen finde ich persönlich viel interessanter, darum habe ich ein bisschen an ihrer Vorgeschichte rumgedreht. :)
Ansonsten... kann ich leider nicht viel sagen, außer: lass dich überraschen. Ein paar Dinge werden sich demnächst klären. xD

Vielen Dank! :D
Von:  Schneesturm
2017-02-27T23:02:30+00:00 28.02.2017 00:02
Ooh maan, du fleißiges Bienchen :D so viele neue Kapitel. Ich saß bis vor ein paar Tagen noch an meiner Hausarbeit und brauchte erst einmal Ruhe. Ich liebe das Schreiben nämlich leider nicht so sehr wie du xD

Ach, Dorian steht doch drauf, Cullen aus der Fassung zu bringen...moment ich glaube Dorian steht generell darauf. Bei jedem :'D

Sehr interessant, dass du Cassandra den Abend einrichten lässt, ich hoffe sie übertreibt es nicht mit ihrer romantischen Ader. Ich bin auch wieder mal beeindruckt, was du alles mit in die Geschichte reinbringst. Cullens Schwester +Vergangenheit. All die kleinen und großen Details machen deine Kapitel so lebendig und ich habe immer das Gefühl, dass du all deine (Schreiber-)liebe dort reinsteckst.

Und abgerundet wird das Kapitel mit dem Auftauchen des Bullen...oh schaaade, keine Klopperei..irgendwie hätt ich Cullen gerne ein bisschen leiden gesehen. Jetzt bin ich gespannt, was es denn mit diesem Gefallen auf sich hat :O

Liebe Grüße :D

Antwort von: Morwen
02.03.2017 19:26
"Fleißiges Bienchen"...? SAGT AUSGERECHNET DIEJENIGE, DIE MIR IMMER SO FLEISSIG KOMMENTARE SCHREIBT!!1 ;3;
Vielen Dank! *-* <3

Oh Gott, mich erwartet auch bald eine Hausarbeit... oh, the joy. D:
Ich musste im Januar und Februar schon mal auf Vorrat schreiben, weil ich es erst mal für eine Weile nicht mehr so regelmäßig machen kann. *hust*

Man kann Dorian absolut nicht trauen. :D

Arww, vielen Dank! Das schwierige bei solchen Details ist es, sie auch in Erinnerung zu behalten, damit es keine Widersprüche zu Handlungen gibt, die zwanzig Kapitel später passieren... darin bin ich noch echt mies. (Ich bin so dankbar für die Suchfunktion von Word, ey, ohne sie hätte ich manche Aussagen nie wiedergefunden. xD)

Nah, Kloppereien gibt es nicht, da stehen sie drüber. Aber keine Sorge, Cullen wird auch so noch genug leiden. :D

Danke schön!
Von:  Schneesturm
2017-02-06T19:45:01+00:00 06.02.2017 20:45
Uuuund da bin ich wieder. :D
Ich habe mich ja lange nicht mehr blicken lassen.

Dein Kapitel hat mich verzaubert. Ich finde auch den Anfang klasse, wie sehr Dorian das alles mitnimmt und Cole gleich vorbei kommt, um zu helfen. So einen eigenen Geist des Mitgefühls für zu Hause, wär doch was :'D

Eine Stelle hat mich allerdings etwas verwirrt. Als Cullen sagte, dass er mit Dorian über das Gesagt vom Abend davor reden möchte...müsste nicht noch ein Tag dazwischen liegen, da Cullen sich ja mit Lavellan noch darüber unterhalten hatte. Oder hab ich da jetzt nen Hänger ? o.O

Aber ansonsten habe ich nichts zu meckern. Ich finde es absolut romantisch, zum dahinschmelzen..du lässt mein kleines Herz schon wieder höher schlagen <3

PS: Ich bin gespannt, wann Cullen Dorian sein Namen zeigt.. und ich habe, um ehrlich zu sein, auch etwas Angst vor Dorians Reaktion...er könnte der Auffassung sein, dass Cullen nur aus dem Grund Gefühle zu ihm hat ..oh nein bitte lass es ein Happy End werden. (mit gaaaaanz viel Drama, für mein leicht zerbrechliches Herz ) xD

Liebe Grüße, dein Fangirl :'D
Antwort von: Morwen
10.02.2017 12:59
Hallo Schneesturm. :)

Freut mich zu hören, dass du das Semester gut überstanden hast. <3

Ich danke dir für die lieben Worte! Ich liebe Cole total und würde ihn am liebsten viel öfter einbauen... aber ich will auch nicht, dass er nur als Plotdevice dient. Hmm, schwierig, schwierig... :)

