Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Yami-Bastat   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.04.2011 14:55
OMG...es hat so viel Spaß gemacht ihn zu malen! Von der Skizze bis hin zur Color...ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß bei einem Bild X3
Naja, dass Bild ist völlig am PC entstanden und zeigt meinen eigenen erfundenen Chara Valentin Garde, der mir mitlerweile echt ans Herz gewachsen ist^____^ Er ist vom Aussehen, vom Chara und von seiner Vergangenheit einfach...*schnurr*

Das Bild ist eigentlich ein Charakterbild, daher hier etwas zu meinem Chara zu Vampire Hunter D(Gott, wie ich diesen Anime lebe! Schaut mal den Film XD)

Name: Valentin Garde
Alter: unbekannt, aber mindestens 10.000 Jahre, lediglich sein Vampirleben gerechnet
Aussehen: Schaue oben ;)
Rasse: Natürlich Vampir(Blaublut/Noble/Adliger)
Waffe: Seine selbstgeschmiedete und magische Klinge Saint Sang( =heiliges Blut)
Kräfte: schwarze Magie(Flüche, Zauber), grünes sehr heißes Feuer, Fliegen, typischen Vamprsinne und verbesserte Körperkräfte
Rang: Adliger/Blaublut, enger Freund und Berater des Vampirkönigs, Ausbilder und Lehrer D´s, Vampirjäger/Auftragsmörder, ehemaliger Herrscher der westlichen Provinzen(Frankreich, Deutschland, Spanien ect), Schmied
Besondere Merkmale: hat nur ein Auge oder wohl eher nur eine Iris(das Linke), trägt am linken Ohr Ohrringe, ein umgekehrtes Kreuz um den Hals, hat an der linken Hand nur vier Finger, da der Kleine fehlt,

Ehe Valentin zu einem Vampir wurde, war er ein sächsischer Gott namens Veland oder Wayland. Er war ein Schmied von großem Können und lebte einige Zeit lang als Zauberschmied Völundr in der heutigen Grafschaft Oxfordshire im Süden Englands. Er beschlug aus Spaß Pferdeeisen oder reparierte Dinge wenn Reisende auf dem "Ridgeway" ihre kaputten Dinge oder Pferde zurückließen. Zusammen natürlich mit Geld. Er nahm den Lohn und tat sein Handwerk.
Eines Tages fing ihn ein König und zwang ihn zur Arbeit. Als Rache tötete er die beiden Prinzen, fertigte aus ihren Schädeln Trinkpokale und schickte sie dem König, während er ein anderes Mal die Tochter des Königs vergewaltigte und durch seine magischen Kräfte entkommen konnte und den Herrscher verhöhnte.
Dieses Verhalten und seine Kraft machte nach dem Atomkrieg, den auferstanden Vampirkönig Dracula aufmerksam, der Valentin ihn Frankreich fand. Sie kämpften miteinander und zum Schluss biss der Vampirkönig ihn und verwandelte ihn. Dabei löschte er sein Gedächtnis, um zu verhindern, dass er aus Rache eine ähnliche Tat wie mit dem damaligen König mit Dracula und seiner Familie tun könnte.
Denn obwohl er sich einen mächtigen und treuen Diener schuf, fürchtete Dracula dessen vorige Macht, die ihn die Jahrhunderte und den Krieg überstehen ließ. Somit wurde aus dem Zauberschmied Valentin Garde, der Erste Wächter und beste Freund des Vampirkönigs. Er tötete in Draculas Auftrag dessen Feinde und wurde für ein Jahrtausend als Dank als Herrscher für die westlichen Provinzen des Kontinents(Europa-Teil) ernannt. Er wütete dort entsetzlich und die Menschen hassten und fürchteten ihn als francais diable.
Schließlich endete seine Gewaltherrschaft als der König ihn zurück rief, damit er auf seine schwangere Gemahlin aufpassen sollte. Am Anfang war er entsetzt über die Menschenfrau, doch durch sie und ihr Kind begann er die Menschen ebenfalls zu achten und zu lieben. Und nachdem D alt genug war, bildete er ihn in der Magie und im Kampf aus. Er war beinahe so etwas wie ein Ziehvater für den Dhampir und würde sein Leben für ihn geben. Er rettete ihn des Öfteren und machte aus ihm einen Jäger.(D ist es auch zu verdanken, dass er nur vier Finger hat, da der Kleine ihn in einem Blutrausch abgebissen hat- das Bild ist vor der Zeit ;)

Wer über ihn und seinem Verhältnis zu dem berühmten Vampire Hunter D wissen möchte:
http://www.animexx.de/fanfiction/autor/335544/268062/



Ist der Fanfic "First Vampire Kiss" zugeordnet.
Verwendete Referenz:
Hab mich an einer Pose von einem Bild von Alucard(Castelvania) orientiert

Themen:
Vampire Hunter D, Vampire

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Foto:
Das Fenster, ist frei und erlaubt

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Akira_Magnus
2012-07-31T12:53:02+00:00 31.07.2012 14:53
xD
Na das ist doch mal ein Bild ganz nach meinem Geschack.
Ein Wunderhübscher Vampir, Düstere Atmosphäre, ein Schwert, Blut.
Einfach Perfekt.
ich liebe solche Bilder.
Haste super gemacht Yami.
mach weiter so.
Von: abgemeldet
2011-07-12T18:36:57+00:00 12.07.2011 20:36
der Hintergrund erinnert mich voll an Kingdom Hearts *o*
Von:  JoninVivi
2011-05-16T15:41:06+00:00 16.05.2011 17:41
Ich finde Das Bild echt stark!^^
Nur die Augenpartie gefällt mir nicht ganz so gut...
Aber sonst echt hammer!^^
Von:  oORavenOo
2011-04-26T15:22:04+00:00 26.04.2011 17:22
Dein Valentin gefällt mir echt gut!! Der Chara passt perfekt zum wunderfollen Hintergrund