Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
Nahansicht von den Gesichtern. =)
CH0   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.12.2018 15:23





Liebe Draycoon!


Tadaa, da hast du dein Bildlein auch gefunden, yes!

Da dein eigentlicher Wichtel dem Stress erlegen ist, durfte ich als Joker einspringen und dir damit (hoffentlich) eine Freude beteiten. :))

Gerade mache ich mir einfach nur Sorgen, ob ich deinen Geschmack getroffen habe, aber da du Düsteres magst, dachte ich mir, es muss ja nicht unbedingt ein heiteres Bild sein.....


Zuerst einmal möchte ich betonen, dass ich keine Ahnung hatte von dem Anime und ich mich spontan reingestürzt habe. Little did I know, dass ich am Ende Rotz und Wasser heule und nur unendliches Mitleid habe für die beiden..... Aber ich hab schnell verstanden, wieso der Titel bei den ersten in deiner Liste dabei war.
Es ist eine so bitter-süße Freundschaft, dass man richtig mitfiebert von der ersten Sekunde an.

Ich hatte mir deinen Steckbrief ein paar Mal durchgelesen und einige Ideen verworfen, was vor allem daran liegt, dass ich nicht wusste, ob es ein eher freundliches Bild oder doch emotionales werden sollte.
Aber... Ich finde, die ganze Geschichte ist so mit Traurigkeit beseelt, das ich es gar nicht anders hätte zeichnen können.

Zum Motiv selbst möchte ich eigentlich gar nicht so viel sagen. Ich denke, du wirst verstehen, worum es geht und welche Gefühle hier dargestellt sind.

Ich habe den Hintergrund bewusst simpel belassen. Zuerst habe ich überlegt, die Wohnung mit einzubringen, der Tatort, wenn man es so sagen möchte.
Aber das hat alles abgelenkt.

Hier ging es mir vor allem darum die Verzweiflung darzustellen, die sich durch jede Folge zieht.

Ich hoffe, das deine Augen eine Weile daran hängen bleiben und du dich vielleicht in der Geschichte wieder finden kannst, das wäre die größte Belohnung.

In diesem Sinne...Frohe Weihnachten, Draycoon. :)

Auch an alle anderen Teilnehmer.










Themen:
Wichteln, Shōwa Genroku Rakugo Shinjū

Stile:
Computer koloriert

Dauer:
ca 20 Stunden, verteilt

Auflösung :
war erst 4000+3000irgendwas, ich habs aber verkleinert xD

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: RuffysKreationen
2018-12-27T11:53:35+00:00 27.12.2018 12:53
Bin gerade beruhigt, dass ich die Serie nicht kenne O.o
Ein sehr tolles Motiv! Die Posen der Beiden sehen super aus! Auch das Skelett ist dir sehr gut gelungen, wie es seine Hände über die Männer hält. Der simple Hintergrund passt gut dazu.
Sehr schönes Bild :)
Von:  Connylein
2018-12-27T00:16:51+00:00 27.12.2018 01:16
Ich kenne die Serie zwar nicht, aber ich denke mehr hätte dem Bild einfach nur geschadet.
So, wie es ist. ist es genau richtig und lebt auch von der "Leere", wenn man es so nennen mag.
Die Stimmung und der Schmerz sind direkt spürbar.
Technik und Umsetzung lässt einen (im positiven Sinne) neidisch werden und ich würde mir gerne eine dicke Scheibe davon abschneiden!
Von:  Krone
2018-12-26T16:20:29+00:00 26.12.2018 17:20
Sicher, dass du von mir lernen möchtest was Farbe angeht? Ich glaube nicht, dass ich dir viel beibringen kann was Farbe angeht, wenn ich mir das Bild anschauexD Und eine weitere Serie, die ich unter meine to-do Liste packen kann.

Zum Bild selber: Sehr schöner Übergang von weiß zu dunkelblau/türkis, das spiegelt sich in den beiden Charakteren wieder, besonders in den Konturen. Zur Anatomie und Dynamik brauche ich nicht viel zu sagen, da haben meine Vorposter genug gesagt^^Was ich sehr interessant finde sind diese Farbakzente (blau, lila, grün, rosa), grade an den Beinen und die präzisen Linien, besonders im Gesicht, den Armen und Beinen. Das invertierte Kleidungsschema der beiden Charaktere finde ich auch auffallend, vermutlich hat das was mit den Persönlichkeiten der Charaktere zu tun? Sehr emotionale Szene mit dem But und den Tränen die durch die Luft fliegen und dem Tod der im Hintergrund lauert. Bin aufjedenfall dran interessiert mehr über die Geschichte zu erfahren^^
Antwort von:  CH0
26.12.2018 21:12
Ach komm! >D Ich kann mir auf jeden Fall ne Scheibe anschneiden davon, wie sauber du arbeitest. Fand das gerade voll interessant, dass dir genau aufgefallen is, was unseren Stil unterschiedlich macht unter anderem. Wenn ich so arbeiten würde wie du, würde das bei mir so nackt aussehen, ich mag wenn ein paar Kanten und Ecken drin sind und Farb rausstechen. Ich würd das nie so hinbekommen wie du. >D< <3

