Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Eikyû - gesegnetes Land

Die Legende der schlafenden Götter
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 01.11.2009
abgeschlossen
Deutsch
103122 Wörter, 33 Kapitel
Hauptcharaktere: Eigener Charakter, Kitsune
Story:

Einst war das Land Eikyû ein mächtiges Inselreich, welches die Gunst der Götter genoss und von vier heiligen Wächtern geschützt wurde. Doch nach und nach verloren die Menschen ihren Glauben und so geschah es, dass sich am Ende die Götter von ihnen abwandten. Auch die Wächter ließen Eikyû im Stich. Der letzte Schutz der blieb waren vier Artefakte - Geschenke der Wächter: Das Amulett Namida, die Rüstung Yoroi, das Schwert Tsume und der Dolch Yaeba, doch auch davon wussten die meisten Menschen nichts...
So verging die Zeit und es kam dazu, dass die Insel von den Wellen in vier Teile gespalten wurde. Vier neue Reiche entstanden und es kam zum Krieg... Kaum noch jemand erinnert sich daran, dass die Reiche eine gemeinsame Vergangenheit haben. Der Hass ist zu groß.

Doch etwas geschieht - etwas, was den Untergang für das ganze ehemalige Eikyû bedeuten könnte. Die Oni und andere böse Yokai und Yurei versammeln sich um den Berg des Schicksals. Das Amulett Namida und der Dolch Yaeba werden gestohlen und noch immer sind die Götter fern. Kaum einer glaubt noch an ihre Existenz... Wer sollte für etwas kämpfen, an das niemand glaubt?
So machen sich die Fuchsfrei Kitsune Tsuki und die beiden Geschwister Yuki und Fukuro auf um die Artefakte zurück zu holen und die Dämonen zu bekämpfen. Doch der Kampf scheint schon verloren, ehe er überhaupt beginnt...


Diese Geschichte spielt in einem Imaginären Land, dass an Japan angelehnt ist, nicht in Japan selbst ^.~

Alle Charaktere und Orte sind frei erfunden. Ähnlichkeit zur real existierenden Personen und Orten sind rein zufällig und nicht gewollt.

Mittlerweile gibt es ENDLICH ein richtiges Cover. Danke an chinahaeschen, die Illustratorin der Geschichte :3

