Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Watashi wa Kami!


Erstellt:
Letzte Änderung: 23.07.2013
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
4026 Wörter, 2 Kapitel
Nachdem Zeke Asakura Ayumus Vater und Bruder umbrachte und ihre Mutter mit sich nahm, brachte Hauro sie zu der Tafelrunde, wo sie fleißig trainiert um ihre Mutter wieder zurückbringen zu können. Multicrossover zwischen Bartimäus, Hauros wandelndes Schloss, Shaman King, Naruto, Yu-Gi-Oh!, Angel Sanctuary und vielen mehr! Achtung:Es sind auch recht viele OCs vertreten.

ANMERKUNG:
Die Bilder die ich für die Steckbriefe verwendet habe, gehören Rinian und irgendwelchen anderen Leuten.
Da ich die Bilder bei Google gefunden habe, konnte ich den Eigentümer der restlichen Bilder leider nicht festlegen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 08.02.2013
U: 23.07.2013
Kommentare (1 )
4026 Wörter
Kapitel 1 Die ritterliche Tafelrunde E: 28.02.2013
U: 28.02.2013
Kommentare (0)
2043 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Der besoffene Flaschengeist E: 23.07.2013
U: 23.07.2013
Kommentare (1)
1983 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Ayumu Haruka

    Familienname: Akijama
    Alter: 16
    Team: Team Ni
    Teampartner: Kaya van Scheidt
    Oni: Bartimäus
    Waffe: Sense, Zauberstab
    Rang: Magierin in der Ausbildung

    Seit ihre Mutter vor 4 Jahren von einem mysteriösen Jungen entführt worden ist, lebt sie bei der Tafelrunde.
    Ihr treuer Freund, Beschützer und Mentor zugleich ist der Magier Hauro.
    Ayumu besitzt eine goldene Sense die auf den Namen Gourodorerikku (also goldenes Rehlikt) hört und natürlich ihren Stab.
    Ayumu ist ziemlich kindlich, leicht an die Decke zu bringen und liebt es anderen Streiche zu spielen.
    Außerdem ist sie ziemlich verfressen.
    Ihr bester Freund und Seelenverwandter ist Sora Misugi, den sie bei der Tafelrunde kennenlernt.
    Eigentlich ist Ayumu eine nicht sonderlich begabte Kämpferin/Magierin, doch scheint sie ein machtvolles Geheimnis zu hüten.
    Ihr Partnerdämon ist Bartimäus, der Dämon des legendären John Mandrakes, mit dem sie sich mehr als oft in der Wolle hat.
    Ihr Ziel ist es ihre Mutter zu finden, sich an dem Jungen für den Tod ihres Bruders und Vaters zu rächen und den gemeinsamen Feind der Tafelrunde, Nathaniel zu besiegen.
  • Charakter
    Bartimäus

    Alter: Älter als 5000 Jahre
    Team: Team Ni
    Teampartner: Kirika
    Meister: Ayumu
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungskünste
    Rang: Oni

    Einst war er der Dämon von dem Magier John Mandrake und ein in die Knechtschaft gefallenes Wesen.
    Jetzt ist er der Partner von der vorlauten Ayumu und liebt es sich stundenlang mit ihr zu kloppen.
    Zwar war diese Aktion freiwillig, aber im Nachhinein bereut es der gute Bartimäus aber dann doch.
    Er und Queezle kennen sich schon länger und sind quasi gute Freunde.
    Bartis Lieblingsfeind ist Faqual, der Partnerdämon Nathaniels, den er unbedingt vernichten will.
    Bartimäus läuft am liebsten in einer abgewandelten Gestalt seines früheren ägyptischen Herrn herum und ändert seine Gestalt nur selten.
  • Charakter
    Hauro

    Familienname: Jenkins Pentragon
    Alter: 27
    Oni: Calzifer
    Waffe: Zauberstab
    Rang: Magier

    Hauro ist ein alter Freund Ayumus, und beschützt diese immer.
    Obwohl er eigentlich ihr Mentor ist, nennt er sie immer Meisterin.
    Er versteht sich mit seinem Partnerdämon so halbwegs, der auch nur bei Hauro ist, weil die beiden einen Pakt haben.
    Hauro ist ein Feigling, Herzensbrecher und ein eitler Bock, doch ist sein Herz rein und wenn es drauf ankommt beschützt er seine Freunde mit allem was er hat.
    Um weite Strecken zu überbrücken nimmt er gerne die Gestalt eines menschlichen Vogels an.
    Da Hauro so auf sein Aussehen achtet, hat er sich die Haare blond gefärbt, seine Naturfarbe ist blauschwarz.
  • Charakter
    Kuraudia

