Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

High Angle – B-Side


Erstellt:
Letzte Änderung: 23.01.2016
nicht abgeschlossen (95%)
Deutsch
103522 Wörter, 37 Kapitel
Thema: High Angle
Genre: Epik, Humor, Action, Gen
Schlagworte: high angle
„Eigentlich hatte Wendy mit dem Eintritt in die Highschool beschlossen, endlich einmal ganz normal und unauffällig zu werden und das zu tun, was normale Mädchen in ihrem Alter so taten – und das hieß ganz sicher nicht Lenkdrachen im Duell steigen zu lassen und sich dabei gegenseitig mit fiesen Sprüchen anzuheizen!
Doch was sind schon gute Vorsätze, wenn zwischen ihnen und der Realität eine mysteriöse Begegnung in der Besenkammer und bunte Mädchenunterhosen stehen?!
Ein neues Abenteuer voller Pseudo-Ritterlichkeit, Balotelli-Pizza und voll krankem Scheiß beginnt!“


LIFT 'EM UP!

Herzlich Willkommen zur offiziellen High Angle Light Novel!
Alles, was ihr hier lest, ist in Zusammenarbeit mit Yaa entstanden und für den späteren Verlauf ihres Webcomics "high angle" von Bedeutung, da es sich um ein komplettes Prequel aus der Perspektive der späteren Antagonisten handelt. Seid also nicht nur auf reichlich neue Geschichten und Charaktere gefasst, sondern auch auf zahlreiche Auftritte alter Bekannter!

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 31.07.2013
U: 23.01.2016
Kommentare (486 )
103522 Wörter
Kapitel 1 Der Typ, der den Wind riechen kann. E: 03.08.2013
U: 23.01.2016
Kommentare (23)
2174 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die Unterhosenwette E: 09.08.2013
U: 09.08.2013
Kommentare (14)
1741 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Das erste Treffen E: 18.08.2013
U: 18.08.2013
Kommentare (9)
2020 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Showdown im Morgengrauen E: 25.08.2013
U: 25.08.2013
Kommentare (6)
1591 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Das Manifest der Drachen E: 06.09.2013
U: 06.09.2013
Kommentare (17)
2619 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Geschwindigkeit ist alles! E: 18.09.2013
U: 18.09.2013
Kommentare (11)
2014 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Erinnerungen an Halloween E: 02.10.2013
U: 02.10.2013
Kommentare (16)
2161 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Die Unglückslotterie E: 17.10.2013
U: 17.10.2013
Kommentare (9)
2729 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Das Duell am alten Deich E: 31.10.2013
U: 31.10.2013
Kommentare (16)
2280 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Tanz der Geschwister E: 05.11.2013
U: 05.11.2013
Kommentare (17)
2253 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Der 16. Geburtstag E: 21.11.2013
U: 21.11.2013
Kommentare (16)
2716 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Alles auf Null! E: 27.11.2013
U: 27.11.2013
Kommentare (19)
3712 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Der Drachenladen E: 09.12.2013
U: 09.12.2013
Kommentare (25)
2330 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Balotelli und der Drachenmeister E: 17.12.2013
U: 23.01.2016
Kommentare (23)
2873 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Das Trainingslager auf Sizilien E: 27.12.2013
U: 27.12.2013
Kommentare (17)
3839 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Das Strandrennen E: 03.01.2014
U: 03.01.2014
Kommentare (10)
2788 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Shinigami, der Albtraumgott E: 09.01.2014
U: 09.01.2014
Kommentare (23)
1846 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Stings Geburt E: 16.01.2014
U: 16.01.2014
Kommentare (14)
3570 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Matsch und Mordio E: 22.01.2014
U: 22.01.2014
Kommentare (12)
2205 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Weißer König, schwarzer König E: 29.01.2014
U: 29.01.2014
Kommentare (17)
3717 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 BONUS 1: Von lachsfarbenen Stirnbändern und weiß-rosa Kirschblüten E: 06.02.2014
U: 06.02.2014
Kommentare (14)
3021 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 BONUS 2: ¿Qué pasa contigo, amigo? E: 14.02.2014
U: 14.02.2014
Kommentare (15)
3163 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Der Neue mit der Hasenpfote E: 14.08.2014
U: 14.08.2014
Kommentare (5)
3025 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Der Antrag E: 23.08.2014
U: 23.08.2014
Kommentare (7)
4192 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Tennis vs. Kiten = Beachvolleyball?! E: 05.09.2014
U: 05.09.2014
Kommentare (7)
2204 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Spiel, Satz und ... Blut?! E: 14.09.2014
U: 14.09.2014
Kommentare (4)
2627 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Familienbande E: 27.09.2014
U: 27.09.2014
Kommentare (5)
3818 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Diogenes gegen Sting E: 30.10.2014
U: 30.10.2014
Kommentare (9)
3191 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Zukunftswünsche E: 20.03.2015
U: 20.03.2015
Kommentare (8)
2209 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Battle Royale E: 06.04.2015
U: 06.04.2015
Kommentare (3)
2163 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Zyklon und Antizyklon E: 16.04.2015
U: 16.04.2015
Kommentare (7)
3678 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Der Grabhügel im Nirgendwo E: 23.04.2015
U: 23.04.2015
Kommentare (5)
4373 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Im Bauch der Erde E: 11.05.2015
U: 11.05.2015
Kommentare (5)
2184 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Dosenravioli und Drachen E: 21.05.2015
U: 21.05.2015
Kommentare (7)
3983 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Von Krokodilen und LKWs E: 02.06.2015
U: 02.06.2015
Kommentare (8)
3034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Die Zeit läuft ab! E: 04.06.2015
U: 08.06.2015
Kommentare (8)
2854 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Der letzte Kampf E: 06.11.2015
U: 13.11.2015
Kommentare (3)
2625 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Fanarts von Atsusa Fanarts von anderen Zeichnern
  • Charakter
    Tornado

    Nachname: Balotelli
    Alter: 17 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Blau
    Größe: 1,76m
    Geburtstag: 15. August (Löwe)
    Blutgruppe: 0
    Nationalität: Italienisch / Schwedisch
    Markenzeichen: rosafarbenes lachsfarbenes Stirnband
    Drachen: Icarus
    Element: Licht

    „Prego? Dieses wunderschöne Stirnband ist nicht rosa, es ist lachsfarben! Passt doch wunderbar zu so einer außergewöhnlichen Persönlichkeit wie mir!“
  • Charakter
    Wendy

    Nachname: O'Callaghan
    Alter: erst 15, dann 16 Jahre
    Haarfarbe: Kupferrot
    Augenfarbe: Hellgrün
    Größe: 1,73m
    Geburtstag: 22. November (Skorpion)
    Blutgruppe: AB
    Nationalität: Irisch
    Markenzeichen: Accessoires mit Totenkopf-Motiv
    Drachen: Cleaver, Sting
    Element: Feuer

    „Tut mir leid, aber ich bin und bleibe das coolste Mädchen in dieser Geschichte!“
  • Charakter
    Ethan

