Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

-Fynnian   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.10.2009 11:11
Ich weiß..... Tut mir ja auch leid.
Aber ich war einfach zu faul, noch Hieroglyphen zu malen.
Also hab ich Photoshopzeichen genommen.
Und was soll ich sagen? Sie unterstützen das Bild ziemlich gut! Das Unbeholfene, Unsichere. Meint ihr nicht auch?

Eine Hieroglyphe stimmt sogar. Die für die Götter.
Na, wer findet sie?

An meinem Rechner ist es wie immer wesentlich heller. Dadurch geht beim Gold einiges an Effekt verloren =/
Das nachträgliche Aufhellen hat es auch nicht besser gemacht.
Themen:
Yu-Gi-Oh!

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Atemu / Atem

Unterthemen:
Yu-Gi-Oh!

Dauer:
ein paar Stunden

Like:
Das Auge, auch wenn es etwas groß ist. Und die Schlange *-* Die sollte eigentlich noch Rubinaugen kriegen, hab ich aber beim Colorieren vergessen =/

Dislike:
Seine Haut

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (14)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  SharifaNoir
2013-11-02T21:36:34+00:00 02.11.2013 22:36
einfach toll
Von:  Lydra
2011-06-28T13:13:55+00:00 28.06.2011 15:13
OMG; DIESES BILD IST GENIAL >.<
Von:  Shinpei
2010-10-05T18:05:24+00:00 05.10.2010 20:05
total niedlich dieses bild **

ach ja~
wasser stimmt übrigens auch noch als hieroglyphe ^^
Von:  Haeufchen
2010-05-07T22:39:46+00:00 08.05.2010 00:39
XDDDDDDD
Das mit den Zeichen wäre mir net mal aufgefallen! lol
XDDD
Da rechts sind die aber viel kleiner. öö
Oh lol!

Sonst aber echt süß!
Von: abgemeldet
2009-12-17T00:09:03+00:00 17.12.2009 01:09
Hallo!
Du hast bei meinem Wettbewerb den ERSTEN platz gemacht! Gratuliere!!
ich war von deinem Bild wirklich vollkommen begeistert, auch wenn die HIeroglyphen nicht authentisch waren. Dafür hast du dir, was den Schmuck und das Nemes-Tuch des Pharao anbelangt, sehr große Mühe gegeben und es ist dir wirklich wunderbar gelungen.
Atemu wirkt hier so unglaublich jung! Fast noch ein Kind. Er erinnert mich ein wenig an Tutanchamun, der mit 9 Jahren Pharao von Ägypten wurde.

Auch wenn du seine Haut nicht magst, ich finde sie sehr authentisch. Der Ton passt hervorragend, wenn man daran denkt, dass die Ägypter eng mit den Nubiern verwandt waren. Du hast auf beinahe sämtliche Attribute eines Pharaos geachtet: das Nemes-Tuch, die Uräus-Schlange, das Ankh. Fehlt nur noch der Zeremonialbart, aber ich glaube das würde zu so einem jungen Atemu nicht passen XD

Wirklich ein gelungenes Bild und meiner Meinung nach ein verdienter erster PLatz.

lg bastet

P.S.: Die Götter-Hieroglyphe sind die kleinen Fähnchen, oder?
Von:  Will-o-Wisp
2009-11-16T22:57:55+00:00 16.11.2009 23:57
Die drei Fahnen... Links die dritte Reihe von unter Pharao~
Wird glaub ich "NETER" oder so in der Lautsprache geschrieben~
Außerdem gibt es noch die drei Wellenlinien, die übereinanderliegen links neunte Zeile von unter. Das kann entweder als Zeichen für die Magie oder als Zeichen für Wasser gelesen werden im letzteren Fall heißt es in der Lautsprache "MU". Jeder Versuch da noch etwas anderes zu finden ist missglückt xDD
LG Kura
Von:  Yami-Bastat
2009-10-16T17:55:11+00:00 16.10.2009 19:55
Oh, was für ein süßes Ati-Bild!*.*
Boah, der Blick aus dem Auge- generell aus dem Auge!- ist so toll! Einfach umwerfend*gg*
Einfach toll!!!
Von:  The_Kiks
2009-10-05T15:40:49+00:00 05.10.2009 17:40
Ohh, hab gerade zufällig gesehen, dass du was neues in deiner Galerie hast. Find ich total süß. Das Auge ist besonders schön!
Von:  Kassia
2009-10-04T19:45:23+00:00 04.10.2009 21:45
Okay, doch nicht blau ^^° Lag an meinem Monitor.
Von:  Kassia
2009-10-04T19:26:13+00:00 04.10.2009 21:26
Bei den falschen Hieroglyphen musste ich ein wenig grinsen ^^° Besonders bei dem Verbotszeichen. Insgesamt passt der HG aber gut. Er füllt aus und dennoch bleibt Atemu klar das Hauptmotiv. Ich finde das Bild sehr niedlich, das Kopftuch super und die Farbwahl ebenfalls gut, bis auf dass es mich wundert, dass sein Auge blau ist. Und jetzt weiß ich auch endlich, wie die Schulter richtig ausschauen muss ^^°
Sein vom Betrachter aus rechter Arm müsste, so weit oben, wie er die Hand hält, etwas zu lang sein, aber okay, ist zu verschmerzen und tut dem Bild keinen Abruch. Bei der Haut hast du schon Recht. Die wirkt recht fleckig. Im Gesicht weniger, aber beim linken Arm dafür umso mehr.