    Familienname: Nagasaki
    Alter: 42
    Team: Zekes Anhänger
    Oni: Harpyie

    Kuraudia ist Ayumus Mutter, auch wenn sie für ihr Alter recht junggeblieben aussieht.
    Zu Beginn der Geschichte wurde sie von Zeke Asakure entführt, während ihr Mann und ihr Sohn im Feuer das Zeke gelegt hatte umkamen.
    Kuraudia ist eine äußerst begabte Shamanin und wurde Aufgrund ihrer Talente von Zeke entführt.
    Kuraudia ist eine liebenswerte barmherzige Mutter und war bis jetzt auch immer für ihre Familie da.
    Sehr freut sie sich, als sie erfährt das ihre Tochter Ayumu noch am Leben ist und nicht wie der Rest ihrer Familie beim Brand ums Leben kam.
  • Charakter
    Zeke

    Familienname: Asakura
    Alter: Über 5000 Jahre
    Team: Zekes Anhänger, Team Star
    Teampartner: Opacho, Luca
    Schutzgeist: Geist des Feuers
    Waffe/Fähigkeit: Onmiyoji Ausbildung, beherrscht dadurch alle Elemente, das Reishi
    Rang: Schamane

    Zeke tauchte damals bei Ayumu zu Hause auf, tötete durch sein Feuer Ayumus Vater und Bruder, und nahm ihre Mutter mit sich.
    Sein Ziel ist es Schamanenkönig zu werden, damit er die Macht hat die gesammte Menschheit auszurotten und die Erde in ihren natürlichen Ursprung zurück zu versetzen, ehe der Planet durch das dumme handeln der Menschen zerstört wird.
    Durch das Reishi, durch das er langsam wahnsinnig wird, ist er in der Lage die Gedanken der Menschen zu lesen und sah in einer Vision auch wie die Erde durch die Menschheit zerstört wird.
    Zeke gibt sich ziemlich freundlich und gelassen, allerdings kann seine Laune sehr schnell umschlagen wenn ihm was nicht passt.
    Dann ist er meistens leicht gereizt bis agrewssiv, und der Typ der für seine schlechte Laune verantwortlich ist, ist dann Asche.
    Zeke ist ziemlich respektlos und demonstiert anderen seine Überlegenheit gerne.
    Meist sieht man ihn lächeln, aber das dieses nur ausgesetzt ist, bemerkt man schnell, wenn man näher hinsieht.
    Mit dem Reishi, seinen Onmiyojiwissen und dem Geist des Feuers im Gepäck, ist Zeke der stärkste Schamane überhaupt und wurde nur von hunterten von Mann und Mithilfe seiner eigenen Famile paarmal getötet.
    Doch dank seiner Speziellen Fähigkeit, die er aus der Hölle hat, kann er immerwieder wiedergeboren werden.
  • Charakter
    Taran

    Familienname: Mandrake
    Alter: 27
    Team: Team Ichi
    Teampartner: Sora
    Oni: Amelia
    Waffe: Langschwert, Zauberstab
    Rang: Magier, Ritter (Leader der Tafelrunde)

    Taran ist der Leader (Anführer) der Tafelrunde und sieht sich als Helden an der für die Gerechtigkeit kämpft.
    Meist läuft er nur mit einer Ritterrüstung und einem roten Cape herum und erzählt Jedem der es wissen will, das er der Nachfahre des großén Magiers John Mandrake ist.
    Nur leider kennt den keine Sau, worüber sich Taren gerne aufregt.
    Taren kann zwar sehr gut zaubern, benutzt im Kampf aber lieber sein Schwert.
    Taran ist ein netter und ehrlicher Mensch, und versteht sich mit seinem Dämon Amilia sehr gut.
  • Charakter
    Amelia

    Alter: Jünger als Bartimäus!
    Team: Team Ichi
    Teampartner: Kyofu no Akuma
    Meister: Taran
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungskünste
    Rang: Oni

    Amelia ist ziemlich brav für einen Dämon.
    Meistens läuft sie als schüchternes Mädchen mit blonden langen Haaren und braunen Augen herum.
    Sie kocht gerne Tee, den sie Taran dann serviert und schmeißt den Haushalt.
    Außerdem ist sie heimlich in ihren Meister verliebt.
  • Charakter
    Sora

    Familienname: Misugi
    Alter: 16
    Team: Team Ichi
    Teampartner: Taran Mandrake
    Oni: Kyofu no Akuma
    Waffe: Zwei Klingenbögen
    Rang: Langstreckenkämpfer