    Nachname: Yoshino
    Alter: erst 15, dann 16 Jahre
    Haarfarbe: Blauschwarz
    Augenfarbe: Blaugrau
    Größe: 1,74m
    Geburtstag: 26. Oktober (Skorpion)
    Blutgruppe: A
    Nationalität: Japanisch / Irisch
    Drachen: Bat
    Element: Finsternis
    Erster Auftritt: Kapitel 12

    „Bat und ich sind die Gesandten der Hölle selbst. Und ich denke nicht, dass du ein Recht darauf hast etwas besitzen zu wollen, was ursprünglich zu uns gehört hat!“
  • Charakter
    Vald

    Nachname: Hernandez
    Alter: 16 Jahre
    Haarfarbe: Pink (eigentlich Dunkelbraun)
    Augenfarbe: Grün
    Größe: 1,89m
    Geburtstag: 25. März (Widder)
    Blutgruppe: B
    Nationalität: Chilenisch
    Drachen: Jaws
    Element: Elektro
    Erster Auftritt: Kapitel 14

    „Was ist dann dein Problem? Du weichst mir seit den Sommerferien aus und das ist echt ziemlich beschissen von dir!“
  • Charakter
    Zeph

    Nachname: Sokolewsky
    Alter: 18
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Augenfarbe: hellbraun
    Größe: 1,85m
    Geburtstag: 1. Mai (Stier)
    Blutgruppe: B
    Nationalität: Polnisch
    Drachen: Aquila
    Element: Stahl
    Erster Auftritt: Kapitel 3

    „Nie, nie, ist nix geklaut! Habe ich gefunden!“
  • Charakter
    Hayate

    Nachname: Kitakaze
    Kanji: 北風颰
    Alter: 17
    Haarfarbe: violett
    Augenfarbe: flieder
    Größe: 1,80m
    Geburtstag: 8. März (Fische)
    Blutgruppe: A
    Nationalität: Japanisch
    Drachen: Shinigami
    Element: Finsternis
    Erster Auftritt: Kapitel 5

    "Die direkte Art der Europäer ist höchst unhöflich, aber auch sehr interessant."
  • Charakter
    Angelo

    Nachname: Devlynn
    Alter: erst 14, dann 15 Jahre
    Haarfarbe: Schwarzbraun
    Augenfarbe: Oliv
    Größe: 1,40m
    Geburtstag: 31. Januar (Wassermann)
    Blutgruppe: A
    Nationalität: Irisch
    Erster Auftritt: Kapitel 3

    „Was ihr tut, ist mir egal. Ich mache nur, was ich will.“
  • Neil

    Kompletter Name: Meredith O'Neil
    Alter: 16
    Haarfarbe: Dunkelblond
    Augenfarbe: Blau
    Größe: 1,68m
    Geburtstag: 29. Dezember (Steinbock)
    Blutgruppe: 0
    Nationalität: Irisch
    Markenzeichen: Rattenschwanz im Nacken
    Drachen: Darter
    Element: Luft (Schall)
    Erster Auftritt: Kapitel 23

    „Ich will nicht mehr der Junge sein, der übrig bleibt! Ich will jemand sein, der gemocht und gebraucht wird! Ich gebe nicht auf!“
  • Costas

    Nachname: Nixas
    Alter: 25
    Haarfarbe: Dunkelgrün
    Augenfarbe: Schwarzbraun
    Größe: 1,79m
    Geburtstag: 28. Oktober (Skorpion)
    Blutgruppe: B
    Nationalität: Griechisch
    Markenzeichen: Anglerhut
    Drachen: Diogenes
    Element: Erde
    Erster Auftritt: Kapitel 16

    „Etwas mehr Respekt bitte... Immerhin bin ICH der neue Lehrer!“
  • James

    Nachname: Irwing
    Alter: Mitte 40
    Haarfarbe: Rotbraun mit etwas Grau
    Augenfarbe: Blau
    Größe: etwa 1,80m
    Nationalität: Irisch
    Besonderes Merkmal: einarmig
    Drachen: Leon
    Element: Feuer
    Erster Auftritt: Kapitel 13

    „Ja, jetzt ist es gut! Jetzt hat der Wind die beste Konsistenz!“
  • Charakter
    Okarina

    Nachname: Balotelli
    Alter: 8 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Blau
    Größe: 1,20m
    Geburtstag: 17. Oktober (Waage)
    Blutgruppe: 0
    Nationalität: Italienisch / Schwedisch
    Drachen: Bumblebee
    Element: Licht
    Erster Auftritt: Kapitel 9

    „Toto, ich hab dich lieb!“
  • Charakter
    Harriet

    Nachname: Yoshino
    Alter: erst 15, dann 16 Jahre
    Haarfarbe: Blauschwarz / Gelb-Ombre
    Augenfarbe: Blaugrau
    Größe: 1,61m
    Geburtstag: 26. Oktober (Skorpion)
    Blutgruppe: AB
    Nationalität: Japanisch / Irisch
    Drachen: ???
    Element: Eis
    Erster Auftritt: Kapitel 14

    „Sag, Wendy, magst du Spielzeug? Also ich liebe Spielzeug! Nur geht es bei mir immer viel zu schnell kaputt – und dann muss ich es wegwerfen!“
Kommentare zu dieser Fanfic (486)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...23]
/ 23

