Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Die Valentinstags-FF, in der (fast) keiner sich kriegt & unschuldige Jungs Opfer der Umstände werden

Wichtel-FF für Finicella
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 28.05.2010
abgeschlossen
Deutsch
4136 Wörter, 1 Kapitel
Charaktere: Niklas, Chris und Andy (zu denen gibt es noch mehr fics)

Warnungen: Humor, kitsch, das übliche. Und Niklas ist so eine Dramaqueen. *face/palm*

Wörter: ~4000

Vorwort: Meine Wichtel-Ersatz-FF, die ich mir Mittwoch Nacht in mehrstündiger Arbeit mit Kaffee-Überdosis mehr oder weniger aus den Rippen geleiert habe. *schwitz* Das war anstrengend.
Für abgemeldet

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Niklas. Fünfzehn. Akut vom Tode bedroht. Jap. Das bin ich. In kürzester Kurzfassung. E: 28.05.2010
U: 28.05.2010
Kommentare (10)
4092 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  -Moonshine-
2010-05-31T09:02:05+00:00 31.05.2010 11:02
Aww, total süß. Das Ende hat mir sehr gut gefallen... und eigentlich die ganze Geschichte. Sehr lustig und rasant, vor allem Niklas' Kommentare zwischendurch. :)
Danke!

LG
Eli
Von:  koennte-sein
2010-05-30T18:49:30+00:00 30.05.2010 20:49
Der Valentinstagtrubel ist nicht so ganz mein Fall.
Aber deine Geschichte hat mich doch glatt ein bisschen hineinversetzt.
Einfach weil Niklas so eine Dramaqueen ist.
Und Andy und Chris davon gar nichts mitbekommen hätten.
Und die Beiden so verwirrt durch die Weltgeschihcte rennen.
Die Romantik der Beiden ist toll.
Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht deine Geschichte zu lesen.


Von:  ReiRei-chan
2010-05-29T11:31:31+00:00 29.05.2010 13:31
Ich verlange jetzt sofort und auf der Stelle und ganz unweigerlich einen mega-hyper-riesigen-ultra-gigantischen-maximalen-dauerwachsenden Sammelband der Nick-Chris-Andy Stories aufgelistet von A-Z und ohne die Auslassung der peinlichsten Peinlichkeiten die dieses Universum gesehen hat. Muss ich mehr sagen? ò.ó
Von:  Llew
2010-05-28T17:25:01+00:00 28.05.2010 19:25
Awww >u<
*quiek*
Ich liebe Chris-Andy-Niklas Storys.
Die rocken einfach alles weg, und versüßen einem jeden Tag.
Toll toll toll *w*
*einfach nur Liebe*
*schon gar keine passenden Wörter findet nach so einem wahnsinns Kapitel*
*schwärmend von dannen hüpft*
Von:  shibui
2010-05-28T16:46:57+00:00 28.05.2010 18:46
waah, was für eine süße Geschichte *_* da sind so Joker-FFs, die man sich Abends mal schnell aus den Rippen leiert wohl doch die Besten? XD hat mir super gut gefallen, besonders Andy, aber auch Chris und Nicki selbst Lara *lach* okay, ich mochte sie alle, aber ich schwärme total für Andy *schwärm* der war ja heiß und süß und cool und völlig verzaubert von seinem Freund *schmelz* kannst du mich bitte bei der nächsten Aktion ziehen und mir auch so was ultra niedliches schreiben? XDDD ich war SOOO hin und weg, besonders dann von Niklas' Resümee, was Liebe und Romantik ist, denn DAS ist auch genau das, was ICH unter Romantik verstehe und Niklas war auch zum Knuddeln, auch wenn sich jetzt kein Mädchen für ihn interessiert *gg* ich fand ihn trotzdem süß, aber Andy ist nicht zu toppen... Aber ich verschon dich trotzdem mit meiner Andy-Obesession XD toll geschrieben und ich bin beeindruckt, wie du in diese doch recht kurze Story so wundervoll viele Gefühle gepackt hast^^

lg shibui^^
Von:  Ratana
2010-05-28T15:24:20+00:00 28.05.2010 17:24
*grins*
Das nenn ich mal ein schönes Ende =) Zwar nicht ganz so, wie man nomralerweise erwarten würde aber vermutlich gerade deswegen um so schöner. Die vorstellungen der Personen haben mich zwischendurch etwas.... verwirrt aber es hat zu deinem Stil gepasst.
Was mir besonders gefallen hat, war deine "moral" zum Valentinstag und dem drumm herum.