Copyright by Alaiya/Rebecca Rump/Nela Nequin
Diese Fanfic nimmt an 4 Wettbewerben teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.10.2006
U: 01.11.2009
Kommentare (280 )
103122 Wörter
Prolog Die Prophezeihung E: 01.10.2006
U: 15.02.2008
Kommentare (20)
230 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Fremde aus dem Osten E: 01.10.2006
U: 23.03.2008
Kommentare (22)
2900 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die Fuchsfrau E: 22.10.2006
U: 17.02.2008
Kommentare (15)
3743 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Die vier Wächter E: 27.11.2006
U: 12.10.2008
Kommentare (15)
4204 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Das Dorf über den Wolken E: 08.03.2007
U: 12.10.2008
Kommentare (12)
3848 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Aufbruch aus Hayashimura E: 12.05.2007
U: 12.10.2008
Kommentare (10)
1581 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Der Wolkenkrieger E: 17.05.2007
U: 02.03.2008
Kommentare (9)
2974 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Der Hinterhalt E: 25.05.2007
U: 29.05.2008
Kommentare (10)
1659 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Mann des Drachen E: 10.06.2007
U: 19.06.2008
Kommentare (9)
4229 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Auf der Suche E: 15.08.2007
U: 30.01.2009
Kommentare (8)
2408 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Das Geheimnis der Schneefrau E: 03.10.2007
U: 30.01.2009
Kommentare (8)
1558 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Der Dämon des Meeres E: 12.10.2007
U: 30.01.2009
Kommentare (9)
3676 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Zerstörung, Tod und Verrat E: 17.10.2007
U: 17.10.2007
Kommentare (11)
2805 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Weg des Windes E: 05.12.2007
U: 28.12.2007
Kommentare (8)
5733 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Vertrauen E: 21.02.2008
U: 21.02.2008
Kommentare (8)
4066 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Die ewigen Priester E: 06.03.2008
U: 13.04.2008
Kommentare (7)
3870 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Unter dem Kirschbaum E: 27.04.2008
U: 09.05.2008
Kommentare (6)
2501 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Bruder und Schwester E: 14.05.2008
U: 20.05.2008
Kommentare (6)
2577 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Der Herr des Donners E: 09.08.2008
U: 09.08.2008
Kommentare (6)
4341 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Kleine Kitsune E: 21.08.2008
U: 21.08.2008
Kommentare (6)
2602 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Ryuujin E: 10.09.2008
U: 13.10.2008
Kommentare (6)
2494 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Geisterfieber E: 18.10.2008
U: 30.10.2008
Kommentare (6)
1771 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Getrennte Wege E: 29.10.2008
U: 29.10.2008
Kommentare (6)
2298 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Der Kappasumpf E: 21.11.2008
U: 21.11.2008
Kommentare (6)
3867 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Ruhelos E: 22.11.2008
U: 22.11.2008
Kommentare (6)
2442 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Tenkyou E: 03.02.2009
U: 31.10.2009
Kommentare (6)
5162 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Der Wandel E: 20.02.2009
U: 20.02.2009
Kommentare (6)
1906 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Die Hauptstadt E: 19.03.2009
U: 19.03.2009
Kommentare (6)
4612 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Der Regent des Westens E: 30.03.2009
U: 30.03.2009
Kommentare (6)
3414 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Weg über das Meer E: 28.06.2009
U: 28.06.2009
Kommentare (5)
2093 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Die Schlacht um Tengaio E: 25.10.2009
U: 25.10.2009
Kommentare (5)
4515 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Der Drachengott E: 31.10.2009
U: 31.10.2009
Kommentare (5)
5360 Wörter
abgeschlossen
Epilog Eikyû - gesegnetes Land E: 01.11.2009
U: 01.11.2009
Kommentare (6)
1241 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Über die Geschichte und Danksagungen

    Titel: Eikyû - gesegnetes Land
    Thema: Japanische, Koreanische und Chinesische Mythologie
    Genre: High Fantasy, Abenteuer, Action (und ein wenig Erotik)

    Ich bedanke mich herzlich für über 100 Kommentare bisher und freue mich natürlich auch weiterhin über Feedback!

    Umfrage zu den Charakteren! :D

    Besonderer Dank gilt:
    DINO2011, abgemeldet, Taroru und natürlich auch meiner Illustratorin chinahaeschen :D Ihr seid klasse!

    Kommischreiber bisher:
    DINO2011, KalakashCanOfMystery, Licht, Taroru, Hinatta, Maron-Kusakabe, Hoffnungsschimmer, BoogiePen, chimikochan, France, Hinata20, AkatsukiGaara, -reirei-chan-, blackheart_, Chaos_Phoenix, Tiefenwasser, NovaIxioXerces, Drachenwind, Assasinni und Sakura-Mizuno

    Vielen Lieben Dank!!!
  • Charakter
    Kitsune Tsuki

    Alter: Anfang 20 (?)
    Waffen: Dolch, Magische Glocken (Magie)
    Bild: von chinahaeschen

    Kitsune oder auch Tsuki, ist wie der Name schon sagt eine Fuchsfrau. Ihre eine gestalt ist die einer Frau, doch die zweite, die eines neunschwänzigen Fuchses. Drei Jahre lang lebte sie in Hayashimura, bis dieses von Yuki und Fukuro überfallen wird und ein Dämon die heilige Namida, die Träne des Phönix stielt. Mit den Glöckchen an Arm-, Fuß- und Halsbändern (insgesamt 9 Glöckchen) kann die Geister beschwören und diverse Magie benutzen.
    Sie hat einen recht heiteren Charakter, redet aber eher weniger von sich.
  • Charakter
    Megura Fukuro