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Norrsken
2016-03-29T19:25:14+00:00 29.03.2016 21:25
Schönen guten Abend. Ich melde mich einmal hier, weil ich bei der Fanfiction die größte Hoffnung habe, dass es die Autorin erreicht. Wichtig anzumerken ist, dass mein Kommentar sich explizit auf die Druckversion bezieht, nicht auf die Onlineversion. :)
Vorab.
Ich mag diese Geschichte, soweit ich sie gelesen habe (ich habe es bisher immer noch nicht komplett geschafft), sehr gerne. Sie ist sehr unterhaltsam und gliedert sich gut in die charakteristische Welt von High Angle ein.
Die Druckversion habe ich mir aus mehreren Gründen zugelegt. Ich lese lieber, wenn ich ein Buch in der Hand halte, da ich es überall mithinnehmen kann, ohne mir Gedanken um einen Akku zu machen, zusätzliche Illustrationen von Yaa hatten auch ihren Reiz und sowieso unterstütze ich auch gerne solche Projekte, die mir gefallen.
Das schöne Cover verspricht nicht zu viel. Alle Illustrationen sind schön gearbeitet und passen gut zum jeweiligen Kapitel (soweit ich weiß, hast du, Atsusa, sie vorskizziert, also hier auch viel Lob an dich. :3) und die Sheets am Ende sind auch noch einmal eine sehr schöne Ergänzung.
Zur Formatierung. Schrift, Schriftgröße und Zeilenabstand sind angenehm. Was mir negativ auffiel war der Abstand vom Text zum inneren Buchrand, an dem die Seiten zusammengebunden sind. Gerade bei Softcovern vermeide ich es intuitiv Bücher zu weit aufzuschlagen. Hier war es aber teilweise nötig – oder ich hielt das Buch in einem bestimmten Winkel – damit ich den Text gut sehen konnte, um ihn zu lesen. Ich schätze, es wurde sich für einen schmalen Seitenrand entschieden, damit mehr Text auf eine Seite passt, was ich verstehen kann. Würde es mir persönlich nicht das Lesen erschweren, hätte ich daran nichts zu bekritteln.
An der Rechtschreibung und Grammatik habe ich nichts auszusetzen. Da bewegt sich der Druck auf dem gleichen Niveau wie andere Romane. :) Negativ fiel mir hier bloß die Verwendung der drei Punkte auf. An einigen Stellen, erkenne ich keine Funktion, an anderen wurden sie nicht der Regel entsprechend verwendet (ja, für diese dummen Punkte gibt es Regeln, was total bekloppt klingt. :‘D). Jedenfalls verlieren diese „…“ an Wirkung, wenn sie überproportional verwendet werden. Gerade dann, wenn sie an Stellen vorkommen, an denen ein einfacher Punkt auch seinen Zweck erfüllt hätte.
Was mir persönlich aber am stärksten auf den Magen schlug, war der Textaufbau. Genauer gesagt die Absätze. Diese wirken völlig willkürlich ohne System und das ist an mancher Stelle sehr verwirrend, schließlich gibt es auch hierfür einfache Regeln. Ich erlaube mir hierfür einmal Alaiyas Weblog zu zitieren:
Zeilenumbrüche macht man im generellen immer dann, wenn...
… von der Handlung einer Person zu der Handlung einer anderen Person gewechselt wird.
… von dem Dialog einer Person zu dem Dialog einer anderen Person gewechselt wird.
… von der Handlung einer Person zum Dialog einer anderen Person gewechselt wird (beliebig austauschbar).
… von der Handlung einer Person auf eine allgemeine Beschreibung gewechselt wird.
… von einer Beschreibung zu einer Beschreibung von etwas gänzlich anderen gewechselt wird.


Ein Auszug aus der Druckversion:
„Wie ich sehe, ist der Drachen doch ganz gut verarbeitet!“, schwärmte Balotelli und nahm einen tiefen Atemzug.[/Absatz]
„Vielleicht nicht sehr gut ausbalanciert, aber definitiv ein Drachen, der es wert ist die Luft dort oben zu schnuppern.“[/Absatz]
Er löste den Drachen aus der Gepäckklemme und wog ihn in den Händen hin und her.[/Absatz]
„Trotz seiner Größe ist er leicht. Nicht schlecht. Wirklich nicht schlecht! Va bene!“[/Absatz]
Wendy schoss das Blut ins Gesicht. Ihre Ohren wurden ganz heiß und pochten. „Würdest du bitte aufhören meine Arbeit zu loben? Du hast Cleaver doch noch nicht einmal fliegen sehen! Wenn du weiter so viele positive Worte für mich übrig hast, fühle ich mich gleich wie eine schlecht geschriebene Mary Sue!“

So steht es im Druck und das ist nur eine Stelle von vielen, die mich für einen Augenblick verwirrten, denn nach Balotellis ersten Worten („Wie ich sehe, ist der Drachen […]“) kam ein Absatz und da dachte ich folglich, das Nächste („Vielleicht nicht sehr gut ausbalanciert […]“) käme von jemand anderem. Da du häufig auf Zusätze wie , meinte/fragte er/sie verzichtest (was eigenständig betrachtet kein Manko ist), erschwert es die Sache zusätzlich.

Wie es aussehen sollte:
„Wie ich sehe, ist der Drachen doch ganz gut verarbeitet!“, schwärmte Balotelli und nahm einen tiefen Atemzug. „Vielleicht nicht sehr gut ausbalanciert, aber definitiv ein Drachen, der es wert ist die Luft dort oben zu schnuppern.“ Er löste den Drachen aus der Gepäckklemme und wog ihn in den Händen hin und her. „Trotz seiner Größe ist er leicht. Nicht schlecht. Wirklich nicht schlecht! Va bene!“[/Absatz]
Wendy schoss das Blut ins Gesicht. Ihre Ohren wurden ganz heiß und pochten. „Würdest du bitte aufhören meine Arbeit zu loben? Du hast Cleaver doch noch nicht einmal fliegen sehen! Wenn du weiter so viele positive Worte für mich übrig hast, fühle ich mich gleich wie eine schlecht geschriebene Mary Sue!“

Mir ist bewusst, dass das hier Meckern auf sehr hohem Niveau ist. Meine Intention ist nicht, das Haar in der Suppe zu suchen, sondern dieses Werk ernst zu nehmen. Immerhin wird es gedruckt und für Geld verkauft.
Dass man jetzt am ersten Druck nichts mehr ändern kann, ist klar. Diesen Kommentar schreibe ich eher zukunftsorientiert. Etwa für eine zweite Auflage oder für ein anderes Buch, das du eventuell schreibst.
Antwort von:  Atsusa
30.03.2016 11:11
Danke für diese Anmerkung. Das mit den Absätzen ist ein notgedrungen akzeptiertes Übel, welches ich in Kauf nehmen musste, und kein Kompetenzproblem. Ich hasse es auch total, aber versetze dich mal in meine Rolle:
Vom Layout her müssen die Illustrationen immer auf der linken Seite liegen und dementsprechend am fertigen Text rumgedoktort werden. Da wir ziemlich unter Zeitdruck gearbeitet haben, gibt es leider kein Füllmaterial, um bei auf der linken Seite aufhörenden Kapiteln alles so zurechtzurücken, dass am Ende keine leere Seite übrig bleibt. Ich hab also bestimmt drei Wochen lang gekämpft und mit mir gerungen die Seiten so zu formatieren, dass es halbwegs ansehnlich ist, total viel geflucht, wieder zusammengeschoben, getrennt und wieder zusammengeschoben. (Hurenkinder und Schusterjungen wurden selbstverständlich auch mit viel Schweiß, Blut und Tränen eliminiert. Und dann stimmte endlich das Seitenlayout und dann macht die Druckerei bei 80% aller Bücher Mist, weil sie die linken und rechten Seiten nicht bündig druckt und wimmelt mich bloß mit "Naja, produktionsbedingte Ungenauigkeiten beim Digitaldruck, können wir nix machen!" ab. Das hat sich dann nochmal echt angefühlt, als wäre die ganze Setzarbeit für den A**** gewesen.)
Wenn du das Buch als Gesamtheit siehst, wirst du merken, dass es einen großen Unterschied in manchen Kapiteln gibt. Teilweise sind auch viel zu wenig Absätze drin, immer dann, wenn es zwei oder drei Zeilen am Ende zuviel waren und ich es durch Trennen nicht kompensieren konnte. Irgendwann lagen dann da auch die Nerven blank und ich hab es gelassen, auch wenn ich bei zwei späteren Kapiteln durch mehr Absätze das Gesamtbild etwas angleichen hätte können.
Beim zweiten Band arbeite ich definitiv mit Füllseiten (Chibis oder irgendetwas in der Richtung), damit ich mich nicht wieder so quälen muss. Auch wird der Seitenspiegel verändert, weil ich ihn ebenfalls unansehnlich finde.
Ich hatte einfach gehofft, dass es dem Leser nicht auffällt und bin jetzt, zwei Wochen nach dem Verkaufsstart, echt geknickt, dass es doch so auffällig ist. Möchte gerade am liebsten alle Bücher verbrennen :/
Von:  blackangel_tsukuyomi
2015-11-09T20:37:21+00:00 09.11.2015 21:37
>Wenn Hayate dabei wäre, dann hätten die anderen doch gar nichts zu tun. Hayate ist der beste. Die Geheimwaffe >X3 Der kriegt >schon noch seine zwei Bonuskapitel.
 