Mach weiter so!
Von: abgemeldet
2010-05-28T15:05:05+00:00 28.05.2010 17:05
Oh, die Geschichte ist ja schon hochgeladen. <3 Dann darf ich endlich meinen gesamten Senf dazu geben. =D

Erstmal stimm ich dem Rest zu: Ich mochte die Geschichte total. *_* Besonders, weil es nicht in 0815-Shounen Ai geendet hat. XD" Hatte ich ja bekanntlich befürchtet. x3" Also von dem her: Toller Verlauf! ^^

Was mir vor allem total positiv aufgefallen ist: Du hast von der Leber geschrieben. Dadurch, dass du ja nicht so viel Zeit hast, hast du überhaupt keine Energie in nervige Plottwists oder sowas gesteckt, sondern einfach was nettes produziert. Ich finde die Geschichte wirkt so.. natürlich. ^^ Das hat mir wahnsinnig gut daran gefallen. :3
Und der Stil an sich ist natürlich klasse. Ich mag Nicki total gern, weil er so schön sarkastisch sein kann und so richtig jung rüberkommt. (Klingt so, als wäre ich alt XD" Aber er kommt wirklich wie ein pubertierender Jugendlicher rüber XD)

Was meinen persönlichen Geschmack nicht so ganz getroffen hat war die Vorstellung von ihm. "Ach übrigens ich bin..." finde ich in Geschichten irgendwie immer komisch. Aber gut, das war was ganz kleines. :3

Les ich da übrigens aus dem ersten Kommi raus, dass die Charaktere in mehreren Geschichten vorkommen? In welchen denn? :3~~ Ich mag die drei ja gern, da würd ich schon auch noch mehr von ihnen lesen. <3 <3
Ich glaube daran lag es dann auch, dass du die Beschreibungen größtenteils rausgelassen hast, oder? ^^ (Hat aber in dem Zusammenhang nicht gestört ^^)

Rein von der Logik her ist mir auch was aufgefallen: Wieso hat Nicki denn überhaupt nur "K.M." auf den Brief geschrieben? Oo Ich mein, wieso nicht gleich den ganzen Namen? Ich weiß, es hätte diesen Konflikt dadurch nicht gegeben, aber das ist mir so aufgefallen. :D

Ansonsten... liebe ich die "Moral" am Ende. Ich hab ja selbst Geschwister, die in solchen Zeiten auch immer an meiner Seite sind, da hab ich mich richtig an die Probleme von früher erinnert. x3" *seufzt* Also wie schon gesagt, da hast du meinen Nerv komplett getroffen.

Zuletzt: Nochmals vielen vielen Dank, dass du was für mich geschrieben hast. <3 Ich hab's schon auf meine Favo-Liste gesetzt und schlag's jetzt auch gleich für die YUAL vor. >D
Von:  Jitzu
2010-05-28T12:13:11+00:00 28.05.2010 14:13
Ich liebe Originale von dir <3 Deine Charaktere sind so sympathisch und Zucker und überhaupt, dass man sie am liebsten auffressen würde.

Chris und Andy sind absolut hot zusammen. Schon deswegen weil sie einzeln irgendwie total verkorkst sind und zusammen….eigentlich noch mehr verkorkst. Aber auf eine wunderbar harmonische Art und Weise. Ich will definitiv noch mehr von den beiden. (an dieser Stelle schiele ich mal unauffällig zu „Es sind nicht die Drogen, es ist Liebe!” ^.~)

Nicks PoV ist übrigens super. Ich bin ein Fan von dem Kerl.

>„Auch wenn ich es wahnsinnig scharf finde, dass du mich für MacGyver hältst, nein. Nicht mit einer Büroklammer.“<

Mein Lieblingssatz von Andy. Der Typ ist echt nicht mehr zu retten xD

>Weil romantisch nicht war, sich gegenseitig Karten und Blumen und Gedichte und Pralinen zu schenken.
Sondern widerspruchslos für den kleinen Bruder deines Freundes Schlösser aufzuknacken, die dritte Stunde zu schwänzen, gefälschte Reisepässe anzubieten und auf dem kalten Linoleumboden zu knien, bis mir nicht mehr schlecht war.<

Das nenn ich mal eine schöne Moral als Abschluss einer schönen FF :3
Sowas sollte auf Karten stehen, auch wenn der beschenkte dann vermutlich keinen Plan hat was es bedeuten soll.

Du hast mich mal wieder wunderbar unterhalten ^^ (Das übliche Lob über deinen Schreibstil spar ich mir mal, das hab ich ja schon so oft gebracht.)
Von:  Ur
2010-05-28T11:36:54+00:00 28.05.2010 13:36
Ich kann Valentinstag nicht ausstehen, aber deine FF hat mir sehr gut gefallen. Besonders lachen musste ich an der Stelle mit dem Sonnett und der Spenderniere ;) Das Ende war schön.

Danke fürs Lesevergnügen!
Von: abgemeldet
2010-05-28T10:48:55+00:00 28.05.2010 12:48
Awwwwwwwww...
Eine so schön treffende Beschreibung dieses blöden Tages *_*
Und dann noch mit drei meiner Lieblings OCs ^^
Schööööööööööön ^^