Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Tintenmeer   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.11.2019 12:37
Diese Karte entstand für die Halloween-Wichtelaktion des Milk & Chocolate Zirkels und ist für die liebe Lennylein

Ich hatte eine große Auswahl an möglichen Motiven und es damit nicht gerade leicht, mich für etwas zu entscheiden. Allerdings sprangen mich ihre beiden OC's an meisten an. Dazu wollte mir allerdings kein wirkliches Halloween-Motiv einfallen.

Schlussendlich habe ich mich dann gegen ein typisches Halloween-Motiv entschieden, um diese Idee, die mir nicht mehr auf dem Kopf ging, auf Papier zu bringen. Ich fand das Design von Ammet unheimlich interessant und ihn wollte ich auf alle Fälle zeichnen. Wer langweilt sich nicht, wenn er in einem einsamen Vulkan gefangen ist und nur auf ein 'Opfer' wartet, das ihn freiwünscht?

Prinzessin Winterschön war hierfür einfach der perfekte Gegenpart. Süß, naiv und neugierig, wie ich sie mit vorstelle, war mein Gedanke, dass sie einmal zu weit rausreitet und den Eingang zum Vulkan findet. Anfänglich wähnte sich Ammet bestimmt am Ziel all seiner Wünsche...war dann wohl aber wenig für ihre Unschuld gewappnet, mit der die ihn schlussendlich um den Finger wickelt.

So weit mein Gedankengut. Demnach hatte die Karte eine Story und deswegen ging sie mir auch schlussendlich sehr leicht von der Hand. <3

Für WIP's und andere Bilder von mir, schaut doch mal hier vorbei:

||Facebook ||
https://www.facebook.com/Tintenmeer.Art

||Instagram||
https://www.instagram.com/tintenmeer.art/

LG
Tintenmeer
Themen:
männlicher Charakter, weiblicher Charakter, KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Alkoholmarker, Tusche

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2019-11-14T19:00:16+00:00 Gestern 20:00
Das ist eine wirklich schöne Karte, mit einer interessanten Geschichte dahinter.
Die Charaktere kenne ich zwar natürlich nicht, aber man sieht dem Mädchen den unschuldigen, niedlichen Charme sehr gut an. Und der andere Charakter sieht auch richtig klasse aus, die Magma-Haut ist Hammer koloriert.
Der grüne Schimmer, der auf beiden liegt ist toll gemacht, das ist ein schöner Hingucker. Außerdem bildet er er eine Art Verbindung zwischen den beiden ja komplett gegensätzlichen Charakteren. So liegt auf ihm ein Schein der von ihr, bzw. ihrer Eisrose ausgeht, und auf ihr der Schein seines Magma-Körpers. Das war eine tolle Idee.