Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
Sadako-xD   [Zeichner-Galerie] Upload: 06.11.2019 10:54
Eine Interpretation des Sternzeichens "Steinbock" als Concept Art für ein persönliches Kalender-Projekt.


Instagram
Artstation
Online Zeichenkurs
Print Shop
Website
Themen:
Sternzeichen

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Steinbock / Capricornus

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  _Arabesque
2019-11-09T16:21:10+00:00 09.11.2019 17:21
Ich weiß nicht wirklich, was ich hierzu sagen soll außer "toll!". Wow vielleicht. Oder meeeega cool. Ich kann jetzt aufzählen was mir gefällt oder einfach sagen: alles * - *
Antwort von:  Sadako-xD
10.11.2019 16:03
Hihi dankeschön. Das ist lieb <3
Von:  Kerstin-san
2019-11-09T08:22:03+00:00 09.11.2019 09:22
Hallo,
 
uah, super krass! Hab auch zuerst gedacht, es wäre ein Cosplay xD Ich finde die Steinbockkönigin auf jeden Fall sehr hübsch. Nicht nur von ihren Gesichtszügen her, sondern auch (oder vor allem) wegen ihrem Outfit. Es ist sowohl funktional als auch königlich elegant. Gerade die Fellteile sehen beeindruckend realistisch aus. Wie fein und detailliert du das ausgearbeitet hast, echt toll. Die halten die Königin bestimmt gut warm. Und ich mag diese Schädelspange, die die Fellteile an ihrem Hals zusammenhängt. Auf den ersten Blick zwar etwas makaber, aber es gibt ja so viele Erklärungen dafür, was es damit auf sich haben könnte. Vielleicht ein Schädel eines Tieres, der verehrt wird und somit ein Zeichen der Ehrerbietung oder eine Warnung an Feinde, dass die Königin sich zu wehren weiß.
 
Generell mag ich, wie der Mantel und das Kleid geschnitten sind, lang, aber nicht so dicht anliegend, dass es einen einengt oder behindert und dann auch noch mit diesem realistischen Faltenwurf, den du da bei den Kleidungsstücken gekonnt mit eingearbeitet hast. Auch die dunkleren Blautöne gefallen mir gut, weil dadurch die glänzenden Teile der Rüstung sehr gut zur Geltung kommen.
 
Der Kopfschmuck ist natürlich ein Blickfang, weil er sehr kunstvoll und etwas verspielter gearbeitet ist und ich finde, dass er der Dame sehr gut steht und einer Königin würdig ist. Und btw, die Hörner sind echt cool. So eine schöne Wölbung, die die haben.
 
Nur aus Interesse: Hast du geplant, sowas auch für die anderen Sternzeichen zu machen?
 
Liebe Grüße
Kerstin (Helferlein der KomMission)
Antwort von:  Sadako-xD
10.11.2019 16:04
Hallo Kerstin und vielen Dank wieder einmal für deinen langen und herzlichen Kommentar :)
Ja, ich hatte geplant alle Sternzeichen zu interpretieren und eine neue Storyworld mit allen zu entwerfen. Wann es aber konkret weitergeht, kann ich nicht sagen. Gerade hat der Aufbau meiner Selbstständigkeit Vorrang.
Antwort von:  Kerstin-san
10.11.2019 18:18
Oh, dann erstmal viel Erfolg mit der Selbstständigkeit natürlich :)
Aber cool, dass da noch mehr in Planung ist, freue mich dann schon besonders auf den Zwilling ;)
Von:  Ling_Ling
2019-11-06T12:03:26+00:00 06.11.2019 13:03
Wow! Ich dachte erst, das Bild hätte sich in die Zeichner-Galerie verirrt! Es sieht so echt aus, dass ich erst dachte, es wäre einfach ein tolles Cosplay-Foto!
Das ganze sieht wunderschön aus. Ein so natürlich wirkendes Gesicht, ein toller Kopfschmuck und ein Kleid, bei dem man sich richtig vorstellen kann, wie sich die verschiedenen Materialien anfühlen müssten. - Ich werde wohl immer Künstler bewundern, welche auf dem Computer so toll zeichnen können =D