Das habe ich mir auch gedacht. XD
Und damit auf zum Kommentieren. :)
Also, das Ende ist wirklich...fies. Ein anderes Wort finde ich gerade dafür nicht. Und was sollte nun das Ganze von dem Alten? Vielleicht ein hinterhältiger Plan, Angelo von den anderen zu trennen, um ihn so leichter erlegen lassen zu können? Besonders, weil fast alle Kite Knights erschöpft sind und ihn so nicht mehr beschützen konnten? Fragen über Fragen, die erst zu Weihnachten beantwortet werden. Aber schön, dass wieder ein Kapitel on ist. :)
Die Kampfszenen finde ich auch gut gelungen. Und wie du den Zusammenhalt des Teams beschrieben hast, gefällt mir auch sehr gut. Ich habe mir sogar versucht, einige Szenen bildlich vorzustellen und das hat auch ganz gut geklappt. Tolle, Leistung also. Macht weiter so und bis zum nächsten Mal. :)
 
LG
Antwort von:  Atsusa
09.11.2015 21:42
Am Schluss muss man doch nochmal richtig auf die Kacke hauen dürfen als Autor, nicht? Was hattest du denn erwartet, was als Steigerung zu Wendys Dramaverletzung und dem "nein, wir kloppen uns natürlich nicht, bis einer halbtot umkippt" Duell von Ethan und Balotelli noch hätte kommen sollen? >XD

Ich war jetzt vier Tage die Yaa besuchen. Das heißt auf ein Konzert gehen und ansonsten nur rumgammeln. Würde ich jetzt nicht voller Elan an meiner Bachelorarbeit schreiben (müssen, haha), käme das neue Kapitel schon nächstes Wochenende, weil Mucho Mojo. So dürft ihr euch also noch etwas gedulden. Hauptsache keiner weint sich jetzt in den Schlaf oder so X'D
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
09.11.2015 21:46
Stimmt, da bleibt nicht mehr viel Luft nach oben. Du magst es gerne blutig, was? XD
Deine Geschichte ist zumindest bisher doch um einiges blutiger als der Douji.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg bei deiner Bachelorarbeit. :)
Ich glaube, ich werde es überleben. XD
Von:  Aquarius
2015-11-07T00:44:07+00:00 07.11.2015 01:44
Hi <3

OmG O.O Dieses Kapitel war mit das fesselndste und aufregenste von allen o.o

ACHTUNG Spoiler

Ich hatte fast durchgehend eine Gänsehaut und ich hätte nie, niemals mit diesem Ende gerechnet. D:
Ist das jetzt wirklich passiert? Oder nur irgendeine grausame Halluzination? DAS IST DOCH
NICHT WAHR?! Das war gerade so ein Schock am Schluss. Irgendwie ist das in meinem Kopf noch nicht
verarbeitet worden... Ich will nicht das das stimmt. Da muss doch noch irgendein Trick bei sein... O.O
Dieser blöde Alte D: Wie passt das denn jetzt zusammen? Warum hilft er erst wenn er dann doch sowas
abzieht? Da muss irgendwas sein was nicht passt O.o
ICH WILL NICHT BIS WEIHNACHTEN AUF DIE WAHRHEIT WARTEN!!! >.< D: Bitte tu mir das nicht an Q.Q
Das hat mich echt voll mitgenommen. Ich hatte Tränen in den Augen D: Aber ich weigere mich zu glaube, dass
das jetzt Angelos Ende war TT^TT

Spoiler Ende

Soo, jetzt habe ich mir das erstmal von der Seele geredet XD Eigentlich wollte ich damit anfangen wie sehr
ich mich über das Update freue, aber das hatte jetzt vorrang x3 Woah, dieses Kapitel ist echt einfach nur
pure perfection. *^* Ich liebe einfach alles daran.
Ich finde es sehr cool wie sie alle zusammen für Angelo kämpfen. In diesem Kapitel kommt die Zusammenarbeit
der Write Kite Knights erst richtig durch. Obwohl Hayate fehlt.... Wer weiß wie der Kampf mit ihm laufen würde? o.o

Ich bin auf jedenfall mega mega gespannt auf's nächste Kapitel x3 Und sorry für den emotionalen Outburst am
Anfang, aber das musste sein. xD

Lg Aquarius
Antwort von:  Atsusa
07.11.2015 10:05
In Wirklichkeit schreibe ich das doch nur, weil ich eben diese Gefühle meiner Leser erleben will >XD
Und ja ... das hat schon einen Grund, warum ichs erst jetzt bringe. Uni geht vor und ich will euch ja auch nicht ewig warten lassen. Aber ich bin jetzt mal nebenbei so ein bisschen am editieren für die ePub-/Druckfassung und wenn ich wieder reingekommen bin, dann krieg ich das auch hin, das Ende zu schreiben. Am 27. ist Abgabe und danach geht es gleich weiter nach München für ein achtwöchiges Verlagspraktikum. Viel zu tun, aber machbar.

Wenn Hayate dabei wäre, dann hätten die anderen doch gar nichts zu tun. Hayate ist der beste. Die Geheimwaffe >X3 Der kriegt schon noch seine zwei Bonuskapitel.
Von:  Miyako-Hanabi
2015-06-09T06:37:12+00:00 09.06.2015 08:37
Wow, spannend bis zum Schluss! Dass Angelo jetzt noch so eine Bombe raushaut hätte ich nicht erwartet, und Zeph ist plötzlich im warsten Sinne des Wortes eine eiserne Mauer und packt seinen Super-Kirit aus, so haben wir uns das vorgestellt XD. Aber dass Kermad selbst nicht wusste, in was für einem verzerrten Universum er da lebt ist schon seltsam, so ein oberschlauer Weiser sollte sich mit den Regeln seiner eigenen Welt doch auskennen sollte man meinen.
Achja, da bin ich mal gespannt was der arme Drachenmeister sagen wird, wenn sie zurückkommen. Ich kann mir denken, dass Wendy oder Zeph oder Ballo oder alle drei ihn ganz schön in die Mangel nehmen werden nach der Aktion.

