Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Akechi_Mitsuhide   [Zeichner-Galerie] Upload: 14.08.2022 20:45
Ein Beitrag von mir für das Aaravos-Zine "Midnight Star" von 2020

Es ist wirklich sehr lange her, dass ich hier etwas hochgeladen habe (2017).
Hauptsächlich haben mich die Freiheiten von Twitter, Instagram und Co, selbst zu bestimmen, wie ich meinen Beitrag präsentieren möchte, davon überzeugt, mich von Animexx abzuwenden.

Dennoch habe ich meinen Account nie gelöscht und möchte ihn dennoch aufrecht erhalten - Animexx hat schon etwas sehr Nostalgisches für mich.

Um den Staub etwas von meinem Profil zu wedeln, gibt es einfach mal etwas für meine Galerie :D
Ist denn jemand von meinen alten Followern hier noch aktiv? Oder sind alle bereits abgewandert? (Oder kommen die Leute gar zu Animexx wieder zurück?)

Ich muss ja gestehen ein bisschen fehlt mir die alte deutsche Animexx-Szene, wo es für niemanden relevant war, wer wie viele Follower hat - etwas, was ich ja sehr am hiesigen Social Media kritisiere - viel zu viele Leute sind mir einfach viel zu sehr auf Zahlen fixiert.
Dabei möchte ich doch nur mit Gleichgesinnten das Zeichnen an sich genießen :3
Themen:
Der Prinz der Drachen

Stile:
Alkoholmarker

Charaktere:
Viren, Aaravos

size:
DIN A4

PS:
der Name "Mitsi's Artwork" ist im social media mein Artist-Name

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kiriOkami
2022-08-16T04:08:46+00:00 16.08.2022 06:08
Erstmal. Das Bild ist der Hamma und ich liebe diese Serie ^^. Bald geht es ja weiter bin sehr gespannt.

Das mit den Zahlen geht mir genauso. Das hörte bei Mexx aber auch auf sobals es sichtbar wurde wieviele einem Folgen. Da wurde halt gefragt "und wieviele hast du"...
Ich hab jetzt vor kurzem auch wieder mehr hier hochgeladen. Bin mir noch unsicher ob es den Aufwand wert ist.
Antwort von:  Akechi_Mitsuhide
16.08.2022 09:24
Vielen lieben Dank für dein Lob ♥
Und ja ich bin auch schon sehr gespannt, wie es weitergeht ♥

Ich muss erst einmal in aller Ruhe gucken, was aus Animexx in der ganzen Zwischenzeit geworden ist xD
Ich war ja wie gesagt hier schon seeeehr lange nicht mehr aktiv (hab auch in den letzten Jahren, seit ich nichts mehr hier hochgeladen habe, 3x mein Passwort vergessen, weil ich so selten hier war und musste ständig zusehen, wie ich hier wieder reinkomme xD)
Aber ich habe vor, hier wieder öfter online zu sein :3

Aber echt Zahlen sind hier jetzt auch sichtbar? Oha, da muss ich doch mal darauf achten, was sich hier noch verändert hat!
Dabei ist es völlig irrelevant, da Zahlen rein garnichts darüber aussagen, ob man "gut" oder "schlecht" sei.
Gut und schlecht gibt es eh nicht bei Zeichnern - für mich gibt es nur (was den Skill-Level angeht) Einsteiger, Fortgeschrittener oder Erfahrener Artist. Man lernt als Artist ja auch nie aus - man steckt ständig in einem Lernprozess.
Und selbst wenn man als erfahrener Artist seit über 20 Jahren schon seine Zeichner-skills ausbaut (*hust* ich *hust*) und trotzdem keine dröfzigtausend Follower auf jeder erdenklichen Plattform hat, heißt das nicht, dass man automatisch schlecht sei - es bedeutet lediglich, dass man den Geschmack von xy Personen trifft, da letztendlich der Geschmack des Betrachters zählt.
Ob man gut oder schlecht sei, kann nur jeder Artist selbst einschätzen, wenn man seine Anfänge betrachtet und schaut, wo man heute mit seinen Skills steht - und sowas kann einem keine Zahl der Welt sagen, sowas sieht nur jeder für sich selbst :3
Denn verbessert haben wir uns alle ♥

Mir persönlich sind die Followerzahlen wurscht - ich habe schon oft den Fall auf anderen Plattformen gehabt, dass mir die Artworks von Artists mit Followern im Mio-Bereich nicht zugesagt haben, aber die Artworks von manch kleinen unbekannten Leuten dafür umso lieber gesehen habe. Die Zahl sagt also nichts aus - lediglich der persönliche Geschmack uwu

Und ich Glaube den Aufwand ist es alle mal wert - wenn du Sachen von dir mit Stolz zeigen willst, dann zeige sie ruhig ♥

Ich will mir demnächst auch erst mal wieder mehr Zeit nehmen und auch auf Animexx etwas stöbern gehen - vorallem auch Zeit nehmen, selbst Kommentare zu schreiben uwu
Antwort von:  kiriOkami
16.08.2022 16:14
Da geb ich Dir recht. Zahlen sagen nichts und schon garnicht auf social media wo man auch follower kaufen kann. Fast jeder influencer benuzt bots, zumindest am Anfang. Man kann Werbung schalten und Glück spiel halt auch ne große rolle.
Es ist so komplex und kommt eben nicht nur auf die skills an.
Bei Animexx kann man es zumindest selber sehen. Und ich kannte das dann so, dass gefragt wurde wieviele man denn hätte.
Auf Mexx treffen und Cons wurde dann immer großdarüber geredet XD und so ein Kindergarten halt.