Auch die Idee von diesem Steinbock-Fabelwesen... bei dem man nicht weiss, ob er neben fliegen vielleicht nicht auch wunderbar schwimmen kann, gefällt mir unglaublich gut. Wobei mir aber der Kopf und vor allem die Beine auf der schwarz/weiss Version noch eine Spur besser gefallen. Dort wirkt das ganze anatomisch noch ein wenig harmonischer =D
Antwort von:  Sadako-xD
07.11.2019 10:29
Hihi, schön, dass es diesen Effekt erzielen konnte, danke dir ^^. Was ich vielleicht noch ergänzen sollte: das Farbbild, welches ich unter den Schritten hinzugefügt habe, habe ich erst angefangen. Das ist noch WIP und noch lange nicht fertig ;)
Antwort von:  Ling_Ling
07.11.2019 11:06
Himmel! Echt jetzt? Das farbige Bild bei den verschiedenen Schritten ist noch ein WIP?? - Für mich sieht das ja jetzt schon so... fertig, wunderschön und stimmungsvoll aus =D - Vielleicht liegt es auch daran, dass meine Bilder, wenn ich sie mal mit Buntis koloriert habe, einfach nicht mehr zu verändern sind ^^

Manchmal, wenn ich hier solche Computer-Werke sehe, bekomme ich echt Lust, ebenfalls mal das Zeichnen auf dem Computer auszuprobieren. Aber da ich nur "Paint" kenne... und mich mit neuer PC-Software einfach echt schwer tue, muss ich wohl oder übel bei Buntstiften und Papier bleiben.

In diesem Fall bin ich natürlich schon mal mächtig gespannt auf die End-Version von deinem WIP - Und muss dich gleich abonnieren, damit ich das Bild dann hoffentlich nicht verpasse =D
Antwort von:  Sadako-xD
07.11.2019 20:37
Ja haha, das ist noch ein WIP. Allerdings habe ich gerade zig andere Projekte, kann also dauern ^^" (kleiner hint: auf instagram bin ich immer am aktivsten und da gibts am ehesten updates hihi), aber irgendwann kommts audch hier ;) ... und ebenfalls zum Thema: man kann alles lernen und es muss nicht schwer sein :)
Von:  Pupskuchen
2019-11-06T12:01:29+00:00 06.11.2019 13:01
Ein unglaublich ansprechendes Concept Art. Es ist nicht überbordend fancy wie viele High Fantasy Designs heutzutage. Du hast es in einem naturalistischen Design entworfen, in der die Kleidung und andere Elemente die eigene Funktion auch tatsächlich ausdrücken. Das schafft eine hohe Authentizität. Ich mag das total. Und der Kopfschmuck ist ja mal sowas von geil. <3
Antwort von:  Sadako-xD
07.11.2019 10:28
Dankeschön <3. Ja, es war mir sehr wichtig, das Ganze functional und entsprechend meiner ausgedachten background story zu gestalten. Manche hätten ihr jetzt vielleicht freizügigere Kleidung verpasst, aber was bringt das einer Königin in kalten Schneegebieten? xD
Antwort von:  Pupskuchen
07.11.2019 10:30
Genau! Dieses Concept Art richtet sich viel mehr an realistische Bedingungen. Das find ich viel cooler. :D So koreanische oder chinesische Designs von Rüstungen und Kleidung, wo man mehr Haut sieht als alles andere find ich immer so... sinnlos? Und dann oft diese ganzen Stachel und Stofffetzen und Zeugs was so absteht. Das würde die Bewegung voll einschränken. Dieses Problem hat dein Design nicht, weil es sich nach tatsächlicher Kleidung orientiert. :)
Antwort von:  Sadako-xD
10.11.2019 16:06
Hehe genau ^^, danke dir