Es liegt kein Tag dazwischen, auch wenn ich verstehe, dass es den Eindruck macht. Dorian schläft nur einfach sehr lange und die Unterhaltung zwischen Cullen und Lavellan fand statt, während er noch geschlafen hat. :D

PS: Ich bin gespannt, wann Cullen Dorian sein Namen zeigt.. und ich habe, um ehrlich zu sein, auch etwas Angst vor Dorians Reaktion...er könnte der Auffassung sein, dass Cullen nur aus dem Grund Gefühle zu ihm hat

Weißt du, das ist ein SEHR wichtiger Punkt, den du da nennst - und ja, das ist mit der Hauptgrund, weshalb Cullen so lange zögert. Denn je mehr er über Dorian erfährt, umso mehr begreift er, dass Dorian in seinem Leben schon so oft enttäuscht wurde, dass ihn die Enthüllung des Namens eher abschrecken würde, als alles andere...
Aber darauf werde ich in Zukunft auch noch näher eingehen. :)

oh nein bitte lass es ein Happy End werden. (mit gaaaaanz viel Drama, für mein leicht zerbrechliches Herz ) xD

Ich denke, das kriege ich hin. Also den Drama-Anteil. Alles andere... nuuuun ja. xD

Vielen lieben Dank! *-* ♥

Morwen~
Von:  Schneesturm
2017-01-08T23:11:10+00:00 09.01.2017 00:11
Hach, ich liebe die Beziehung zwischen den Beiden, du beschreibst alles so liebevoll und man bekommt das Gefühl mitten im Geschehen zu sein.

Dein Vorschlag, etwas aus Lelianas Sicht zu schreiben, finde ich toll und es wäre bestimmt interessant zu lesen, wobei sie überall ihre Finger im Spiel hat. Ich finde es sowieso super, dass die Perspektiven in jedem Kapitel wechseln und man in den verschiedenen Charakteren regelrecht drin steckt. :)

Ich bin schon gespannt, wann Cullen zu Dorian geht und mit ihm redet und es richtig knistert zwischen ihnen. <3

Oh und der letzte Satz, hui hui, ich bin gespannt, wann die Geschichte zwischen ihnen kippt und wie alle Beteiligten darauf reagieren werden. Ich hoffe ja auf ein Happy End, mit ein bisschen (ganz viiiiel ) Drama. :D

Danke für das tolle Kapitel <3
Ende Februar habe ich endlich Semesterferien und wieder mehr Zeit zum Lesen /Kommentieren, dass soll dich jetzt natürlich nicht hetzten, ich kanns verstehen, wenn deine Updates erst einmal unregelmäßiger werden. Aber ich hoffe meine Kommis motivieren dich zum Weiterschreiben :D
Antwort von: Morwen
15.01.2017 17:25
Ich bin schon wieder etwas im Verzug, aber ich habe mich trotzdem riesig über deinen Kommentar gefreut. Vielen Dank! *-*

Aww, danke, das beruhigt mich. :D
Ich glaube, das ist mein erster ernsthafter Versuch, eine heterosexuelle Beziehung zu schreiben, nachdem ich mein Leben lang fast nur Slash geschrieben habe. Es ist immer noch ein bisschen ungewohnt. xD
Aber die beiden sind mir mittlerweile auch sehr ans Herz gewachsen, und ich habe wirklich Freude daran, sie zu schreiben. :) ♥

Zu Leliana kommt später noch mal ein bisschen was, aber wenn noch mal eine Gelegenheit innerhalb der Geschichte kommt, um sie als Erzähler einzusetzen, dann werde ich sie nutzen. :)

Wie gesagt, die nächsten Kapitel sollten diese Frage beantworten. :D

Also WAS ich dir schon mal versprechen kann, ist ganz viel Drama. Wenn ich eines kann, dann das. xD

Danke fürs Kommentieren! :)
Deine Kommentare motivieren mich sogar ungemein und ich bin so, so dankbar für deine Geduld und Ausdauer, ich kann es gar nicht genug betonen. ♥
Bis März sollten die Kapitel erst mal reichen, und ich werde in der Zwischenzeit definitiv an weiteren Kapiteln schreiben. :)
Vielen Dank!
Von:  Schneesturm
2017-01-07T21:56:27+00:00 07.01.2017 22:56
Q__Q Oh, ich komm momentan gar nicht zum Lesen, aber jetzt werde ich mal einiges aufholen..

