Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Venedig-6379   [Zeichner-Galerie] Upload: 29.11.2019 15:20
Eine leere Arktis, ohne Tiere, denn dies sind die letzten Schollen, die unerreichbar im Meer treiben. Themen:
Landschaft, Challenge

Stile:
Aquarell

Unterthemen:
Schnee- / Eis- / Winterlandschaft

Farbkombi:
hellblau und violett

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2019-12-05T19:30:53+00:00 05.12.2019 20:30
Es ist schon furchtbar, was wir da zu verantworten haben. >.<
Das Bild sieht aber sehr schön aus.
Antwort von:  Venedig-6379
05.12.2019 21:30
vielen lieben Dank ^^
Von:  Fitsch
2019-12-03T17:50:46+00:00 03.12.2019 18:50
Hu, ein schönes Bild. Die Farben sind toll, es wirkt so schön sonnig, so fröhlich.
Nicht so passend zu deiner Bild-Beschreibung. (Und der Klugscheißer-Modus in mir will dir sagen, dass die Eisschollen gerade von unten oft voll sind mit winzigen Bewohnern xD) Aber du hast natürlich recht, die Arktis ist schön und gleichzeitig eine extrem traurige Region derzeit.
Antwort von:  Venedig-6379
03.12.2019 18:56
Na, wenn die dann noch mit Öl das Wasser verseuchen, bleibt dann noch was übrig vom Plankton?
Aber stimmt, du hast recht, man findet auch immer noch "Kleinviech" im Wasser und unter dem Eis. Ich war an dem Tag aber auch echt scheißtraurig wegen der Missstände, die die Dokus dargestellt haben.
Antwort von:  Fitsch
03.12.2019 18:57
Hm, schwer zu sagen. Ich glaube, einige Plankton-Arten sind ziemlich hartnäkig. Aber Öl ist schon ziemlich unangenehm, da ist du recht.
Und das kann ich gut verstehen.