Jup, meine "Bestellung" hast du ja auch schon^^
Antwort von:  Atsusa
09.06.2015 10:09
Natürlich weiß der Alte Bescheid, aber wenn keiner fragt, dann gibt es auch keinen Grund was zu sagen >XD
Von:  blackangel_tsukuyomi
2015-06-07T20:49:09+00:00 07.06.2015 22:49
So, komme endlich zum Kommentar schreiben. War nach Hause gefahren und auf dem Handy wäre kommentieren einfach anstrengend gewesen. Gelesen habe ich es aber schon, sobald es raus kam. :)
Nur noch zwei Kapitel, dann ist es vorbei. Ich werde deine Babys als Hauptakteure vermissen. Aber alles findet mal ein Ende.
Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und Erfolg beim Lernen und für die Prüfungen. Du packst das. :)
So, jetzt aber zu dem Kapitel hier. :D
 
Ich kann nur nochmal sagen, was für einen coolen Auftritt Zeph gerade hinlegt. Aber auch Angelo zeigt endlich mal, wie viel Mumm er hat. Er riskiert sogar sein Leben für seine Freunde, damit nicht noch mehr Zeit verstreicht.
Und Aquila scheint wohl ein tolles Doping Mittel für die Muskeln zu sein. Andere trainieren dafür Stunden, er bekommt sie innerhalb weniger Minuten. Schon unfair, aber so ist das eben. XD
Und natürlich musste die "Penisparade" noch ein Mal erwähnt werden...dieses Wort ist einfach...genial. XD
Ich frage mich gerade, ob der Drachenmeister wusste, das das Ganze passieren würde? Es hätte ihm eigentlich klar sein müssen, wenn Angelo mitgeht. Ich werde das Gefühl nicht los, dass er von den Gesetzen weiß und es absichtlich verschwiegen hat, um sie alle auf diese gefährliche Reise und in diese Situation zu schicken. Also seine etwas brutale Art, um sie alle stärker zu machen, was schon etwas...hart ist. Aber vielleicht spekuliere ich da auch einfach zu viel. XD
Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht. Los, Kite Knights, ihr schafft es. :D
 
Ich weiß nicht, ob du meine kleine Nachricht gesehen hast, deswegen schreib ich es nochmal hier hin, oder möchtest du lieber eine ENS? Ich möchte mich jedenfalls für ein Exemplar der Novel melden. :)
 
Dann bis zum nächsten Mal. :)
 
LG
Antwort von:  Atsusa
07.06.2015 23:04
Ich hab's schon gesehen, aber ich darf ja nicht schreiben "Bitte schreibt mir nen Kommentar, wenn ihr ein Buch kaufen würdet!", weil das ja als Kommentarbettelei gilt uU" (Letztes Kapitel wurde deswegen zurückgestellt, das ist irgendwie unsinnig, nicht? X'D)

Naja, wenn man es genau betrachtet... Angelo war ja nicht bei der Kirit-Beschau dabei, sondern kam erst später dazu?! Der Drachenmeister weiß also gar nicht, dass Angelo ein Normalo ohne Kirit ist. Das sind auch so Details, die noch erwähnt werden >XD

Wenn Wunden schneller heilen, weil der menschliche Körper im normalen Maß altert, die Zeit aber verlangsamt ist, dann könnte man natürlich sagen, dass Zeph jetzt eigentlich mindestens ne Woche intensives Krafttraining absolviert haben müsste. Natürlich kriegt man erst nach Wochen oder Monaten ein Sixpack, but ... it's maaaa~gic!!

Fünf Kapitel! Aber von denen lade ich nur noch zwei hoch, ich Schlitzohr! Ich überlege sogar, ob ich ne abgespeckte Komplettfassung (weniger Illustrationen) dann im Dezember als eBook verkaufen sollte, damit ich ein bisschen Budget für den Druck anhäufen kann. Ich plane zumindest nicht den Inhalt komplett umsonst hier anzubieten. Irgendwann muss auch mal Schluss mit aufopferungsvoller Gratis-Mentalität sein, immerhin stecken über zwei Jahre meines Lebens in der Geschichte hier >XD
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
07.06.2015 23:18
Okay? Bei Doujis war das bisher kein Problem, oder? Zumindest kann ich mich dem nicht entsinnen. Obwohl, da bittet man ja auch um Nachricht, wenn man ein Exemplar wollte. Naja, was solls... :'D

Ach so. Ich dachte, dass der Drachenmeister seine Stammkunden inzwischen so gut kennen würde, dass er das von Angelo weiß. Ist wohl doch nicht so. Hätte den Kite Knights aber eine Menge Ärger erspart. Aber wenn alles so durchdacht wäre, dann wäre es ja langweilig. :D

Die Macht der Shonen Manga, dass muss keinen Sinn machen. XD

Die anderen sind Bonus Kapitel, die man erst zu lesen bekommt, wenn man das Buch kauft, richtig? Das ist immerhin ein ganzes Buch, da möchte man als Autorin schon gerne etwas für sein Werk haben. Erst recht, wenn man so lange dran sitzt. Ist dein gutes Recht und soll auch so sein. Ich freue mich jedenfalls für dich, dass du quasi dein erstes Buch raus bringen kannst. :)
Antwort von:  Atsusa
08.06.2015 00:02
Joo, Bonuskapitel, dann noch ein neu eingeschobenes Kapitel an Stelle 4 oder 5, Farbseiten und so ein Spaß!
Im Moment suche ich nach einer günstigen Möglichkeit, um Pizzakartons individuell bedrucken zu lassen, so als Werbegag. Aber ich brauche keine 1000 Stück, sondern erstmal nur 50 LOL Sowas findet man nicht so leicht!
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
08.06.2015 00:05
Pizza Balotelli und so? XD
Willst du die etwa auf einer Con verteilen? :D
Wäre doch auch cool, wenn du einen Buchschuber mit Pizza Balotelli gestalten würdest. Oder ein Pizzakarton in Buchformat, sodass man die Novel drinnen aufbewahren kann. Da käme echt cool. :D
Antwort von:  Atsusa
08.06.2015 00:14
Ja, einfach nur ein Pizzakarton, in dem das Buch verkauft wird, das wäre cool >XD
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
08.06.2015 00:15
Das käme als Sonderanfertigung nur leider nicht billig, wenn man das machen könnte. :'D
Antwort von:  Atsusa
08.06.2015 00:24
Ich weiß T__T
Also man kann Blankokartons voll günstig kaufen (so 200 Stück für 30€), müsste ich mich also mal umhören, ob ne Druckerei in der Nähe da auf den Deckel was draufmachen kann und wie teuer das dann wäre, das bei 50 Kartons zu machen. Und dann hab ich nen Stand und da stapeln sich dann die Pizzas, höhö~!!
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
08.06.2015 00:28
Dann müssen es wohl normale Kartons bleiben. Da Buchformat daran anzupassen wäre aber unsinnig. Vielleicht könnte man die Kartons ja irgendwie füllen, sodass das Buch fest drinnen liegt. Oder den Kartons Extras einfügen und als high angle Überraschungspaket verkaufen. Dazu bräuchte man aber erst mal Extras... XD
Das klingt doch aber schon mal gut. Weißt du schon, wie das Logo aussehen soll? :)
Antwort von:  Atsusa
08.06.2015 09:01
Es werden stinknormale Pizzakartons sein (sofern ich die günstig bedruckt bekomme) und die werden entweder beim Kauf zum Gag als Verpackung genutzt, oder aber es gibt noch ne limitierte Auflage, wo für 20€ (anstatt 15€ für das Buch an sich) noch ein Poster und ne andere Kleinigkeit mit drin sind. Kein Plan. Kümmere ich mich auch erst im Oktober drum, wenn ich den Stress mit der Uni hinter mich gebracht habe.
Aktuell bin ich körperlich echt total am Ende, obwohl ich eigentlich immer noch viel zu wenig mache, buhuu... Ich kann 9 Stunden schlafen und fühle mich trotzdem wie gerädert. Und Koffein bei mir so Pokémon-like: "Es ist nicht sehr effektiv..." (Bin ich jetzt vom Autorentyp "Koffein", so wie es Gift-Pokémon gibt? LOL)
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
08.06.2015 12:19
Erst die Uni, dass ist klar. Aber klingt doch schon mal ganz gut. Ich hätte dann Interesse an der limitierten Auflage, wenn es sie gibt. Da ich aber nicht auf der LBM sein werde, werde ich wohl nicht mal den tollen Pizzakarton sehen. Ich hoffe auf ein Foto und bin gespannt, wie das Logo von Balotelli Pizza nun aussehen mag. Lustig wäre auch "high angle B-Side, sponsored by Balotelli Pizza" oder so. XD
Das kommt mir bekannt vor. Bei mir spielen da viele Faktoren ne Rolle, unter anderem das Wetter. Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung, falls man das sagen kann und hoffe, dass du dich bald wieder etwas fitter fühlst.
Das wäre doch echt mal ein Pokemon Typ. XD
Wie kamst du auf Gift als Beispiel. Magst du diesen Typ besonders?
Antwort von:  Atsusa
08.06.2015 12:27
Wenn man Gift mit Gift angreift, dann ist das nicht effektiv.
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
08.06.2015 12:37
Un das wäre dann bei Koffein genauso? Klingt plausibel. :D
Von:  Aquarius
2015-06-05T18:28:05+00:00 05.06.2015 20:28
Hi <3

