Zum Inhalt der Seite

The Tribe

Autor:

Erstellt:
Letzte Änderung: 19.03.2007
nicht abgeschlossen (16%)
Deutsch
11318 Wörter, 6 Kapitel
Thema: The Tribe
Diese FF ist so im zeitraum der 2-3 staffel einzuordnen, die chosen sind natürlcih noch nicht erledigt, die technos noch nciht aufgetreten, was sich aber noch ändern könnte. Lex ist noch nicht mit Tai-San verheiratet, genausowenig wie Ryan und Salene, aber die beiden sind schon zusammen. Danni lebt noch, Dal auch. Amber haben sie alle zwar ncoh nicht getroffen, aber sie spielt auch schon wieder mit.


Ps: die restlcihen Charas folgen natürlich

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 16.02.2007
U: 19.03.2007
Kommentare (5 )
11318 Wörter
Kapitel 1 E: 16.02.2007
U: 17.02.2007
Kommentare (3)
2393 Wörter
nicht abgeschlossen (5%)
Kapitel 2 E: 16.02.2007
U: 17.02.2007
Kommentare (1)
1621 Wörter
nicht abgeschlossen (10%)
Kapitel 3 E: 18.02.2007
U: 18.02.2007
Kommentare (1)
1587 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 E: 25.02.2007
U: 25.02.2007
Kommentare (0)
2418 Wörter
nicht abgeschlossen (16%)
Kapitel 5 E: 11.03.2007
U: 11.03.2007
Kommentare (0)
1150 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 E: 18.03.2007
U: 19.03.2007
Kommentare (0)
2159 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Amber

    Tribe:: Mallrats / Gaians
    Charakter: Mutig , aufgeschlossen, freundlcih, hilfsbereit, immer auf das wohl des tribes aus, entschlossen,
    Schwächen: eigentlich hat sie nicht wirklcih welche, so scheint es jedenfalls, aber durch ihre art löst sie oft streit aus, was einige versuchen gegen sie zu nutzen(zb. Lex)

    Durch ihre temperamentvolle und mitreißende Art übernimmt Amber die Führung des Stammes der Mall-Rats. Sie stellt sich jeder Herausforderung und steckt selten zurück. Damit löst sie des öfteren Streit in der Gruppe aus - besonders Lex nutzt jede Gelegenheit, sich gegen sie zu stellen.

    An attractive, fiery, intelligent girl who initially assumes control of the group through her natural leadership qualities. Amber has had to become streetwise the hard way, though her background is middle-class, private school education. She's fiercely moral and determined that something positive will come out of their predicament. This leads her to sometimes be too hard on everyone, herself in particular. In reality, a sensitive, caring soul, Amber has a great longing for love deep inside her, which she keeps hidden, fearing that to reveal it will make her weak.
  • Charakter
    Bray

    Tribe: Mallrats
    Charakter: Der typische 'gute', kann aber auch mal richtig sauer werden zb. wegen lex, normalerweise ist er aber immer hilfsbereit, freundlcih, gut drauf, kümmert sich sehr um das wohl des tribes, ist sehr selbstsicher
    Schwächen: viele mädchen des tribes stehen auf ihn und er fängt auch mit einigen was an, was zu großer eifersucht führt,

    Am Anfang verdächtigen ihn die Mall-Rats der Spionage für eine rivalisierende Gruppe.

    Bray ist ein Einzelgänger, der nach außen sehr selbstsicher wirkt, aber emotional zerrissen ist. Nachdem Bray das Vertrauen von Amber gewonnen hat, sieht sich Lex in seiner Stellung bedroht und intrigiert mit aller Macht gegen ihn.

    A handsome, confidently cool, enigmatic young man. A natural loner, content with his own company, Bray is an experienced eco-warrior and activist.

    He distrusts all leaders and initially refused to assume his natural role within the group. On the surface very sure of himself, inside he's a turmoil of emtions about his suspicion among the others. Tall, well built, Bray can handle himself, but whether he could match the manic ferocity of his rival, Lex, is in doubt
  • Charakter
    Ebony

    Tribe: erst Locos , im moment Mallrats, später Technos
    Charakter: hinterhältig, unfair, kaltherzig, machtgeil, immer nur auf eigenen vorteil aus, aber auch verletztlcih wenn es um bray geht
    Schwächen: bray

    Ebony ist die Vertraute und Partnerin von Zoot. Sie hat grossen Einfluss bei den Locos. Teilweise setzt sie noch rücksichtsloser auf Gewalt als Zoot, aber auch Ihr weiblicher Charme hilft ihr ein grosses Ziel zu erreichen: Die Eroberung der Stadt!


    Takes over the Loco's after Zoot's death, and if anything, is more ruthless and driven than her former chief.

    Ebony can use both her powerful personality and her feminine charms to achieve her aims; namely to gain total control of the city.
  • Charakter
    Lex

    Tribe: Mallrats
    Charakter: Typischer Macho, selbstgefällig, hinterlistig, überheblich,unfair, nutzt macht gnadenlos aus,mutig,arrogant,zäh,rücksichtslos,individualist,rebellisch,selbstsicher
    Schwächen: er kann werder richtig lesen noch schreiben

    Arrogant und machtbesessen wird der typische Macho von vielen Mall-Rats-Mitgliedern gemieden. Eiskalt nutzt er Zandras Zuneigung aus,als sie noch lebte, um sie für seine Pläne einzuspannen.

    Er wird jedoch auch rasend eifersüchtig, wenn sie ihm einmal nicht genug Aufmerksamkeit schenkt, denn er sieht sie als seinen persönlichen Besitz an.

