Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Der Weg zum Himmel

空への道 ★ Taichi x Sora x Yamato
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 28.03.2009
abgeschlossen
Deutsch
5776 Wörter, 1 Kapitel
Sidestory von: Requiem der Träume
Es ist wieder Sommer in Tokyo. Der letzte Sommer, den Taichi dort verbringt, denn er hat sich - nun wo er die Oberschule abgeschlossen hat - entschlossen nach Osaka zu ziehen um dort zu arbeiten. Einen letzten Abend will er noch mit seinen besten Freunden, Sora und Yamato, dort verbringen.
Als Yamato sich jedoch verspätet, weil er sich auf sein Konzert am nächsten Tag vorbereitet, kommt irgendwie alles anders als geplant.

♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥♠♣♥

A/N:

So, die Geschichte ist fertig :3
Die Story habe ich für abgemeldets Wähle-Wettbewerb geschrieben, hätte sie aber wahrscheinlich auch geschrieben, wenn der Wettbewerb nicht gewesen wär, weil ich sie ohnehin schon länger im Kopf hatte ^-^

Die Story ist eine Ergänzung zu Requiem der Träume für die Leute, die sich gefragt haben, was denn nun zwischen Sora, Yamato und Taichi passiert ist.

Demnach geht es um die seltsame Dreiecksbeziehung zwischen Sora, Taichi und Yamato.

Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich über Feedback freuen!

LG
~Alaiya
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Sora e no michi ★ Der Weg zum Himmel E: 21.03.2009
U: 28.03.2009
Kommentare (14)
5744 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Ishida Yamato

    Alter: 18
    Partner: Gabumon

    Yamato und die Teenage Wolves haben ihren ersten Auftritt in einer Halle als Hauptband, ausgerechnet an dem letzten Abend, den Taichi in Tokyo verbringen wird.
  • Charakter
    Takenouchi Sora

    Alter: 18
    Partner: Piyomon

    Sora will natürlich nicht, dass ihr bester Freund - Taichi - geht, kann aber kaum etwas dagegen tun. Sie kennt Taichi schon seit fast zehn Jahren, seit sie damals in den Fußballverein kam.
  • Charakter
    Yagami Taichi

    Alter: 19
    Partner: Agumon

    Taichi hat sich entschlossen nach Osaka zu ziehen - zumindest für ein Jahr - um dort zu arbeiten. Er will nicht ewig dort bleiben, wo er steht, auch wenn er weiß, dass seine Familie und seine Freunde darunter leiden werden, wenn er geht.
  • Charakter
    Additional Information

    Musik: Tobira ~Door~, Ashita wa Motto

    Quellen für Informationen, wie die Vergangenheit von Taichi und Sora (speziell über ihre Mitschüler in der Grundschule) kommen aus den Romanen zu Digimon Adventure. Diese sind leider nur in Japan erschienen.

    Die Geschichte spielt im Sommer 2007... Da Sora im März 1989 geboren ist (soviel erfährt man durch den zweiten Digimon Film) ist sie erst 18, während Taichi schon 19 ist. Da man nicht weiß, wann Taichi und Yamato Geburtstag haben, habe ich beschlossen, dass Taichi bereits Anfang des Sommers 19 geworden ist, während Yamatos Geburtstag im Herbst ist ;) Künstlerische Freiheit.

