Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

MangaBrautxoxo   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.04.2019 14:27
Es tut mir so weh zu beobachten wie alle meine Seiten den Bach runtergehen! Leider gibt es aber rund um die Schule und Privat so viel zu tun, dass ich nie vernünftig zu privaten Projekten komme, auch wenn ich sehr viele Ideen hätte. Zum Glück hatte ich eine wunderbare Woche in Frankreich, in der ich im Rahmen eines Schulprojektes zeichnen konnte, was ich wollte! Ich hab mir auch die ganze Woche Zeit genommen für das Bild hier. Es ist das Geburtstagsgeschenk für meine Mutter, die eine unglaubliche Leseratte und dazu ein Fan von surrealen Motiven ist. Ich bin selber unheimlich stolz auf dieses Bild, auch wenn es einige Fehler aufweist. (Pssscht) Jedenfalls ist es sicher eines meiner detailreichsten Illustrationen. Hier wurde beispielsweise jedes einzelne Blatt des Baumes von Hand gezeichnet und so gut wie alle Buchrücken wurden einzeln beschriftet! Einige der Fische haben sogar vereinzelte Schuppen! So viel Geduld ist bei mir glaub ich noch nie geflossen 😂.

Ich hoffe euch gefällt das Bild ebenfalls! Im Sinne von: wenn ich schon so selten poste, dann soll es wenigstens etwas hergeben.