Oh man, das ist heftig. D: Allein die Vorstellung, dass sie soviel Zeit verloren
haben und ihre Familien schon ganz krank vor Sorge sind. O-O
Das hätten sie mal vorher wissen sollen! Hätte man ihnen echt mal sagen können....
Aber schon erstaunlich, was Angelo alles auffällt. Ich hoffe mal, sie schaffen es
an dem Drachen vorbei! >_<

Zeph ist ja schon echt cool. Richtig toll, dass er auch endlich mal Anerkennung bekommt! :D
Und dann auch noch ein gratis workout. x3 Er ist halt der Fels in der Brandung, und jetzt
aber so richtig. Wobei ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es nicht gerade angenehm ist von
allen betatscht zu werden. XD Aquila sieht bestimmt total cool aus. *-* Der Teil mit der Rüstung
kam unerwartet, aber es passt total gut.
Arme Wendy, es gibt Erinnerungen, die man am besten für immer Verdrängen sollte... O.O

Bin gespannt wie es weiter geht! x3 (Ohhh, warum nur...warum nur noch zwei Kapis? TT^TT)

Glg Aquarius ♥
Antwort von:  Atsusa
07.06.2015 23:57
Dass Aquila so ein Hipster-Update braucht, kam mir auch erst in den Sinn, als Yaa sich mal Gedanken darüber gemacht hat die Kirits generell aufzuhübschen. Nur so normale Tierchen ist ja langweilig, die müssen schon irgendwas besonderes an sich haben >X3

Irgendwie wird das zum Running Gag, dass Wendy immer in Situationen gerät, in der alle Kerle vor ihr blank ziehen >XD (Wahrscheinlich läuft ihr Vater im Sommer nackt durchs Haus, nur mit Schottenrock bekleidet und dann ein Windzug, oder so... Oh ja, sowas könnte sein, hehe~!!)

Ich mache jetzt aber erstmal ne Hochladepause, bis ich das allerletzte Kapitel geschrieben habe. Spätestens Ende Juli geht's also weiter...
Von:  Aquarius
2015-05-29T19:07:26+00:00 29.05.2015 21:07
Hi. <3
Das ist so eine Ehre, dass du uns dieses Kapitel widmest. >///<
Du weißt gar nicht, wie sehr ich mich freue!!! (๑>ᴗ<๑)

Das Kapitel ist ja wieder super. *_* Endlich bekommt Zeph mal seine Chance
zu zeigen was er drauf hat. Zeph, ich glaube an dich! \o/
Gut, dass Angelo erstmal weggekommen ist.... Jetzt muss der Plan vom Alten
nur noch funktionieren. Es ist schon echt geil, dass sie ihre Kirits ohne
Drachen beschwören könne. :D
Aber wirklich.... dieser Alte. XD Er ist wie eine abgedrehte Mischung aus
Gandalf, Dumbledore und Yoda. Immer diese Anspielungen, herrlich. :D
Und wieder ein ganz gemeiner Cliffhanger am Schluss. >_< Ungelogen,
ich hatte 'ne Gänsehaut am Ende. O_o

Can't wait for the next one!
Oh, UND ICH MÖCHTE DAS BUCH AUF JEDEN FALL HABEN!!! d(*∀*)b

Glg Aquarius ♥
Antwort von:  Atsusa
30.05.2015 17:07
Für mich ist das keine Ehre, weil ich mich für genauso normal wie ihr halte. Bloß weil ich hier was hochlade, macht mich das nicht zu was besonderem. Ich gehe auch aufs Klo und man kann auch ganz normal mit mir reden >XDDDD

Kirits ohne Drachen beschwören ist so das einzige, was von dem alten Skript übriggeblieben ist! Der Rest hat sich beim Schreiben total verändert. Aber Hauptsache es endet halbwegs gut und dann kann ich noch meine zwei von Anfang an geplanten BL-Kapitel schreiben, höhö~ >XD

Ich liebe es, wenn Figuren aus der Reihe tanzen. Man erwartet einen alten, weisen Mann und bekommt so nen verrückten SciFi-Nerd. Balotelli, der alte Ladykiller, ist ne schwule Discoqueen mit Schwesterkomplex und Wendy trägt zwar rosa, kann aber eher Wrestling als Mädchenkram. Im nächsten Buch werde ich am besten nur Charaktere verwenden, die total normal sind und so normale Dinge auf normale Art und Weise tun. Und das wird dann so Slice of Life und keiner wird es lesen, weil es so normal ist >XDDDDDDDD (Spaß beiseite! Das nächste Buch wird ein Horror Splatter!)
Antwort von:  Aquarius
31.05.2015 15:56
Das mag zwar so sein, aber wenn man Fan von etwas ist,
ist es für einen persönlich etwas besonderes. x3

Oh... das nenn' ich mal eine Abweichung. XD Aber ich mag es so, wie es jetzt ist.
BL? Oho~, darauf freu ich mich jetzt schon. ;D Ich gehe jetzt mal sehr stark,
frag mich nicht warum, davon aus, dass es über Balotelli und Hayate sein wird? :D

Gerade das macht deine Geschichte so lustig und anders. x3 Ich mag deine Art zu
schreiben wirklich gerne! Jetzt bin ich neugierig~♪ Plottwist sind bei Horror immer gut. (•̀ᴗ•́)و ̑̑

Glg Aquarius ♥
Von:  blackangel_tsukuyomi
2015-05-28T20:48:15+00:00 28.05.2015 22:48
So, komme endlich zum Kommentar schreiben. :)
Erst mal Glückwunsch dazu, dass deine Spasten gecosplayt wurden. :D
Und deine Zeph Witze in den Kommentaren... XD
Und das erwähnte Merch haut mich ebenfalls um. XD

Okay, jetzt aber mal zu diesem Kapitel. Was ich einfach mal als Erstes sagen muss. Zeph ist gerade so cool. ^__^
Die Szene "Sei still, du nervst!" konnte ich mir richtig bildlich vorstellen, einfach cool geschrieben. Ich würde diese Szene gerne als eine Illustration fürs Buch nominieren. Das wäre toll. :D

Der arme Neil, nen Hintern im Gesicht zu haben stelle ich mir wirklich nicht spaßig vor. Und dann noch der Alte. :'D
Hätte er Libbys Hintern im Gesicht gehabt, dann wäre er wohl in Ohnmacht gefallen. XD
...ich höre ja schon auf. XD

Costas Szene ist auch einfach wieder nur witzig. „LIFT 'EM UP!“ klappt doch einfach immer noch am besten. :D
Und Zephs Beschreibung vom Drachen ist ja auch einfach nur einmalig. XD

Ich bin gespannt, ob Zeph erfolgreich sein wird und er seine coole Szene auch fortsetzen wird. :)
Eine Frage, die mir gerade so einfiel. Hat der Alte eigentlich einen Kirit? So als altes Wesen, der den heiligen Ort bewacht, erwartet man das ein bisschen. Aber ich gehe mal davon aus, dass er wohl keinen hat?

Ich freue mich jedenfalls schon mal auf das nächste Kapitel. :)

LG
Antwort von:  Atsusa
29.05.2015 13:13
Es gibt keine Kapitelillustrationen, weil ich eh schon haushalten muss, um nicht über 500 Seiten zu kommen. Es gibt nur farbiges Bonusmaterial und ein oder zwei Titelbilder. Wird sich zeigen, wenn die Masterdatei endlich mal komplett ist (fehlen ja noch 4 Kapitel da drin LOL).

Zeph ist voll underrated. Wahrscheinlich wäre er so bei einer Inazuma Eleven like Videospiel Variante der Geheimtipp. Schwer zu kontrollieren, aber mit ein paar unschlagbaren Moves. Cielo ist so der Anfängercharakter und Balotelli und Ethan die Allrounder, haha~! Dieses Spiel würde ich so gerne spielen QAQ"

Du stellst immer so komische Fragen, von denen ich keine Ahnung habe. Frage Nummer 1, die zu beantworten wäre, ist wohl eher, ob Kermad überhaupt ein Mensch ist. Was sind diese Tuátha dé Danann überhaupt, kann man das googeln? Und so weiter und sofort >X'D

Die nächsten zwei Kapitel hab ich schonmal editiert und in die Fanfic-Maske hochgeladen. Das geht ja prächtig mit dem neuen System, dass ich das da temporär speichern und dann freischalten kann, wann ich Lust dazu habe. Kommt aber erst in einer Woche X3
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
29.05.2015 19:37
Es wird also eher nichts werden, schade. Ich finde immer die Illustrationen in den Vampire Knight Novels so toll, da sie das Ganze immer so schön abrunden, anders als die Naruto Novels. Da ist gar nichts drin. <.<
Deswegen hätte ich es cool gefunden, wenn die high angle Novel dies auch gehabt hätte. Aber das wäre mehr Aufwand geworden.

Ich habe bisher kein IE Spiel gezockt, aber ich denke, damit hast du recht. XD
Aber ein high angle Spiel wäre wirklich mal richtig cool. Wir müssten nur jemanden finden, der sein Handwerk versteht... :'D

Sorry, keine Ahnung, wie ich auf solche komischen Fragen komme. :'D
Dem Alter nach ist er wohl eher weniger ein Mensch, außer er wurde durch seine Aufgabe unsterblich, hat irgendein Geheimittel, nen Stein der Weisen(Scherz. XD), oder ähnliche Artefakte. Würde ich jetzt mal so sagen.

Es hat sicher seine Vorteile, aber ich verstehe auch die Bedenken, die kürzlich in einem Weblogeintrag benannt wurden. Bei dir ist es optimal, für beide Seiten, weil ich auch weiß, dass bei dir gute Qualität kommen wird. Aber wenn man etwas neues sucht, dann weiß man nicht, wo man anfangen soll und muss über Empfehlungen und gut Glück etwas suchen. Wobei ich sagen muss, ich selbst suche kaum noch nach FFs.
Antwort von:  Atsusa
30.05.2015 16:57
Ich lese auch seit Jahren kaum noch Fanfictions. Das, was zu meinen abonnierten Serien hochgeladen wird, ist eh immer nur Rudelbums. Und wenn ich mal was interessantes finde, dann sind die meistens so mies geschrieben, dass ich nach zwei Kapiteln wieder aufhöre.
Ich bin ja auch eher so der haptische Leser. Mit Buch macht es mehr Spaß X'D Wenn ich mal was gutes finde, dann finde ich das voll frustrierend, dass ich das nicht als Buch kaufen und offline weiterlesen kann. Viele gute Autoren verkaufen sich einfach unter Wert, weil sie nicht den Mut haben, ins Self-Publishing zu gehen oder sich mit dem Manuskript mal bei passenden Verlagen zu bewerben...
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
30.05.2015 17:25
Ist bei mir ähnlich. Wenn ich daran denke, wie viele FFs ich damals verschlungen hatte... :'D
Und wie einfach mal die meisten in meiner Favolisten nie beendet wurden...
Ich verstehe dich nur zu gut. Ich habe auch lieber ein Buch in der Hand. So praktisch und leicht die E-Books auch sein mögen, mir fehlt da einfach das Gefühl von Büchern.
Da es mir schwer fällt, zu meinen Werken zu stehen, kann ich das nachvollziehen.
Antwort von:  Atsusa
30.05.2015 21:16
Früher hab ich auch nicht zu meinen Sachen stehen können, weil das ja wirklich nur Fankram war. Aber jetzt mache ich im Grunde ja mein eigenes Ding und will das auch als Buch stehen haben, weil man dann viel mehr sehen kann, was man alles geschafft hat >X3
Und irgendwann hab ich dann ein ganzes Regal voll mit meinen Büchern, ohhjahh *___*
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
30.05.2015 21:18
Das klingt doch super. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg, um deinen Traum zu verwirklichen. :)
Antwort von:  blackangel_tsukuyomi
02.06.2015 21:43
Ich sehe gerade deinen Edit wegen Auflagenhöhe. Stehe ich schon auf der Liste für ein Exemplar? :)
Von:  Miyako-Hanabi
2015-05-28T18:36:40+00:00 28.05.2015 20:36
COSPLAYER!!!!!!!!!
Omyholygosh, das ist ja mal obergenial! Und die sehen sooo klasse aus...meh eigentlich hatte ich gehofft, dass ich die erste Wendy sein würde...ist immer noch in Arbeit, aber ich werde auf jeden Fall vor der FBM noch ein Shooting machen, sobald es fertig ist!
Hah, Metall habe ich es doch gewusst^^ Das passt zu Zeph, jetzt kann er mal zeigen was er so drauf hat. Irgendwie bringen es die altmodischen Beschwörungsformeln nicht so wirklich XD Dann hoffen wir mal dass er dem Drachen gewachsen ist.
(Und ich liebe diese Star-Wars-Anspielungen)
Und wenn das Buch rauskommt, gehört es natürlich sofort mir!
Antwort von:  Atsusa
28.05.2015 20:45
Jaaa, was denkst du, wie blöd ich aus der Wäsche geguckt habe, als mir die Yaa auf der LBM gesagt hat, dass da ne Wendy rumläuft XDDDD
Ich meine... Cielos und die ganzen HoHo Jungs ist man ja mittlerweile gewöhnt, aber meine Spasten? BUHUUU, ich bin gerührt QAQ"