    Alter: 25
    Waffen: Katana; Wurfsterne

    Fukuro und seine Schwester Yuki hatten den Auftrag die heilige Namida zu stehlen, wurden aber von Tsuki aufgehalten. Als kurz darauf ihr Auftraggeber das Heiligtum stielt sind er und seine Schwester gezwungen mit Tsuki den Dämon zu verfolgen.
    Fukuro ist ein eher stiller Typ, der alles für seine Schwester tun würde.
  • Charakter
    Megura Yuki

    Alter: 16
    Waffen: Katana; Dolch; Worfmesser; -sterne
    Bild von: chinahaeschen

    Yuki und ihr Bruder Fukuro hatten den Auftrag die heilige Namida zu stehlen, wurden aber von Tsuki aufgehalten. Als kurz darauf ihr Auftraggeber das Heiligtum stielt sind sie und ihr Burder gezwungen mit Tsuki den Dämon zu verfolgen.
    Yuki ist nur die Halbschwester Fukuro's und hat mit ihm nur den Vater gemeinsam, während ihre Mutter nicht einmal ein Mensch war...
    Sie ist störisch, leicht egoistisch und eitel.
  • Charakter
    Shen Hou

    Alter: 23
    Waffe: Bo
    Bild von: chinahaeschen

    Shen Hou ist ein Krieger aus dem Dorf Yuncun in Pennguo. Wie alle Krieger des Dorfes hat eine eine zarme, magische Wolke, die er reiten kann und die ihm überall hin folgt. Er wird aus dem Dorf fortgeschickt um die Herrscher des ehemaligen Eikyû vor der Gefahr zu warnen, die ihnen bevorsteht, jedoch geht er nur ungern, da er seine Geliebte Mei zurück lassen muss.
    So ist Shen ein fröhlicher Mann, der viel grinst und immer für einen Scherz zu haben ist, jedoch ist seine große Schwäche, dass er nicht viel nachdenkt und auch sehr naiv und leichtgläubig ist.
  • Charakter
    Ryuujin

    Alter: unbekannt
    Waffe: Schwert
    Bild von: chinahaeschen

    Ryuujins richtiger Name ist nicht bekannt. Er wurde vor sechs Jahren gefunden, ohne Erinnerungen an sein vorheriges Leben und ging später zur Armee. Nachdem er auf Tsuki trifft macht er sich allein auf eine Reise durch das ehemalige Eikyû, um herauszufinden, wer er ist.
  • Charakter
    Raiu Akki

    Alter: ungefähr 100
    Waffen: Magie, seine Klauen
    Bild: von chinahaeschen

    Raiu Akki ist der, der die Oni in das Kakureba anführte und versuchte Yuki auf ihre Seite zu bringen. Außerdem ist er auch der Oni, der die Namida aus Hayashimura stahl. Er scheint so etwas, wie die rechte Hand des Anführers der Dämonen zu sein, wenn nicht sogar der Anführer selbst...
  • Charakter
    Umi Seishin

    Alter: Unbekannt - über 100
    Waffen: Ein Danbo; der Dolch Yaeba; das Wasser
    Bild: von chinahaeschen

    Umi Seishin ist ein Oni mit der Macht das Wasser zu beherrschen und derjenige, der den Dolch Yaeba fand. Jedoch scheint er unter Raiu Akki in der Hierachie der Oni zu stehen.
  • Charakter
    Tohon

    Alter: ???
    Bild von: chinahaeschen

    Tohon ist ein Zashiki-Warashi aus Hayashimura, der eng mit Tsuki befreundet war und diese als eine Art große Schwester ansah.
  • Charakter
    Anhang: Bilder

    Hauptzeichner:: chinahaeschen
    sonst. Zeichner:: Ki-Lin, KalakashCanOfMystery, Licht, NovaIxioXerces, _Pyro_, Risto, Hoffnungsschnimmer

    Damit die Kurzbeschreibung oben nicht zu unübersichtlich wird, kommen die Bilder, die bisher zur Geschichte gezeichnet wurden, mal hier rein ^.~

