Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Pussycat


Erstellt:
Letzte Änderung: 12.06.2010
abgeschlossen
Deutsch
14579 Wörter, 1 Kapitel
Hauptcharaktere: Gara, Daisuke
Rating: R/NC-17
Summary: Als Daisuke beschloss, Manager für eine junge, aufstrebende Band zu werden, hätte er nicht erwartet, gleich vom Sänger auch als persönlicher Manager benutzt zu werden.
Nicht, dass Daisuke sich großartig beschweren würde...

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Pussycat E: 12.06.2010
U: 12.06.2010
Kommentare (12)
14508 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Daisuke

    Beruf: Manager
    Eigenschaften: geduldig, sarkastisch, ehrgeizig, professionell
    [ursprünglich aus: ex-Le'cheri, ex-Fatima, ex-Kagerou, the studs, Daisuke to kuro no Injatachi]
  • Charakter
    Gara

    Beruf: Sänger
    Eigenschaften: launisch, egoistisch
    [ursprünglich aus: ex-Visage, ex-After Effect, Merry]
Kommentare zu dieser Fanfic (12)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2014-11-22T22:01:59+00:00 22.11.2014 23:01
hallo, ich schon wieder..

nachdem ich nun auch noch diese FF verschlungen habe,
obwohl mir die Gruppe Merry weder von der Musik her liegt, noch mag ich Garas Stimme (sie köingt merlwürdig
Antwort von: abgemeldet
22.11.2014 23:12
sry
bin noch gar nicht fertig gewesen >_<

(sie klingt merkwürdig oder gewöhnungsbedürftig)
aber das nur am Rande

die Story an sich hat mich gefesselt und ich hab zum Schluss hin mit Daisuke gelitten und ganz ehrlich?

ich hätte nicht geglaubt das Gara sich bei Daisuke entschuldigt, geschweige das Daisuke erneut mit ihm zusammen kommt

allerdings der Vergleich Garas mit einer Katze
das war sowas von zutreffend...
musste sofort an die Katze unserer großen Tochter denken
das Verhaltensmuster ist sowas von identisch gewesen
"erschreckend"
XD

Klasse Story...morgen lese ich weiter
^_~

Lieben Gruß
Aya-chan60
Von:  Gedankenchaotin
2011-07-29T20:24:55+00:00 29.07.2011 22:24
Hallo und Guten Abend,

ich bin eben eher aus Zufall auf deine FF gestossen und muss ehrlich gestehen, dass sie mich schon mit dem ersten Absatz fasziniert hat.
Die Art wie du schreibst, hat mich sofort gefesselt und man konnte sich gleichermassen in Daisuke und Gara hineinversetzen.

Ich habe sie sicherlich nicht zum letzten Mal gelesen. :)
Liebe Grüße
Gedankenchaotin
Von:  Setolicious
2011-03-20T22:10:21+00:00 20.03.2011 23:10
Also wenn das noch keines deiner Meisterwerke ist, möchte ich die dann mal lesen!

Ich bin wirklich absolut hin und weg.
Hab den OS per Zufall gefunden und - wow!

Dein Schreibstil ist hammer,
mir gefällt vor allem, wie du die Charakterbeschreibungen einfließen lässt.
Obwohl ich die beiden Jungs nicht kenne/kannte, konnte man sie sich vom Typ her 1a vorstellen.
Hach und überhaupt...
Es ist eigentlich nicht viel passiert,
und dafür, dass sie dennoch so lang war,
kam sie einem nicht langgezogen vor.
Respekt, für soviel schreiberisches (bescheuerter Ausdruck, gomen x3 Hirnflash!) Talent.

Ich werd mir definitiv noch mehr von dir anschauen.

LG Seto
Von: abgemeldet
2011-03-17T22:56:51+00:00 17.03.2011 23:56
So.
Ich glaub das war der längste One Shot den ich in meinem ganzen Leben lesen durfte...danke schonmal dafür. <3

Ich hab deine FF von Snii empfohlen bekommen, ich kenne weder die Charaktere noch die Band Merry. Aber ich hab gedacht ich les es trotzdem mal, kommt ja auf die Storyline an und nicht unbedingt nur auf die Charas ^^

Ja und du hast mich echt begeistert! Die Geschichte hat alles was eine gute FF ausmacht, ein sehr schöner Schreibstil, man kann sich in die Gedankengänge der Charas eindenken und das macht sie sympatisch.
Zwischendurch dann immer mal wieder was zum grinsen xD

