Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Delight   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.09.2019 20:19
Das sind meine Beiträge für die STA Gewölbe & Monster von Merinid auf Kakao-Karten.de.

Das Thema ist mir erstaunlich schwer gefallen. Ich hatte einige Ideen, die ich aber nicht umgesetzt bekommen habe. Deswegen hatte ich letzlich mich einfach für ein Element entschieden, dass ich gerne umsetzen wollte und habe drauf los gemalt. Ich bin dadurch nun aber auch mit keiner der Karten 100% zufrieden. >_<

Als Inspiration für die Monster habe ich mir die Bilder von Carlyn Lim angeschaut. Ich finde ihre Monsterdesigns großartig. Generell bin ich immer für originelle Monster leicht zu begeistern. Aber ich finde mich selbst recht einfallslos, wenn es um eigene Designs geht. ^^""


#579 Sternenwald (rechts)
Hier wollte ich ein Pilzmonster darstellen. Ich find so stufige Helme irgendwie cool. Und ich wollte dass es irgendwie löchrig und mit irgendwas glibbrigen befüllt aussieht. So im Nachhinein hätte ich die Monster vielleicht ohne Augen interessanter gefunden. Aber nun ist es zu spät.

Ich mag das Gebiet im Hintergrund von der Idee her. Das werde ich sicher noch irgendwie weiter verwenden.
Das weiße Zeugs hinten soll Nebel darstellen. Ich bin mir nicht sicher ob man es erkennt. In dem Gebiet gibt es mehere Wasserstellen, die türkisen Flächen.

#580 Verschlungene Zweige (links)
Für diese Karte wollte ich ein Pflanzenmonster dass in der Mitte quasi aufreißt zeichnen. Das Aufreißen ist angelehnt an ein Monsterdesign von Carly Lim 3. Bild.
Der Riss ist ansich ein Maul mit dem es Beute verschlingen kann. Ich habe es mir ähnlich wie eine Fleischfressende Pflanze vorgestellt. Das Maul enthält Säure und zersetzt alles was es verschlingt. Die Blume als Schwanz soll potentielle Opfer anlocken.

Die Karte hatte ich als Letzte fertig. Ich mag sie von meinen am liebsten, bin aber gleichzeitig mit dem Hintergrund ein bisschen unzufrieden. Ich bin mir nicht sicher ob man die Blätter am Boden gut erkennt. Ich hätte es vermutlich noch etwas mehr ausarbeiten sollen. Dafür mag ich aber die Äste.

#581 Verschüttete Kammer (mitte)
Für die letzte Karte wollte ich ein Laternenmonster zeichnen, wenn man das so nennen kann.
Der Kopf ist eine Laterne, die auch abnehmbar ist. Der Hals ist quasi ein Haken an dem der Kopf hängt.
Im Nachhinein hätte ich die Outlines lieber sepia gemacht. Ich wollte es ursprünglich dunkel colorieren, wozu schwarze Lines besser passen.
Da ich den Hintergrund aber Wüstenartig gestalten wollte, fand ich dann eine weißliche Farbgebung passender.
Das Monster dient als eine Art Wächter.


--
Ich nehme im Moment keine Wunschtauschanfragen an.

Tumblr 。◕¸◕。
Themen:
Monster (Sachthema), KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Gouache

Unterthemen:
STA

Status:
Vergeben an die STA

Beschwerde


Kommentare (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare