Zum Inhalt der Seite

Bloodhunt


Erstellt:
Letzte Änderung: 01.05.2014
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
5528 Wörter, 1 Kapitel
Das London der Gegenwart. Eine Domäne strapaziert von inneren wie äußeren Bedrohungen. Und in einer Zeit geprägt von fragilen, politischen Geschäften sowie brutalster Übergriffe beschließt eine am allnächtlichen Domänengeschäft schrecklich desinteressierte Ancillae vom Clan des Mondes ihren zukünftigen Sohn erkoren zu haben.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Rebirth E: 01.05.2014
U: 01.05.2014
Kommentare (2)
5528 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  PierrotKirito
2014-09-30T13:07:31+00:00 30.09.2014 15:07
Schließe mich meinem Vorredner an. Selten liest man eine Geschichte, in der ein Malkavianer so angenehm subtil und trotzdem deutlich (also unaufdringlich?) seinen Clansnachteil in die Geschichte einbringt. Sehr schön beschrieben, sehr schöne Sprache - genial.
Angenehm auch zu sehen, dass ein Mensch so "realistisch" einen Neonaten und wenige Absätze später einen (wohl) älteren bis alten Kyasid bespielt und beide "echt" und so ihren Fähigkeiten entsprechend handeln lassen kann.
Ich würde gerne mehr lesen von eurer Geschichte. :)
Von:  -Nara-Fenris
2014-05-07T18:25:36+00:00 07.05.2014 20:25
Hammermäßig geschrieben.
Atmosphärisch dicht und charekterlich komplex (was ich anders nicht von Dir kenne und liebe ).
Freu mich sehr aufs nächste Kapitel :-)
lg
Your Master