Zum Inhalt der Seite

Wünsche

Argus Filch & Mrs. Norris
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 21.08.2012
abgeschlossen
Deutsch
1586 Wörter, 1 Kapitel
Genre: One-Shot, Gen
Schlagworte: Katzen, Wünsche
Hauptcharaktere: Argus Filch, Mrs. Norris
»Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter die man sich wünschen kann.« - Pablo Picasso

I N H A L T
Argus Filch war nicht immer ein miesepetriger, alter Mann, der Kinder hasst. Gut, Kinder hat er vermutlich schon immer gehasst, aber auch er hatte einmal Wünsche. Zwei sogar, um genau zu sein.
Auch in seinem Leben gab es glückliche Momente - vermutlich viel zu wenige, denn sonst wäre er nicht so verbittert, aber es gab sie. Ein ganz wichtiger davon fand an der Absperrung zum Maisfeld statt, als er zwölf Jahre alt war...

W A R N U N G E N
One-Shot. Gen. ein biiiisschen Fluff vielleicht.

Wenn man sich den Canon!Filch anschaut, dann ist der Junge hier so ziemlich OOC, aber ich weigere mich zu glauben, dass er immer so war. ûu

C O P Y R I G H T
Charaktere & das gesamte Harry Potter-Universum © JKR.
Ideen & Umsetzung © Swanlady.
Cover © Google + minimale Bearbeitung von mir.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Wünsche E: 21.08.2012
U: 21.08.2012
Kommentare (4)
1586 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Morgi1
2012-11-10T10:24:14+00:00 10.11.2012 11:24
Die schlichte Aufmachung hat es mir in diesem Fall ehrlich angetan; es ist als ob man einmal Kinderstimmen und das andere Mal die dezent verträumte, nachdenkliche Stimme Dumbledores hören könnte.

Ansonsten ist es eine schöne, schlichte Idee wie Filch zu seiner Katze kam. Dass Mrs Norris eingangs so samtig und am nächsten Morgen bereits leicht kratzbürstig wirkte, zauberte mir ein Schmunzeln auf die Lippen. Davon abgesehen finde ich die Perspektive Argus' jedoch überzeugend. Die Züge der Verdrossenheit, das Begreifen einzelner Verhaltensweisen von Gleichaltrigen und Erwachsenen, der schmale Zeitraffer bis zum Nichterscheinen der hogwartschen Eule... das war sehr glaubhaft. Insgesamt sind die Erinnerungen sehr lebendig eingeflochten, was dem Text einen betrübt-bitteren Unterton verleiht.

Ob es später immer noch die gleiche Mrs Norris wäre?
Gruß,
Morgi
Von:  EsistJuli
2012-08-26T19:23:29+00:00 26.08.2012 21:23
Ich bin ganz deiner Meinung. Auch ein Filch war mal jung und muss irgendwie zu seiner Katze gekommen sein. Mir gefällt deine Geschichte sehr gut. Allerdings müsste Mrs. Norris dann ja sehr alt sein. Aber vielleicht geht das bei Zaubererkatzen ja^^
Tolle Geschichte auf jeden Fall :)
Von:  MissAnni
2012-08-21T22:27:32+00:00 22.08.2012 00:27
Awww.
Noch gestern hab ich mit ner Freundin über Argus' Jugend geredet und wir haben aus Spaß überlegt, ein RPG zu unsrem liebsten Hausmeister aufzumachen.
Was für'n Zufall, dass du anscheinend gestern Nacht auch ein bisschen über Argus' Jugendjahre nachgedacht hast. :D

Ich mag die Geschichte sehr, sehr gerne :3
Gerade weil es um einen Charakter geht, der erstens nie wirkliche Erwähnung findet oder zweitens immer kleiner gemacht wird, als er ist. Mir tut er ja schrecklich Leid, weil er Squib ist und ich denke auch, du schreibst ihn auf keinen Fall ooc oder sowas... er ist jung, es ist Jahrzehnte her und es ist kein Wunder, dass er sich verändert hat. Danke für die amüsante ONS!
Von:  Aburamegirl
2012-08-21T17:31:11+00:00 21.08.2012 19:31
Nachdem ich mir die Beschreibung zum dritten Mal durchgelesen habe,
habe ich mich entschieden diesen One Shot mal zu wagen, auch wenn er um Mr. Filch geht.
Wenn ich ehrlich bin hat mich der Charakter sehr wenig interessiert, bis jetzt!
Eine wirklich schöne Geschichte und Variante über Hausmeister, der selten erwähnt wird.
Dein Schreibstil ist toll und auch die Handlung war logisch und ansprechend. Allein wie er zu seiner Katze gekommen ist, ist sehr süß.
Das er am Ende sogar seinen Wunsch erfüllt bekommt ist ein hübscher Abschluss.

Viele Grüße
Aburamegirl