Zum Inhalt der Seite

The red phoenix Meg rises

An end and a new beginning
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 30.09.2009
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
1122 Wörter, 1 Kapitel
yoar, da mir das Ende von Burst Angel eine Menge Gedanken und Nerven kostete, hab ich mal nen FF angefangen XD

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Tears E: 27.04.2008
U: 30.09.2009
Kommentare (7)
1122 Wörter
nicht abgeschlossen (10%)
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Jo Carpenter


    Die 17-jährige Jo wird auch Engel aus der Hölle genannt. Auf ihrem linken Arm erscheint bei Kämpfen oft ein lilafarbenes Zeichen, welches die Form von Flügeln hat. Jo ist ein eher in sich gekehrter Mensch, der sich nur für Horrorfilme zu begeistern scheint und im Kampf erst richtig aufgeht. Ihre beiden Desert Eagle beherrscht sie blind, und wenn es hart auf hart kommt, hat sie mit Django einen mächtigen Mecha auf ihrer Seite. Sie und Meg haben sich in New York kennen gelernt, wo Jo und Meg nur überlebten, weil sie einander beigestanden haben. Seit damals halten die beiden zusammen wie Pech und Schwefel. An die Zeit vor ihrem Treffen mit Meg kann sich Jo anfänglich überhaupt nicht erinnern, erst mit der Zeit wird unter anderem durch Flashbacks deutlich, wer Jo wirklich ist.


    Jo wäre/ist nun schon 22 Jahre alt. Sie gilt noch immer als verschollen und niemand weiß ob sie noch lebt, aber ihre Meg sucht unerbittlich nach ihr.
  • Charakter
    Meg (Oteari Megumi)


    Die 15 Jahre alte Meg ist die attraktive Partnerin von Jo. Ihr Magen ist ein Fass ohne Boden und sie ist immer fröhlich und äußerst aufnahmefähig. Manchmal greift sie auch zur Waffe, allerdings wird im Anime eher ihre kampfsportliche Seite betont. Im Manga wird schnell klar, dass sie und Jo sehr eng befreundet sind. Als sie nach der Zerstörung ihres alten Hauses in ein neues ziehen freut sie sich wie ein Schneekönig, dass sie und Jo in einem Bett schlafen.

    Meg ist nun schon 20 Jahre alt und aus dem kleinen ängstlichen Mädchen ist eine
    junge, attraktive und starke Frau geworden. Lädiglich wenn es um Jo geht scheint
    sie Schwäche zu zeigen.
Kommentare zu dieser Fanfic (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Yinyin24
2015-11-30T07:30:49+00:00 30.11.2015 08:30
Nun ja es war kurz aber sehr gefühlvoll beschrieben. Ich kenne das Anime Burst Angel... hab ich vor 1 jahr nur auf youtube gesehen. :( Leider gibt es KEINE weiteren Staffel mehr. Schade! Hätte sehr gerne weitere Kaps gelesen. Der Anfang war wirklich sehr gut. * Daumen hoch* LG Yinka ♥
Von: abgemeldet
2010-10-05T18:55:23+00:00 05.10.2010 20:55
schade dass das das einzigeste kapitel war
Von:  ChloePrice
2009-09-12T19:57:14+00:00 12.09.2009 21:57
ich hab aber auch betont, dass wenn es um JO geht sie dennoch schwäche zeigt ;D
Von: JavaAshtray
2008-11-24T21:43:48+00:00 24.11.2008 22:43
huhu

nunja, sehr viel wiederholhlung, wenn auch abgewandelt XD
ich hab mir nach den ersten sätzen überlegt den anime nebenbei laufen zu lassen, damit ich kucken kann, ob du alles wörtlich übernimmst... XD
ok, spaß beiseite...

es war schon sehr gefühlvoll, aber wie sich meg verändert hat fehlt mir. das sollte schon auf die erste seite. in dem steckbrief steht, dass sie kein kleines mädchen mehr ist und ich persönlich finde einfach, es gehrört auch schon an den anfang. warum soll ich weiter lesen, wenn der stecki nichtmal zur geschichte passt?

ok, ich würde jetzt weiter lesen, aber nicht weil du das erste kapitel gut gemacht hast, sondern weil mich burst angel einfach interessirt^^
also ich würde es an deiner stelle nochmal überarbeiten...
aber nach den reaktionen hier, bin ich wohl die einzige, die es nicht super findet...

achja, rechtschreibfehler: in einem der ersten Säzte steht "Seit" anstatt "Sei".

so und ich hoffe jetzt, dass du weiter schreibst =)
Von:  MarySae
2008-08-11T17:00:11+00:00 11.08.2008 19:00
Das ist doch schonmal ein tolles Kapi. ^^
Hoffe es geht noch weiter. O.

Ach, und die Sache mit dem Schal seh ich auch so. XD
Das war bestimmt ein Zeichen von ihr ._.

Bye bye =3
Von: abgemeldet
2008-06-11T19:03:21+00:00 11.06.2008 21:03
schade, dass es so kurz ist...
ca. die hälfte, war ja nur ein Traum (Szene, den wir ja alle hoffendlich schon kennen XD)

Aber der Anfang war wirklich gut. ich fand es nur schade, dass es so schnell zuende gehen muste.

Ich muss den Anderen recht geben. Es war wirklich sehr Gefühvoll. Man hat die Gefühle von Mag sehr gut nach voll ziehen könne. und ich bin auch sehr gespannt wie die ff weiter geht.

PS. Die Charafotos sind ja echt süüüßß!!!! *_*

lg Shane


Von: abgemeldet
2008-04-28T09:26:39+00:00 28.04.2008 11:26
Wow, ich heule gerade vor meinem PC, ich fühle mich so dermaßen an die letzte Folge erinnert, die war sooooo traurig *heul*

Du hast das Feeling total gut rüber gebracht *schnief* bitte schreib weiter!!!! Ich bin schon total gespannt.

LG _Meg_
Von:  MetalDragoon
2008-04-27T15:20:11+00:00 27.04.2008 17:20
Ich bin gespannt wie es weiter geht, hoffe ich. Dieses Kapitel ist gut geworden, freu mich aufs nächste.