Und das soll keins deiner Meisterwerke sein? O.ö Ich glaub dann muss ich deine anderen FFs erst recht lesen! ^_______^

Kurzum, ich find sie klasse, auch ohne Chara-Vorkenntnisse! ♥
(Wobei ich sagen muss ich find Gara toll *___* Vielleicht sollt ich mir den mal genauer ansehen >D)

LG
Kazu
Von:  almightywarumono
2010-12-21T18:14:32+00:00 21.12.2010 19:14
teil zwei meines kapitels
da ich dei FF grad nochmal gelesen habe

erstmal muss ich kurz sagen dass ich mir bei„Kenichi war besoffen genug, mir seine zu geben“, derbe einen abgelacht hab xDDD~

und zweitens (was mir vorher nicht aufgefallen ist,deshalb
der zweite kommi^^)

Du hast unglaublich toll und überzeugend von Merry geschrieben
man hat daisukes liebe zu merry richtig gespürt beim lesen
und ich denke wenn es aus deinem kopf kommt musst du ungefähr
das selbe denken nicht wahr??~
aber merry ist ja auch ununununununununununglaublich geil (*///////*)
wollts nur nochmal sagen~

und mir ist aufgefallen dass zu der FF meisai no shinshi und
zum schluss Kanashimi blue train total gut passt ;///; . . wo die sich dann wieder in die arme fallen undso~
richtig rührend wirds dann www
also finde ich ~

freu mich, wenn du mal wieder
eine tolle FF hochlädst~
vlt mal wieder was längeres ? Mit Hakuei und Gara etc ?
Ich denke mal dass sehr viele leute sich freuen würden..
...aber ich sags dir immer wieder ich will dich nicht bedrängen..
....will ich doch.. > D
nein ernsthaft ! Ich würd mich totfreuen ~
lg, Miggi
Von:  hotmilk
2010-12-06T13:15:26+00:00 06.12.2010 14:15
Ich muss meinen Vorkommentierern eindeutig zustimmen. Es IST ein Meisterwerk. Selten was besseres gelesen, wirklich.
Dass diese FF nur so wenig Kommentare hat ist eine Schande. Q^Q

Ich finde deinen Schreibstil wirklich toll, es lässt sich flüssig und zügig lesen, ist Detailreich ohne dabei aber je langweilg zu werden.

Die Charaktere find ich klasse. Man kann sich sehr gut in Daisuke reinversetzen und fühlt richtig mit ihm mit.
Tatsächlich habe ich auch angefangen irgendwie aus Daisuke's Perspektive aus Sympathien für Gara zu hegen.

Ich fand den Vergleich mit einer Katze auch sehr passend. Ich habe seit 9 Jahren zwei von den Viechern zu Hause. Sie sind wirklich so wie du sie beschrieben hast.
Sie sind mein ein uns alles. Ich liebe sie wie nichts anderes auf dieser Welt und trotzdem will ich sie manchmal einfach nur Arsch voraus aus meiner Wohnung werfen... (nur um sie dann 5 Minuten später wieder reinzuholen und sie um Gnade anzubetteln und ihnen zu sagen wie Leid es mir tut. lol.)
Diese Viecher sind undankbar, egoistisch, stur, undankbar, eingebildet, nachtragend, zickig... und habe ich undankbar schon erwähnt?
Und trotzdem kann ich nicht ohne sie. Irgendwann kommen sie ja doch angekrochen und wollen Zärtlichkeiten austauschen. In Solchen Momenten vergisst man all ihre schlechten Eigenschaften.
Ich würde keinen Tag ohne meine Lieblinge auskommen.

Insofern verstehe ich sehr gut, wieso Dai Gara so gern hatte. Ich wäre diesem Kerl wohl auch mit Haut und Haar verfallen.
Mich wundert es gar nicht, dass er ihn trotz allem, am Ende wieder zurückgenommen hat. Ich hätte an seiner Stelle wohl genau das gleiche getan.

Lange Rede, kurzer Sinn: Diese FF hat mir mehr als nur gut gefallen. Ich werde sie auf alle Fälle weiterempfehlen und mir auch noch deine anderen Werke genauer ansehen.