Ich bin froh, dass Cullen der Sache nachgeht und auch, dass Barris nicht ganz untätig war. Hoffentlich sind auch wirklich alle, die Dorian etwas antun wollten, versetzt. Aber ich hab so ein Gefühl, dass es noch mal zu einer (sehr sehr bösen)Attacke kommen wird. >__>

Deine Hawke passt wirklich gut zu Varric, sie kommt sehr schelmisch rüber und hat Cullen mal eben entlarvt.
Na wenigstens hat ihn Cassandra gerettet, bevor er noch mehr im Boden versinken konnte. xD

Die Stelle, an der Cullen merkt, dass mit Dorian irgendwas nicht stimmt, finde ich an sich ganz gut eingebaut und dass du so noch einmal die Verbindung mit ihm zeigst, allerdings stört mich der Satz Es fühlte sich eher an, als hätte Dorian sich völlig verausgabt..., ich hätte es offener etwas besser gefunden (dass er halt nur spürt, dass er in Gefahr ist).

Mich wundert es ja, dass Leliana noch nichts weiß (im Bezug auf Cullen und Dorian, sowie die Templer, die Dorian etwas anhaben wollen), sie hat ja ihre Spione sonst auch auf alles und jeden angesetzt :D

Es ist doch mal schön zu sehen/lesen, dass Dorian für seine Mühen belohnt wird und (erst einmal) nicht als der (böse) Tevinteraner angesehen wird. Hat er sich aber auch mal verdient. :D

Ooooh und der Schluss hat mir ja am besten gefallen *__* (Dem Bullen aber bestimmt weniger, er hat Cullen doch sofort durchschaut...und doch...schweigt er...hmmm....)
Wird aber auch mal Zeit, dass Cullen zu sich steht...aaaber dann zieht er einfach von dannen....echt jetzt? xD
Wie gemein...aber ich bin ja gespannt, ob er sich da rausredet oder ob er noch mal ein klärendes Gespräch sucht und Dorian nicht einfach so verwirrt zurück lässt.


Antwort von: Morwen
08.01.2017 22:41
Hallo Schneesturm. :D

Falls es dich beruhigt: mein Vorsprung an neuen Kapiteln wird langsam, aber sicher kleiner, was bedeutet, dass ich in zwei, drei Monaten vielleicht gar nicht mehr jede Woche updaten kann, so wie ich es jetzt noch tue. Dann wird das Lesen sicher auch wieder etwas entspannter. :)

Dazu... kann ich mich leider nicht näher äußern, aber Barris wird definitiv noch mal einen Auftritt haben. ;)

Danke! Ich mag sie auch sehr, auch wenn ich ihre Art in dieser Szene fast ein bisschen too much und aufdringlich finde... aber es ist nun mal Hawke. xD

Du findest, es war zu offensichtlich? Hmm... Ich glaube, da könntest du Recht haben. Ich habe es noch mal etwas umgeschrieben, ich hoffe, jetzt kommt es etwas offener rüber. :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Leliana schon längst Bescheid weiß. Die Tatsache, dass Cassandra noch nicht mit ihr darüber gesprochen hat, bedeutet ja nicht, dass Leliana nicht schon lange durchschaut hat, was vor sich geht. :D
Vielleicht sollte ich mal ein Kapitel aus ihrer Perspektive schreiben... ich bin mir sicher, sie hat bei tausend verschiedenen Sachen ihre Finger mit im Spiel. xD

Dorian hat alle guten Dinge verdient, die er bekommt, der arme Kerl. ;3;

Ich glaube, der Eiserne Bulle ist da sehr gelassen. Er mag die Leute, mit denen er Sex hat (oder wie in diesem Fall: gerne mal hätte xD), aber er lässt sich selten auf tiefere Bindungen ein und hat kein Problem damit, wenn seine Bettpartner sich auch mit anderen vergnügen. Das war für mich das ganze Spiel über so der Eindruck, den ich von ihm hatte. :)
Ansonsten freut es mich, dass es dir gefallen hat, und was deine restlichen Fragen angeht, werden sie sich in den nächsten Kapiteln hoffentlich klären. :D

Vielen Dank!
Morwen~ ^^
Von:  Schneesturm
2016-12-25T16:40:59+00:00 25.12.2016 17:40
Das Kapitel war toll <3
Ich könnte mich mit dem Gedanken anfreunden, dass der Qunari doch mit Dorian zusammen kommt..