    Und noch mal DANKE an die Zeichner *knuff*

    Die Hauptbilder zur Geschichte stammen von chinahaeschen, der Rest sind FanArts ^.~

    chinahaeschen's Bilder:
    Tsuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1218790
    Shen: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1198054
    Tohon: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1212399
    Ryuujin: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1235514
    Yuuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1273491
    Fukuro: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1308324
    Raiu Akki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1451281
    Umi Seishin: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1452004

    Ki-Lin:
    Tsuki und Hime (Doujin Chara): http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1162452

    KalakashCanOfMystery:
    Yuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1138518

    Licht:
    Tsuki und Ryuujin: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1207964
    Shen und Mei: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1343852

    NovaIxioXerces:
    Yuki und Fukuro: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1315814

    _Pyro_:
    Yuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1368690
    Raiu Akki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1375712

    Risto:
    Tsuki und Yuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1378464

    Hoffnungsschimmer:
    Tsuki: http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1388253

    Eigene:
    Findet ihr jetzt unter "Illustrationen"

    Wettbewerb:
    http://animexx.onlinewelten.com/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=28783
  • Charakter
    Anhang: Wörter & Begriffe

    Kitsune: Fuchsfrau. In japanischen Sagen, kommen immer wieder Füchse vor, die sich in Menschen verwandeln. Vorallem gibt es auch Geschichten, indem sich ein Mann in eine Frau verliebt, welche aber ein Fuchs ist. Sollte er die Wahrheit heraus finden, wird sie ihn Verlassen.
    Zashiki-Warashi: Hausgeister in der Gestalt von kleinen Kindern, die den Menschen Streiche spielen
    Yuki-Onna: Schneefrauen die im Winter Wanderer in die Kälte locken, wo diese jämmerlich erfrieren. Außerdem gibt es das Gerücht, dass Yuki Onne kleine Kinder stehlen.
    Oni: Dämonen mit einem Horn auf der Stirn.
    Bakeneko: Bakeneko sind Katzen, die ein hohes Alter erreicht haben und dadurch Magie erlangt haben, wie auch die Fähigkeit menschliche Gestalt anzunehmen.
    Ama-no-jaku: Der rothäutige Yurei der in Kapitel 13 auftaucht ist ein Ama-no-jaku, ein wesen welches auch in der japanischen Mythologie nicht so verbreitet ist. Seine Fähigkeiten sind es tief in das innerste eines Menschen zu sehen und seine größten Verlangen und Sehnsüchte zu erkennen.
    *~*~*:
    Katana: Ein japanisches, leicht gebogenes Langschwert
    Dotanuki: Ein Schlachtschwert, etwas breiter und wiederstandfähiger als ein Katana.
    Bo: Ein Langer Stab, der als Waffe benutzt wird

    Weitere Folgen :) Fragen könnt ihr gerne Stellen ^____^

    Danke an Kalakash, DINO, BoogiePen und chimikochan für die vielen Kommentare :)

    Natürlich auch allen anderen Kommentarschreibern und Abonnenten!

    Danke für 100 Kommentare!!!
Kommentare zu dieser Fanfic (280)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...28]
/ 28