LG Hiki <3

(P.S.: Ich habe tatsächlich während dem Lesen Lust bekommen Merry zu hören. Ich glaube es ist 2 Jahre her, dass ich das letzte mal etwas von ihnen gehört habe. Gestern allerdings, nachdem ich deine FF gelesen hab, hab ich in den Tiefen meines Laptops gekramt und alle Merry songs durchgehört, die ich früher so vergöttert habe. Und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich sie immer noch klasse finde. ^^ )
Von:  Snii
2010-11-28T10:29:25+00:00 28.11.2010 11:29
das IST ein Meisterwerk O____O

Aber absolut!
Wunderbar geschrieben, flüssig zu lesen.
Sowohl emotional, lustig als auch erotisch.
Einfach total... Wow!
Die FF macht mich grade voll fertig XD
Schade, dass die meisten FFs nach dem Bekanntheitsgrad der Band gelesen werden...
Ich höre gar keine Musik von Merry, aber ich lese generell auch FFs, bei denen ich nicht weiß und wen genau es sich handelt.
Wenn sie toll geschrieben ist, ist das immerhin scheißegal.

Also, es hat mich auf jeden Fall begeistert.
Die Beschreibung von Gara als Katze find ich total toll ^3^
Und die Gefühle sind so richtig realistisch.
Mit den Gedanken von Daisuke, dieses "Ich hab ihm zu viel verziehen" -
An der Stelle kamen mir glatt die Tränen, das kenn ich einfach nur zu gut.
Überhaupt waren da irgendwie viele Stellen drin, die ich selber schon haargenau gleich erlebt habe.
Auch die Stelle, als er ihm gesagt hat, dass er mit Yuu geschlafen hat... so aus heiterem Himmel.

Naja, das alles lässt die FF für mich total realistisch wirken, weil ich bei all diesesn Reaktionen und Gefühlen genau weiß, dass es wirklich so ist.
Daumen hoch, du hast eine wunderbare Geschichte geschrieben!
Außerdem merkt man absolut, dass du ein Talent zum Schreiben hast, ich werd mir sicher auch noch andere FFs von dir ansehen.

Lg, -Snii
Von:  Mado-chan
2010-10-19T20:03:54+00:00 19.10.2010 22:03
oh man ich LIEBE deine FF´s
Warum bekommt man nicht bescheid sobald du IRGENDWAS hochlädst.
tz tz tz...
aber das war ja mal sooo toll *___*
Und ich finde es schön das sich Daisuke so sehr realistisch verhalten hat. Das gefällt mir sowieso an deinen FF´s. Die Leute sind nicht so überdreht kitschig und unrealistisch in ihren Reaktionen und Charakterzügen.
Der Vergleich mit der Katze fand ich auch immer toll.
Oh man ich würd gern sooooo viel schreiben aber spontan fällt mir grad gar nichts mehr ein.
Bin leicht geplättet oder so.

Naja muss reichen.
LG
Mado
Von:  almightywarumono
2010-07-12T10:23:48+00:00 12.07.2010 12:23
OMG♥♥♥
Keins deiner meisterwerke??? Es IST ein meisterwerk!!!!!!!
Es ist eine unglaublich süße geschichte und verdammt lustig..
und scheiße is gara süß.. der erinnert mich irgendwie an mich selbst
hahaha.... die "katze".. ja und Daisuke ist dann wohl der "hund"...

die lustigsten stellen sind zB am anfang mit
„Yuu, du Sack, ich bring dich um“, hahahaha so geil...
oder
"allem zum Trotz umarmen sie dich, wenn du gerade die größte Scheiße deines Lebens gebaut hast und wissentlich daran Schuld bist"
das ist sau geil hahaha... Daisuke tut mir irgendwie echt leid
aber er hat eben den weg als treuen hund gewählt und er scheint irgendwie auch damit klar zu kommen...

ach es ist alles in allem einfach eine wunderbare geschichte (*////*)
und die sexscenen sind natürlich auch ganz toll : D
auch wenn es mich bei den meisten FFs ein wenig stört dass von
dem vorarbeiten nichts geschrieben wird denn das arschloch ist nicht
wie die mumu ,sondern muss erstmal gedehnt werden... naja egal xD

und wenn wir schon dabei sind : Wie zum teufel hast du es geschafft
dass das nicht zum Adult geworden ist ?? XD

uuh Gara for eeveeer xD... Y ( > o < ) Y

lg, Miggi
Von:  UmbrellaXD
2010-06-15T17:38:26+00:00 15.06.2010 19:38
ui, das hat mir jetzt gefallen XD
dein schreibstil ist toll, ich mag diese uhm... ironie? genau richtig, nicht zuviel davon.
zum ende hin kamen mir sogar kurz die tränen xD;