    Ansonsten ist diese Geschichte eine Vorgeschichte zu Requiem der Träume - Wer also wissen will, wie es weitergeht, kann sich die Geschichte gerne mal ansehen:
Kommentare zu dieser Fanfic (14)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Teemo
2016-09-28T15:02:50+00:00 28.09.2016 17:02
Wirklich sehr schön gewesen. Ich mag den Schreibstil. Die Storyline ist sehr wehmütig und es gibt leider kein Happy End. Ist das gut? Ist das schlecht? Ich liebe Tai x Sora.. aber ob ein Happy End gut gewesen wäre? Zumindest hätte ich mir gewünscht zu wissen, wie alle drei mit ihren Gefühlen umgegangen sind. Bis Tai vielleicht zu Besuch kommt? Wenn überhaupt. Du siehst - die Geschichte lässt mich gerade nicht los. Aber ich mag sie so wie sie ist! Danke also für den tollen OS! Über mehr freue ich mich :)
Von:  Zeichenfeder
2016-03-15T06:15:36+00:00 15.03.2016 07:15
Boah was für eine schöne FF!
Ich war immer mehr SoraxTai eingestellt... Yamato hab ich nie als ihren Freund gemocht T.T
Ich glaub ich hätte das fast genauso gemacht. Nur ohne Digimon während des Kusses XD
Tai ist auch verdammt anständig. Einerseits macht ihn das toll, anderer seits... nun ja... wäre es auch nicht schlecht gewesen, wenns anders gelaufen wär. Also für den Leser.
Ich finds ein wenig schade, dass es nicht weiter geht. Die FF ist so toll geschrieben. Schade, das sie nur ein One-Shot ist.
Nochmal gesagt: Wirklich tolle FF!
Von:  NickyTheStrange
2013-07-01T21:37:06+00:00 01.07.2013 23:37
Der OS ist wirklich sehr schön geschrieben und hält die Spannung bis in den letzten Minuten aufrecht. Ich hoffte noch auf ein Happy End, was leider ausblieb </3 Aber das gibt es ja auch leider ni immer.
Daumen hoch ;)
Von:  Schokokatze
2013-04-09T16:51:07+00:00 09.04.2013 18:51
Was für eine wundervolle Geschichte! Die Idee gefällt mir echt sehr gut - schon allein deswegen, weil ich Sora lieber mit Taichi als mit Yamato sehe.
Dein Schreibstil ist auch total schön! <3

Liebste Grüße!
Antwort von:  Alaiya
09.04.2013 19:03
Vielen Dank für den lieben Kommentar! :3
Von: abgemeldet
2012-11-19T13:53:59+00:00 19.11.2012 14:53
Auch eine tolle Geschichte. Schön geschrieben (außer ein paar Tippfehlern, über die man aber dank der flüssigen und angenehm lesbaren Erzählung hinwegsehen kann ;-)).

Ich mag solche Geschichten ("Dreiecksbeziehungen" und Yamato) eigentlich gar nicht, habe aus einer Laune heraus draufgeklickt und bin nicht enttäuscht worden. Die Charaktere wirken sehr überzeugend und auch mir gefällt das Ende. Taiora finde ich toller, aber das wäre als Ende viel zu klischeehaft gewesen.

Tolle Arbeit!
Von: abgemeldet
2011-03-02T22:33:19+00:00 02.03.2011 23:33
ahhhhhh wie geil!!!!!!
mehr *.*
Von: abgemeldet
2011-03-02T22:30:35+00:00 02.03.2011 23:30
ahhhhhh wie geil!!!!!!
mehr *.*
Von: abgemeldet
2011-02-07T19:33:15+00:00 07.02.2011 20:33
Ich bin sprachlos, mir gefällt dein Schreibstil sehr ! Ich konnte die FF einfach nicht (aus den Händen legen ^^°) echt toll !

Von:  MlleBellec
2010-03-29T08:45:14+00:00 29.03.2010 10:45
Gute FF =)
Wollte unbedindgt bis Ende weiterlesen und sehen, was passiert.
Ich fands auch damals schon schade, daß Sora mit Yamato zusammen gekommen ist, weil ich fande, daß die Sandkastenfreunde besser zusammengepasst hätten.
Allegemein netter Schreibstil, gefällt mir.
Hier und da haben sich ein paar kleine Fehlerchen eingeschlichen.
Total süß fand ich ja Piyomon "Sora, warum ist Bier schlimm?" :3

well done =)
Von: abgemeldet
2009-08-02T01:21:09+00:00 02.08.2009 03:21
Wow!!
Die Story hat mir echt super gut gefallen, obwohl ich so DReieckszeug eigentlich nicht so mag. Bei dir war es nicht zu viel. Mir fällt gar nicht mehr ein. Würde mich echt freuen, wenn dus weiter schreiben würdest :) Potenzial ist ja da!!!

Riesem Kompliment!!!