Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

MLang   [Zeichner-Galerie] Upload: 30.06.2016 13:24
Meine beiden Kärtchen für eine zirkelinterne STA zum Thema Apokalypse / Endzeit. <3
Das Thema konnte ich mir nicht entgehen lassen!
Leider schaffe ich aus Zeitgründen kein drittes Kärtchen mehr. OTL
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Apokalypse und Endzeit

Stile:
Alkoholmarker, Tusche

Unterthemen:
KAKAO-Set, STA, Apokalypse, Endzeit

Entstanden:
Juni 2016

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Dreamless
2016-07-13T09:15:53+00:00 13.07.2016 11:15
Sehr coole Karten. Vor allem die Meteore mit dem Feuerschweif gefallen mir sehr gut, wie sie gecolort sind.
Wirklich super Colos.
Wenn man bei der Karte rechts so gefasst auf den Weltuntergang und seinen bevorstehenden Tod blicken kann, dann muss da schon vorher jede Menge passiert sein. Sicher mussten die Menschen die 5 Trauerphasen überstehen um dann am Ende mit Akzeptanz auf das Ende zu warten.
Ich bin optisch absolut kein Fan von Punks, daher trifft die Charakterdarstellung nicht so meinen persönlichen Geschmack, aber ich finde die Personen, vor allem links, sehr gut dargestellt.
Von:  FinnyCat
2016-07-12T10:40:31+00:00 12.07.2016 12:40
Ich finde beide sehr interessant (und wie ich sehe hast du auch ein Cyborg Thema verarbeitet)
Ich finde gerade die Karte mit dem religiösen Motiv ganz schön heftig - das ist ein sehr tiefgreifendes Thema (auch wenn ich selbst oB bin) aber ich verstehe schon, dass man in Zeiten der Not an etwas glauben will... oder muss, weil es sonst keine Hoffnung mehr gib - alles was dann aus Zufall passiert ist ein Wunder und man kann es dem Gott zuschreiben, den man angefleht hat... u__u so entstehen Religionen xD
Deine zweite Karte genieße ich viel mehr :)
Die hat irgendwie was sehr romantisches, wie das süße Pärchen da den Meteroitenhagel anguckt... Da mag ich auch die Farben sehr gerne, ein roter Himmel hat einfach was ultimativ weltuntergangiges :D
Von:  Nott
2016-07-11T12:52:16+00:00 11.07.2016 14:52
Echt sehr interessante Karten, auch wenn es auch mir so geht, dass ich die erste schwer zu deuten finde - Mit deiner Erklärung natürlich deutlich einfacher, auf die Idee muss man aber auch erstmal kommen xD
Beide sind auf so eine spezielle Art wirklich sehr gelungen. Bei der linken finde ich besonders gut, mit wie vielen Details du gearbeitet hast und wie sauber das trotzdem geworden ist *_* Und auch das Motiv an sich wirkt sehr interessant, provokativ und bringt einen wirklich zum Nachdenken. Dabei ist die Karte aber trotzdem so ruhig, friedlich... eine sehr schöne Karte!
Die rechte wirkt auf mich irgendwie total skurril - da geht die Welt unter und die beiden stehen da so schön entspannt und wirken total unbekümmert, find ich klasse xD Mehr so nach dem Motto "boah, endlich ists vorbei" - "guck doch mal, wie hübsch" :D Ebenfalls eine schöne Karte :)
Von:  Ermelin
2016-07-09T18:42:51+00:00 09.07.2016 20:42
Also, bei dem Versuch die erste Karte zu interpretieren, raucht mein Gehirn... Meine Theorie wäre: Die Cyborgs haben Bilder von Jesus am Kreuz gesehen und weil sie versuchen menschliches Verhalten nachzuahmen, haben sie einfach mal einen ihrer Kumpels an das Kreuz in einer Kirche gehängt. In 2 Stunden sagt er sicher sowas wie: "Hey Leute, das wird langweilig. Hängt ihr mich bitte wieder ab?" XD
Ich mag die schöne saubere Colo und die liebevollen Details im Hintergrund ^^

Karte Nummer 2 hat ja etwas sehr Romantisches an sich... Erst auf den zweiten Blick realisiert man, dass das ja gar keine so friedliche Szene ist, sondern dass gerade die Welt zerstört wird! Trotzdem, die Szene wirkt wunderbar ruhig, als würden die beiden harmlose Sternschnuppen beobachten. Ich denke, die zwei sind hoffnungslose Optimisten ^^ Was bringt es, die letzten Sekunden des Lebens in Todesangst zu verbringen, wenn man stattdessen auch die schönen Farben am Himmel genießen kann..?
Von:  Ismael
2016-07-09T17:05:40+00:00 09.07.2016 19:05
Zwei schöne Karten!
Besonders die Karte mit dem Meteoritenschauer finde ich gut gelungen. Die Bewegung der Meteoriten wirkt sehr gut, eigentlich gefällt mir die ganze Coloration der Karte :D

Genau wie die mit dem Cyborg.
Ich mag die Combi von Cyborg und Natur bzw. verfallener Kirche :D
Von:  happyberryred
2016-07-08T17:20:11+00:00 08.07.2016 19:20
Ich glaube ich kapiere nicht ganz, was du mit dem Bild links sagen willst...auch wenn es interessant aussieht :'D Sieht ein bisschen danach aus, als ob die Technik und die Cyborgs über Religion grübeln xD Wär lustig, was haben sich die Menschen nur gedacht. Hat sie auch nicht gerettet. (xDD)

Das Motiv rechts sieht zwar hübsch aus, aber eigentlich ist das traurig, wenn das mal so eintritt mit dem Meteoritenschauer. Die beiden Personen haben auf jeden Fall etwas tröstliches, auch, wenn sie danach wohl sterben. Schön, dass du daran gedacht hast, dass sie gemeinsam auf das Ende sehen.
Antwort von:  MLang
09.07.2016 12:09
Haha, kein Ding. XD Ich hatte hier extra nichts dazu geschrieben, weil ich gespannt war, wie die Auslegungen des Motivs so werden.

Mein Gedanke dahinter war, dass das absolute Ende der Welt bevorsteht und eine vom 'rechten Weg' (XD) abgekommene Cyber-Stripperin ihr Seelenheil jetzt auf den letzten Metern doch noch bei Gott und der Religion sucht.
Na, ob sie da nicht ein bisschen zu spät ist...? xD
Von:  m-u-ll-e
2016-07-01T05:59:53+00:00 01.07.2016 07:59
Das sind echt sehr interessant gestaltete Karten.
Von:  Styxcolor
2016-06-30T19:07:40+00:00 30.06.2016 21:07
Wunderbar, ein einfach wunderbares Set! Mir gefällt der Twist bei beiden. Links traurig, rechts...oh...na ja, immerhin können sie das Beste aus der Situation machen! Ich liebe Cyborgs so hart; das Fragment links ist pure Poesie, dazu diese Neonschläuche...das macht echt was her, plus die Anspielungen an die Bibel unten rechts, hahaha <3 tolle Details. Und rechts so ein gesunder Frühabend-Meteorschauer O_O tolles gesundes Himmelsrot >_< hach, dein Set ist genial! Großartige Karten!