Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Stassia   [Zeichner-Galerie] Upload: 14.05.2020 20:47
Hier ist neue fertige Art-Commission, geskannte Version von Ishtar. Gezeichten mit Fineliner, Copics und Bundstifte.


--------------------
DA | Twitter | Instagram | Tumblr | Facebook | ArtStation | YouTube
Themen:
Fate/stay night, Pin-Up

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Charaktere:
Ishtar

Beschwerde


Kommentare (13)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  m-u-ll-e
2020-05-21T05:06:49+00:00 21.05.2020 07:06
Einfach nur wow! Der Umgang mit den Farben ist großartig!!!
Von:  Jondy
2020-05-20T17:59:32+00:00 20.05.2020 19:59
Und es hat sogar geklappt...herzlichen Glückwunsch!!! :DD
Von:  Raida
2020-05-20T09:46:17+00:00 20.05.2020 11:46
So wenig Kommentare?! Ich bin geschockt!
Dabei verdient dieses Bild deutlich mehr.

Super schöne Zeichnung. Ich liebe vor allem die Schattierung der Haarsträhnen UND ganz besonders die Schatten und Lichter auf der Haut.
Du musst echt lange an diesem Bild gesessen haben. Ist es A4 oder ein noch größeres Format?

Liebe Grüße
Ra'ida
Von:  Lizard_Child
2020-05-18T14:52:37+00:00 18.05.2020 16:52
cool geworden :D
ich mag die schattensetzung ist toll geworden, nur der Bauch sieht etwas seltsam aus
aber trotzdem sehr schönes bild c:
Von:  MondMotte
2020-05-16T06:54:58+00:00 16.05.2020 08:54
Wahnsinns Colo und wirklich tolle Lichteffekte! Sehr schön geworden!
Von:  Channy
2020-05-15T21:56:18+00:00 15.05.2020 23:56
Wow, das ist wirklich toll! ^^ Man sieht, wie viel Arbeit da drin steckt. :D
Von:  sma
2020-05-15T15:52:36+00:00 15.05.2020 17:52
Okay, ich kann wirklich einfach nur staunen über dieses Bild, einfach so, so, soo genial gut und ich bin einfach Baff! Mir fehlen die Worte und kann mich nur dem Kommentar von Owl_of_the_Arcane anschließen! O_O
Von:  blackwinged-neotu
2020-05-15T15:26:05+00:00 15.05.2020 17:26
ausgesprochen brutal gutes artwork, und dann auch noch traditionell!
top qualität, größter respekt
Von:  Owl_of_the_Arcane
2020-05-15T11:29:47+00:00 15.05.2020 13:29
Ich bin sprachlos. Auf den ersten Blick musste ich irgendwie an Marvel-Comic-Figuren denken, z. B. Storm von X-Men. Dein Zeichenstil hat eine professionelle Austrahlung, denn alle Komponenten sind wirklich atemberaubend. Ishtars Pose ist alles andere als 0815 und strahlt sehr viel Dynamik und Lebendigkeit aus. Das fängt bereits bei der Positioniertung ihrer Schulterblätter an, die sehr schön die unterschiedliche Positionierung ihrer Arme unterschreichen. Anhand ihnen lässt sich gut erkennen, dass die linke Hand weit nach vorne reicht, während der rechte Arm leicht nach hinter den Körper zurückzeigt. Als nächstes ist die toll umgesetzte, dynamische Torsions ihrs Körpers zu nennen. Schulter und Hüfte sind nicht prarallel sondern leich gekippt zueinander orientiert. Das linke "Standbein" ist genau der passende Kontrast zum rechten, leicht gebeugten "Spielbein". Zusammen entsteht daraus ein Eindruck von Bewegung, der sofort alle Blicke auf sich zieht.
Ishtars Haare sind schon wirklich gut gemacht und einzelne Strähnen wurden ausgearbeitet. Wenngleich das Haar realtiv glatt und lang ist hätte ruhig noch etwas mehr Varation sein dürfen. Auf ihrer linken Seite ist dir das besser gelungen als auf ihrer rechten Seite, wo die Haarsträhnen in Krümmung und Dicke ein wenig repititiv wirken.
Der Hintergrund ist umwerfend, wobei ich mir unsicher bin, ob es sich bei der mit Unmengen an detailreichen Verzierungen (O.O) versehenen Waffe um einen Bogen handeln soll. Die Details sind so unfassbar toll ausgearbeitet und wirken absolut harmonisch, ohne überladend zu sein.
Die grüne Wasseroberflächen-Optik passt auffallend gut und lässt die leuchtenden Magie-Partikel fast wie eine Mischung aus Wassertropfen und Luftblasen erscheinen, wie wenn Schwimmer unter Wasser Luft eintragen und umwirbeln. Soviel zur Konzeptioniertung (^^).
In die Coloration habe ich mich verliebt. Die Mischung aus Buntstiften, Copics und Fineliner ist der helle Wahnsinn. Dabei überrascht mich die Gleichmäßigkeit der Tönung der farbigen Flächen. Gerade bei den dunkleren/intensiver gefärbten Bereichen hätte ich vermutet, dass Druckrillen oder Markerstreifen zu sehen gewesen wären, aber Fehlanzeige. Du scheinst schon von vorneherein eine gute Vorstellung gehabt zu haben, wie die Colo aussehen sollte. Die Schattierung ihrer Haut und die hellen Bereiche sind spektakulär und wirken sehr natürlich, indem sie ihre Körperform sanft umschmeicheln und definieren. Der Faltenwurf an ihrem BH ist toll durch die Schattierungen in Szene gesetzt und impliziert einen seidigen, dünnen Stoff, während die schwarzen Kleidungsstücke aufgrund des fast abwesenden Flatenwurfs wiederum auf straparzierfähigere Stoffe schließen lassen.
Die goldene, metalle Textur bringst du durch ein gezieltes Farbspektrum glänzend zum Ausruck. Einfach überragend (^^).
Antwort von:  blackwinged-neotu
15.05.2020 17:28
legendärer kommentar. sagt alles, was man sagen will, aber nicht rausbringen kann. danke dafür ;)
Von:  Blue_Shad0w
2020-05-15T08:53:27+00:00 15.05.2020 10:53
Wow, sehr sexy! 😍
Ishtar ist dir sehr gut gelungen. 👍