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Enyxis
2013-09-10T10:28:46+00:00 10.09.2013 12:28
DX Armes Shen.... Das ganze Dorf ist putt und sein Mädchen und seine Familie is tot X__X Schlimmes, aber tolles Kapitel! ^^
Von:  Enyxis
2013-08-24T11:59:34+00:00 24.08.2013 13:59
Da haben die schon zwei von den Heiligtümern? Na das wird ja noch ein Spaß DX Wenn der Oni schon so heftig war, wird Raiu Akki dann ja NOCH mächtiger sein... Tolles Kapitel! ^^
Von:  Enyxis
2013-08-24T11:40:53+00:00 24.08.2013 13:40
Yuki ist toll *___* Aber ihre Mutter kann ich nicht leiden DX Hoffentlich können die anderen sie schnell retten. Tolles Kapitel!
Von:  Enyxis
2013-08-24T11:34:49+00:00 24.08.2013 13:34
Och nee DX Ryuujin geht weg. Hoffentlich kann Fukuro fliehen, bevor er zu weit weg ist von Eikyû. X__X Und HOFFENTLICH geht's Yuki gut Q___Q Tolles Kapitel!
Von:  Enyxis
2013-08-24T11:23:32+00:00 24.08.2013 13:23
Arme Tsuki DX Hatse ja noch mal glück gehabt. Ryuujins Geschichte ist recht interessant ^^ Freue mich aufs nächste Kapitel. Bin mal gespannt, was aus Shen und Fukuro geworden ist.
Von:  Enyxis
2013-08-24T11:01:18+00:00 24.08.2013 13:01
Ohje, jez sind die gefangen DX Shen finde ich etwas seltsam o__o Ich weiß nicht recht. Ich bin mal gespannt, was Raiu Akki mit Yuki vorhat...
Von:  Enyxis
2013-08-24T10:47:17+00:00 24.08.2013 12:47
Ich hab ja ne ganze Weile nicht mehr gelesen, weswegen ich mich erst einmal wieder reinlesen musste DX Aber ich mag deine FF bis jetzt total ^^ Die Handlung ist eine echt tolle Idee! Ich mag Tsuki total xD Die ist toll ^^ Hamma Kapitel, vor allem am Ende!
Von:  Enyxis
2013-08-24T10:16:32+00:00 24.08.2013 12:16
Tohon ist total niedlich =D Yuki kann also auch mal anders sein xD Ist ja mal interessant. Tolles Kapitel!
Von:  Jitsch
2012-09-24T22:05:18+00:00 25.09.2012 00:05
Ach ja, ein schöner Abschluss, müsste man wohl sagen.

Irgendwie ist das so ein Klassiker, dass der Vater stirbt und die Frau schwanger zurückbleibt, oder? Aber es ist nett, dass damit noch ein Teil von Ryuujin irgendwie in der Welt ist. Was genau ist das Kind der beiden dann eigentlich? Halb Fuchs, Halb Gott? Oder doch eher halb Mensch, weil Ryuujin ihn als Mensch gezeigt hat? Ist wohl auch nicht so wichtig.

Nett, dass Yuki überlebt hat. Das war irgendwie recht versöhnlich, auch wenn ich auch damit hätte leben können, dass sie am Ende tot ist.

Den letzten Absatz fand ich wirklich sehr, sehr eindrücklich, gerade den letzten Satz. Sowas bleibt hängen.

Ja, ich habe die STory sehr gerne gelesen und könnte mir jetzt in den A*** beißen, dass ich das nicht viel früher mal gemacht habe >.< Na ja, hinterher ist man immer schlauer. Ich kann die Story auf jeden Fall sehr empfehlen und werde wahrscheinlich in den nächsten Tagen auch noch ne Review dazu schreiben, wie ich das mit allen gelesenen Fanfics mache um sie nochmal etwas revue passieren zu lassen.

Ich werde, wenn ich Zeit habe, demnächst sicher nochmal was von dir lesen, evtl. auch mal was Neueres XP

Liebe Grüße, Jitsch*
Von:  Jitsch
2012-09-24T21:56:50+00:00 24.09.2012 23:56
Whoah, jetzt sterben also doch noch fast alle? Okay, ich hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass Tsuki am Leben bleibt. Irgendwie dachte ich auf dem Höhepunkt des Kapitels, dass am Ende wohl alle mystischen Wesen der Gruppe tot sein werden und nur Shen und Fukuro, also die normalen Menschen, überleben.

Ryuujins Schicksal ist wirklich traurig, vor allem, dass er bis zum Ende nicht wusste, was er ist und was er tun muss. Und dann stirbt er. Wirklich fies.

Aber ja, das Ende war wirklich episch.

Ich finde es nur etwas seltsam, dass es am Ende nur einen silbernen Fuchs brauchte, um die ganze Dämonenmeute in die Flucht zu schlagen. Das kam mir etwas zu einfach vor, hätte der Kampf an der Küste nicht dadurch enden können, dass die Dämonen mitbekommen dass Yamata no Orohi weg ist und sich dann auflösen?