    Sora ähnelt vom Charakter her Ayumu sehr, auch sehen die beiden sich auch ein wenig ähnlich.
    Denn beide haben blondes Haar, blaue Augen und blasse Haut.
    Im Gegensatz zu Ayumu ist Sora aber manchmal viel ernster und erwachsener, außerdem ist er ein wenig stiller als das quirlige Mädchen.
    Sora ist ziemlich Dankbar das er jetzt bei der Tafelrunde ist, da er früher mal als Stricher gearbeitet hat, bis Taran ihn eines Tages auflas.
    Soras Eltern haben nie etwas von dem Job ihres Sohnes erfahren, da diese bei einem Autounfall ums Leben kamen.
    Seine wärme und geborgendheit holt er sich jetzt von Ayumu, seiner kleinen Ersatzschwester, wie er immer so schön sagt.
  • Charakter
    Kyofu no Akuma

    Alter: So alt wie Jashin!
    Team: Team Ichi
    Teampartner: Amelia
    Meister: Sora
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungskünste
    Rang: Oni

    Kyofu no Akuma, was übersetzt Demon der Furscht bedeutet, oder kurz Akuma, ist der jüngere Brüder von Kyofu no Jashin.
    Im Gegensatz zu seinem vorlauten miesepetrigen Bruder ist Akuma ziemlich beliebt bei allen, besonders bei den Mädels.
    Er nimmt gerne die Gestalt eines Jungen mit roten Augen und weißblonden Haaren an, verwandelt sich aber auch oftmals in einen 9schwänzigen Fuchs (Ninetails).
    Es scheint so das er sich in Queezle verliebt hat, worüber Kirika und Bartimäus garnicht so glücklich sind.
    Mit seinem Meister kommt er gut zurecht, beide erzählen sich auch gerne über ihren Kummer,
  • Charakter
    Kaya

    Familienname: van Scheidt
    Alter: 17
    Team: Team Ni
    Teampartner: Ayumu Akijama
    Oni: Kirika
    Waffe: 2 Schwerter mit grauer Klinge
    Rang: Auftragskiller

    Damals war er das kleine Prinzchen einer reichen Adelsfamilie, Jahre danach arbeitete er als Auftragskiller, weil man ihm die Erbschaft entzog.
    Danach wurde er von Taran aufgelesen und "wurde zum Helden"!
    Auch wenn Kaya immer ernst aus der Wasche sieht, ist er eine recht liebe und nette Person, die oftmals sehr unsicher wirkt.
    Mit seinem Oni und seiner Teampartnerin versteht er sich gut gut.
    Sein Dämon Kirika ist zwar etwas anstrengend, wie er findet, aber trotzdem okay.
  • Charakter
    Kirika

    Alter: Tausende von Jahren alt!
    Team: Team Ni
    Teampartner: Bartimäus
    Meister: Kaya
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungskünste, kann Wasser kontrollieren
    Rang: Wasser-Oni

    Kirika ist eine launische Wassernymphe, die meist als normales blauhaariges Mädchen, oder als Elfe mit Schmetterlingsflügeln erscheint.
    Sie ist zwar manchmal ziemlich zickig und launisch, kann aber auch mal nett und Kameradschaftlich sein.
    Ihre Große Liebe ist Akuma, und ihre größte Rivalin ist Queezle, die sich immer besser mit ihrem Schwarm zu verstehen scheint.
    Sie selber wird gerne von dem Bruder ihres Schwarms, Jashin angebaggert, der es auf sie abgesehen hat.
    Doch dem elfengleichen Dämon fallen immer noch rüdere Methoden ein, den armen Jashin abzuweisen.
  • Charakter
    Gideon

    Familienname: de Viliers
    Alter: 23
    Team: Team San
    Teampartner: Charlotte Montrose
    Oni: Kyofu no Jashin
    Waffe: Degen, Feuerkünste
    Rang: Zeitreisender

    Gideon ist, genau wie Hauro, ziemlich gut aussehend.
    Er kann gut tanzen und ist ziemlich reich.
    Genau wie ein Traumtyp sein sollte.
    Außerdem besitzt er die Gabe des Zeitreisen.
    Sein Partnerdämon ist Jashin, mit dem er sich einigermaßen gut versteht.
    Seine Traumfrau scheint wohl Charlotte zu sein, oder doch nicht?
  • Charakter
    Kyofu no Jashin

    Alter: Älter als die Menschheit selbst
    Team: Team San
    Teampartner: Queezle
    Meister: Gideon de Viliers
    Fähigkeiten: Blutdurst, Zerstörung, Unsterblichkeit
    Rang: Oni, baldiger Chaosgott

    Jashin ist der ältere Zwillingsbruder von Akuma und wird wohl bald sein Erbe als Gott antreten.
    Er ist nicht von der selben Sorte wie Bartimäus, Queezle und Co., Akuma und er wandelten schon auf der Erde und wurden von ihren Meistern aufgegriffen.
    Jashin hat eine dauernervende Persönlichkeit, der der es schwer fällt Freunde zu finden.
    Außerdem ist er recht wahnsinnig, blutrünstig und egoistisch.
    Mit seinem kleinen Bruder, der das komplette Gegenteil von ihm ist, kommt er recht gut aus.
    Mit seinem Meister hat er manchmal ein kleines Problemchen.
  • Charakter
    Charlotte

    Familienname: Montrose
    Alter: 19
    Team: Team San
    Teampartner: Gideon de Viliers
    Oni: Queezle
    Waffe: Ihre weiblichen Reize, Spielekarten, einen Degen
    Rang: Gideons Anhängsel

    Charlotte ist heiß, richtig heiß.
    Außerdem ist sie sehr talentiert und in Gideon verschossen.
    Bei der Tafelrunde ist sie eigentlich nur wegen Gideon.
    Ihr Partnerdämon ist ihre beste Freundin und ihr Ratgeber.
  • Charakter
    Queezle

    Alter: So alt wie Bartimäus!
    Team: Team San
    Teampartner: Kyofu no Jashin
    Meister: Charlotte Montrose
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungen
    Rang: Oni

    Queezle ist lässig, cool und immer gut drauf.
    Sie und Bartimäus sind beste Freunde, außerdem ist sie in Akuma verliebt.
    Mit ihrer Meisterin versteht sie sich bestens.
    Queezle nimmt meistens die Gestalt eines rothaarigen Mädchens an, das in lässigen Streetklamotten rumläuft.
    Außerdem hat sie Angst vor Golems.
  • Charakter
    Nathaniel

    Alter: 26
    Team: Die Nachtmare
    Teampartner: Madara Uchiha
    Oni: Faqual
    Waffe: Zauberstab
    Rang: Magier

    Nathaniel ist der Lieblingsfeind der Tafelrunde und ein mächtiger Magier.
    Ihm ist es erlaubt viele dunkle Dämonen zu beschwören, die unseren Freunden das Leben ziemlich schwer machen können.
    Nathaniel ist ziemlich überheblich, egozentrisch und Siegessicher.
    Sein Partnerdämon ist Faqual, mit dem er so gut wie garnicht kämpft.
    Nathaniel ist direkt Madara Uchiha unterstellt, was die Tafelrunde nicht weiß.
    Sein Ziel ist es alle Elemente (vor Ayumu) zu finden und zu beherrschen, damit er noch mächtiger wird.
    Außerdem hütet Nathaniel ein großes Geheimnis.
  • Charakter
    Faqual

    Alter: Über Millarden Jahre alt
    Team: Nightmare (Nachtmar)
    Teampartner: Fürst Nauda
    Meister: Nathaniel
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungen
    Rang: Oni, Berater

    Faqual ist ein alter Freund von Bartimäus.
    Außerdem ist er nicht nur klug, genau wie sein Herr, sondern auch hinterlistig und ein guter Schmeichler (auch Schleimer genannt).
    Leider kann er damit nicht bei seinem Herrn punkten, der auch lieber mit den dunklen Kreaturen kämpft, als mit ihm.
    Etwas was Faqual sehr missfällt, da er gerne gegen Bartimäus kämpfen möchte.
  • Charakter
    Madara

    Familienname: Uchiha
    Alter: 500Jahre alt
    Team: Nachtmar (oder auch Nightmare)
    Teampartner: Nathaniel
    Oni: Fürst Nauda
    Waffe: Gumbai mit intigrierter Sichel
    Rang: Ninja, Führer der Nightmare

    Da Madara in der Lage ist die Zeiz zu beeinflussen, der Meister von Fürst Nauda ist und eine kleine Sichel besitzt, wird er von unwissenden für Kronos gehalten.
    Madara ist ziemlich klug, im Gegensatz zu seinem Dämon, und ein äußerst präziser Kämpfer.
    Sein Ziel ist die Weltherrschaft.
  • Charakter
    Nauda

    Alter: Älter als jeder Dämon
    Team: Nightmare/Nachtmar
    Teampartner: Faqual
    Meister: Madara Uchiha
    Fähigkeiten: Detonationen, Verwandlungen, kann alles verlingen
    Rang: Kingu no Oni (König der Dämonen)

    Nauda ist der mächtigste der Dämonen und der gefräßigste.
    Das er nicht gerne Möbelstücke frisst, sondern lieber lebendiges Fleisch hätte ist klar.
    Auch wenn er der König aller Dämonen ist, ist er leider nicht sehr schlau.
Kommentare zu dieser Fanfic (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  cindy-18
2015-10-19T19:36:44+00:00 19.10.2015 21:36
oki das gibt was hin ich bin neugirig ;D mach schnell weiter ;D