Zum Inhalt der Seite


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
Ahiku   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.10.2014 20:44
Gestern habe ich an meinem freien Tag den Anime zum zweiten Mal gesehn. Er ist einfach toll, auch wenn viel zu viele Fragen offen bleiben und das Ende... Mich hat glaub ich noch nie ein Animeende so sehr bestürzt wie dieses. X'D Ich könnte schon heulen, wenn ich nur dran denke. Und dann die Musik dazu - die Mischung macht's.

Naja. Hier lade ich nach laaaanger Zeit mal wieder etwas hoch. Ich musste einfach etwas dazu zeichnen.
Allerdings spoilert es... sorry.
Als Referenz hab ich diverse Bilder aus dem Anime verwendet, wollte so nah wie möglich an den Stil rankommen und natürlich auch wegen der Farbgebung. Mag die entsättigsten Farben in ZnT total.

Die Federn sind von seegie!
http://seegie.deviantart.com/art/feather-brushes-2625962

(;A;) Ahhh~


Verwendete Referenz:
Verschiedene Bilder aus dem Anime, bezüglich Aussehen und Farbgebung der Charas!

Themen:
Freundschaft, Terror in Tokyo

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Arata "Nine" Kokonoe, Tōji "Twelve" Hisami, Lisa Mishima

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Klein_Ryuichi
2015-02-08T22:08:45+00:00 08.02.2015 23:08
deine bilder sind immer wieder mega und das dort oben keine ausnahme.
ich verbeug mich vor dir für dieses können.
Antwort von:  Ahiku
12.02.2015 20:09
Danke schön :3
Von:  Lavea
2014-10-01T21:23:24+00:00 01.10.2014 23:23
Omg wie toll Q_Q
So viel liebe an das Bild!!!
Es ist so wundervoll TT^TT
Tolle Arbeit!!
(Liebe an den Anime!!)
Antwort von:  Ahiku
02.10.2014 23:21
danke schön! :3
Ich mag den Anime auch sehr gerne. Den sehe ich mir sicher noch ein drittes Mal an. Irgendwann~
Von:  Reika_Yume
2014-10-01T20:10:18+00:00 01.10.2014 22:10
Achtung der Kommi spoilert ebenfalls :D

Hallo,

ich hab dein Bild gerade auf meiner persönlichen Startseite gesehen und muss dir jetzt einfach einen Kommi hinterlassen.

Du hast die drei richtig gut getroffen (auch wenn man von Lisa ja jetzt nicht unbedingt viel sieht).
Twelve and Nine sehen einfach so unglaublich zufrieden aus.
Jetzt haben sie das erreicht, was sie wollten und alle wissen Bescheid (nur wir nicht zu 100%). Außerdem sind sie wieder zusammen. Es war einfach grausam als Nine sich über Twelve gebeugt hat, nachdem der angeschossen wurde. Argh, durch dein Bild kommt alles wieder hoch. Jetzt muss ich die Serie auch nochmal gucken. Die beiden hatten ja eh nicht damit gerechnet heil aus der Sache wieder rauszukommen, nur für die Hinterbliebenen ist es schwer. Lisas Gesichtsausdruck finde ich klasse. Man fühlt die Trauer einfach und für mich sieht es auch so aus, als könnte sie gar nicht richtig fassen, was passiert ist.
Die Farben mag ich auch total. Wie aus dem Anime und der Hintergrund passt farblich super.

Liebe Grüße
Antwort von:  Ahiku
02.10.2014 23:19
Hallo ^^
Danke für deinen netten Kommentar.
Ohja, die Szene in der sich Nine über Twelve beugt und so herzzerreißend weint hat es wirklich in sich! Q_Q Beim zweiten Mal hab ich es geschafft, da nicht zu heulen, aber als Lisa dann nochmal mit Shibazaki geredet hat und am Ende das "VON" Lied läuft und die Federn hochfliegen und du denkst: "Oh Gott, sie sind schon ein Jahr tot..." - die Szene schafft mich echt.
Ich denke mal, Lisa war danach extrem traumatisiert. Immerhin fing sie an, Gefühle für Twelve zu entwickeln und dann wird der vor ihren Augen abgeknallt und damit nicht genug...
Gut, muss sagen, die Serie hat schon diverse Makel. Es bleibt zu viel offen. Man weiß die meiste Zeit über die Motive der Charaktere nicht etc. pp.
Aber man kann damit seinen Abend kurzweilig füllen und einfach die Grafik und Musik genießen und tolle Szenen wie die Motorradfahrt oder das mit dem Riesenrad (*_*).
Ich mag die Serie trotz ihrer "Makel" und es hat Spaß gemacht, das Bild zu zeichnen :3

Nochmal danke für deinen Kommi!

Liebe Güße~