Ich kann dir den Anime tstsächlich empfehlen, mich hats überrascht dass der so wenig bekannt is. Der ist alleine durch die Detailverliebtheit schon ein Juwel. :D Abgesehen von den krassen Synchronsprechern und der sehr tiefgründigen Story. =) Ist auch gut neben dem Zeichnen zu schauen. ;D hehe Vielen Dank auf jeden Fall für deine lieben Worte. =)
Von:  shibui
2018-12-25T17:51:17+00:00 25.12.2018 18:51
Also, die Serie kenne ich auch nicht, aber dein Bild ist wunderschoen! Und nach deinem Beschreibungstext bin ich jetzt direkt neugierig, mir die Serie mal anzuschauen. Andrerseits, so traurige Sachen verdaue ich normalerweise nicht so gut O.o
Das Bild ist jedenfalls toll. Die Anatomie und wie sie da im freien Fall so schoen dynamische Posen haben. Klasse *_*
Antwort von:  CH0
26.12.2018 21:08
Danke dir ;3; <3 Freut mich wenns dir gefällt.
Puh, is schwierig. Auf der einen Seite will ich sie gerne empfehlen, aber ich will auch nich, dass du leidest. >'D Es geht natürlich um mehr als nur die beiden, auch wenns immer zurückführt. Aber was ich an den Anime mag is auch irgendwie, dass der Plot sehr erwachsen ist und es eigentlich so gut wie nur um die zwischenmenschlichen Beziehungen geht und auch wie Menschen mit Emotionen umgehen und daran wachsen. Hat mich echt beeindruckt wie man das so darstellen kann, dass man vor Langeweile nich einpennt xD Aber Japaner können das U3u
Von:  kornblumen
2018-12-25T17:13:47+00:00 25.12.2018 18:13
Als ich gelesen habe, dass es ein Joker-Bild ist, dachte ich so... WHAT...?? Wie kann man nur so was Geiles unter Zeitdruck produzieren? Auf jeden Fall ist das Bild einfach mega. Ich kenn die Serie nicht (und ehrlich gesagt mag ich auch keine traurigen Serien...), aber wenn ich das Bild sehe, bekomme ich so richtig Lust, die Characters kennenzulernen. Ich finde, du hast die Tragik absolut genial eingefangen... dieses verzweifelte Lächeln und Tränen gleichzeitig, einfach der Hammer. (Ja, ich mag keine traurigen Serien, aber ich mag "Angst" als Genre bei Fanarts und Fanfics... ergibt das Sinn?) 👌👌👌 Nuff said.
Antwort von:  CH0
26.12.2018 21:05
Ich mag auch keine traurigen Anime eigentlich..x'D Mich hat FMA damals so verkrüppelt, dass ich denen eigentlich aus dem Weg gehe. Aber ich echt nich gewusst, dass er traurig is. 8D Die Bilder wirkten eher ruhig und entspannend als kurz die Previews angeguckt hatte. Hahaha XD Aber es baut sich auf. Ist wirklich mit sehr viel Detailliebe gemacht worden, war überrascht, weil das Thema an sich ungewöhnlich is. Rakugo is so ne alte Erzählkunst wo der Artist nur auf seinem Kissen sitzt und sozusagen n Theaterstück vorführt. Ich dachte "wie wollen die das hinkriegen, dass man das nich langweilig findet?" aber alleine die Synchronsprecher sind so geil. 8D war sofort drin hahah
Danke dir auf jeden Fall. =) <3
Antwort von:  kornblumen
27.12.2018 09:44
Wow, das hört sich auf jeden Fall faszinierend an! Ich hab mir nämlich einmal so ein Theaterstück in Schottland angesehen, das genauso aufgeführt wurde (mit einem Schauspieler und so) und es war absolut genial. Und dass es so etwas als Anime gibt, find ich ziemlich spannend. Ich denke, ich geb der Serie doch ne Chance... und dann komm ich zurück und schau mir nochmal dein Fanart an. *g*
Von:  Kassary
2018-12-24T23:09:32+00:00 25.12.2018 00:09
Wow! Es ist mir schleierhaft, wie du das alles als Joker in so kurzer Zeit hingekriegt hast. Wirkt richtig episch :O Und dann auch noch so viel komplexe Anatomie. Sehr beeindruckend wirklich.
Antwort von:  CH0
25.12.2018 00:49
Ach was. Das ging echt gut mit der Zeit, ehrlich, Aber Danke dir für deine lieben Worte ;3;
Von:  Draycoon
2018-12-24T22:10:58+00:00 24.12.2018 23:10
So, nach den Familienfeierlichkeiten komme ich dann jetzt auch endlich dazu, das Wichtelbild zu kommentieren.

Ich kann nur sagen, es gefällt mit sehr, sehr gut! Du hast recht, düstere Bilder mag ich sehr gerne und dieses entspricht voll meinem Geschmack. Düster, dynamisch, gut gezeichnet und zu einer meiner Liebligsserien! Vor allem freut es mich sehr das dir die Serie auch gefallen hat.

Vielen Dank für das tolle Bild und noch ein frohes Weihnachtsfest!
Antwort von:  CH0
25.12.2018 00:45
Wenn es dir gefällt und ich dir damit eine kleine Freude machen konnte, war es die Arbeit auf jeden Fall wert. :) Gerne, und dir auch nochmal Frohe Weihnachten.
Von:  sma
2018-12-24T19:30:31+00:00 24.12.2018 20:30
Was für ein absolut geniales Fanart zu den beiden! Du hast die Szene und die beiden absolut toll und stimmig umgesetzt - und überhaupt strahlt das ganze einfach so viel Stimmung aus! :D
Antwort von:  CH0
25.12.2018 00:44
Ich danke dir. QwQ <3 Freut mich mega, wenn ich die Stimmung rüber bringen konnte, wie ich das gehofft habe. =)