Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Very   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.10.2016 15:00
Tag 3 im Inktober
Ich beginne meine Fanartwoche mit einem Bild zu The Unwritten - Oder das wirkliche Leben. Das ist eine Comicreihe die ich sehr mag und ich wollte schon länger mal ein Fanart dazu machen, aber eigentlich in Farbe und größer ... Jetzt hab ich erstmal was kleines gemacht. Zusehen sind Tom der "Held" der Geschichte und die geflügelte Katze Mingus. Die Perspektive ist nicht perfekt und die Hände sind auch verbesserbar, aber ansonsten bin ich zufrieden und bisschen stolz dass ich so schnell gearbeitet hab. Juhu !!! xD

Als Thema ist Crossover ausgewählt, weil die Reihe nicht bei Westl. Comics steht. Aber das passt eigentlich auch sehr gut.
Themen:
Inktober, The Unwritten - Oder das wirkliche Leben

Stile:
Tusche

Charaktere:
Tom "Tommy" Taylor

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2016-10-03T19:54:23+00:00 03.10.2016 21:54
Hallo!
 
Ich musste erstmal schauen, was du an den Händen in der Kurzbeschreibung verbessern willst, weil mich der Edelstein und die Bildkomposition so vorteilhaft abgelenkt haben. Das Schwarz ist nicht erdrückend, obwohl es sehr viel Fläche einnimmt, sondern erweckt den Eindruck, als würden die Einzelteile wie Polaroids durch das Bild fliegen, bevor sie geknickt am Boden landen. Da haben sich die zarten Krümmungen am Rand gelohnt, nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern schlicht glaubwürdig geformt.
Jedenfalls, linke Hand könnte ich mir nur die Nagelhaut und die Form der Fingerknöchel noch mit Luft nach oben vorstellen, aber rechts besticht durch hervorragende Perspektive, Neigung und Drehung der Fingerglieder, die auch anatomisch zum Handballen und -gelenk passen. Da sind dir auch die Scharten und Schatten makellos gelungen, einfach zum Neidisch werden schön! Oberarme und Haare mag ich in den Schraffuren sehr. Leicht, passend in der Dichte und Strichführung.
Bis zum nächsten Inkbild!
 
Viele Grüße, Morgi 🏯
Antwort von:  Very
04.10.2016 09:59
Wow vielen Dank :)
Das Motiv hatte ich ganz spontan im Kopf und ich wollte das nur noch so machen. Für Anatomie werde ich mir mal ein extra Skizzenheft anlegen. Bei Händen gelingt manches immer auf Anhieb und sieht realistisch aus und anderes wird totall verkorkst. Das will ich mehr üben.
:)

lg Very