Auch der Kampf hat mir gut gefallen, vor allem wie du die Verbindung der Leichen mit Dorians Magie beschrieben hast.
Und zum ersten mal erfährt er Anerkennung, als sie zurück nach Haven kommen. :)

Ich hoffe du hattest schöne Weihnachten, ich freue mich aufs nächste Kapitel. :D
Antwort von: Morwen
28.12.2016 11:29
Danke schön! <3
Nicht wahr? Freut mich, dass sie so überzeugend zusammen rüberkommen... :3
Ich wollte es auch bewusst ein bisschen offen lassen, damit Dorian zumindest eine WAHL hat. Denn im Gegensatz zum armen Cullen - und jedem anderen, der einen Seelennamen trägt - hat er die ja. ;)

Sein Erfolg erhöht auf jeden Fall sein Selbstvertrauen - und sein Ansehen in der Inquisition. Von jetzt an kann es eigentlich nur noch besser werden... sollte man meinen. Aber ich will nicht spoilern. xD

Vielen Dank! Auch für die Grüße. :D
Ich werde mich gleich daran machen, das nächste Kapitel hochzuladen. :)
Von:  Schneesturm
2016-12-22T23:47:35+00:00 23.12.2016 00:47
Dorian ist bei dir auch so ein richtiges Mobbingopfer xD, er tut mir ja schon fast leid,tja und Cole siehts gelassen :" Mücken brauchen auch Nahrung". An der Stelle konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen :D

Auch der Kampf hat mir gefallen, ich finds super, wenn auch sowas darin vorkommt und es sich nicht nur alles um die Romanzen dreht.

Und war jaaaa soooo klar, dass sich irgendwas zwischen den beiden abspielen würde xD, obwohl ich ja ein bisschen erleichtert bin, dass sie nur "gekuschelt" haben...obwohl ich zugeben muss, dass der Bulle mir etwas leid tut..aber andererseits, hätten sie an diesem Abend tatsächlich was miteinander gehabt, hätten es alle anderen warscheinlich mitbekommen, bzw. hätten es spätestens an Dorians Zustand am nächsten Tag gesehen . xD (Obwohl ich es mir lustig vorstellen würde, wie Cole ein paar Gedankenzüge der beiden zitiert xD )

Der eiserne Bulle bekommt aber auch alles mit, er hat eben ein waches Auge. Dorian würde es warscheinlich auch auffallen, wenn er nicht so abgelenkt/genervt von den Mücken und der Umgebung wäre. Und Cole scheint sich auch eher um den aufgewühlten Zustand des Magiers zu kümmern, als dass er etwas zu den beiden Elfen kommentiert.

Ich finde das Kapitel wieder mal sehr gelungen, so und jetzt lese ich schnell das nächste, bin ja schon sehr im Verzug. xD


Antwort von: Morwen
28.12.2016 11:13
Hallo Schneesturm,
nach mehrere Familienfeierlichkeiten komme ich nun mit einiger Verspätung auch endlich dazu, dir zu antworten. :)

Ich stelle mir Dorian als jemanden vor, der sich auf Reisen pausenlos über jede Kleinigkeit beschwert, aber sich dann trotzdem jedes Mal wieder meldet, wenn es darum geht, für eine Mission quer durch Thedas zu reisen. Er kann halt nicht anders. xD

Danke schön! Ich gebe ganz ehrlich zu, dass mir Kampfszenen auch wesentlich besser liegen, als Romanzen. Ich habe eine Reihe von FFs zu den Avengers geschrieben, wo viele solcher Szenen vorkommen, und die haben sich praktisch allein geschrieben. Wieso ich aber trotzdem weiterhin so viele Romanzen schreibe, weiß ich bis heute nicht. Vielleicht will mir mein Unterbewusstsein was mitteilen. :D

Oh, Cole hätte sich DEFINITIV dazu geäußert! Andererseits hätte er sich dann auch zu Solas und Lavellan geäußert, und ich stelle mir vor, dass Solas ihn diesbezüglich mal beiseitegenommen und ernstes Wort mit ihm gesprochen hat, und Cole seitdem darauf verzichtet, die Gedanken einer Personen zu intimen Situationen vor allen anderen auszusprechen. Was... für alle auch das beste ist, glaube ich. xD
Ich muss sagen, dass ich Dorian und den Bullen auch als Pairing sehr gerne mag, deshalb konnte ich mir die Andeutungen nicht verkneifen. Aber für mich gibt es auch keine Welt, in der sie nicht wenigstens sehr gute Freunde sind. :)

Einmal mehr vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Ich hoffe, du hast Weihnachten gut überstanden. :D