    A hard, arrogant, street-fighter, full of macho bravado. A natural bully, Lex inspires fear, rather than respect, among the rest.

    Resentful towards Amber, who the others respect as their leader, Lex is as devious as she is honest. But Amber is more than a match for him, sensing a basic insecurity in the young man, which stems from his lack of education and inability to read and write, of which he is ashamed and keeps a closely guarded secret.

    Someone to have on your side in a fight, but also someone never to turn your back on!
  • Charakter
    Tai-san

    Tribe: Mallrats später supreme mother of the chosen, aber dann wieder mallrats
    Charakter: Sehr spirituell, glaubt immer an das gute im menschen,medizinisch sehr begabt,
    Schwächen: eben das sie immer an das gute im menschen glaubt
    Bild: Hochzeitsfoto mit Lex

    Tai-San kennt sich in Naturheilmethoden aus, ist belesen und unterhält die Gruppe mit ihren Geschichten. Doch die sind oft mystisch und spirituell. Amber sieht mit Sorge, wie sehr sich einige Stammes-Mitglieder von ihren Träumereinen beeinflussen lassen.




    The mystical, spiritual figure of the group. A practitioner of alternative healing, and a great story-teller and weaver of myths for The Tribe.

    Tai-San can be somewhat aloof, very sure of her own beliefs in her own world. Her persuasive powers and zealous conviction in her own morality can be an irritant to some of the others, especially Amber who accuses her of meddling with others emotions.
  • Charakter
    Trudy

    Tribe: Mallrats, dann unfreiwillig Supreme mother der chosen aber später gerne, dann wieder Mallrats , sie lebt aber auch mal ne weile mit den Gaians
    Charakter: oft hysterisch,zynisch und panisch, sie ist aber auch eine sehr gute mutter für ihre kleine tochter brady, die jedoch von Zoot/martin also brays bruder, nciht von bray persönlci ist (für alle dies nciht wissen^^)
    Schwächen: mal wieder Bray, und sie ist öfters psychisch sehr labil

    Die schwangere Trudy gelangt gemeinsam mit
    Bray zu den Mall-Rats. Alle halten ihn für den
    Vater des Kindes und Trudy klärt den Irrtum nicht auf, da sie starke Gefühle für Bray hegt.

    Doch diese werden von ihm nicht erwidert -
    ihre Verzweifelung ist grenzenlos. Trudy
    flüchtet sich in Depressionen und denkt sogar
    an Selbstmord.

    Arrives pregnant and needy on Bray's arm. When the others wrong assume the baby to be Bray's, Trudy, who is keen on Bray, doesn't disabuse them. Initially self-centered, jealous and agressive to anyone who shows interest in Bray, Trudy descends into paranoia and despair as her hold on Bray slips.

    But after a failed attempt at suicide, Trudy gradually pulls herself together, developing a sense of purpose and direction, and becoming a good mother to her baby daughter.
Kommentare zu dieser Fanfic (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2008-03-03T12:59:16+00:00 03.03.2008 13:59
hey das war ein tolles kapitel,
mich würde echt mal interessieren, was lex mit dieser aktion bezwecken wollte
Von: abgemeldet
2008-03-02T11:46:21+00:00 02.03.2008 12:46
ich frage mich echt, warum lex so agrro drauf ist?
und warum er sie nicht nach Zandra gefragt hat....
Von: abgemeldet
2008-03-02T11:41:54+00:00 02.03.2008 12:41
wow ich mag bray und amber, die sind ja so süß...
Von:  gegenlichtblick
2007-03-04T23:30:37+00:00 05.03.2007 00:30
Kay, hier kommt endlich mein längst versprochener Comment!

Also, zu aller erst Mal: AWESOME!!! Die Geschichte ist bisher noch in ihren Startlöchern, aber bereits sehr vielversprechend.

Der Anfang, hab mich da ja schon zu geäußert, ist ein wenig eilig bis zur eigentlichen Ausgangsituation. Man merkt ein wenig, dass du so schnell wie möglich zu der Situation "Lex - Amber" kommen wolltes^^
Aber ab dem Zeitpunkt ist die Fiction echt gut! Du schreibst sehr abwechslungsreich und spielst ein wenig mit Gedanken, Dialogen und Aktionen, was die Story lebhaft macht. Aber du lässt den Leser auch deinen eigenen Stil erkennen, das gefällt mir noch mehr.

Die Story selbst ist sehr einfallsreich, teilweise hat sie ja auch Parallelen zum RPG *smile*. Leider geht Bray, ich weiß ja, du bist nicht unbedingt sein größter Fan^^, ein bisschen unter.
Die Story Lex - Amber ist eine interessante Wahl und lässt Raum für viele Möglichkeiten, besonders, da die beiden sich ja nicht immer gut verstehen, aber es ja mehr oder weniger dazu kommen musste, dass sie in eine solche Situation geraten^^
Die Charaktere sind gut getroffen. Besonders Lex! Aber den hast du ja eh voll drauf^^ Aber auch Amber findet sich wieder und verhält sich so, wie man es von ihr erwarten würde.

All in all, einfach genial - und: GIMME MORE!!

Kay^^ Das ist mal wieder ein typischer Komment in meiner Länge *sigh* Sorry, dass du so viel zu lesen hattest ^^'

Best wishes *smile*, deine Zandra^^
Von: abgemeldet
2007-02-18T13:50:00+00:00 18.02.2007 14:50
ich liebe the tribe!!!! XD
die ist echt cool geworden. ganz großes lob!! XD
du kannst total gut beschreiben und so... XD
*klatsch*
*g*