Zeph hat bloß Metall, damit er die Spezialattacke "Eiserner Vorhang" (BADUM-TSS!) einsetzen kann X'DDDD
Natürlich kommt es am Ende ganz anders als erwartet. Das müsstet ihr doch mittlerweile von mir gewohnt sein >XD Wird er also versagen? Wird er es schaffen? Wird er sich davonSTEHLEN?! (BADUM-TSS 2.0)
Von:  Toroko
2015-05-27T20:20:31+00:00 27.05.2015 22:20
Ich feier das Kapitel gerade voll !!! Zum Einen weil die Story einfach mal richtig fesselnd ist und zum Anderen weil OH MY GOD!!!! Es ist uns gewidmet ?!?! O.O Ahhhhhh!!!!! Ich freue mich soooooo doll *.* :D :D *heult fast vor Freude XD*

Okay, dann mal so zum Kapitel XD:
Insgesamt ist es gerade total spannend, weil das Ende irgendwie kein bisschen vorraussichtlich ist, ich habe überhaupt kein Ahnung was die nächsten Kapiteln noch passieren kann/soll/wird, sowas schaffen bei mir normalerweise nur ganz wenige Geschichten ^^
Auch gefällt es mir, dass trotz der sehr angespannten Stimmung immernoch ein gewisser Witz da ist und kein Gag ausgelassen wird XD (das gehört einfach dazu!)
Außerdem hat Zeph jetzt mal seinen richtig epischen Auftritt O.O (in der Hoffnung, dass ein genauso epischer kampf folgt) obwohl ich ja irgendwie vermute, dass er es vermasselt XD
Bin mega gespannt wie es jetzt so weiter geht und freue mich auf das nächste Kapitel (auch wenn es ziemlich traurig ist, dass es bald vorbei ist :( ...)

Antwort von:  Atsusa
27.05.2015 22:58
Ist das Kapitel wirklich so gut? Danke QAQ"
Beim Betalesen am Montag hat es mich voll genervt, weil's irgendwie so ein Zwischending ist und ich nicht wirklich das Gefühl hatte, dass es mich arg weitergebracht hat. Das muss aber wahrscheinlich so sein, wenn man eine größere zusammenhängende Handlung schreibt. Der erste Teil der Geschichte hier hatte ja fast nur abgeschlossene Episoden und wenn mal ein Cliffhanger dabei war, dann ging der nur über zwei Kapitel, aber das jetzt... X'D

Ich kann einfach NICHT nicht lustig schreiben. Ich dachte sehr lange, dass ich mal ein richtiges episches Science-Fantasy-Buch schreiben möchte, aber jetzt, wo diese Story hier bald ad acta ist (und ich nächstes Frühjahr ja auch komplett fertig mit der Uni sein werde!) und ich mit der anderen anfangen kann, denke ich, dass es wohl wie "Per Anhalter durch die Galaxis" oder so Terry Pratchett like werden wird X'D

Zu Ende ist es aber nie! Dann geht's ja erst richtig los mit High Angle! Es werden viele offene Fragen bleiben, die dann in ein paar Jahren beantwortet werden LOL
Zur Leipziger Buchmesse gibt's erstmal das Taschenbuch. Und ein paar Merchandise-Sachen wie Clubaufnäher, Haarspangen und lachsfarbene Stirnbänder, höhö~!!
Antwort von:  Toroko
29.05.2015 15:56
Ich muss zugeben, dass ich evtl ein bisschen durch die Widmung geflasht war und deshalb mein Kommi so minimal überdeht ausgefallen ist XD
Aber das Kapitel ist wirklich gut, wie gesagt, da ist eine gewisse Spannung vorhanden und mir gefällt es total, dass Zeph zu so nem epischen Chara mutiert XD Irgendwie gefällt mir auch dieses Zusammenhängende, obwohl es manchmal einfach mitten im Geschehen abbricht O.O (erhöht die Spannung nochmal ;))

Meiner Meinung nach kannst du sehr wohl witzig schreiben, vielleicht merkst du es nur einfach nicht, weil man die eigenen Witze eh immer ziemlich schlecht findet XD

Jetzt freue ich mich voll auf die LBM, mal gucken ob ich es schaffe nächstes Jahr, wenn nicht dann schicke ich jemanden, der mir das Merch besorgt *.* XD
Antwort von:  Atsusa
30.05.2015 17:01
Aaaach, überdreht? So ein Unsinn, ICH bin überdreht. Mich stört sowas deswegen überhaupt nicht, mach nur weiter so X3

Die Cliffhanger sind immer so fies gewählt, weil man bei ner wöchentlichen Veröffentlichung ja die Leser bei der Stange halten will. Ich glaube, wenn man das Druckwerk dann komplett hat, dann stört das einen gar nicht mehr so sehr^^

Man härtet beim Witze schreiben immer so ab, dass man es nicht mehr lustig findet. Da hat man einen gewissen Humoranspruch. Da gibt es so einen deutschen Manga (Name wird nicht genannt), der wurde von den Kritikern als "Gagfeuerwerk" hoch gelobt. Und ich guck so rein und kann nicht mal müde lächeln, weil die Witze alle so plump gemacht waren. Und sowieso, Mangaserien in einen Band quetschen... Das ist so Autorenselbstmord pur! Da hat man dann meistens zuviel Input und zu wenig Seiten und alles wirkt gedrängt. Deswegen liebe ich ja das Schreiben von Fließtext: da stört es kein Schwein, wenn es länger wird und notfalls kann man immer noch was mit dem Zeilenspiegel und der Schriftgröße richten >XD