Viel Spaß und Erfolg auf Mexx. Ich fände es schön wenn hier wieder mehr los wäre.
Ich salke dich auch mal bei Insta ^^
Von:  Cynerius
2022-08-14T19:41:37+00:00 14.08.2022 21:41
Ich bin auch noch da! :D Deine Bilder waren früher eine große Inspiration für mich, auf jeden Fall so in den Zeiten zwischen 2007-2010 kann ich mich gut an einige deiner Werke erinnern. Freut mich wieder etwas von dir zu sehen!

Ich war seit ca. 2011 nur noch alle paar Jahre da, aber bin seit letztem Jahr hier auch wieder aktiv und regelmäßig am Uploaden. Mir hat das Format ehrlich gesagt gefehlt - ich mag es eine Gallerie zu haben und einige Gedanken aufschreiben zu können. Freischaltung gibt's auch nicht mehr was es zusätzlich erleichtert. Ich find's schwieriger auf anderen Plattformen da ich da sehr das Gefühl habe möglichst ästhetisch und kurzgefasst posten zu müssen.

Das Artwork ist auf jeden Fall der absolute Hammer und das Charakterdesign eine totale Augenweide <3 Ich war in der Serie leider nie so weit diesen zu ssehen. Der Gloweffect ist echt super!
Antwort von:  Akechi_Mitsuhide
16.08.2022 09:06
Oh das ist aber schön ♥
Ich hätte damit ehrlich gesagt nicht gerechnet, dass überhaupt noch jemand reagiert xD
Das war hier ein kleines Experiment für mich, um zu sehen, ob noch jemand da ist -. und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht :D

Und das freut mich sehr zu lesen, dass ich offenbar im Gedächtnis geblieben bin QvQ♥
Ich liebe es auch sehr hier eine vernünftige Galerie zu haben - und ich muss gestehen ich war richtig erstaunt, wie schnell das Bild plötzlich freigeschaltet wurde! Ich hatte auch noch diese nervige Wartezeit im Hinterkopf gehabt - aber diese fehlt ja nun wirklich komplett! (Was dem ganzen meiner Meinung nach sehr positiv zu Buche schlägt)
Es ist auf jeden Fall ein Grund für mich, Animexx vielleicht wieder ein bisschen aufleben zu lassen :D

Ich glaube bei vielen Plattformen ist es einfach das Problem, dass vieles nichts Halbes und nichts Ganzes war. Facebook ist mir zu durchgemischt, vieles ging super schnell unter und ich persönlich empfand es sehr unübersichtlich. Instagram mochte ich eigentlich immer sehr, da das Prinzip der Galerie groß im Vordergrund stand und man auch kleine WIPs von seinen Sachen posten konnte (ohne dass Animexx einen Riegel davor schiebt wie "unsauberer Scann! Keine Freischaltung" - besonders hinderlich, wenn man die Sachen mit seinem Handy abfotografiert und wenigstens Stifte im Bild platzieren will, um zu beweisen, dass es tatsächlich traditionell gezeichnet wurde - eine Freiheit, die ich bei Instagram SEHR genossen habe).
Aber leider ruiniert sich Instagram gerade alles, indem es einfach nur gerade zu einem zweiten TikTok wird D:

Ich fände es so cool, wenn die alte Community wieder Stück für Stück zurückkommt ♥
Ich will mir zumindest angewöhnen hier auch wieder regelmäßig zu uploaden (ich habe ja in den letzten Jahren sehr viel angesammelt ^^)
Einen Teil werde ich hier denke ich hochladen, bis ich dann wieder bei aktuellen Zeichnungen angekommen bin und Animexx auch mit den allerneuesten Sachen versorgen kann ^v^.


Und vielen lieben Dank für dein Lob ♥
Ich war auch erstaunt, dass ich die Nerven und die innere Ruhe für das Handwerkliche hier behalten konnte, da das Bild zu einer Zeit entstand, wo wir mitten im Umzug waren und ich immer nur wenig Zeit gefunden hatte, daran zu arbeiten xD

Oh die Serie kann man eigentlich gut gucken - ich war anfangs zugegebenermaßen etwas skeptisch, weil die erste Staffel so "ruckelig" wirkte, aber das bessert sich in der zweiten Staffel sehr. Mittlerweile freu ich mich einfach schon auf die Fortsetzung ^^