Deviantart
Instagram
YouTube
Themen:
Fantasie, Eigene Serie, Landschaft

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  beareen
2019-04-12T16:04:59+00:00 12.04.2019 18:04
Oh wow, Respekt für deine Geduld! Aber das Ergebnis kann sich echt sehen lassen, ich bin total begeistert. :D
Von:  Nudelchen
2019-04-10T19:12:42+00:00 10.04.2019 21:12
Wow, dieses Bild finde ich wirklich beeindruckend!
Die vielen Details und die Mühe und Liebe, die da drin steckt, hauen einen echt um. Respekt dafür! o_o
Trotzdem vermittelt das Bild eine sehr ruhige, entspannte Stimmung. Der Fluss ist auch eine sehr passende Assoziation mit dem Lesen, denn dabei kamm man ja oft einfach mal abschaltet und sich in andere Welten treiben lassen.
Deswegen: Absolut toll das Bild! *_*
Antwort von:  MangaBrautxoxo
15.04.2019 10:25
Dankeschön :D!
Freut mich immer wenn die Leute auch etwas in das Bild reininterpretieren können :)!
Von:  Shirokko
2019-04-10T12:03:12+00:00 10.04.2019 14:03
wie idyllisch.
total toll geworden
Von:  kiyahotep
2019-04-09T18:11:58+00:00 09.04.2019 20:11
Genau so ist es, wenn man liest!!! Abtauchen, sich treiben lassen in hunderte verschiedene Welten!
Sehr tolles Motiv, ganz fantastisch umgesetzt. Es spricht mich direkt an. Man kann die Mühe und die vielen Stunden, die du da sicher reingesteckt hast, deutlich sehen. Wirklich super!
Antwort von:  WolfsDream
09.04.2019 22:35
Dem kann ich mich nur ganzen Herzens anschließen!
Antwort von:  MangaBrautxoxo
15.04.2019 10:24
Danke dir viel Mal :D! Genau das wollte ich machen! Vielleicht erkennt man das jetzt mehr, wenn ich sage, ich habe mir vorgestellt wie diese Frau in der Badewanne sitzt und zu träumen und fantasieren anfängt von ganz wundersamen Welten!
Von:  Aros
2019-04-06T13:44:43+00:00 06.04.2019 15:44
Hammer! Das sieht so toll aus.
Von:  sma
2019-04-05T07:01:31+00:00 05.04.2019 09:01
Dieses Bild haut mich einfach um. Man sieht, wie viel Arbeit, Mühe und Herzblut in diesem Motiv wohl stecken müssen. Diese ganzen Details sind auf jeden Fall der Wahnsinn. Ich mag es, dass wir theoretisch jeden Buchrücken studieren könnten, wenn wir diese Schrift verstehen würde. Zusätzlich zu diesem wunderbaren Detail mag ich, dass nicht alle Bücher aufrecht stehen, sondern durchaus schräg und an daneben stehende gelehnt. Das lockert die ganze Wand sehr schön auf, wäre alles gleichförmiger gewesen, hätte es den Betrachter evtl. eher erschlagen, als das man wie jetzt einfach bewundernd dahin schaut.^^ So wie du es gezeichnet hast, wirkt es dazu sehr schön natrülich und auch lebendig, denn im echten Leben stehen Bücher ja nun auch oftmal nicht dicht an dicht und nur aufrecht. :D
Dazu dann dieser Steinring, der quasi ein Portal zu der überschwemmten Natur bildet und das Wasser erst in die Bibliothek hinein lässt. Der Ring sieht sehr schick aus, besonders die kleinen Risse im Stein runden ihn sehr schön ab. Dazu mag ich, wie du beim Ring über die Farben einen Verbindung zwischen der Bibliothek und dem überfluteten eingabaut hast. Denn die Farben der Bibliothek empfinde (trotz der auch verwendeten Blau und Grüntöne bei den Bücher) ich als sehr warm, sow ei auch der Steinring ja größtenteils in warmen Farben gehalten ist. Dazu finden saich da ja noch diese türkisen Flecken (vermutlich überwuchert^^), die eine sehr schöne Verbindung zum größtenteils in diesen Farbtönen gehaltenen "draußen" herstellen. So erkennt man, dass die Ort auf jeden Fall Verbindung haben - und das nicht nur die Öffnung des Tores. Aber ganz übermannt hat das Wasser diesen Ort halt noch nicht, die Bücher sind derzeit noch sicher und trocken, weswegen sich da halt nur einzelne türkise Flecken finden, anstatt, dass der Bogen zu großen Teilen überwucher wurde. (xD Kann auch sein, dass ich da jetzt auch zu viel hinein interpretiere |D)
Auch, das was wir hinter dem Steinring erblicken, sieht wirklich toll aus. Das ist wirklich ein toller, weiter Blick in die Ferne. Man kann nur erahnen, dass hier vermutlich fast alles in der näheren und vielleicht auch weiteren Umgebung derart überschwemmt wurde. Der Baum gefällt mir dabei besonders gut, dass du die Blätter alle einzeln gezeichnet hast, kann sich defintiv sehen lassen! <3
Dazu mag ich auch die Person, die gerade lesen im Boot ruht. Sie passt sich toll ins Gesamtbild ein ohne von den vielen Details des Hintergrundes übertrumpft zu werden. Sie bildet einen schönen Anker zum Betrachten des Bildes und ich mag diese ganzen Falten im weißen Stoff! :) Zumal ich es der Dame absolut nachvollziehen kann, mit einem Boot zu einen teilweise überfluteten Bibliothek zu schippern und dort dann ganz in Ruhe die Bücher zu studieren. |D'
Was ich auf dem Bild auch noch gerne mag, ich wie schön du das Wasser gestaltet hast. Die Spiegelungen machen ganz schön was her und das sparsame durchbrechen der Spiegelungen mit anderen Farben sorgt wunderbar dafür, dass wir das Wasser auch als Wasser wahrnehmen - die Schlieren sind subtil aber wirksam! :)
Dazu runden die Fische das Motiv ganz wunderbar ab. Ohne sie hätte dem Bilder sicherlich noch etwas gefehlt! :)
Was auch immer du da im übrigen noch für Fehler siehst, mir fallen sie nicht auf - stattdessen sehe ich eine wunderbares, gelungenes und in sich stimmiges Motiv, was darüber hinaus noch eine Geschichte erzählt und den Betrachter dazu einläd sich selbst vorzustellen, wie es wäre sich an diesem Ort aufzuhalten! :D

Für mehr Kommentare auf Animexx <3
Antwort von:  MangaBrautxoxo
15.04.2019 10:23
Woooow dein Kommentar ist einfach nur wooooow :D!
Ich danke dir viel Mal für die lieben Worte! Es ist immer schön zu wissen, dass sich jemand die Mühe gemacht hat die Details zu studieren und vielleicht auch zu interpretieren! Das ist nicht selbstverständlich und freut mich deswegen umso mehr!
Von:  Lee
2019-04-04T18:32:19+00:00 04.04.2019 20:32
Empfohlen und in favo!
Antwort von:  MangaBrautxoxo
15.04.2019 10:23
Vielen Dank :)!
Von:  Urares
2019-04-04T14:36:59+00:00 04.04.2019 16:36
Da wäre ich jetzt gerne.
Von:  Oogie-Boogie
2019-04-04T14:27:56+00:00 04.04.2019 16:27
Das ist die coolste Bibliothek aller Zzeiten!
Von: Sephiroths_Angel
2019-04-04T13:32:06+00:00 04.04.2019 15:32
Oh, das ist wirklich eine sehr hübsche Idee und noch dazu klasse umgesetzt.
Da wird sich deine Mum sicher tierisch freuen. ^^